Dienstag, 20. April 2021

Currently Reading

 

Immer dienstags gibts ja eigentlich "Gemeinsam Lesen" (aktuell bei Schlunzenbücher). Leider findet es momentan nur sehr unregelmäßig oder länger gar nicht statt. Deswegen habe ich mir überlegt, hier etwas eigenes zu machen, damit ich trotzdem einmal in der Woche meine aktuellen Bücher vorstellen kann 😊

Wer gerne mag, kann da auch mitmachen! Monis Zeitreise, Tinettes Blog und Cube Manga machen das auch schon, dort könnt ihr ebenfalls jeden Dienstag vorbeischauen.

[Mein SuB kommt zu Wort] #4

  

Hallöchen, hier spricht wieder Subs. Ich bin der SuB von Andrea und hab mir mal den Laptop geschnappt, um bei der Aktion mitzumachen. Sie stammt von Annas Bücherstapel und rückt uns ungelesene Bücher mal in den Vordergrund. Die Aktion findet immer zum 20. des Monats statt und besteht aus 3 wiederkehrenden und einer wechselnden Frage. Na dann ... auf gehts.

Sonntag, 18. April 2021

[Rezension] Stephanie Garber - Finale (Caraval 3)

 



Autorin: Stephanie Garber
Titel: Finale
Reihe: Caraval 3
1: Caraval | 2: Legendary | 3: Finale
Genre: Fantasy
Verlag: Piper
Erscheinungsdatum: 31.08.2020
Seiten (Print): 480
Preis: Print 15.00€; Ebook 12.99€





Das magische Spiel Caraval mag vorüber sein, doch in Valenda, der Hauptstadt des Meridianreichs, spinnt Master Legend weiterhin seine trügerischen Fäden. Nun stehen Leben, ganze Imperien und vor allem Herzen auf dem Spiel: Tella muss entscheiden, ob sie lieber Legend vertraut oder einem ehemaligen Feind. Währenddessen stößt ihre Schwester Scarlett auf ein Geheimnis, das ihr Leben auf den Kopf stellt und sie zwingt, das Unmögliche zu vollbringen. Und Legend selbst steht vor einer Entscheidung, die ihn für immer verändern wird. Jetzt gibt es keine Zuschauer mehr, sondern nur die, die gewinnen, und diejenigen, die alles verlieren werden ... [Cover-/Textquelle: Piper]

Freitag, 16. April 2021

[Rezension] V.E. Schwab - Die Verzauberung der Schatten (Weltenwanderer 2)

 


Autorin: V.E. Schwab
Titel: Die Verzauberung der Schatten
Reihe: Weltenwanderer 2
1: Vier Farben der Magie | 2: Die Verzauberung der Schatten | 3: Die Beschwörung des Lichts
Genre: Urban Fantasy
Verlag: Fischer Tor
Erscheinungsdatum: 23.11.2017
Seiten (Print): 640
Preis: Print 12.00€; Ebook 9.99€





Die Stadt London gibt es vier Mal – im grauen wohnt die Langeweile, im weißen der Hass und im schwarzen das Nichts. Doch im Roten London, da wohnt die Magie …
Vier Monate ist es her, dass Kell gegen die dunkelste Form der Magie gekämpft hat. Noch immer leidet der Antari unter Albträumen, und die gewiefte Taschendiebin Delilah Bard, kurz Lila, geht ihm einfach nicht aus dem Kopf. Sie hat sich inzwischen jedoch einen Traum erfüllt: Sie segelt mit dem Nachtfalken über die Meere der Welt.
Das Rote London steht ganz im Taumel des Spiels der Elemente, einem Turnier, bei dem Magier aus aller Welt ihre Kräfte messen. Auch Kell will antreten. Während zahlreiche Gäste, darunter der berüchtigte Pirat Alucard Emery, in die Stadt kommen, bemerkt jedoch niemand, wie ein anderes London aus seinem düsteren Schlaf erwacht und diejenigen wiederkehren, die als für immer verloren galten.
 [Cover-/Textquelle: Tor]

Donnerstag, 15. April 2021

[Top Ten Thursday] Noch nie vorgestellt

 


Der Top Ten Thursday, früher bei Steffis Bücherbloggeria, ist eine Aktion, bei der man jede Woche eine Liste zu einem bestimmten Thema erstellen soll - eben eine Top Ten ;)
Aktuell wird sie von Aleshanee von Weltenwanderer gehostet.

