Donnerstag, 21. April 2016

[Rezension] Nalini Singh - Rock Kiss. Eine Nacht ist nicht genug (1)

Zum Inhalt: In ihrer Kindheit stand Molly Webster wegen eines hässlichen Skandals ständig im Fokus der Medien. Seither hat sie sich geschworen, ein unauffälliges Leben zu führen. Doch dann begegnet ihr der Rockstar Zachary Fox, dessen verführerische Stimme und sinnliche Berührung ihr tief unter die Haut gehen. Ein One-Night-Stand - mehr sollte es nicht sein. Aber Molly merkt schnell, dass eine einzige Nacht mit Fox niemals genug für sie ist.






Meine Meinung: Ich liebe dieses Buch und die Autorin :D <3

Die Story finde ich echt schön. Es ist eine Liebesgeschichte zwischen Molly und Fox und ich finde sie einfach wundervoll. <3 Die beiden müssen sehr viele Höhen und Tiefen überstehen und ich finde es immer wieder wundervoll zu lesen, wie die beiden das zusammen meistern.
An manchen Stellen ist die Story ein bisschen vorhersehbar, aber das stört meiner Meinung nach überhaupt nicht, denn auch dann wird man noch überrascht. :)

Die beiden Hauptcharaktere sind Molly und Fox und beide habe ic sofort in mein Herz geschlossen. <3 Sie sind einfach nur ein wundervolles Paar :D
Daneben gibt es auch noch eine Menge anderer Personen, die zum Teil die Hauptcharaktere der nächsten Bände der Reihe sind.

Der Schreibstil der Autorin ist flüssig und lässt sich sehr schnell lesen. Ich kann die Bücher von Nalini Singh immer nie aus der Hand legen, sie machen wirklich süchtig. :D <3

Mein Fazit? Klare Leseempfehlung :D
Ich freue mich schon auf den zweiten Teil :D

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen