Freitag, 31. März 2017

[Bericht] Über die Messe, tolle Bekanntschaften und Bücher


Eine Woche ist die Messe jetz vorbei ... ich habe endlich das Gefühl, wieder fit zu sein. 😅
4 Tage Messe scheinen immer eine Erkältung hervorzurufen^^
Aber es waren 4 wundervolle Tage, die ich nicht missen möchte ... so viele Bücher, so viele tolle Stände und so viele Menschen, die man treffen wollte und die kennen lernen durfte 😊
Der Messe-Blues hat mich lange gefesselt und ehrlich gesagt vermisse ich die Zeit ein wenig ...


Einen kleinen Einblick über meine Messetage möchte ich euch hier geben 😊


[Show it Friday] #43 Zeige ein Buch in deiner Lieblingsfarbe




Der Show it Friday ist eine Aktion, welche die liebe Jenny von Seductive Books und die liebe Sunny von Sunnys magic books entworfen haben. :)
Es geht darum, dass man ein Buch zu einem bestimmten Thema vorstellt und dazu Fragen beantwortet :)

Heutiges Thema: Zeige ein Buch in deiner Lieblingsfarbe

Für folgende Bücher hab ich mich entschieden:
Aimee Carter - Das Heulen der Wölfe (Animox 1)

Donnerstag, 30. März 2017

[Rezension] Jennifer A. Jager - Monddunkelzeit (Witches of Norway 3)




Autorin: Jennifer Alice Jager
Titel: Monddunkelzeit
Reihe: Witches of Norway 3
1: Nordlichtzauber | 2: Polarschattenmagie | 3: Monddunkelzeit
Genre: Fantasy
Verlag: Dark Diamonds
Erscheinungsdatum: 24.02.2017
Seiten (epub): 355
Preis: Ebook 4.99€




Zum Inhalt: **Das magische Finale einer Liebe zwischen Zukunft und Vergangenheit**
Noch immer kann Elis den Zauber der Zeit nicht kontrollieren. Auf der Flucht vor den Schattenbringern landen sie und Kjell im Norwegen des 17. Jahrhunderts – eine Zeit, die viele Gefahren birgt, denn Magie gilt hier als Teufelswerk. Gefangen zwischen Liebe und Furcht, Zukunft und Vergangenheit versucht sie den Magierbund der Schattenbringer aufzuhalten. Doch jede falsche Entscheidung könnte ihr ganzes Leben in Dunkelheit stürzen und auch das derer, die sie liebt. Dabei weiß sie nicht einmal, für wen ihr Herz wirklich schlägt. Ihre intensiven Gefühle für Kjell und die enorme Anziehungskraft, die der Hexenmeister Stian auf sie ausübt, bringen Elis fast um den Verstand. Doch genau diesen braucht sie, um ihre Feinde zu besiegen... [Dark Diamonds]

Meine Meinung: Ein schöner Abschluss einer Reihe, die mich nicht vollständig überzeugen konnte

[Top Ten Thursday] 10 Bücher, deren Titel mit "G" beginnen

Die liebe Steffi von Steffis Bücherbloggeria hat sich den Top Ten Thursday ausgedacht und ich werde gerne wieder daran teilnehmen :) Jede Woche gibt es ein Thema, zu dem man eine Bücherliste erstellt.


Heutiges Thema: 10 Bücher, deren Titel mit einem "G" beginnen

Mittwoch, 29. März 2017

[Neuerscheinungen] April

Der April naht mir großen Schritten, die Buchmesse ist vorbei (und ich darf wegen einer Erkältung das schöne Wetter nicht nutzen 😓) ... also Zeit für die Neuerscheinungen 😊
Wie mal wieder zu erwarten, sind es zu viele, die spannend klingen 😂
Also wieder eine Unterteilung in meine Must-Haves und die Sammlung weiterer spannender Neuerscheinungen 😉

Hier seht ihr schon mal meine Must-Haves 😊



Dienstag, 28. März 2017

[Rezension] Kresley Cole - Poison Princess (1)





Autorin: Kresley Cole
Titel: Poison Princess
Reihe: Poison Princess 1
1: Poison Princess | 2: Der Herr der Ewigkeit | 3: In den Fängen der Nacht
Genre: Fantasy
Verlag: cbt
Erscheinungsdatum: 12.05.2014
Seiten (TB): 608
Preis: TB 9.99€; Ebook 8.99€


Zum Inhalt: Die rote Hexe, der Tod, ein Heer aus Blüten und Dornen … düstere Bilder und Stimmen suchen Evie vor ihrem sechzehnten Geburtstag heim – und nach einer Katastrophe werden diese Visionen wahr. Als eine der wenigen Überlebenden bleibt sie zurück in einer öden Welt aus Asche und Verderben, an ihrer Seite der undurchsichtige Bad Boy Jack. Als klar wird, dass in Evie der Schlüssel zu neuem Leben verborgen liegt, müssen sie fliehen. Doch Evie ahnt, es ist nicht nur ihre Bestimmung, Leben zu geben, sondern auch den Tod zu säen. Nie darf Jack davon erfahren, denn längst hat sich Evie unsterblich in ihn verliebt … [cbt]

Meine Meinung: Ein interessanter Einstieg in die Reihe :)

[Gemeinsam Lesen] #24



Gemeinsam Lesen ist eine Aktion von Schlunzen-Bücher. Dabei soll man immer das Buch vorstellen, dass man aktuell liest. Dabei gibt es 3 Fragen, die jede Woche gestellt werden und eine, die immer wechselt. :) Ich bin neugierig auf viele neue Bücher und Fragen ;)

Freitag, 24. März 2017

[Show it Friday] #42 Zeige ein Buch, das weniger als 300 Seiten hat




Der Show it Friday ist eine Aktion, welche die liebe Jenny von Seductive Books und die liebe Sunny von Sunnys magic books entworfen haben. :)
Es geht darum, dass man ein Buch zu einem bestimmten Thema vorstellt und dazu Fragen beantwortet :)

Heutiges Thema: Zeige ein Buch, das weniger als 300 Seiten hat

Für folgende Bücher hab ich mich entschieden:
Lana Rotaru - Exordium (Deadly Sin Saga 1)


Mittwoch, 22. März 2017

[Rezension] Jessica Stephens - Wahre Liebe ohne Chancen? (Wächter 1)






Autorin: Jessica Stephens
Titel: Wahre Liebe ohne Chancen?
Reihe: Wächter 1
1: Wahre Liebe ohne Chancen?
Genre: Fantasy
Erscheinungsdatum: 07.03.2017 (Neuauflage)
Seiten (Ebook): 313
Preis: Ebook 3.99€; TB 12.99€




Zum Inhalt: Es gibt nur eine Regel! Schaffst du es, diese einzuhalten?
Seit Melodys einundzwanzigsten Geburtstag sind gerade einmal ein paar Tage vergangen, als sich mit einem mysteriösen Brief ihre Lebensplanung schlagartig verändert. Da sie durch die Abstammung ihrer Mutter das Wächter-Gen geerbt hat, eröffnet sich
für sie eine unbekannte magische Welt. Aber in dieser Welt der Wächter und Hüter gibt es
eine unumstößliche Regel
„Liebesbeziehungen sind verboten.“
Zu Beginn scheint diese Regel für Melody unwichtig, bis sie auf den charmanten Ethan Collister trifft, welcher ihre Welt auf den Kopf stellt. [Jessica Stephens]


Meine Meinung: ein interessanter und spannender Debütroman :)

Dienstag, 21. März 2017

[Gemeinsam Lesen] #23



Gemeinsam Lesen ist eine Aktion von Schlunzen-Bücher. Dabei soll man immer das Buch vorstellen, dass man aktuell liest. Dabei gibt es 3 Fragen, die jede Woche gestellt werden und eine, die immer wechselt. :) Ich bin neugierig auf viele neue Bücher und Fragen ;)

Samstag, 18. März 2017

[Rezension] Lindsay Ribar - Wunderbare Wünsche




Autorin: Lindsay Ribar
Titel: Wunderbare Wünsche
Reihe: -
Genre: Fantasy
Verlag: ivi
Erscheinungsdatum: 13.10.2014
Seiten (TB): 336
Preis: Ebook 5.99€




Zum Inhalt: Als Margo zufällig einen Ring findet, ahnt sie nicht, dass sie damit einen Flaschengeist der besonderen Art an sich gebunden hat: Oliver. Er ist weder aus blauem Nebel noch trägt er einen Turban. Stattdessen ist er überaus stofflich - und gut aussehend! - und verwirrt Margo völlig. Es scheint, als könne er mit seinen wundervollen Augen direkt in ihr Innerstes sehen - was Margo um jeden Preis vermeiden will! Auch drei Wünsche können sie nicht davon abhalten, sich ständig Gedanken über ihn zu machen. Aber dann taucht Olivers Erzfeind Xavier auf, der Jagd auf Dschinn macht, und auch Margo bedroht. Langsam wird ihr klar, dass es mehr als drei Wünsche braucht, um Oliver zu retten. Viel mehr ... [Quelle]
 
