Sonntag, 31. Juli 2016

[Rezension] Victora Aveyard - Gläsernes Schwert (Die Farben des Blutes 2)


Autorin: Victoria Aveyard
Titel: Gläsernes Schwert
Reihe: Die Farben des Blutes 2
Genre: Fantasy
Verlag: Carlsen
Seiten (HC): 576






Zum Inhalt: In letzter Sekunde wurden Mare und Prinz Cal von der Scharlachroten Garde aus der Todesarena gerettet. Die Rebellen hoffen, mit Hilfe der beiden den Kampf gegen die Silber-Herrschaft zu gewinnen. Doch Mare hat eigene Pläne. Gemeinsam mit Cal will sie diejenigen aufspüren, die sind wie sie: Rote mit besonderen Silber-Fähigkeiten. Denn auch der neue König der Silbernen, ihr einstiger Verlobter, hat es auf diese Menschen abgesehen. Aber schnell wird klar, dass er eigentlich nur eins will – und zwar um jeden Preis: Mare.

Meine Meinung: mit kleinen schwächen, aber dennoch überzeugend :D

Die Handlung setzt genau da an, wo sie im ersten Teil aufhört. Die Spannung ist an der Stelle sofort da und man will natürlich gleich wissen, wie es mit Mare und Cal weitergehen wird. Die Handlung wird danach überwiegend dominiert von der Such nach den besonderen Roten. Ich muss sagen, dass ich die Fähigkeiten echt spannend und kreativ finde, die ganz Suche aber ein bisschen (unnötig) in die Länge gezogen wird. Zudem fehlte mir da auch die Spannung, da es irgendwie vorhersehbar wurde. Das Schlüsselereignis des Buches wird meiner Meinung nach dagegen nur sehr kurz behandelt, auch wenn da die Spannung wieder hoch ist. Das Ende hat wieder einen Cliffhanger, den ich so nicht erwartet habe. :) Dennoch dachte ich im zweiten Moment, das es auch ein bisschen lächerlich wirkt.

Es gibt viele Charaktere, die wir aus dem ersten Teil kennen und manche bekommen mehr Aufmerksamkeit, beispielsweise Shade.  Andere dagegen rücken in den Hintergrund.
Hauptcharakterin ist weiterhin Mare, die sich das Buch über in einem Zwiespalt befindet, wer sie eigentlich ist. Viele ihrer Entscheidungen begründet sie damit, aber an manchen Stellen hat sie mich auch ein bisschen genervt. Streckenweise fand ich Mare auch ein wenig emotionslos.
Als zweiten Hauptcharakter kann man Cal nennen, der mir im zweiten Band fast noch besser gefällt. Er entwickelt sich weiter. Allerdings bekommen wir nur einen sehr subjektiven Eindruck von ihm.

Der Schreibstil der Autorin ist flüssig und lässt sich doch ganz gut lesen. An manchen Stellen, wo die Spannung nicht sehr hoch war, habe ich ein bisschen gebraucht. Das Buch wird wieder komplett aus der Sicht von Mare erzählt, aber ich fände es mittlerweile schöner, wenn man noch eine weitere Sicht hinzufügen würde.

Mein Fazit? Leseempfehlung, trotz kleiner Schwächen :D




Freitag, 29. Juli 2016

[Show it Friday] #8 Zeige ein Buch mit der dazugehörigen Verfilmung




Der Show it Friday ist eine Aktion, welche die liebe Jenny von Seductive Books und die liebe Sunny von Sunnys magic books entworfen haben. :)
Es geht darum, dass man ein Buch zu einem bestimmten Thema vorstellt und dazu Fragen beantwortet :)

Heutiges Thema: Zeige ein Buch mit der dazugehörigen Verfilmung

Für folgendes Buch hab ich mich entschieden:
Richelle Mead - Vampire Academy


(Quelle: amazon)

Donnerstag, 28. Juli 2016

[Top Ten Thursday] 10 Bücher, die zum Sommer passen

Die liebe Steffi von Steffis Bücherbloggeria hat sich den Top Ten Thursday ausgedacht und ich möchte auch daran teilnehmen :)
Jede Woche gibt es ein Thema, zu dem man eine Bücherliste erstellt.