Heutiges Thema: 10 Bücher, die ihr richtig gut findet, aber noch nie beim TTT vorgestellt habt

Dienstag, 13. April 2021

Currently Reading

 

Immer dienstags gibts ja eigentlich "Gemeinsam Lesen" (aktuell bei Schlunzenbücher). Leider findet es momentan nur sehr unregelmäßig oder länger gar nicht statt. Deswegen habe ich mir überlegt, hier etwas eigenes zu machen, damit ich trotzdem einmal in der Woche meine aktuellen Bücher vorstellen kann 😊

Wer gerne mag, kann da auch mitmachen! Monis Zeitreise und Tinettes Blog machen das auch schon, dort könnt ihr ebenfalls jeden Dienstag vorbeischauen.

Montag, 12. April 2021

[Rezension] Svea Lundberg - Beyond price (F***ing real 3)

 


Autorin: Svea Lundberg
Titel: Beyond price
Reihe: F***ing real 3
1: Beyond all doubt | 2: Beyond reproach | Zusatz: Beyond comparison | 3: Beyond price | 4: ?
Genre: Gay-Erotik
Verlag: Dead soft
Erscheinungsdatum: 10.04.2021
Seiten (Ebook): 550
Preis: Ebook 7.99€; Print 14.95€





„Ich war sein. Sein Goldjunge. Sein Engel, den er so oft benutzen konnte, wie er wollte.“
Fünf Jahre nachdem Mason seine Karriere bei den Black Tail Studios aufgrund einer HIV-Infektion beenden musste, zieht es ihn zurück ins Rampenlicht. Bei CC Cocks wagt er einen Neuanfang, doch manche Erlebnisse lassen sich nicht so einfach abstreifen wie ein Künstlername. Und Wunden können nicht heilen, wenn der Mann, dem Mason sowohl seine Karriere als auch seinen Absturz verdankt, diese immer wieder aufs Neue aufreißt.
Mit seiner unbefangenen Art erinnert Elliot Mason schmerzlich an den jungen Mann, der er selbst einmal war – und nie wieder sein möchte. Elliot hingegen muss sich erst noch selbst finden, doch nach einer Trennung nagen Selbstzweifel an ihm. Was er im Moment am allerwenigsten brauchen kann, ist ein neuer Drehpartner, der ihm durch seine distanzierte Art das Gefühl gibt, er sei in seiner Rolle, die er gerne am Set spielt, nichts wert. Irgendetwas an Masons unnahbarer Art jedoch weckt einen Kampfgeist in Elliot, von dem er nicht einmal wusste, dass er in ihm steckt.
[Cover-/Textquelle: Dead soft]

Sonntag, 11. April 2021

[Hörbuch] Kevin Sands - Das Vermächtnis des Alchemisten (Der Blackthorn-Code 1)

 
Autor: Kevin Sands
Sprecher: Oliver Rohrbeck
Titel: Das Vermächtnis des Alchemisten
Reihe: Der Blackthorn-Code 1
Genre: Jugendbuch
Verlag: dtv/DAV
Seiten/Hörminuten: 336 / 396 Minuten
Preis: HC 15.95€; TB 8.95€; Ebook 7.99€; Hörbuch 16.99€





»Verrate es niemandem« Bis zu dieser rätselhaften Warnung war Christopher Rowe eigentlich zufrieden mit seinem Leben als Lehrling des Apothekermeisters und Alchemisten Benedict Blackthorn. Er hatte ein Dach über dem Kopf, sein Meister lehrte ihn nicht nur, wie man Mittel gegen Warzen herstellt, sondern auch wie man verschlüsselte Botschaften knackt und Rätsel löst. Doch das alles ändert sich, als eine Serie mysteriöser Morde London heimsucht. Fast immer sind es Alchemisten, die getötet werden. Christopher spürt, dass sein Meister in Gefahr ist. Ihm bleibt nur wenig Zeit, die Mörder zu enttarnen und hinter ein Geheimnis zu kommen, das so mächtig ist, dass es die Welt zerstören kann … [Cover-/Textquelle: DAV]

Freitag, 9. April 2021

[Rezension] Nalini Singh - Engelsseele (Gilde der Jäger 7)

 



Autorin: Nalini Singh
Titel: Engelsseele
Reihe: Gilde der Jäger 7
1: Engelskuss | 2: Engelszorn | 3: Engelsblut | 4: Engelskrieger | 5: Engelsdunkel | 6: Engelslied | 7: Engelsseele | 8: Engelsmacht | 9: Engelsherz | 10: Engelsgift | 11: Engelsfall | 12: Engelskrieg | 13: Engelssonne (28.05.21)
Genre: Urban Fantasy
Verlag: Lyx
Erscheinungsdatum: 05.03.2015
Seiten (Print): 544
Preis: Print 11.00€; Ebook 8.99€