Meine Meinung: eine interessante Geschichte mit kleinen Schwächen

[Rezension] Jennifer Alice Jager - Polarschattenmagie (Witches of Norway 2)





Autorin: Jennifer Alice Jager
Titel: Polarschattenmagie
Reihe: Witches of Norway 2
1: Nordlichtzauber | 2: Polarschattenmagie | 3: Monddunkelzeit
Genre: Fantasy
Verlag: Dark Diamonds
Erscheinungsdatum: 30.12.2016
Seiten (epub): 342

Preis: 4.99€



Zum Inhalt: **Gefährliche Sehnsucht im Schatten des Polarlichts**
Elis hat den Weg zurück in ihre Gegenwart gefunden, doch ihre Gedanken und ihr Herz hängen noch immer an den Geschehnissen im Norwegen des Jahres 1905. Sie setzt alles daran, wieder in die Vergangenheit zu gelangen, um Kjell, den jungen Mann mit der Seele eines Löwen, zu retten. Aber niemand aus ihrem Hexenzirkel will ihr glauben, dass sie durch die Zeit gereist ist. Nur der charismatische Hexenmeister Stian vertraut auf ihre Fähigkeiten. Gemeinsam suchen sie nach einem verschollen geglaubten, magischen Grimoire, von dem Elis sich Antworten erhofft. Dabei spürt sie erneut die starke Anziehungskraft, die von Stian ausgeht, und sie kommen sich immer näher… gefährlich nahe. [Quelle]

Meine Meinung: besser als der erste Teil, aber immer noch mit kleinen Schwächen

Freitag, 17. März 2017

[Rezension] Lauren Rowe - Love (The Club 3)






Autorin: Lauren Rowe
Titel: Love
Reihe: The Club 3
1: Flirt | 2: Match | 3: Love | 4: Joy 
Genre: Erotik
Verlag: Piper
Erscheinungsdatum: 01.07.2016
Seiten (Broschiert): 368
Preis: Broschiert 12.99€; Ebook 9.99€ 



Zum Inhalt: Sarah hat nur knapp überlebt. Nachdem ihre Wunden verheilt sind, beschließt sie zusammen mit Jonas, den Club endgültig zu Fall zu bringen. Nichts darf jemals wieder zwischen ihnen stehen. Deshalb folgen sie der Spur nach Las Vegas, wo ein riskantes Spiel beginnt, bei dem Sarah und Jonas einander vollkommen vertrauen müssen, wenn sie das kriminelle Netzwerk ein für alle Mal zerschlagen wollen. Doch dann stellt sich heraus, dass die Machenschaften des Clubs noch viel tiefer reichen, als sie je ahnen konnten ... [Quelle]

Meine Meinung: Konnte mich mehr fesseln als die ersten beiden Teile, aber trotzdem nicht komplett überzeugend

[Show it Friday] #41 Zeige eine Trilogie mit einem Mittelband der NICHT schwächelt




Der Show it Friday ist eine Aktion, welche die liebe Jenny von Seductive Books und die liebe Sunny von Sunnys magic books entworfen haben. :)
Es geht darum, dass man ein Buch zu einem bestimmten Thema vorstellt und dazu Fragen beantwortet :)

Heutiges Thema: Zeige eine Trilogie mit einem Mittelband der NICHT schwächelt

Für folgende Bücher hab ich mich entschieden:
Julie Kagawa - Unsterblich



Donnerstag, 16. März 2017

[Top Ten Thursday] 10 Bücher, deren Titel mit einem "F" beginnen

Die liebe Steffi von Steffis Bücherbloggeria hat sich den Top Ten Thursday ausgedacht und ich werde gerne wieder daran teilnehmen :) Jede Woche gibt es ein Thema, zu dem man eine Bücherliste erstellt.


Heutiges Thema: 10 Bücher, deren Titel mit einem "F" beginnen

Mittwoch, 15. März 2017

[Buchvorstellung] Zoe Dubois - Secret Love. Millionenschwer verliebt (Millionär Boss Stories 1)



Heute möchte ich euch den Debütroman von Zoe Duboios etwas genauer vorstellen.


