Samstag, 2. Juli 2016

[Neuzugänge] Bücher, DVD und Goodies

In den letzten Tagen sind ein paar neue Bücher und jede Menge Goodies bei mir eingezogen :D
Die Goodies sind Gewinne, genauso wie die Bücher und die DVD auf dem einen Bild :D





Die Goodies finde ich echt schön :D

Zu den Büchern:

Victoria Aveyard - Gläsernes Schwert (Die Farben des Blutes 2)

Klappentext: In letzter Sekunde wurden Mare und Prinz Cal von der Scharlachroten Garde aus der Todesarena gerettet. Die Rebellen hoffen, mit Hilfe der beiden den Kampf gegen die Silber-Herrschaft zu gewinnen. Doch Mare hat eigene Pläne. Gemeinsam mit Cal will sie diejenigen aufspüren, die sind wie sie: Rote mit besonderen Silber-Fähigkeiten. Denn auch der neue König der Silbernen, ihr einstiger Verlobter, hat es auf diese Menschen abgesehen. Aber schnell wird klar, dass er eigentlich nur eins will – und zwar um jeden Preis: Mare.

***Ich freue mich schon wahnsinnig auf den zweiten Teil der Reihe :D


Christine Thomas - Milena. Crazy in Love

Klappentext: Es ist nicht einfach, in eine neue Stadt zu ziehen, und noch einmal von vorn anzufangen. Mac, der neue Mann an der Seite von Milenas Mutter, macht alles nicht unbedingt erträglicher.
Als wäre Milenas Leben nicht schon kompliziert genug, taucht eines Tages Macs Sohn Colin auf und versetzt nicht nur die Mädchen ihres Jahrgangs in Aufruhr, sondern lässt auch ihr Herz höher schlagen. Doch kann sie sich auf Colins Charme einlassen?


***Klappentext und Cover finde ich schon mal richtig gut. :)



Tanya Michna - Vergiss mein nicht

Klappentext: Die Geschichte zweier Schwestern: voller Lebensfreude und Kraft
Die Swenson-Schwestern sind sich so nah, wie Schwestern nur sein können, und so gegensätzlich wie Tag und Nacht: die zielstrebige Bankerin Asia und die weichere, unbeschwerte Lucy. Bei einem Familienessen verkündet Lucy ungeduldig, dass sie ihre große Liebe heiraten wird und dass ihre Schwester die Brautjungfer sein soll. Doch auch Asia hat an diesem Abend Neuigkeiten: ihr Krebs ist zurückgekehrt, und sie weiß nicht, ob sie die Hochzeit noch erleben wird.


***Das Cover is nicht so meins ... der Klappentext klingt gut :)


Judka Strittmatter - Die Schwestern

Klappentext: Die Schwestern Martha und Johanne wollen ein paar Tage an der Ostsee verbringen, wie in ihrer Kindheit. Während Johanne sich den Eltern gegenüber versöhnlich gibt, hallen in Martha die Ängste einer von Erniedrigung geprägten Kindheit nach. Die Andruschats waren ein angesehener DDR-Akademiker-haushalt, auf den der Ruhm Onkel Kurts abstrahlte, eines berühmten Schauspielers. Doch auch Kurt hat die Spirale des Hasses und der Sprachlosigkeit vorangetrieben. Am Ziel ihrer Reise werden die Schwestern mit einem Verrat konfrontiert, der das heikle Gleichgewicht zwischen ihnen vollends zerstört.

***Das Cover ist auch nicht so meins ... der Klappentext klingt leider auch nicht wirklich fesselnd...


Susanne Faust - Das Ende vom Lied ist kein schlechter Anfang

Klappentext: Eine ist Single, die andere in einer festen Beziehung, beide sind kurz vor 40, Journalistinnen aus Hamburg mit scharfer Zunge und sensiblen Herzen: Anne und Ellen. Sie arbeiten in einem Büro, umgeben von ihren Hausfischen und dem Gefühl, unschlagbar zu sein. Blöd, dass die Außenwelt der reinste Hindernis-Parcours ist und sie mit Entscheidungen belästigt. Nestbau oder Karriere, sich zufrieden geben oder einen Neubeginn wagen, das Richtige bei dem Falschen suchen, auf den Putz hauen und auch mal ausrasten oder vernünftig sein und auf guten Sex verzichten? Ja. Nein. Vielleicht. Hätte ich doch. Oberflächlich ist bei Anne und Peter alles okay, aber irgendwie ist der Thrill weg. Versuche, ihn mit Wandfarbe, Wohnungssuche und Vino Tinto hervorzulocken, führen in eine ganz neue Richtung. Ellen lebt in Scheidung. Ihrer misslungenen Ehe mit dem sexbesessenen Georg weint sie keine Träne nach. Sie mag ihr aktuelles Leben eigentlich. Uneigentlich ist sie froh, als durch Zufall ein neuer Mann auftaucht. Zufällig handelt es sich um ein besonders kompliziertes Exemplar. Für Anne und Ellen gibt es zum Glück gute Cremes, die ihre Haut retten, die richtige Musik und Galgenhumor, der vor Dauerdepression schützt. Rock and Roll!

***Naja ... ich weiß nicht, was ich davon halten soll ...
 

DVD - Dickste Freunde

Inhalt: Dickste Freunde, das sind Ronny Valentine (Vince Vaughn) und Nick Backman (Kevin James) schon seit dem College. Die beiden arbeiten zusammen in einer Designfirma für Autos und sind kurz davor, einen ganz großen Fisch an Land zu ziehen. Auch persönlich schwimmen beide auf einer Erfolgswelle. Während Ronny in seiner Beziehung mit Beth (Jennifer Connelly) glücklich ist, zelebriert Nick die perfekte Ehe mit Geneva (Winona Ryder). Doch ihre heile Welt bekommt Risse, als Ronny die Frau seines Kumpels in den armen eines muskulösen, jungen Mannes, mit dem sprechenden Namen Zip (Channing Tatum) beobachtet. Soll er seinem besten Freund die Wahrheit sagen und damit dessen Leben zerstören? Ronny beschließt, der Sache erst einmal auf den Grund zu gehen – und richtet damit beträchtlichen Schaden an.

***Solche Filme sind nich ganz meine Richtung, aber mal schauen ...

Liebe Grüße
Eure Andrea

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen