Donnerstag, 14. Februar 2019

[Top Ten Thursday] Die für mich schönsten Liebesgeschichten


Der Top Ten Thursday, früher bei Steffis Bücherbloggeria, ist eine Aktion, bei der man jede Woche eine Liste zu einem bestimmten Thema erstellen soll - eben eine Top Ten ;)
Aktuell wird sie von Aleshanee von Weltenwanderer gehostet.

Heutiges Thema: Die 10 für dich schönsten Liebesgeschichten



Der Valentinstag steht an ... da passt das heutige Thema doch wirklich gut. Und war ehrlich gesagt gar nicht so einfach, denn ich habe schon einige Liebesgeschichten gelesen. Aber bei vielen kann ich mich nicht mehr an Details erinnern oder sie sind anderen zu ähnlich.
Aber nach ein bisschen Kramen, Suchen und Stöbern habe ich doch die 10 gefunden, die mich am meisten überzeugt haben und mir immer noch in Erinnung sind 💞 (Die Reihenfolge ist willkürlich)




Ich kenne die Royal-Reihe der Autorin, die hat mir gut gefallen, mich aber nicht vom Hocker gehauen. Bei diesem Buch bin ich mit wenigen Erwartungen rangegangen und es hat mich geflasht. Schon das Vorwort hat gezeigt, dass diese Geschichte anders ist, und die Geschichte selbst hat es nochmal bewiesen. Sehr tiefgründig und emotional. Ich hab das Buch und die Charaktere geliebt. Und ich muss ehrlicherweise auch sagen, dass ich nicht erwartet hatte, dass die Autorin so tiefgründige Geschichten schreiben kann.
(Meine Rezension)





Sophie Fields ist das Pseudonym von Karolyn Ciseau. Ich liebe ihre Fantasy und war natürlich neugierig, ob mich auch ihre Liebesgeschichten überzeugen können. Was ein Wunder, auch die können es 😉
Ich liebe diese Geschichte. Zum einen liegt das wohl an dem verschneiten Setting, was mich an einige meiner Urlaube erinnert hat. Und zum anderen, weil mich die Liebesgeschichte einfach nur gefesselt hat und immer wieder zum schmunzeln gebracht hat. Eine einfache, aber dafür umso schönere Geschichte.
(Meine Rezension)




Rock Tango hat mir von der Geschichte her gut gefallen, komplett überzeugt hatte es mich aber nicht. Und trotzdem ist mir die Liebesgeschichte zwischen den beiden Protagonisten in Erinnerung geblieben.
Er ist blind und sie hat mit ihm in jüngeren Jahren schlechte Erfahrungen gemacht ... und trotzdem müssen die beiden lernen, dass es mehr gibt. Viele Situationen sind nicht einfach, aber die Geschichte bringt das auf einer wirklich tollen Art rüber. Die Liebesgeschichte hat mich zum Ende nochmal richtig gepackt, weil es dann doch anders kommt, als man das erwarten konnte.
(Meine Rezension)




Ich liebe die Geschichten von Nadine Erdmann. Sie verleiht ihren Charakteren immer etwas Besonderes und auch die damit verbundenen Liebesgeschichten berühren mich immer. So auch bei 'Wahre Helden'. Sie ist beprägt von vielen Problemen, aber deswegen kein Drama. Sie ist realistisch und hat mich sehr mitgerissen. Da steckt einfach so viel Gefühl und Liebe drin ... ich kann das irgendwie gar nicht richtig beschreiben^^
(Meine Rezension)







Dieses Buch hat mich vor allem dahingehend überzeugt, weil es anders ist. Anders nicht nur, weil es eine Gayromance ist ... sondern vor allem, weil es um das Thema Polygamie geht. Ich hatte bisher noch kein Buch gelesen, was dies thematisiert und so hat es mich auch öfters zum nachdenken angeregt.
Ich fand die Liebesgeschichte wirklich toll, vor allem weil es die Ebenen (Gefühlsebene/körperliche Ebene) einfach anders in den Blick genommen werden. Und nebenbei hat mich das Buch gefesselt und mitgerissen.
(Meine Rezension)





Ja, auch die Fantasy bietet schöne Liebesgeschichten 😏 Die Reihe von Kelley Armstrong habe ich damals verschlungen und mich sofort in die Charaktere verliebt. Auch wenn die Fantasy im Vordergrund steht, nimmt die Liebesgeschichte einen größeren Raum ein. Sie entwickelt sich stetig über die 3 Bände hinweg und hat mich einfach total berührt. Ich hab mich hier für Band 3 entschieden ... warum kann ich nicht sagen, weil das doch ein wenig spoilern würde^^