Cover und Klappentext


Klappentext: Alison Young ist neu im HR-Team von Franklin International, einer der Top-Investmentgesellschaften New York Citys. Nach einem aufregenden Start in die Arbeitswelt schleicht sich der Alltag allerdings schneller in ihren Job, als Ally lieb ist.

Als der CEO des Unternehmens jedoch eines Tages beschließt, den hochtalentierten, millionenschweren und ganz nebenbei auch extrem gutaussehenden Jack West als neuen General Manager zu engagieren, wird Allys Büroalltag schlagartig wieder spannender.

Zwischen ihr und Jack knistert es gewaltig. Der Grundstein für eine heiße, heimliche Liebe ist gelegt, denn abgesehen von der Tatsache, dass Jack eigentlich Allys Boss ist, ist er auch noch mit der Tochter des CEOs liiert.

Aber verbotene Früchte schmecken bekanntlich ja am besten…!

Aufgepasst: Diese Liebesgeschichte ist heiß, sexy und ein wenig provokant. Sie wird dich auf eine Achterbahnfahrt der Gefühle mitreißen. Bist du bereit? 


Noch ein paar Infos gefällig?

Titel: Secret Love. Millionenschwer verliebt
Reihe: Millionär Boss Series 1 (momentan sind 3 Bände geplant)
Genre: Liebesroman
Erscheinungsdatum: 08.03.2017
Seiten: 143 (Anzahl Print-Seiten)
Preis: 0.99€ (Amazon, Autorenseite)



Textschnipsel

Damit ihr schon mal einen kurzen Einblick bekommt, sind hier mal ein paar kleine Textschnipsel 😊









Noch ein paar Infos über die Autorin
Mein Name ist Zoe Camille Dubois. Ich bin freie Autorin mit deutsch-französischen Wurzeln.
Nach meinem Studium in Literaturwissenschaften und Germanistik arbeitete ich einige Jahre nebenberuflich als Erzieherin, denn „…vom Schreiben allein kann man schließlich nicht leben.“ Als mein Freund und ich uns nach ganzen 11 Jahren Beziehung dazu entschlossen, getrennte Wege zu gehen, gönnte ich mir eine Auszeit und tat, was ich schon seit Langem tun wollte: ich nahm mein Erspartes und reiste (ganz allein!) durch Asien und Australien! Ich wollte raus – raus aus Heidelberg, raus aus meiner Langzeitbeziehung. Ich wollte den Kopf frei kriegen und wieder offen für Neues sein. Und das Beste an dem Ganzen: während dieser unglaublichen Reise hatte ich endlich mal wieder Zeit, meiner großen Leidenschaft, dem Schreiben, nachzugehen. Seitdem ich vor fast einem halben Jahr wieder zurück nach Deutschland gekommen bin, steht für mich fest, dass ich mich nun ganz und gar auf meinen Beruf als Autorin konzentrieren möchte und so erscheint nun Anfang März endlich mein neuer Roman… [Quelle


Wenn ihr mehr über die Autorin erfahren wollt, dann schaut doch mal auf ihrer Autorenseite oder der Facebook-Seite vorbei 😊
  

Ich bin auf jeden Fall neugierig geworden, was ist mit euch? 😊


Dienstag, 14. März 2017

[Gemeinsam Lesen] #22



Gemeinsam Lesen ist eine Aktion von Schlunzen-Bücher. Dabei soll man immer das Buch vorstellen, dass man aktuell liest. Dabei gibt es 3 Fragen, die jede Woche gestellt werden und eine, die immer wechselt. :) Ich bin neugierig auf viele neue Bücher und Fragen ;)

Montag, 13. März 2017

[Rezension] Lauren Rowe - Match (The Club 2)





Autorin: Lauren Rowe
Titel: Match
Reihe: The Club 2
1: Flirt | 2: Match | 3: Love | 4: Joy
Genre: Erotik, Liebesroman
Verlag: Piper
Erscheinungsdatum: 01.06.2016
Seiten (Broschiert): 240
Preis: Broschiert 12.99€; Ebook 9.99€



