Dienstag, 14. November 2017

[Gemeinsam Lesen] #57




Gemeinsam Lesen ist eine Aktion von Schlunzen-Bücher. Dabei soll man immer das Buch (oder bei mir eher die Bücher 😅) vorstellen, dass man aktuell liest.
Dabei gibt es 3 Fragen, die jede Woche gestellt werden und eine, die immer wechselt. :) Ich bin neugierig auf viele neue Bücher und Fragen ;)

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?


Ich lese gerade "Kinder des Windes (Elementarstrum-Chroniken 1)" von Kieran L. McLeod und "Die Eiskrigerin (Die Dominium-Saga 1)" von Licia Troisi und "Calender Girl 1" von Audrey Carlan.


Klappentext (Elementarsturm-Chroniken): Auf Gaetan wandelten einst Götter unter den Sterblichen, mit ihnen verschwand die Magie aus der Welt. Ein 600 Jahre altes Geheimnis bringt den junge Waliser Stuart nach Gaetan, der dort gegen seinen Willen zum Mittelpunkt eines magischen Krieges wird. Seine Ankunft setzt eine Kettenreaktion in Gang: Eine uralte Gefahr erwacht , ein längst vergessenes Volk kehrt ans Tageslicht zurück – und eine Prophezeiung aus alter Zeit stellt Stuart vor die Entscheidung seines Lebens. [Quelle]

Klappentext (Eiskriegerin): An ihrem achten Geburtstag endet die Kindheit der kleinen Myra auf tragische Weise: Ihr Zuhause wird von vermummten Männern überfallen, ihr über alles geliebter Adoptivvater Fadi, wird getötet, Myra selbst gelingt in letzter Sekunde die Flucht in die eisigen Wälder Biaswads im Süden des Tränenreiches. Zehn Jahre später ist aus dem kleinen Mädchen eine starke Kriegerin geworden, die mit ihren beiden brennenden Klingen an der Seite des mächtigen Acrab für Frieden und Freiheit kämpft. Doch dann wird Myra von ihrer Vergangenheit eingeholt. Warum musste Fadi wirklich sterben? Und was weiß Acrab über den Tod ihres Vaters? Auf der Suche nach der Wahrheit stößt Myra auf Geheimnisse, die das ganze Reich in seinen Grundfesten erschüttern könnten ... [Heyne]

Klappentext (Calender Girl): Mia Saunders braucht Geld. Viel Geld. Eine Million Dollar, um ihren Vater zu retten. Er liegt im Krankenhaus, weil er seine Spielschulden nicht begleichen konnte. Um die Summe aufzutreiben, heuert Mia bei einer Agentur an und lässt sich als Begleitung buchen. Ihre Gesellschaft kostet 100.000 Dollar pro Monat. Sex ist ausdrücklich nicht Teil des Deals – leicht verdientes Geld! Und der Liebe hat Mia sowieso abgeschworen. Als sie ihrem ersten Kunden, dem Hollywood-Autor Wes Channing, gegenübersteht, ist schnell klar: Zwischen den beiden knistert es gewaltig. Vor ihnen liegt ein Monat voll heißer Leidenschaft. Doch Mia darf sich nicht verlieben. Denn Wes ist nur Mr Januar... [Amazon]


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Elementarsturm-Chroniken: "Hinter ihnen zeichnete sich die weißen Bergspitzen des Gebirgszuges Corn gegen den strahlend blauen Morgen-Himmel ab, als die drei Reiter die karge Hochebene verließen und durch das massive steinernde Tor der Stadtmauer von Thren ritten" (S. 377)

Eiskriegerin:  "Wenn du diesen Brief liest, sind die vier Tage, die du mir gegeben hast, vorüber und ich bin nicht zurückgekehrt." (S. 50/400)

Calender Girl: "Als wir später am Abend zurück zum Haus kamen, gab ich vor, müde zu sein, rannte förmlich in mein Zimmer und schloss mich ein." (S. 50)


3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Elementarsturm-Chroniken: Das Buch lese ich gemeinsam mit anderen Bloggern in einer Leserunde (Let's spread) - mittlerweile sind wir im letzten Abschnitt. Bisher ist das Buch okay, aber leider auch nicht mehr. Die Grundidee finde ich gut, die Umsetzung ist eher ein bisschen mangelhaft.

Eiskriegerin: Ich bin ein absoluter Fan von Licia Troisi und da musste ich natürlich auch in ihr neustes Werk reinschnuppern ;) Bisher bin ich noch nicht sehr weit, aber es klingt schon vielversprechend :D

Calender Girl: Das Buch lese ich wieder gemeinsam mit einer Freundin - diesmal sind es knapp 40 Seiten pro Tag. Bisher haben wir erst einen Abschnitt gelesen, also kann ich noch nicht so viel sagen.
Ich lasse mich aber von dem Buch überraschen :)

4. Rezensierst du jedes Buch? Oder nur Rezensionsexemplare oder Bücher, die du unbedingt mit anderen teilen möchtest?

Theoretisch ja, praktisch gibt es natürlich die allberühmten Ausnahmen 😅

Folgendes rezensiere ich nicht:
Zum einen sind das die Mangas, da wüsste ich gar nicht, was ich dazu alles erzählen soll, ohne zu spoilern. Außerdem sind viele Manga ja ziemlich lang und ich wöllte gar nicht jeden einzelnen Teil rezensieren, da würde ich ja nie fertig werden^^ klar, man könnte es zusammen fassen und dann immer mehrere am Stück rezensieren, aber irgendwie gefällt mir das auch nicht so.
Zum anderen sind es Die drei ???-Bücher, da wüsste ich auch nicht so wirklich, was ich jedes Mal erzählen sollte ... das funktioniert ohne zu spoilern so gut wie gar nicht^^
Als drittes kommen wohl Zusatzbände zu Reihen, die unter 100 Seiten haben - was soll man da groß erzählen, meistens haben diese ja nicht mal eine große Handlung.
Auch Re-reads rezensiere ich nicht mehr ... mehr als eine Schwärmerei würde es eh nicht werden und ich wüsste auch gar nicht, ob ich eine sinnvolle Rezension zustande bekomme^^
Als letztes rezensiere ich auch die Bücher nicht, die ich nach wenigen Seiten abgebrochen habe. Meistens ist es einfach nicht die passende Zeit, sie zu lesen und da fehlen mir dann auch irgendwie die Worte für eine sinnvolle Begründung in einer Rezension. Der Punkt sind aber die wenigen Seiten, Bücher die ich nach Seite 100 abgebrochen habe, rezensiere ich.


Welches Buch lest ihr denn gerade?☺
  

 

Kommentare:

  1. Guten Morgen

    Drei Bücher auf's Mal :) Schön bin ich nicht die einzige, die manchmal parallel liest :)

    Das Buch von Licia Troisi interessiert mich auch und ich behalte es sicherlich auf der Wunschliste. Bisher habe ich noch nichts von ihr gelesen. Die anderen beiden Bücher habe ich schon auf dem Merkzettel :)

    Ich rezensiere sogar eShorts zu Reihen und Rereads werde ich wohl auch rezensieren, da ich die Bücher, die ich rereaden möchte, in meiner Zeit vor dem Bloggen gelesen habe und noch keine Rezi besteht :)

    Mein Beitrag

    Liebe Grüsse
    Katy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Katy :)

      Ich mag das ganz gerne mal ;)

      Bei meinen Rereads lese ich meistens nur noch die Stellen, die ich richtig toll fand und nicht mehr das ganze Buch. Da ist es dann immer etwas schwierig^^

      LG Andrea

      Löschen
  2. Huhu,

    ich kenne deine Bücher zwar alle vom sehen, allerdings entspricht keines meinem Beuteschema :D
    Dir dennoch viel Spaß beim Lesen.
    Mangas würde ich auch nicht rezensieren, wenn dann nur ein kurzes Fazit zur gesamten Reihe abgeben oder so.

    LG
    Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Bettina :)

      Ja, das habe ich auch schon überlegt. Aber so richtig hat mir das auch nicht zugesagt^^ Weil ich dann wahrscheinlich auch viel spoilern würde.

      LG Andrea

      Löschen
  3. Hallo Andrea,

    ich bin dieses Mal schon wieder erstaunt, wie du es schaffst 3 Bücher parallel zu lesen. Respekt!

