Dienstag, 12. Juli 2016

[Rezension] Lynn Raven - Das Herz des Dämons (2)


Autorin: Lynn Raven
Titel: Das Herz des Dämons
Reihe: Dämonen Teil 2
Genre: Fantasy
Verlag:Ueberreuter
Seiten (HC): 335






Zum Inhalt: Er ist ihre große Liebe. Der attraktive, rätselhafte Highschool-Rebell Julien hat die Welt der jungen Dawn auf den Kopf gestellt und jetzt will sie nichts weiter als mit ihm glücklich sein. Doch Julien sucht verzweifelt nach seinem verschwundenen Zwillingsbruder. Als Juliens ältester Todfeind auftaucht, spitzt sich diese Suche dramatisch zu und in der Halloween-Nacht muss nicht nur Dawn alles aufs Spiel setzen ...

Meine Meinung: wunderschöne, spannende Fortsetzung :D

Das Buch setzt praktisch genau da an, wo es in Teil 1 aufhört. Dawn und Julien versuchen, sich wieder im normalen Schulalltag einzufinden, aber man merkt schnell, dass es bei der Ruhe nicht bleibt. Schlag auf Schlag folgen Höhepunkte und spannende Wendungen. Nebenbei ist auch die ein oder andere Überraschung dabei. :D
Zum Ende hin wird es ein bisschen vorhersehbar, bleibt aber dennoch spannend, weil wieder unerwartete Wendungen hinzukommen. :D

Die Hauptcharaktere sind Dawn und Julien. Ich habe beide in mein Herz geschlossen. :D Beide erleben in diesem Band Veränderungen und ich muss sagen, ich finde sie gar nicht so schlecht :D
Nebenbei kommen natürlich auch wieder die altbekannten Charaktere vor, wir lernen aber auch ein paar neue kennen :D

Der Schreibstil der Autorin ist flüssig und lässt sich sehr schnell lesen. Gepickt mit der Spannung, den Höhepunkten und den überraschenden Wendungen wird das Buch zu einem Highlight. :D
Das Buch wird diesmal wieder aus 2 Sichten erzählt - einmal aus Dawns Sicht und die zweite werde ich jetz mal nicht verraten. ;)

Mein Fazit? Klare Leseempfehlung :D Ich bin gespannt, wie der dritte Teil ist :D



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen