Montag, 18. Februar 2019

[Rezension] Schicksalsweber & Friends - Kurzgeschichten zum Vernaschen




Herausgeber: Schicksalsweber & Friends
Beteiligte Autorinnen: Jeanette Lagall, Vanessa Carduie, Melissa David, Lily Konrad, Susanne Esch
Titel: Kurzgeschichten zum Vernaschen
Reihe: -
Genre: Liebesgeschichte
Erscheinungsdatum: 14.02.2019
Seiten (Ebook): 84
Preis: Ebook 0.99€






Liebe hat viele Gesichter und kommt nicht selten unverhofft.
In dieser Anthologie dreht sich deswegen alles um die Liebe. Mal poetisch, mal düster oder märchenhaft, aber immer romantisch und ehrlich.
Wir wünschen euch ein paar schöne Lesestunden mit unseren Geschichten und Gedichten. [Cover-/Textquelle: Schicksalsweber]

Valentins großer Tag – Jeanette Lagall
Love bites – Vanessa Carduie
Veränderungen - Melissa David
Change of heart - Lily Konrad
Gedichte - Susanne Esch

Samstag, 16. Februar 2019

[Rezension] Lia Kathrina - Engel der Hölle




Autorin: Lia Kathrina
Titel: Engel der Hölle
Reihe: -
Genre: Urban Fantasy
Verlag: Dark Diamonds
Erscheinungsdatum: 31.01.2019
Seiten (Ebook): 323
Preis: Ebook 3.99€, Print 12.99€






**Sprung in die Hölle**
Eve kann es nicht fassen. Nach einem missglückten Bungee-Sprung, zu dem ihr bester Freund Aidan sie überredet hat, landet sie in der Hölle. Und ausgerechnet Aidan, der doch erst Schuld an diesem Schlamassel ist, suhlt sich im Luxus des Himmels. Eve hingegen muss in der Hölle hart schuften und dafür sorgen, dass das Karma in der Welt der Lebenden die Gerechtigkeit bewahrt. Dazu macht ihr der unverschämte Ethan, Überflieger in Sachen Höllenbusiness und leider ziemlich gut aussehend, das Dasein in der Verdammnis schwer. Ihr einziger Ausweg aus der Hölle: Ein Wettbewerb um eine Wiedergeburt, in dem sie gegen Ethan antreten muss... [Cover-/Textquelle: Dark Diamonds]

Donnerstag, 14. Februar 2019

[Top Ten Thursday] Die für mich schönsten Liebesgeschichten


Der Top Ten Thursday, früher bei Steffis Bücherbloggeria, ist eine Aktion, bei der man jede Woche eine Liste zu einem bestimmten Thema erstellen soll - eben eine Top Ten ;)
Aktuell wird sie von Aleshanee von Weltenwanderer gehostet.

Heutiges Thema: Die 10 für dich schönsten Liebesgeschichten


Mittwoch, 13. Februar 2019

[Cover Theme Day] Grün, grün, grün ist alles was ich habe


Der "Cover Theme Day" ist eine Aktion von Charleens Traumbibliothek. Die Aktion findet jeden Mittwoch statt und es geht darum, dass man immer ein Cover entsprechend des Themas postet.
Ich lasse mich mal überraschen, welche Themen uns so erwarten und welche Bücher mir dazu einfallen 😊

Heutiges Thema: 

Zeige ein grünes Cover

Dienstag, 12. Februar 2019

[Gemeinsam Lesen] #113



Gemeinsam Lesen ist eine Aktion von Schlunzen-Bücher. Dabei soll man immer das Buch (oder bei mir eher die Bücher 😅) vorstellen, dass man aktuell liest.
Dabei gibt es 3 Fragen, die jede Woche gestellt werden und eine, die immer wechselt. :) Ich bin neugierig auf viele neue Bücher und Fragen ;)

Montag, 11. Februar 2019

[Rezension] Rick Riordan - Das Schiff der Toten (Magnus Chase 3)




Autor: Rick Riordan
Titel: Das Schiff der Toten
Reihe: Magnus Chase 3
1: Das Schwert des Sommers | 2: Der Hammer des Thor | 3: Das Schiff der Toten
Genre: Urban Fantasy
Verlag: Carlsen
Erscheinungsdatum: 31.08.2018
Seiten (HC): 464
Preis: HC 19.99€; Ebook 13.99€