 Zum Inhalt: Sie haben mit dem Club abgeschlossen, aber der Club noch nicht mit ihnen! Nach ihrem gemeinsamen Kurzurlaub müssen sich Jonas und Sarah neuen Herausforderungen stellen. Zum einen steht ihre frische Liebe immer wieder auf der Kippe, zum anderen ist Sarahs Leben plötzlich in Gefahr, denn der Club hat ihren Verrat nicht vergessen. Jonas will sie in Sicherheit wissen und überredet sie, bei ihm einzuziehen. Doch schon bald erkennt Sarah ihn fast nicht wieder. Als er eines Abends unter fadenscheinigen Vorwänden die Wohnung verlässt, kann Sarah nicht mehr anders: Sie schnüffelt in seinem Handy herum – und stellt zu ihrem Entsetzen fest, dass er gerade ein Club-Match hat … [Quelle]

Meine Meinung: eine nicht wirklich überzeugend Fortsetzung

[Rezension] Lauren Rowe - Flirt (The Club 1)





Autorin: Lauren Rowe
Titel: Flirt
Reihe: The Club 1
1: Flirt | 2: Match | 3: Love | 4: Joy
Genre: Erotik, Liebesroman
Verlag: Piper
Erscheinungsdatum: 01.04.2016
Seiten (Broschiert): 400
Preis: Broschiert 12.99€; Ebook 9.99€ 



Zum Inhalt: Jonas muss verrückt geworden sein. Immerhin hat er sich gerade bei einer sündhaft teuren Datingagentur angemeldet, obwohl es in Seattle mehr als genug Frauen gibt, die mit ihm zusammen sein wollen. Aber genau deshalb braucht er »The Club«: Er möchte nicht nur eine einzige Frau glücklich machen. Im Gegenteil. Er liebt die Abwechslung und genießt seine Freiheit. Zumindest bis er am nächsten Morgen seine E-Mails öffnet und eine private Nachricht der Mitarbeiterin entdeckt, die seine Anmeldeunterlagen ausgewertet hat. Sie möchte anonym bleiben, muss nach Jonas' Lobeshymnen auf sich selbst aber einfach etwas loswerden, das sein übergroßes Ego zutiefst erschüttern dürfte … Dann verrät sie ihm ihr intimstes Geheimnis, und er weiß sofort: Sie ist perfekt. Er muss sie finden. Sofort. Koste es, was es wolle. [Quelle]

Meine Meinung: interessante Idee, aber nicht ganz überzeugend

Sonntag, 12. März 2017

[Releaseparty] Wolfsblues (Schattenseiten-Trilogie 3) von Vanessa Carduie Teil 3



So .. wir sind (leider) schon beim letzten Teil unserer kleinen Stadtführung angelangt. Ich hoffe, ihr hattet bisher viel Freude 😊
Hier kommt ihr zu *Teil 1* und *Teil 2*


[Rezension] Laini Otis - Street Love. Für immer die deine


Autorin: Laini Otis
Titel: Street Love. Für immer die deine
Reihe: -
Genre: Roman
Verlag: Carlsen Impress
Erscheinungsdatum: 02.03.2017

Seiten (epub): 453
Preis: 3.99€



Klappentext: **Eine verbotene Liebe**
Als Nika Sky zum ersten Mal begegnet, lebt sie auf der Straße. Skys Job ist es, Jugendlichen eine neue Zukunft zu ermöglichen, aber Nika ist kein Mädchen, das sich einfach so retten lässt. Sie hat schon in genug Heimen gelebt, um zu wissen, dass sie alleine besser dasteht. Und sie ist schon genug Sozialhelfern begegnet, um ihnen nicht zu vertrauen. Dass Sky sie dennoch zu einem Platz in seinem Jugendprogramm überreden kann, liegt ganz sicher nicht an seinem faszinierenden Beschützerinstinkt oder seinem guten Aussehen. Denn Nika braucht niemanden und schon gar nicht jemanden wie Sky. Nur leider ist es für all die guten Vorsätze schon zu spät… [Quelle]

Meine Meinung: Eine wunderschöne und absolut fesselnde Liebesgeschichte <3

[Releaseparty] Wolfsblues (Schattenseiten-Trilogie 3) von Vanessa Carduie Teil 2



Die ersten Orte habt ihr in *Teil 1* der Stadtführung schon kennen gelernt.
Schauen wir uns die nächsten Schauplätze und Sehenswürdigkeiten an (Nr 5-8) 😊


[Releaseparty] Wolfsblues (Schattenseiten-Trilogie 3) von Vanessa Carduie Teil 1



Guten Morgen ihr Lieben  😊

Heute möchte ich euch zu einem kleinen Rundgang durch Dresden und den Schauplätzen der Schattenseiten-Trilogie einladen. 😊
Und weil ein Beitrag bei 11 Orten doch ein wenig lang wäre, teile ich ihn in 3 Teile 😉