    Das mit dem Rezensieren ist immer so eine Sache. Ich versuche echt jedes gelesene Buch zu besprechen, abgebrochene lasse ich liegen und bei re-reads entscheide ich spontan, ob ich was dazu schreibe oder nicht.

    Mein Beitrag

    Ganz liebe Grüße aus Tirol
    Marie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Marie :)

      Wie schon letzte Woche gesagt, ich finde das gar nicht so schwer^^ Ich mag das irgendwie, aber ich lese lieber 2 als 3 Bücher parallel ;)

      LG Andrea

      Löschen
  4. Hallöchen Andrea!

    Wow! Gleich drei Bücher gleichzeitig? Das nenne ich mal sportlich!
    "Calender Girl" liegt noch auf meinem SUB. Ich muss das endlich mal befreien =).
    Ich breche so gut wie nie ein Buch ab, deshalb stellt sich nicht die Frage, ob ich es trotzdem rezensieren sollte.
    Ein Re-Read habe ich auch noch nie rezensiert =).

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Anja :)

      So sportlich finde ich das gar nicht^^
      Ich breche auch sehr selten Bücher ab ... aber wenn ich es nach wenigen Seiten schon weglege, weiß ich immer nicht, was ich dazu sagen soll.

      LG Andrea

      Löschen
  5. Guten Morgen Katy,
    bei mir kommt es drauf an wie ich Lust habe. Ich versuche aber schon so gut es geht alle Bücher zu rezensieren, die ich lese. Wobei Bücher, die keine Reziexemplare sind, bei mir keine so "aufwendige" Bewertung bekommen.

    Haja "Calender Girl". Am Anfang fand ich die Reihe noch ganz nett aber Buch zu Buch sinkte meine Begeisterung irgendwie -.- und den letzten Teil fand ich furchtbar, leider.
    Bin gespannt wie es dir gefällt.

    ♥ Mein Beitrag ♥

    Liebe Grüße
    Katha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Katha :)

      Bisher finde ich Calender Girl okay, aber nicht mehr ... mal schauen, wie sich das noch entwickeln wird :)

      LG Andrea

      Löschen
  6. Huhu Andrea

    Calendar Girl habe ich gelesen. War nicht schlecht.
    Bei Manga usw. kann ich nicht mitreden. Hab ich noch nie gelesen.
    Drei Bücher liest du gerade. Das schaffe ich nicht.

    Liebe Grüße,Gisela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Gisela :)

      Bisher bin ich von Calender Girl noch nicht überzeugt, aber wir sind ja auch noch im Januar^^

      LG Andrea

      Löschen
  7. Huhu!
    3 Bücher auf einmal! Da würde ich ja nie fertig werden... Mit Arbeit und Uni reicht mir ein Buch neben meiner Pflichtlektüre! Haha
    Wünsche dir noch viel Spaß mit den Büchern und einen schönen Dienstag!
    LG Lisa von weltentzückt?
    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Lisa :)

      Aktuell schaffe ich es noch ;) Wobei die Uni nebenbei auch ziemlich viel Zeit klaut^^

      LG Andrea

      Löschen
  8. Huhu Andrea,

    Also was Mangas und Comics anggeht, tat ich mich am Anfang auch schwer sie zu rezensieren, musste mal bei anderen Blogs stöbern wie die das machen und so hab ich mich für eine kurze Vorstellung entschieden uund dies kommt auch an ;-)

    Calendar Girl I hab ich auch schon gelesen, viel Spass noch damit und auch mit den anderen Buchschätzchen

    LG Sheena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Sheena ::)

      Da muss ich mir das gleich mal bei dir anschauen :) Ich hab irgendwie für mich bisher nichts gefunden, wo ich wirklich mit zufrieden war.