Heutiges Thema: 10 Bücher, die zum Sommer passen

Damit habe ich mich ein bisschen schwer getan ... ich weiß auch nicht warum, aber wenn man sehr viel Fantasy liest, ist das irgendwie nicht so einfach^^
Heute kommen auch nur die Cover, da ich im Urlaub leider nicht viel Zeit fürs Bloggen habe :)


Dienstag, 26. Juli 2016

[Rezension] Raymond Feist - Der Lehrling des Magiers (Die Midkemia-Saga 1)


Autor: Raymond Feist
Titel: Der Lehrling des Magiers
Reihe: Die Midkemia-Saga 1
Genre: Fantasy
Verlag: blanvalet
Seiten (TB): 512






Zum Inhalt: Das Königreich Rillanon befindet sich im Krieg. Doch nicht nur der Feind von außen bedroht den Frieden, denn Intrigen und Verrat beherrschen den Königshof, und so wird viel zu spät auf die Invasion reagiert. Der Magierlehrling Pug und sein bester Freund, der junge Krieger Tomas, wissen nichts von den Geschehnissen bei Hofe. Für sie bedeutet dieser Krieg eine Möglichkeit, sich zu beweisen und vielleicht sogar Ruhm zu erlangen – bis sie Teil der Intrigen werden und den wahren Schrecken des Krieges begegnen.

Meine Meinung: spannend, mit überraschenden Wendungen, aber ein bisschen Luft nach oben :)

[Neuerscheinungen] August 2016

Wir haben ja bald schon August und ich habe mal ein bisschen gestöbert, welche tollen Bücher die kommenden Wochen erscheinen werden :)
Und leider ist es mal wieder ein Monat, der sehr viele gute Bücher bringen wird.^^




Samstag, 23. Juli 2016

[Rezension] Kerstin Ruhkieck - Acht Momente (Forbidden Touch 2)


Autorin: Kerstin Ruhkieck
Titel: Forbidden Touch - Acht Momente
Reihe: Forbidden Touch Teil 2
Genre: Dystopie
Verlag: Carlsen Impress
Seiten (epub): 414






Zum Inhalt: Es gibt Momente im Dasein eines Menschen, die vermögen es, alles für immer zu verändern. In der neuen Welt von AurA Eupa entscheiden sie über Leben und Tod. Als der jungen Kaylana aus Liga 2 der Prozess gemacht wird, tritt ein solcher Moment ein. Für ihren unangemessenen Kontakt mit einem Jungen aus Liga 3 lautet das Urteil: Tod durch Verdursten oder Zwangsheirat binnen vierundzwanzig Stunden. Kaylana entscheidet sich für das Leben und damit für einen Ehemann, den sie noch nie gesehen hat: Jesper. Während sich das so fremde Ehepaar noch an die plötzliche Nähe gewöhnen muss, brechen in Liga 2 abermals Unruhen aus. Und wieder kommt es zu einem Moment, der über alles entscheidet…

Meine Meinung: spannende und emotionsgeladene Fortsetzung :D <3

Freitag, 22. Juli 2016

[Rezension] Julie Kagawa - Das Tor der Nacht (Unsterblich 2)


Autorin: Julie Kagawa
Titel: Unsterblich - Das Tor der Nacht
Reihe: Unsterblich Teil 2
Genre: Fantasy
Verlag: heyne
Seitenzahl (TB): 542






Zum Inhalt: In einer Welt, in der die Menschen von den Vampiren wie Sklaven gehalten werden, hat Allison Sekemoto die einzig richtige Entscheidung getroffen: Sie hat die Unsterblichkeit gewählt und genießt nun die Vorzüge eines sorgenfreien Lebens unter den Vampiren. Doch dann macht Allie eines Tages eine furchtbare Entdeckung: Die Rote Schwindsucht, die den Menschen vor Allies Geburt zum Verhängnis wurde, ist zurückgekehrt. Und dieses Mal macht die Seuche auch vor den Vampire nicht halt. Der Einzige, der möglicherweise Abhilfe schaffen kann, ist Kanin, Allies »Schöpfer«. Doch Kanin ist spurlos verschwunden ...