Der fiese Gott Loki hat sich nach jahrtausendelanger Gefangenschaft von seinen Fesseln befreit und rüstet zum letzten Kampf! Er bemannt Naglfari, das legendäre Schiff der Toten, mit Zombies und Riesen, um den Weltuntergang Ragnarök einzuläuten. Klar, dass Magnus und seine Freunde das nicht zulassen können. Auf der Suche nach dem Schiff der Toten durchsegeln sie verschiedene Welten und müssen gegen wütende Meeresgötter, brutale Riesen und feuerspeiende Drachen antreten. Doch der gefährlichste Feind bleibt Loki selbst … [Cover-/Textquelle: Carlsen]

Donnerstag, 7. Februar 2019

[Top Ten Thursday] Es lebe die Kunst



Der Top Ten Thursday, früher bei Steffis Bücherbloggeria, ist eine Aktion, bei der man jede Woche eine Liste zu einem bestimmten Thema erstellen soll - eben eine Top Ten ;)
Aktuell wird sie von Aleshanee von Weltenwanderer gehostet.

Heutiges Thema: 10 Bücher, in denen Kunst eine Rolle spielt


Mittwoch, 6. Februar 2019

[Cover Theme Day] Titel mit D


Der "Cover Theme Day" ist eine Aktion von Charleens Traumbibliothek. Die Aktion findet jeden Mittwoch statt und es geht darum, dass man immer ein Cover entsprechend des Themas postet.
Ich lasse mich mal überraschen, welche Themen uns so erwarten und welche Bücher mir dazu einfallen 😊

Heutiges Thema: 

Zeige ein Cover, dessen Titel mit einem D beginnt

Dienstag, 5. Februar 2019

[Gemeinsam Lesen] #112



Gemeinsam Lesen ist eine Aktion von Schlunzen-Bücher. Dabei soll man immer das Buch (oder bei mir eher die Bücher 😅) vorstellen, dass man aktuell liest.
Dabei gibt es 3 Fragen, die jede Woche gestellt werden und eine, die immer wechselt. :) Ich bin neugierig auf viele neue Bücher und Fragen ;)

Montag, 4. Februar 2019

[Rezension] Jenna Stean - Wie zähmt man einen Bad Boy? (Emilia & Noah 1)




Autorin: Jenna Stean
Titel: Wie zähmt man einen Bad Boy?
Reihe: Emilia & Noah 1
1: Wie zähmt man einen Bad Boy? | 2: Wie hält man einen Bad Boy? (März 2019) | 3: Wie lebt man mit einem Bad Boy? (April 2019)
Genre: New Adult
Erscheinungsdatum: 12.12.2018
Seiten (Print): 367
Preis: Print 9.99€; Ebook 0.99€




Der Clubbesitzer Noah und die Studentin Emilia leben in unterschiedlichen Welten. Abgesehen von kurzen Gesprächen und kleinen Neckereien während der Arbeit, teilen sie nichts miteinander. Als ein schreckliches Ereignis dazu führt, dass Emilia mit Noahs Privatleben konfrontiert wird, ändert sich das. Denn auf den ersten Blick scheint Noah ein Mann zu sein, der nur an One-Night-Stands interessiert ist. Seine Lebensumstände verbieten es ihm, Frauen an sich heranzulassen. Doch als er und Emilia sich näherkommen, lernt sie, hinter seine Fassade zu blicken. Und obwohl sich Emilia dagegen wehrt, verliebt sie sich in diesen Mann, kämpft um seine Zuneigung. Aber was geht in Noah vor? Schafft es Emilia, dass er ihr vertraut und sein Herz für sie öffnet? Trotz allem, was geschehen ist? [Cover-/Textquelle: Jenna Stean]

Sonntag, 3. Februar 2019

[Rezension] Sarah Saxx - Das Licht in meiner Dämmerung




Autorin: Sarah Saxx
Titel: Das Licht in meiner Dämmerung
Reihe: -
Genre: New Adult
Verlag: Books on Demand
Erscheinungsdatum: 18.01.2019
Seiten (Ebook): 404
Preis: Ebook 0.99€; TB 13.99€; HC 22.99€






Als Dunkelheit über sie hereinbricht, wird sie zum Licht in seiner Dämmerung
Eleonore Zander hat nicht nur den für sie wichtigsten Menschen verloren, sondern muss auch um ihr eigenes Leben fürchten. Auf der Flucht trifft sie auf den mürrischen Ethan McConnor, der zurückgezogen in den Wäldern am Fuße der Rocky Mountains lebt. Er bietet ihr Zuflucht an, als sie schwer traumatisiert und zu Tode verängstigt am Straßenrand kauert. Mit seinen langen Haaren und dem dichten Bart wirkt er eher wild als vertrauenserweckend. Sein Blick ist düster, beinahe angsteinflößend, und doch bleibt Eleonore nichts anderes übrig, als ihm zu vertrauen.