Hier möchte ich euch die ersten 4 Schauplätze vorstellen ☺

Freitag, 10. März 2017

[Show it Friday] #40 Zeige ein Buch, welches als Buch wesentlich besser als die Verfilmung war




Der Show it Friday ist eine Aktion, welche die liebe Jenny von Seductive Books und die liebe Sunny von Sunnys magic books entworfen haben. :)
Es geht darum, dass man ein Buch zu einem bestimmten Thema vorstellt und dazu Fragen beantwortet :)

Heutiges Thema: Zeige ein Buch, welches als Buch wesentlich besser als die Verfilmung war

Für folgende Bücher hab ich mich entschieden:
Philip Pullman - Der Goldene Kompass


Donnerstag, 9. März 2017

[Top Ten Thursday] 10 Autoren, von denen man am meisten Bücher im Regal stehen hat

Die liebe Steffi von Steffis Bücherbloggeria hat sich den Top Ten Thursday ausgedacht und ich werde gerne wieder daran teilnehmen :) Jede Woche gibt es ein Thema, zu dem man eine Bücherliste erstellt.


Heutiges Thema: 10 Autoren, von denen man am meisten Bücher im Regal stehen hat

Dienstag, 7. März 2017

[Gemeinsam Lesen] #21



Gemeinsam Lesen ist eine Aktion von Schlunzen-Bücher. Dabei soll man immer das Buch vorstellen, dass man aktuell liest. Dabei gibt es 3 Fragen, die jede Woche gestellt werden und eine, die immer wechselt. :) Ich bin neugierig auf viele neue Bücher und Fragen ;)

Samstag, 4. März 2017

[Rezension] Erin Watt - Paper Princess. Die Versuchung (Paper-Trilogie 1)


Autoren: Erin Watt
Titel: Paper Princess. Die Versuchung
Reihe: Paper-Trilogie 1
1: Paper Princess | 2: Paper Prince (03.04.) | 3: Paper Palace (02.05.)
Genre: Liebesromane
Verlag: Piper
Erscheinungsdatum: 01.03.2017
Seiten (Broschiert): 384




Zum Inhalt: Ellas Leben war bisher alles andere als leicht, und als ihre Mutter stirbt, muss sie sich auch noch ganz alleine durchschlagen. Bis ein Fremder auftaucht und behauptet, ihr Vormund zu sein: der Milliardär Callum Royal. Aus ihrem ärmlichen Leben kommt Ella in eine Welt voller Luxus. Doch bald merkt sie, dass mit dieser Familie etwas nicht stimmt. Callums fünf Söhne – einer schöner als der andere – verheimlichen etwas und behandeln Ella wie einen Eindringling. Und ausgerechnet der attraktivste von allen, Reed Royal, ist besonders gemein zu ihr. Trotzdem fühlt sie sich zu ihm hingezogen, denn es knistert gewaltig zwischen ihnen. Und Ella ist klar: Wenn sie ihre Zeit bei den Royals überleben will, muss sie ihre eigenen Regeln aufstellen … [Quelle]

Meine Meinung: ein fesselnder erster Teil der Reihe :D

Freitag, 3. März 2017

[Rezension] Raymond Feist - Dunkel über Sethanon (Midkemia-Saga 4)


Autor: Raymond Feist
Titel: Dunkel über Sethanon
Reihe: Midkemia-Saga 4
1: Der Lehrling des Magiers | 2: Der verwaiste Thron | 3: Die Gilde des Todes | 4: Dunkel über Sethanon
Genre: Fantasy
Verlag: blanvalet
Erscheinungsdatum: 20.02.2017
Seiten (TB): 672




Zum Inhalt: Murmandamus, der Anführer der dunklen Elfen der Wälder, musste einen hohen Preis für den Sieg von Armengar zahlen. Unzählige seiner Soldaten sind gefallen. Doch sein Heer ist immer noch größer als jede Streitmacht, die sich ihm in den Weg stellt. Beinahe unangefochten erreicht er Sethanon, die Hauptstadt des einst mächtigen Reiches Rillanon. Prinz Arutha bereitet sich darauf vor, dort die letzte verzweifelte Schlacht zu schlagen. Doch Murmandamus hat ein größeres Ziel als die Eroberung eines Reiches – er will seinen finsteren Gott zurück in die Welt der Sterblichen rufen. [Quelle]

Meine Meinung: ein grandioses Finale einer wahnsinnig genialen Reihe <3