Meine Meinung: grandiose Fortsetzung, die den ersten Teil um Längen schlägt :D
[Show it Friday] #7 Zeige ein Buch aus deiner Kindheit




Der Show it Friday ist eine Aktion, welche die liebe Jenny von Seductive Books und die liebe Sunny von Sunnys magic books entworfen haben. :)
Es geht darum, dass man ein Buch zu einem bestimmten Thema vorstellt und dazu Fragen beantwortet :)

Heutiges Thema: Zeige ein Buch aus deiner Kindheit

Für folgendes Buch hab ich mich entschieden:
Cornelia Funke - Tintenherz
(Quelle: amazon)

Donnerstag, 21. Juli 2016

[Top Ten Thursday] 10 Bücher einer Reihe, wo du dir unsicher bist, ob du sie noch lesen/beginnen solltest

Die liebe Steffi von Steffis Bücherbloggeria hat sich den Top Ten Thursday ausgedacht und ich möchte auch daran teilnehmen :)
Jede Woche gibt es ein Thema, zu dem man eine Bücherliste erstellt.


Heutiges Thema: 10 Bücher einer Reihe, wo du dir unsicher bist, ob du sie noch lesen/beginnen solltest

Hmmm ... war nicht ganz so einfach, wie ich anfangs gedacht hatte :)

Freitag, 15. Juli 2016

[Rezension] Thordis Hoyos - Stonebound


Autorin: Thordis Hoyos
Titel: Stonebound
Reihe: Band 1
Genre: Fantasy
Seiten (TB): 600






Zum Inhalt: Mit einem Schlag wirft ein magischer Stein Elba in eine Welt, in der sie sich zwischen Aris und Tristan entscheiden muss, sie ein altes Familiengeheimnis zu lösen hat und ihr ein lebensbedrohender Soziopath auf der Spur ist.

Es ist wie ein Blitz, der einschlägt. Seit dem Moment, als die 18-jährige Elba Tristan das erste Mal sieht, fühlt sie sich magisch angezogen von ihm. Kein Wunder: Er ist aufregend impulsiv, einfach überirdisch sexy und gerade so zynisch, dass er unheimlich interessant wirkt.
Doch dann lernt Elba seinen unnahbaren und Respekt einflößenden Freund Aris kennen - und zu ihrer großen Verwirrung fühlt sie sich ihm auf eine ganz besondere Art verbunden. Aber weshalb drängt Tristan seinen Freund dazu, eine Beziehung mit ihr zu beginnen, obwohl er anscheinend selbst Gefühle für sie hegt?
Und was hat es mit diesen mysteriösen Steinen auf sich, die sie in dem alten Anwesen ihrer Tante findet?
Als Elba auf ein Furcht einflößendes Familiengeheimnis stößt, entspinnt sich ein Intrigenspiel um Liebe, Sex, Macht, Blutgier und das blanke Überleben. Es beginnt eine abenteuerlich gefährliche Jagd, bei der niemand dem anderen vertrauen kann und nichts ist, wie es scheint.

Meine Meinung: spannende Idee, aber noch ein bisschen Luft nach oben :D
[Show it Friday] #6 Zeige ein Buch mit deinem männlichen Lieblingschara




Der Show it Friday ist eine Aktion, welche die liebe Jenny von Seductive Books und die liebe Sunny von Sunnys magic books entworfen haben. :)
Es geht darum, dass man ein Buch zu einem bestimmten Thema vorstellt und dazu Fragen beantwortet :)

Heutiges Thema: Zeige ein Buch mit deinem männlichen Lieblingschara

Für folgendes Buch hab ich mich entschieden:
Kelley Armstrong - Schattenstunde (Die dunklen Mächte 1)
Derek ist einfach nur genial :D


(Quelle: amazon)

Donnerstag, 14. Juli 2016

[Top Ten Thursday] 10 Bücher, die du gerne als nächstes lesen möchtest

Die liebe Steffi von Steffis Bücherbloggeria hat sich den Top Ten Thursday ausgedacht und ich möchte auch daran teilnehmen :)
Jede Woche gibt es ein Thema, zu dem man eine Bücherliste erstellt.