Wer mich kennt weiß, dass ich ein absoluter Fan der Geschichten von Jennifer Wolf bin. Und so liebe ich auch die Jahreszeiten-Reihe. Aber so gerne ich alle Teile mag, ist es mir nie schwer gefallen, meinen liebsten zu benennen: Tagwind.
Die Geschichte hat mich einfach berührt und mitgerissen. Ich hab so sehr mit den Protas geweint, aber mich auch mit ihnen gefreut. Es war Liebe auf den ersten Blick und es ist ein Buch, was ich immer wieder rereade.
(Meine Rezension)




Nalini Singh zählt zu meinen Lieblingsautorinnen und ihre Gestaltwandler-Reihe zu meinen liebsten Reihen. Aber auch hier fiel es mir nie schwer, meinen Liebling zu bestimmen (alle anderen Bände teilen sich dann Band 2^^)
Die Geschichte von Mercy und Riley hat mich einfach von der ersten Seite an gefesselt und mitgerissen. Beide sind in ihren Rudeln dominante Gefährten und das sorgt schon für einige Spannungen zwischen den beiden. Ich fand es total spannend, wie sie damit umgehen. Auch in den Nachfolgebände sorgen die beiden immer wieder für schöne Momente.




Jetzt moggelt sich eine Serie in meine Liste. Ich liebe die Serie und habe immer wieder Phasen, in denen ich sie komplett durchsuchte^^
Die Liebegeschichten gefallen mir hier alle richtig gut. Sie reifen in allen 3 Staffeln und müssen immer Probleme überstehen. Oftmals sind sie gar nicht im Vordergrund, aber genau das hat es für mich so schön gemacht, dass sie sich immer im Hintergrund entwickelt haben. Und dann in Staffel 3 zu einem Ende finden ... was mich insgesamt nur zum Weinen gebracht hat.






Zuletzt schummelt sich noch ein Film auf meine Liste (gibts aber auch als Buch und als Manga^^). Aber wenn ich nach meinen schönsten Liebesgeschichten gefragt werde, dann gehört diese einfach dazu.
Die Geschichte von Mitsuha und Taki hat mich einfach mitgerissen. Sie kennen einander nicht, aber eines Tages tauschen sie die Körper und erleben immer mal einen Tag des Anderen. Ich fand es faszinierend, wie das alles miteinander verstrickt war. Ich liebe die Filmmusik. Und ich liebe die Liebesgeschichte, die so anders ist und einen zum Weinen bringt.




Was sind eure liebsten Liebesgeschichten?







Kommentare:

  1. Guten Morgen Andrea,

    von deiner Liste kenne ich leider kein Buch, wobei ich Secret Sins mal gewonnen habe und das noch irgendwo auf dem Sub liegt. Leider ist das so gar nicht mein Beuteschema. Aber früher mochte ich die Bücher von Nalini Singh sehr gerne.

    Hab einen schönen Valentinstag!

    Liebe Grüße

    Silke

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Andrea,

    ich kenn heute mal wieder keins deiner Bücher näher... Von der Jahreszeiten-Reihe hab ich den ersten Teil gelesen. Den fand ich auch ganz ok, aber zum Weiterlesen hats doch nicht gereicht.

    Hier geht’s zu meinem Beitrag

    Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schade, dass dich die Jahreszeiten-Reihe nicht so packen konnte. Aber es kann einem ja auch nicht alles gefallen ;)

      LG Andrea

      Löschen
  3. Hallo Andrea,

    mit Tagwind haben wir heute eine Gemeinsamkeit. Dana und ich lieben die Reihe beide. Vor allem die Geschichte von Yannis und Sol <3

    Secret Sins hatte ich gestern in einem Buchladen als Mängelexemplar in der Hand. Das Buch kannte ich bisher nicht. Ich habe die Love Vegas Reihe der Autorin gelesen. Vielleicht sollte ich nochmal in den Buchladen rennen? ;)

    Von deinen Restlichen Büchern habe ich sonst auch keins gelesen. Wahre Helden spricht mich gerade noch am meisten an.

    Unser Beitrag

    Viele Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tja ... kannst du gerne tun ;) mir hat die Geschichte wirklich wahnsinnig gut gefallen ;)

      LG Andrea

      Löschen
  4. Hey Andrea,

    Leider kenne ich von deiner Liste kein Buch, aber "Your Name" steht auf meiner WuL =) und die anderen Bücher schau ich mir mal in Ruhe auf Amazon an.

    LG Sheena

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Andrea,
    ich kenne von deinen Bücher leider keines und auch der Film ist mir unbekannt. "Avatar" hat sich mein Mann angeschaut und ab und zu habe ich auch mal einen Blick zum Tv geworfen, aber wirklich interessiert hat es mich leider nicht. :/
    Hab einen schönen (Valentins)Tag.
    Alles Liebe
    Dörte
    P.S. Wenn du Lust zum Stöbern hast: Hier ist meine Liste.