      LG Andrea

      Löschen
  9. Huhu :)
    Danke für den Besuch bei mir!
    Die Eiskriegerin ist noch auf dem Weg zu mir und erst müssen noch einige andere Bücher gelesen werden, bevor ich mich daran mache. Freu mich aber schon darauf. Bin gespannt, wie es dir gefällt.
    Bei Mangas war ich auch erst etwas ratlos. Ich wollte sie gerne rezensieren, hatte aber so meine Bedenken, was soll man denn da Großartiges schreiben? Mittlerweile hab ich mich aber ganz gut reingefunden. :)
    Ich wünsche dir einen schönen Dienstag!
    Liebe Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Denise :)

      Ich bin auch gespannt, was noch passieren wird :)
      Da muss ich gleich mal bei dir schauen, wie du die Manga-Rezis schreibst. Vielleicht finde ich ja einen Anstoß für meine vielleicht kommenden ;)

      LG Andrea

      Löschen
  10. Huhu Andrea,

    "Die Eiskriegerin" steht auch auf meiner WuLi, die anderen beiden Bücher sprechen mich nicht so an. :)
    Ich rezensiere auch nicht jedes Buch. Und an Manga hatte ich bei meiner Antwort gar nicht gedacht - das rezensiere ich wenn überhaupt kurze Reihen komplett, sobald ich sie gelesen habe. Bei langen Reihen wird es aber wirklich schwer. :O

    LG Alica
    Mein Beitrag!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Alicia :)

      Ich habe auch überlegt, ob ich die kurzen komplett rezensiere, aber irgendwie hat mich das Ergebnis auch nicht so richtig glücklich gemacht.
      Vielleicht finde ich ja heute noch ein paar Ideen ;)

      LG Andrea

      Löschen
  11. Huhu :)

    Danke für deinen Besuch bei mir :) Wow Drei Bücher gleichzeitig ist ne Hausnummer ;) Zwei gehen aber nur aus unterschiedlichen Genres bei mir.

    Meinen Beitrag findet ihr hier
    HIER

    Im Moment gibt es bei mir auch ein Gewinnspiel zur Colleen Hoover Blogtour. Zurück ins Leben geliebt von ihr gibt es als Print zu
    gewinnen. Schaut gerne auf meiner Seite vorbei, ich würde mich freuen.

    Einen schönen Dienstag allen.
    Lg Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Kerstin :)

      Drei Bücher finde ich eigentlich gar nicht so viel^^ sie sind thematisch so unterschiedlich, dass ich da nix durcheinander haue ;) Aber normalerweise sind es bei mir auch nur 2.

      LG Andrea

      Löschen
  12. Hallo Andrea

    Ich habe heute auch "Die Eiskriegerin" bekommen und bin schon sehr gespannt auf das Buch, allerdings wird es wohl erst was im nächsten Jahr damit.

    Hier ist mein Beitrag

    Ich wünsche Dir einen schönen Dienstag!

    Grüße, Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Sabrina :)

      Schade, dass es bei dir noch warten muss, aber ich wünsche dir jetzt schon mal viel Spaß beim lesen ;)

      LG Andrea

      Löschen
    2. Danke :) Vielleicht kann ich es ja irgendwo noch zwischenschieben, mal sehen, aber jetzt stehen bald erstmal einige Leserunden an :)

      Löschen
  13. Hallöchen,

    Ich komme auch endlich mal wieder zum Kommentare schreiben. Danke fürs fleißige kommentieren bei mir, sorry hatte echt ne menge zu tun.
    Wow gleich 3 Bücher aufeinmal :-o leider kenne ich keines.
    Ich kenn das mit den berühmten Ausnahmen des rezensierens ^^

    Liebste grüße nessa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Nessa :)

      Gerne doch, man hat immer mal etwas anderes zu tun ;)
      Freut mich, dass du jetzt wieder aktiv dabei bist.

      LG Andrea

      Löschen
  14. Huhu,

    Calender Girl lächelt mich ja auch schon lange an, aber ich bin unsicher ob das was für mich ist.

    LG corly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Corly :)

      Bisher bin ich von Calender Girl auch noch nicht so richtig überzeugt. Aber ich bin ja auch noch im Januar, da lässt sich bisher einfach noch nicht so viel sagen.

      LG Andrea

      Löschen
    2. okay, das hört sich ja noch nicht so gut an.

      Löschen
  15. Hey Andrea,

    Da hast du ja wieder eine interessante Buchmischung. Viel Spaß weiterhin beim Lesen!
    ReReads würde ich auch nicht unbedingt rezensieren. Das kommt schon sehr drauf an. Bei meinen Büchern würde ich nach 100 Seiten abgebrochen wohl eher nicht rezensieren. Ich habe ja immer eher die Klopper mit 600-800 Seiten, da würde ich 100 Seiten dann doch etwas wenig zum beurteilen finden.

    LG, Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Moni :)

      Die Mischung ist auch echt ein bisschen ungewöhnlich^^ aber so kann ich die Bücher nicht verwechseln^^

      Ja, bei solchen Seitenzahlen ist das bei mir ähnlich.

      LG Andrea

      Löschen
  16. Hallo Andrea,
    von deinen aktuellen Büchern kenne ich nur "Calendar Girl". Mir hat die Reihe gut gefallen.
    Mangas lese ich zusammen mit meinem Sohn, er hat vor Kurzem seine Liebe dazu entdeckt. Bis jetzt rezensiere ich noch - zumindest wenn sie zu einer Challenge passen. Aber du hast recht: Es ist wirklich verdammt schwierig. Und wenn die Carlsen-Challenge nicht wäre, hätte ich wahrscheinlich schon aufgehört.
    LG Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Christine :)

      Mich hat es noch nicht so richtig überzeugt, aber wir sind ja auch noch im Januar^^
      Ich hab noch gar nicht geschaut, ob welche zu einer Challenge passen ... aber selbst wenn fehlt mir aktuell ein bisschen die Lust, die auch noch zu rezensieren.

      LG Andrea

      Löschen
  17. Hallo Andrea,

    "Die Eiskriegerin" hört sich nach einem ganz interessanten Buch an! "Calendar Girl" trifft dagegen nicht so meinen Geschmack.
    Ich wünsche dir aber bei allen drei Büchern noch viel Spaß beim Lesen! :)

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Nicole :)

      Eiskriegerin ist bisher auch echt interessant, bin gespannt, was mich da noch erwarten wird :D

      LG Andrea

      Löschen
  18. Guten Abend Andrea
    Deine aktuelle Büche kenne ich leider nicht.
    Ich versuche auch jedes gelesene Buch von Mir zur rezensieren. Manchmal ist sehr schwer die richtige Worte zu finden.

    Hier ist mein  Beitrag:
    https://mybookseriemovieblog.blogspot.de/2017/11/gemeinsam-lesen-12.html
    LG Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Barbara :)

      Ich finde es manchmal auch echt schwer, die richtigen Worte zu finden. Vor allem dann, wenn die Bücher mir nicht so gut gefallen haben.

      LG Andrea

      Löschen
  19. Hallo,
    bei so Reihen (wie du die Drei ??? erwähnst, bei mir ist es die Gänsehaut Reihe) habe ich bei mir einen Sammelbeitrag gemacht, wo ich alle Bücher aufliste und einen ganz kleine Minirezension schreibe. So spoilert man nicht, aber ich kann trotzdem was dazu sagen. ;)
    Abgebrochene Bücher rezensiere ich auch nicht, also generell nicht, weil ich irgendwie nicht weiß was ich dazu dann schreiben soll.
    Liebe Grüße
    Diana von lese-welle.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Diana :)

      Die Idee mit einem Sammelbeitrag ist auch gut. Das überleg ich mir mal :)

      LG Andrea

      Löschen
  20. Hallo Andrea :)

    "Die Eiskrigerin" klingt von deinen Currentlyreads am spannendsten und ich wünsche dir noch ganz viel Spaß beim Lesen! Ich rezensiere auch alle Bücher, die ich gelesen habe - eigentlich. Bei deinen Ausnahmen kann ich mich nur einreihen, das sind so ziemlich genau die Fälle, in denen ich sicherlich auch keine Rezension schreiben würde ;)

    Liebe Grüße,
    Lisa von Prettytigers Bücherregal (Blog & Facebook)

    AntwortenLöschen
  21. Hi Andrea,

    besser spät als nie!^^

    Calender Girl habe ich zum Erscheinen gelesen, ich fand es ganz ok, es hat mich aber nicht so beeindruckt, dass ich davon noch die restlichen Bände hätte lesen wollen.

    Dir ein schönes Wochenende. :)

    AntwortenLöschen