Fernab der Zivilisation begibt sie sich in den Schutz dieses Mannes, dessen raue Schale sie nach und nach durchdringt. Aus Angst wird Neugierde. Aus Neugierde Interesse. Und aus Interesse Wertschätzung sowie eine tiefe Zuneigung, mit der sie beide nicht gerechnet haben. Besonders Ethan nicht, der seit seiner Kindheit niemandem wirklich nahe sein kann. Trotzdem gelingt es Eleonore, sein versteinertes Herz auf eine Weise zu berühren, dass er sie um jeden Preis vor der drohenden Gefahr retten will. Zur Not auch mit seinem Leben. [Cover-/Textquelle: Sarah Saxx]

Samstag, 2. Februar 2019

[Lesemonat] Im Januar lebe die 4

Der erste Monat des Jahres ist schon wieder vorbei - wo ist denn die Zeit schon wieder hingerannt? Gefühlt habe ich gestern erst Silvester gefeiert 😅
Aber gut ... blicken wir mal kurz auf den Januar. Und wie es im neuen Jahr bei mir so ist, struckturiere ich den Rückblick ein bisschen um, es kommen ein paar Infos dazu 😉 so frei nach dem Motto "alles neu macht der Januar".



  • Eigentlich gings ja gleich mit ein bisschen Stress los. Der Praktikumsbericht für die Uni musste geschrieben werden. Ich kann mich da einfach nie kurz fassen, also musste ich in den letzten Tagen dort noch extrem kürzen 🙈 aber jetzt ist er abgegeben, ich hab ein paar Tage Ruhe und dann gehts mit (nicht mehr vorhandenem) Schwung in die Masterarbeit.
  • Ich war zu Robin Hood im Kino. Yoar ... bin immer noch zwiegespalten. Der Film hat mich gut unterhalten und die 2 Stunden waren weg wie nix. Aber wenn man sich Handlung, Charaktere, Kameraarbeit anschaut, dann habe ich doch einiges zu meckern. Fazit: kann man schauen, muss aber nicht im Kino sein^^ (wer mehr lesen will, kann mal hier vorbeischauen)
  • Für meine Verhältnisse war ich, was mein Ausleihverhalten angeht, diesen Monat wirklich ruhig. Ich war zwar oft da, aber es hat mich kaum was angesprungen. Nur 2 Bücher, auf die ich schon seit Ewigkeiten warte und die werde ich im Februar auch lesen (Skulduggery Pleasant 11 und Magnus Chase 3).
  • Aber dafür habe ich mir mal wieder eine DVD-Box ausgeliehen - die erste Staffel von Marvels Agents of S.H.I.E.L.D. ... was soll ich sagen, ich hab sie praktisch durchgesuchtet 😅 spannende Handlung, tolle Charaktere und Wendungen, bei welchen meine Kinnlade noch immer auf dem Fußboden liegt^^ da werde ich auf jeden Fall weiterschauen.

Freitag, 1. Februar 2019

[Update-Post] Manga Lesenacht #6


Die Manga-Lesenacht ist eine Aktion von Lena von Awkward Dangos und findet immer am ersten Freitag im Monat statt.
Der Unterschied zu einer "normalen" Lesenacht? Hier geht es ausschließlich um Mangas, Comics und Graphic Novels. Ich freue mich auf einen spannenden Abend, einen gemeinsamen Austausch und natürlich viele neue Mangas, die ich dann auch alle noch lesen will 😉
Es besteht also die Gefahr einer explodierenden Manga-Leseliste (zumindest für mich^^)


Meine Leseplanung

Auf gehts in die nächste Runde der Lesenacht 😊 ich freu mich auf einen spannenden Abend.
Ich hab heute mal wieder ein paar Manga mehr auf meiner Liste stehen - aber ich hab nun mal gerne die Wahl und entscheide dann relativ spontan, was ich gerade lese 😏
Conan ist leider wieder nicht auf der Liste, da Band 67 nach wie vor entliehen ist ... ich hoffe dann auf den Rest des Februars^^ Aber dafür wird nebenbei wieder der Film auf Pro7 Maxx laufen ... also habe ich auch meine Portion Conan 😉