    AntwortenLöschen
  6. Woww Avatar, das hätte ich bei diesem Thema nicht erwartet. Umso mehr freue ich mich. Eine schöne Auswahl mit ausdruckstarken Covern

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich liebe die Geschichten um den Avatar und jede einzelne Liebesgeschichte hat mich auf ihre Art berührt ;)

      LG Andrea

      Löschen
  7. Hallöchen Andrea =)

    Da hast du wirklich tolle Bücher ausgewählt. Leider kenne ich bisher gar keins davon. Aber von Nadine Erdmann habe ich schon was gelesen und ihr SChreibstil hat mir gut gefallen.

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Andrea,

    viele deiner Bücher kenne ich gar nicht.
    Die Reihe von Jennifer Wolf habe ich auch gelesen und ich liebe sie, einfach soooo schön.
    Secret Sins habe ich auch gelesen. Eine wundervolle, grandiose Liebesgeschichte, hinter der so viel mehr steckt, als zu Beginn vermutet, die bewegt und ans Herz geht.
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jap, das beschreibt Secret Sins wirklich gut :)

      LG Andrea

      Löschen
  9. Hallo Andrea,
    diesmal haben wir sogar 2 Bücher gemeinsam :)
    "Tagwind" und "Wahre Helden" gehören definitiv zu meinen Lieblingsbüchern. An "My Book Boyfreind" hab ich gar nicht mehr gedacht, aber die Liebesgeschichte fand ich auch sehr schön :)

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  10. Guten Abend Andrea,

    tja das wir keine Gemeinsamkeiten haben hast du ja schon gesehen. Aber ich muss auch ehrlich zugeben das ich lediglich eins deiner Bücher kenne. Und das ist 'Secret Sins'.
    Ich weiß auch, dass mir das Buch damals wirklich gut gefallen hat, aber ehrlich gesagt kann ich mich mittlerweile kaum noch daran erinnern. Schlechtes Zeichen...

    Liebste Grüße,
    Steffi

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Andrea,
    ja, Fantasy mag ich auch. Nächstes Mal werde ich auch Fantasy mit einer Liebesgeschichte vorstellen. :-)
    Von deiner Liste habe ich ein Buch gelesen (Tagwind) und eine Serie (Avatar) geschaut. Your Name kenne ich sogar auch, weil das mein Neffe schaut, und immer davon erzählt. :-)
    Von Geneva Lee habe ich Abstand genommen, nachdem mir die Royal-Reihe nicht gefallen hat und ich sie abgebrochen habe.
    Höllenglanz muss ich mir sofort notieren. Wenn sich die Reihe um Teufel dreht, wandert sie gleich auf meine Wunschliste.
    Liebe Grüße
    Tinette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Secret Sins und die Royal-Reihe unterscheiden sich ziemlich voneinander. Wenn du es nochmal mit der Autorin versuchen möchtest, dann würde ich dir das Buch auf jeden Fall empfehlen :)

      Höllenglanz hat mit dem Teufel nix zu tun^^ es geht eher um Nekromantie und ein paar übernatürliche Wesen.

      LG Andrea

      Löschen
  12. Hallo,
    mir fiel das Thema dieses mal sehr leicht.
    "Secret Sins" muss ich mir mal näher ansehen. Die anderen Bücher deiner Liste sagen mir fast gar nichts. Mit der Nalini Singh Reihe habe ich zwar mal begonnen, aber zum Erstaunen meiner Freundinnen konnte sie mich gar nicht begeistern. Manchmal springt einfach der Funke nicht über.
    LG
    Sunny

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Andrea,

    auch eine inspirierende Liste! Gelesen habe ich von deinen Titeln noch nichts, aber ich habe mir vor etlichen Wochen mal "Rock Tango" angesehen. Jetzt könnte es doch Wunschlisten-Status kriegen. Es klingt gar nicht schlecht, obwohl es dich nicht ganz überzeugt hat.

    Liebe Grüße & schönen Abend,
    Nicole
    Zeit für neue Genres

    AntwortenLöschen
  14. Hey Andrea,

    vielen Dank für deinen Besuch bei mir :)

    Von deiner heutigen Auswahl kenne ich einige vom Sehen, aber selbst gelesen habe ich davon noch keines. Morgentau von Jennifer Wolf habe ich ungelesen im Regal stehen :/

    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen
  15. Huhu,

    danke für deinen Besuch bei mir. Mir geht es bei dir heute ähnlich, ein paar kenne ich vom sehen, aber meinen Geschmack würden sie wohl eher nicht so treffen^^

    LG
    Bettina

    AntwortenLöschen
  16. Hi Andrea,

    ich habe ja tatsächlich in diesem Jahr meinen ersten Anime gesehen. Und das war "Your name". Eben weil so viele davon schwärmten und ich ja auch einen Faible für besondere Lovestories habe. Ich fand den Film auch wunderschön, mitreißend und herzerweichend. Zum Glück habe ich mich an diesen Anime gewagt. Wenn es mehr von solchen Geschichten gäbe, würde ich auch mehr davon schauen.

