Samstag, 1. April 2017

[Lesemonat] März

Der neue Monat hat schon begonnen, also ist es Zeit für meinen Lesemonat 😊
Trotz Buchmesse und Urlaub habe ich 11 (!) Bücher gelesen 😅



Noch ein paar Statistiken für den Monat ☺
Gelesene Seiten: 4471
Seiten pro Tag: 144
Beendete Reihen: 2
Begonnene Reihen: 4
Fortgeführte Reihen: 3
Einzelbände: 2

🌟🌟🌟🌟🌟


Alle 3 haben mich auf ihre Art in den Bann gezogen und nicht mehr losgelassen 😊
Dunkel über Sethanon war ein grandioses Finale voller Spannung 😊
Paper Princess hat mich einfach nur gefesselt und ich habe es binnen weniger Stunden gelesen 😅
Street Love ist einfach nur eine wunderschöne Geschichte, die zum Lesen einlädt 😊




🌟🌟🌟🌟  


Beide Bücher waren echt gut, hatten aber ein paar kleine Schwächen. Sie sind beide erste Teile von Reihen und haben mich trotzdem wahnsinnig neugierig auf ihre Nachfolger gemacht 😊

Kresley Cole - Poison Princess (Teil 1)



🌟🌟🌟


The Club 1-3 war eine interessante Reihe, aber ehrlich gesagt fehlte mir im Großteil doch ein wenig Handlung und an manchen Stellen war es dann doch ein wenig zu übertrieben. Ich weiß noch nicht, ob ich den 4. Teil noch lesen werde.
Witches of Norway 2+3 waren definitiv besser als ihr Vorgänger, aber irgendwie haben sie mich nicht komplett mitreißen können. Ich fand die Geschichte zum Großteil einfach nur verwirrend und ich bin mit Elis auch nicht richtig klargekommen.
Wunderbare Wünsche klang vom Klappentext her echt gut, aber am Ende hat es mich nicht richtig überzeugen können ... mir fehlte ein bisschen die Handlung und dann ging es mir am Ende einfach zu schnell ...

Lauren Rowe - Flirt (The Club 1)
Lauren Rowe - Match (The Club 2)
Lauren Rowe - Love (The Club 3)
Lindsay Ribar - Wunderbare Wünsche 
Jennifer Alice Jager - Monddunkelzeit (Witches of Norway 3)




Das war mein Monatsrückblick 😊 
Welche Bücher habt ihr denn so gelesen? Kennt ihr welche von denen, wie fandet ihr sie? ☺






Kommentare:

  1. Hallo Andrea,
    hm, ich kenne nicht eins deiner gelesenen Bücher - Street Love wartet aber auf meinem Reader auf mich und ich bin schon sehr gespannt drauf.
    Paper Princes würde mich auch noch interessieren.
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Andrea!

    So viele 3 Sterne! Das ist irgendwie immer so unbefriedigend, so mittelmäßige Bücher - irgendwie gefallen sie einem, aber so richtig vom Hocker reißen sie einen nicht ...

    Die Reihe von Raymond Feist hatte ich auch schon im Auge, vielleicht packe ich die jetzt doch mal auf meine Wunschliste :)

    Ich wünsch dir ein schönes Wochenende!

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Mein Monatsrückblick

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,

    "Paper Princess" liegt auch schon bei mir. Ich möchte es ganz bald lesen.

    Mein Monatsrückblick

    Ganz liebe Grüße aus Tirol
    Marie

    AntwortenLöschen