Heutiges Thema: 10 Bücher, die du gerne als nächstes lesen möchtest

Das ist mal etwas einfacher, der SUB ist groß und viele Bücher würde ich echt gerne als nächstes lesen ;)


Dienstag, 12. Juli 2016

[Gewinnspiel] Dankeschön für 40 Follower :D

Mein Blog ist noch nicht sehr alt, aber ich freue mich über jeden Follower, der mich auf meinem Weg begleitet. :D
Und als Dankeschön mache ich mal wieder ein Gewinnspiel :D

Was könnt ihr gewinnen? 
Platz 1: Ein Buchpaket mit 3 Bücher (s. Foto)
Trostpreis: Ein Goodiepäckchen 



***Was müsst ihr tun?***

☀ Seid Follower meines Blogs
☀ Hinterlasst einen Kommentar
☀ Hinterlasst mir eine Emailadresse, so dass ich euch im Gewinnfall benachrichtigen kann.

☀ Habt eine Postadresse in Deutschland.
☀ Seid 18 Jahre oder älter. Ansonsten nur mit Einverständnis der Eltern.
☀ Ich übernehme keine Haftung, wenn auf dem Postweg was verloren gehen.

Ihr habt Zeit bis 01.08.2016 20 Uhr :D

***Kleiner Hinweis: auch auf meiner Facebook-Seite könnt ihr was gewinnen ;)
 https://www.facebook.com/buecherseitenzuanderenwelten/photos/a.1583032338614488.1073741828.1576403532610702/1742634499320937/?type=3&theater

☀ Ich drücke euch allen die Daumen :D ☀



[Rezension] Lynn Raven - Das Herz des Dämons (2)


Autorin: Lynn Raven
Titel: Das Herz des Dämons
Reihe: Dämonen Teil 2
Genre: Fantasy
Verlag:Ueberreuter
Seiten (HC): 335






Zum Inhalt: Er ist ihre große Liebe. Der attraktive, rätselhafte Highschool-Rebell Julien hat die Welt der jungen Dawn auf den Kopf gestellt und jetzt will sie nichts weiter als mit ihm glücklich sein. Doch Julien sucht verzweifelt nach seinem verschwundenen Zwillingsbruder. Als Juliens ältester Todfeind auftaucht, spitzt sich diese Suche dramatisch zu und in der Halloween-Nacht muss nicht nur Dawn alles aufs Spiel setzen ...

Meine Meinung: wunderschöne, spannende Fortsetzung :D
[Tauschpakete] 

Es waren einmal 4 verrückte Bücherfreunde, die sich für eine Tauschpakete-Aktion entschieden :D
Ein paar Wochen später standen 3 Pakete in meinem Zimmer.



Samstag, 9. Juli 2016

[Rezension] Jennifer Alice Jager - Being Beastly. Der Fluch der Schönheit


Autorin: Jennifer Alice Jager
Titel: Being Beastly. Der Fluch der Schönheit
Reihe: -
Genre: Märchen
Verlag: Carlsen Impress
Seiten (epub): 341






Zum Inhalt: Als die schöne Valeria erfährt, wen sie heiraten soll, ist ihr wohlbehütetes Leben auf einen Schlag vorbei. Um den jungen Grafen Westwood ranken sich Schauergeschichten von einem Fluch und ihr neues Heim gleicht eher einer Ruine als einem herrschaftlichen Herrenhaus. Auch Westwood selbst benimmt sich ihr gegenüber mehr wie ein eiskaltes Biest und nicht wie der Mann von Stand, der er eigentlich sein sollte. Doch dann stößt Valeria in einem verstaubten Raum auf magische Windlichter, die jedes für sich ein Geheimnis bergen. Sie zeigen Valeria einen ganz anderen Grafen, voller Freundlichkeit und Güte…

Meine Meinung:
wunderschöne, emotionale Märchenadaption <3

Freitag, 8. Juli 2016

[Rezension] Geneva Lee - Royal Love (3)


Autorin: Geneva Lee
Titel: Royal Love
Reihe: Royal Band 3
Genre: Erotikroman
Verlag: blanvalet
Seiten (B): 380





Zum Inhalt: Clara sollte die glücklichste Frau auf der Welt sein: In wenigen Wochen wird sie den Mann heiraten, den sie liebt, dem sie verfallen ist mit Körper, Herz und Seele. Doch Alexanders Vater lehnt ihre Verbindung kategorisch ab, und Clara findet heraus, dass Alexander immer noch Geheimnisse vor ihr hat und sie heimlich beschatten lässt. Clara liebt Alexander, aber kann sie ihm auch vertrauen? Und ist ihre Liebe stark genug, um ihre Unabhängigkeit und ihr eigenes Leben für das Königshaus zu opfern?