    Liebe Grüße
    Laura :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die gibt es auf jeden Fall ;) nur fällt mir spontan keiner ein, der in eine ähnliche Richtung geht. Ich bin dann doch eher unter den Serie bewundert als den Filmen^^

      LG Andrea

      Löschen
  17. Huhu,

    die Tagwindreihe hab ich zwei Bände gelesen. Teil 1 fand ich ganz süß. Teil 2 konnte mich leider nicht überzeugen. Fand ich eher war ein Flop.

    LG Corly

    AntwortenLöschen
  18. Huhu Andrea,

    wir haben heute leider keine Gemeinsamkeit. Um ehrlich zu sein, kannte ich kein Buch. Beim runterscrollen sind mir die Augen fast aus dem Kopf gefallen, weil ich bis heute nicht einmal die Cover kannte und dann kam "Your Name". Puh, ich war ein bisschen beruhigt immerhin etwas von deiner Liste zu kennen! =D Ich werde mir demnächst auch endlich den Film auf Netflix ansehen. *-*

    Ganz liebe Grüße
    Leni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das finde ich irgendwie lustig^^ dass du ausgerechnet Your Name kennst, denn der passt ja eigentlich nicht so richtig in die Liste^^ ich wünsche dir aber auf jeden Fall viel Spaß beim schauen :D

      LG Andrea

      Löschen
  19. Guten Morgen!

    Ich habe leider noch kein Buch von deiner Liste gelesen, aber ich kenne "Avatar" und fand die Serie toll ♥ Ich habe sie erst vor ein paar Jahren noch einmal komplett angeschaut und mochte sie nach wie vor sehr gerne; die Liebesgeschichten haben mir auch ziemlich gut gefallen. Hast du schon gesehen, dass es eine Neuauflage der Serie als Realverfilmung geben soll? Ich hoffe sehr, dass sie besser wird als der Film... wobei das nicht schwer ist, meiner Meinung nach^^
    "Secret Sins" steht bei mir auf dem SuB, aber ich will das Buch demnächst noch lesen; "My Book Boyfriend" habe ich auf der Wunschliste, ebenso wie "Wahre Helden" und die "Jahreszeiten"-Reihe. Von der "Gestaltwandler"-Reihe kenne ich den ersten Band, den ich ziemlich gut fand.

    Hab einen schönen Tag!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ne, dass wusste ich noch nicht^^ freuen würde es mich auf jeden Fall, aber ich glaube auch, dass das sehr schwer umzusetzen ist. Der Film war ja leider ein totaler Flop :/

      LG Andrea

      Löschen
  20. Guten Morgen Andrea,

    auf deinen Listen finde ich immer wieder Bücher, die ich gleich auf meine Wunschliste setzen muss :-)
    Von deinen Büchern habe ich bisher noch keines gelesen. Die den ersten Teil der Reihe von Nalini Singh habe ich schon auf dem Sub. Und My Book Boyfriend hat es mir jetzt schon, allein mit dem Cover, angetan. Das schaue ich mir gleich näher an.

    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass ich dich auf ein Buch neugierig machen konnte ;)

      LG Andrea

      Löschen
  21. Hallo Andrea,

    von deiner Liste habe ich noch kein Buch gelesen. Aber "Wahre Helden" werde ich mir mal genauer ansehen.:)

    Viele liebe Grüße
    Zwerghuhn

    AntwortenLöschen
  22. Huhu =)
    Sorry, dass ich erst jetzt dazu komme vorbei zu schauen
    Hach ich liebe Avatar ♥ Ich habe die Serie auch erst letztens wieder komplett durchgesuchtet. Ich war ja immer ein Fangirl von Zuko *lach
    Korra war auch ganz ok, aber an die erste Serie kommt es nicht heran.

    Von den anderen Büchern kenne ich nur ein paar flüchtig vom Sehen her.

    LG, Sandra

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Andrea, :)
    Tagwind hat mir neben Morgentau auch am besten aus der Reihe gefallen. :) Die Geschichte war so berührend. :)
    Ich mag die Serie Avatar sehr. Bei Liebesgeschichten hätte ich weniger an die Serie gedacht. Aber die Liebesgeschichten sind schon schön.

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen

**Achtung**

Ab dem 25. Mai 2018 gilt eine neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Durch das Kommentieren eines Beitrags werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten wie Name, Email und IP-Adresse erhoben. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Beim Senden eines Kommentars werden diese Daten gespeichert. Mit dem Abschicken des Kommentars erkärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Informationen findest Du in den DATENSCHUTZRICHTLINIEN.