Montag, 26. Juni 2017

[Rezension] Jamie Shaw - Rock my Soul (The Last Ones To Know 3)



Autorin: Jamie Shaw
Titel: Rock my Soul
Reihe: The Last Ones To Know 3
1: Rock my Heart | 2: Rock my Body | 3: Rock my Soul | 4: Rock my Dreams (17.07.2017)
Genre: Liebe
Verlag: blanvalet
Erscheinungsdatum: 19.06.2017
Seiten (Broschiert): 448
Preis: Broschiert 12.99€; Ebook 9.99€





Klappentext: Er ist ein Rockstar und verdreht jeder den Kopf – doch um sie für sich zu gewinnen, muss er sich richtig ins Zeug legen …
Als Kit Larson Shawn Scarlett das erste Mal Gitarre spielen sieht, ist es um sie geschehen! Doch nach einer verhängnisvollen Party wird Kit klar, dass sie für den hinreißenden Typen mit den grünen Augen nie mehr sein wird als ein One-Night-Stand. Die Liebe zur Musik aber lässt sie nie wieder los, und als Kit Jahre später erfährt, dass Shawns inzwischen sehr erfolgreiche Band The Last Ones to Know einen neuen Gitarristen sucht, kann sie nicht widerstehen und spielt vor. Kurz darauf erhält sie die Zusage und ist überglücklich. Doch das heißt auch, dass sie Shawn, den sie nie vergessen konnte, von jetzt an jeden Tag sehen wird … [blanvalet]

Meine Meinung: ich liebe dieses Buch <3

Und schon wieder ein Teil der Reihe, denn ich abgöttisch liebe :D
Schon der Klappentext hat mich wahnsinnig neugierig gemacht und ich war sehr gespannt auf die Geschichte zwischen Shawn und Kit.
Man sollte vielleicht noch dazu sagen, dass die Geschichte am Anfang parrallel zur Handlung von Teil 2 spielt (für den Fall, dass man den nicht gelesen hat, könnte man gespoilert werden!)
Im Prolog erleben wir erstmal die "verhängnisvolle Party" ... und bekommen auch gleich einen guten Eindruck von Kit und ihren Brüdern.
Danach springt die Handlung zu dem Moment, wo Kit für die Band vorspielt. Und von da an ist es einfach nur noch fesselnd und spannend. :)
Die Handlung steigert sich immer weiter und mehr als ein mal musste ich herzlich lachen. Man ist es ja schon irgendwie gewohnt, dass es etliche humorvolle Szenen gibt und auch in diesem Band fehlen sie nicht. Wir dürfen uns auch wieder über einen Kommentar zum Schnarchen von Joel freuen ;)
Das Ende war dann einfach nur wieder wunderschön :D

Protagonistin des Buches ist Kit, aus deren Sicht die Handlung auch erzählt wird. Ich mochte sie von Anfang an, sie scheut sich nicht davor, auch mal ein paar Takte zu sagen. :D
Shawn ist einfach nur hot ... und schnuckelig :D ich mochte ihn (... wie kann man ihn auch nicht mögen^^) ... er ist einfach nur zucker :D
Außerdem gibt es da Kits Brüder - gleich 4 an der Zahl ... ich fand es echt toll, wie sie in schweren Situationen füreinander einstehen und wie sie sich auch gerne mal in den Wahnsinn treiben :D
Wir treffen auch die anderen Bandmitglieder wieder ... und auch sie sorgen für den ein oder anderen lustigen Moment ;)

Der Schreibstil der Autorin ist flüssig und lässt sich sehr schnell und gut lesen. Die Seiten flogen nur so dahin, ich konnte einfach nicht mit lesen aufhören. :D

Mein Fazit? eine tolle, erfrischende Fortsetzung, die vor allem mit liebenswürdigen Charakteren und einer fesselnden Geschichte überzeugt :D
Ich liebe die Rockstars und auch Shawn und Kit haben sich einen Platz in meinem Herzen gesichert <3


Vielen Dank an blanvalet und Random House für das Rezensionsexemplar!




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen