Donnerstag, 15. Juni 2017

[Top Ten Thursday] 10 Bücher, die du abgebrochen hast

Die liebe Steffi von Steffis Bücherbloggeria hat sich den Top Ten Thursday ausgedacht und ich werde gerne wieder daran teilnehmen :) Jede Woche gibt es ein Thema, zu dem man eine Bücherliste erstellt.


Heutiges Thema: 10 Bücher, die du abgebrochen hast

Ein interessantes Thema ... ich bin gespannt, welche Bücher ihr so nennt 😊
Ich fand es aber ziemlich schwer, da ich selten Bücher an sich abbreche. Meistens höre ich in einer Reihe nach dem Teil auf - und breche ja somit eher die Reihe ab als das Buch 😅


Bücher, die ich abgebrochen habe


 Kernstaub: Das Buch konnte mich von Anfang an nicht richtig fesseln und ich fand es ziemlich verwirrend. Auch nach ein paar Erklärungen hatte ich keine Muße mehr, weiter zu lesen.

80 Days 2: Schon der erste Band war nicht der Knüller, aber der war eine Katastrophe und dann hatte ich es dicke und hab das Buch weggelegt ... es hat mich einfach nicht interessiert. 

Ghosthunter: den Klappentext fand ich echt spannend, aber die Story war von Anfang an so langweilig, dass ich es nach 50 Seiten wieder weggelegt hatte.

Elfentod (Teil 3): Teil 1 und 2 haben mir echt gut gefallen, aber als ich Teil 3 in den Händen hatte, bekam ich das Gefühl, dass er überhaupt nix mit den anderen zu tun hatte ... die Story passt irgendwie nicht zu den Vorgängern und den Schreibstil war einfach nur noch anstrengend 
... da hab ich es weggelegt.

Seventeen Moons: Teil 1 fand ich okay und wollte der Reihe noch eine Chance geben ... aber nach 100 Seiten hab ich das Buch zur Seite gelegt ... keine Spannung und nur Quälerei.

Die Heilerin (Sonea 2): die Vorgänger-Reihe fand ich noch gut, aber die war nicht meins ... 
von der Geschichte her fand ich es nicht fesselnd und dann bin ich auch nicht mit dem Schreibstil klar gekommen ... es war eine komplette Quälerei und dann hab ich es abgebrochen




nach dem Band hab ich die Reihe abgebrochen


Die Flammen der Dämmerung (Band 3/5): die Idee fand ich ganz interessant, aber irgendwie hatte ich das Gefühl, dass im dritten Teil nicht mehr viel neues passierte und es konnte mich auch einfach nicht mehr fesseln. Die Bücher sind ja auch nicht gerade dünn und dann fehlte mir auch einfach die Motivation, die Reihe weiterzuverfolgen.

Und täglich ohne dich (Band 1/4): Die Story hat mich eher gelangweilt und überzeugend fand ich sie auch. Ich war froh, dass das Buch zu Ende war und dann war kein Wille mehr da, 
 die anderen Teile noch zu lesen.  

Fire (Band 2/4): Teil 1 fand ich schon nicht so überzeugend, aber ich wollte der Reihe noch eine Chance geben. Der zweite Teil hat sie aber nicht genutzt - langweilig, keine Weiterentwicklung, man war informationstechnisch noch auf dem gleichen Stand wie in Teil 1 und mit der Protagonistin bin ich einfach nicht warm geworden.

Stonebound (Band 1/3): Teil 1 war jetz nicht unbedingt schlecht, aber auch nicht wirklich besonders gut ... ich muss gestehen, dass ich genug andere Bücher im Regal habe, die ich definitiv mit mehr Begeisterung lesen werde und somit habe ich mir dann gesagt, dass ich die Reihe nicht mehr weiterlesen muss. 



Welche Bücher habt ihr denn bisher abgebrochen?




Kommentare:

  1. Hallo Andrea,

    bei mir ist auch so, dass ich zumeist eher Reihen abbreche, aber selten ein Buch mitten drin. Deshalb hab ich kurz mit dem GEdanken gespielt ob ich das Thema auch ein bisschen umplane. Aber da ich in letzter Zeit doch einige Hörbücher abgebrochen habe, hab ichs dann doch gelassen.

    Von deiner Liste hab ich nur sixteen Moons gelesen, aber das fand ich schon nicht so prickelnd, weshalb ich die Reihe nicht weiter verfolgt habe.

    Hier geht’s zu unserem Beitrag

    Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
  2. Guten morgen,

    ja ich breche auch äußerst selten Bücher ab.
    Wir haben leider keine Gemeinsamkeiten. Das einziger Buch, das ich davon gelesen habe ist "Sonea- Die Heilerin".Ich habe die Reihe beendet, aber ich gebe dir vollkommen Recht, sie war viel schwächer als "die gilde der schwarzen Magier"

    Hier ist mein Beitrag:
    https://reisenderbuecherwurm.com/2017/06/15/top-ten-thursday-10-buecher-die-du-abgebrochen-hast/

    Vielleicht hast du Lust mal vorbeizuschauen.

    LG
    Elisa

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Andrea,

    Bei mir ist es auch so. Ich breche eher Reihen als Bücher ab. Aber einige gibt es natürlich trotzdem. Aber von deinen habe ich noch keins gelesen, was vielleicht auch besser so ist. ;)


    Hier ist mein heutiger Beitrag

    Liebste Grüße,
    Steffi

    AntwortenLöschen
  4. Huhu Andrea,

    16 Moons fand ich jetzt nicht so gut. Mir ging Ethan auch auf die Nerven. Lena mochte ich auch nicht wirklich. Teil 2 mochte ich lieber, aber toll find ich die Reihe auch nicht gerade. Habe nach Teil 2 auch noch nicht weiter gelesen.

    Hier ist mein Beitrag:

    https://lesekasten.wordpress.com/2017/06/15/ttt-91-10-buecher-die-du-abgebrochen-hast/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Andrea,

    ich habe gar nicht so viele Bücher abgebrochen, allerdings habe ich, so wie du, so manche Reihe nach dem ersten Band aufgehört zu lesen. ;)

    Von deinen Büchern habe ich bisher auch noch nichts gelesen, wobei Kernstaub auf meinem Reader ist und Stonebound eigentlich auf meiner Wuli steht. Mit 80 days haben wir aber zumindest halbwegs etwas gemeinsam, da habe ich bereits Band 1 abgebrochen.

    Ich wünsche dir einen schönen Donnerstag!

    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Andrea,

    ich breche auch eher selten Bücher ab, deshalb gab es bei mir heute nur eine Top 3. Ich habe gar nicht bedacht, dass ich auch Reihen hätte mitzählen können die ich nicht weiter verfolgt habe.

    Die 80 Days Reihe hat mir irgendwie gefallen. Kann gar nicht so genau sagen warum, aber ich fand es definitv besser als Shades of Grey (da habe ich nach dem ersten Band nicht weitergelesen da mich vor allem die innere Göttin so nervte).

    Sixteen Moons und Seventeen Moons hat mir damals gut gefallen. Allerdings habe ich die Reihe dann auch aus den Augen verloren.

    Liebe Grüße und einen schönen Feiertag
    Bella

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Andrea,
    obwohl ich alle Bücher vom Cover her kenne, habe ich nur eines davon (Kernstaub) gelesen. Mit dem Umfang, den Stil und der Story muss man klarkommen, um durchzuhalten. Da gebe ich dir recht. ;-)
    Liebste Grüße, Hibi
    Meine-vier-es-tut-mir-leid-ich-kann-nicht-weiterlesen-Bücher

    AntwortenLöschen
  8. Hey,

    von deinen Büchern habe ich noch keines gelesen, aber ich habe ein paar auf der Wunschliste - "Kernstaub", den ersten Band von "Seventeen Moons", die "Sonea"-Reihe. Ich hoffe, dass sie mir besser gefallen werden als dir...
    Abgebrochene Reihen habe ich einige mehr als abgebrochene Bücher :D Ich breche seit ein paar Jahren auch nichts mehr ab.

    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. Hallöchen Andrea :)
    Oh, von Kernstaub hab ich bisher nur Gutes gehört, aber da sieht man mal wieder, wie verschieden Geschmäcker sind.
    Wünsche dir einen schönen Donnerstag und viel Spaß beim Lesen ♥
    Liebste Grüße
    Jessi von JessiBuechersuchti.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Andrea,
    deine abgebrochenen Bücher kenne ich nur vom Sehen her.
    Ich bin auch nur auf 10 gekommen, indem ich meine abgebrochenen Serien mit dazu genommen habe!

    http://anettsbuecherwelt.blogspot.de/2017/06/aktion-top-ten-thursday-10-bucher-die.html

    Liebe Grüße Anett.

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Andrea,

    heute musste ich das Thema auch ein wenig lockerer interpretieren, da ich so ungern Bücher abbreche.
    Bei so einem Thema merkt man richtig, wie unterschiedlich die Buchgeschmäcker sind :-)

    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Andrea

    Das hast du ja alles toll begründet. Sonea interessiert mich aber trotzdem.
    80 Days habe ich auch nicht mehr weiter verfolgt.

    Liebe Grüße,
    Gisela

    AntwortenLöschen
  13. Hey Andrea! :D

    Von deinen Büchern kenne ich ein paar vom Sehen, gelesen habe ich sie allerdings nicht. Trudi Canavan lieben ziemlich viele und ich habe bis jetzt nur Gutes über ihre Bücher gehört. Ich habe aber noch keines ihrer Bücher gelesen.

    Liebe Grüße
    Coco

    AntwortenLöschen
  14. Hey :)

    Bis auf Seventeen Moons kenne ich keines der Bücher. Die Reihe habe ich aber schon mit dem ersten Band abgebrochen^^

    Liebste Grüße,
    Maja

    AntwortenLöschen
  15. Hey Andrea,

    ich kenne keins der von dir abgebrochenen Bücher - sie wären aber auch nicht mein Beuteschema :)

    LG,
    Enni

    PS: Wie machst du das mit dem direkt-Link zu deinem Blogpost in einem Kommentar? Frage mich das schon gaaanz lange und bekomme es nicht hin...

    AntwortenLöschen
  16. Hallo liebe Andrea :)
    Ich hatte bei Sonea ebenso das Problem. Die Vorgänger-Serie habe ich verschlungen und habe mich so auf die Fortsetzung gefreut, war dann aber sehr enttäuscht. (Habe mich aber trotz allem durchgequält)

    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Andrea,
    du hast ja doch recht viele abgebrochene Bücher/Reihen. Ich kann sowas einfach, ich muss einfach wissen wie es weitergeht :D Aber ich kenne trotzdem keins deiner Bücher. Nur "Sonea" kommt mir vom Cover her bekannt vor.

    Liebe Grüße
    Jacki von Liebedeinbuch

    P.S. Ich mag deinen Buchgeschmack, deswegen bleibe ich ebenfalls mal als Leserin bei dir.

    AntwortenLöschen