Meine Meinung: grandioser Abschluss der Reihe :D
[Show it Friday] #5 Zeige ein Buch, wo eine Hochzeit drin stattfindet




Der Show it Friday ist eine Aktion, welche die liebe Jenny von Seductive Books und die liebe Sunny von Sunnys magic books entworfen haben. :)
Es geht darum, dass man ein Buch zu einem bestimmten Thema vorstellt und dazu Fragen beantwortet :)

Heutiges Thema: Zeige ein Buch, wo eine Hochzeit drin stattfindet

Für folgendes Buch hab ich mich entschieden:
Geneva Lee - Royal Love

(Quelle: amazon)

Donnerstag, 7. Juli 2016

[Top Ten Thursday] 10 Bücher aus dem Script 5/ Loewe Verlag

Die liebe Steffi von Steffis Bücherbloggeria hat sich den Top Ten Thursday ausgedacht und ich möchte zum ersten auch daran teilnehmen :)
Jede Woche gibt es ein Thema, zu dem man eine Bücherliste erstellt.


Heutiges Thema: 10 Bücher aus Script 5/ Loewe Verlag

Ich dächte, ich hätte aus den Verlägen noch nicht viel gelesen, aber nach ein bisschen suchen stelle ich fest, es sind doch mehr als ich dachte :D

Dienstag, 5. Juli 2016

[Rezension] Stephenie Meyer - Seelen


Autorin: Stephenie Meyer
Titel: Seelen
Reihe: -
Genre: Fantasy
Verlag: Carlsen
Seiten (HC): 862






Zum Inhalt: »Seit jener ersten Nacht, in der ich geschrien habe, als ich die Narbe in seinem Nacken ertastete, hat er mich nicht mehr geküsst. Will er mich nicht mehr küssen? Sollte ich ihn vielleicht küssen? Und wenn er das nicht mag? Ich überlege, ob er wirklich so gut aussieht, wie ich glaube, oder ob es mir nur so vorkommt, weil er außer mir und Jamie der einzige Mensch auf der ganzen Welt ist. Er drückt meine Hand und mein Herz donnert gegen meine Rippen. Es schmerzt, dieses Glück.« Planet Erde, irgendwann in der Zukunft. Fast die gesamte Menschheit ist von sogenannten Seelen besetzt. Diese nisten sich in die menschlichen Körper ein und übernehmen sie vollständig - nur wenige Menschen leisten noch Widerstand und überleben in den Bergen, Wüsten und Wäldern. Eine von ihnen ist Melanie. Als sie schließlich doch gefasst wird, wehrt sie sich mit aller Kraft dagegen, aus ihrem Körper verdrängt zu werden und teilt ihn fortan notgedrungen mit der Seele Wanda. Verzweifelt kämpft sie darum, ihren Geliebten Jared wiederzufinden, der sich mit anderen Rebellen in der Wüste versteckt hält - und im Bann von Melanies leidenschaftlichen Gefühlen und Erinnerungen sehnt sich auch Wanda mehr und mehr nach Jared, den sie nie getroffen hat ...

Meine Meinung: teilweise spannend, teilweise ewig lang :)

Samstag, 2. Juli 2016

[Neuzugänge] Bücher, DVD und Goodies

In den letzten Tagen sind ein paar neue Bücher und jede Menge Goodies bei mir eingezogen :D
Die Goodies sind Gewinne, genauso wie die Bücher und die DVD auf dem einen Bild :D




Freitag, 1. Juli 2016

[Lesemonat Juni]

Heute ist der erste Tag im Juli und das bedeutet, dass ich mal wieder zurück schaue :)

Ich habe im Juni 7 Bücher gelesen und muss sagen, dass mir die meisten echt gut gefallen haben :)



[Show it Friday] #4 Zeige ein Buch, wo auf dem Cover eine Blume ist




Der Show it Friday ist eine Aktion, welche die liebe Jenny von Seductive Books und die liebe Sunny von Sunnys magic books entworfen haben. :)
Es geht darum, dass man ein Buch zu einem bestimmten Thema vorstellt und dazu Fragen beantwortet :)

Heutiges Thema: Zeige ein Buch, wo auf dem Cover eine Blume ist

Für folgendes Buch hab ich mich entschieden:
Kimberly Derting - Bodyfinder. Das Echo der Toten


(Quelle: amazon)