Die große Schlacht um New York hat tiefe Wunden in der Stadt und bei ihren Bewohnern hinterlassen. Das Letzte, was der Erzengel Raphael und seine Geliebte Elena nun brauchen, ist ein weiterer Todesfall - besonders wenn dieser die Handschrift eines wahnsinnigen Erzfeindes trägt. Die Jägerin Ash, eine begabte Fährtensucherin, und der attraktive Vampir Janvier sollen gemeinsam in dem rätselhaften Mordfall ermitteln und begeben sich dabei in größte Gefahr ... [Cover-/Textquelle: Lyx]

Donnerstag, 8. April 2021

[Top Ten Thursday] Neuerscheinungen 2021

 


Der Top Ten Thursday, früher bei Steffis Bücherbloggeria, ist eine Aktion, bei der man jede Woche eine Liste zu einem bestimmten Thema erstellen soll - eben eine Top Ten ;)
Aktuell wird sie von Aleshanee von Weltenwanderer gehostet.
 
Heutiges Thema: 10 Neuerscheinungen in diesem Jahr, auf die du dich freust

Mittwoch, 7. April 2021

[Rezension] Brittainy C. Cherry - Wenn der Morgen die Dunkelheit vertreibt

 




Autorin: Brittainy C. Cherry
Titel: Wenn der Morgen die Dunkelheit vertreibt
Genre: New Adult
Verlag: Lyx
Erscheinungsdatum: 31.10.2019
Seiten (Print): 448
Preis: Print 12.90€; Ebook 9.99€





Jackson Emery glaubt nicht an Versprechen. Und ich glaube nicht mehr an die Liebe. Ich bin zu zerbrochen für ihn. Er ist nicht der Richtige für mich. Und doch sind wir perfekt füreinander. Weil wir wissen, dass das zwischen uns nicht für immer sein wird. Weil wir die Hoffnung längst aufgegeben haben, dass uns jemand für den Rest unseres Lebens lieben könnte. Bis der Moment des Abschieds gekommen ist und wir plötzlich merken, dass wir nie wieder ohneeinander sein können. [Cover-/Textquelle: Lyx]

Montag, 5. April 2021

[Rezension] Benedict Jacka - Der Magier von London (Alex Verus 3)

 


Autor: Benedict Jacka
Titel: Der Magier von London
Reihe: Alex Verus 3
1: Das Labyrinth von London | 2: Das Ritual von London | 3: Die Magier von London | 4: Der Wächter von London | 5: Der Meister von London | 6: Das Rätsel von London (05/21)
Genre: Urban Fantasy
Verlag: blanvalet
Erscheinungsdatum: 21.10.2019
Seiten (Print): 416
Preis: Print 9.99€; Ebook 9.99€





Besuchen Sie London! Diese großartige Stadt bietet Ihnen neben dem Tower oder Madame Tussauds auch im wahrsten Sinne magische Nachtklubs. Aber vermeiden Sie es, diese in Begleitung des Magiers Alex Verus zu betreten. Er hat sich dort kürzlich sehr unbeliebt gemacht. Nun verlässt er London, um ein magisches Turnier zu besuchen, an dem seine Auszubildende Luna teilnehmen soll. Er macht sich ein wenig Sorgen um sie, denn immer mehr Lehrlinge der Londoner Magier verschwinden spurlos. Seine Sorgen sind berechtigt … [Cover-/Textquelle: blanvalet]

Sonntag, 4. April 2021

[Rezension] Elisa Schwarz - Liebe kennt kein Handicap (Hamburg 2)

 



Autorin: Elisa Schwarz
Titel: Liebe kennt kein Handicap
Reihe: Hamburg 2
1: Espoir heißt Hoffnung | 2: Liebe kennt kein Handicap
Genre: Gayromance
Erscheinungsdatum: 01.04.2021
Seiten (Ebook): 366
Preis: Ebook 6.99€





You only live once! Nach diesem Motto lebt Nathan seit Jahren mit seiner Krankheit. Entscheidungen trifft er grundsätzlich unter dem Aspekt, voll dahinter zu stehen und niemals etwas zu bereuen. Jede Minute ist kostbar und jeder Tag steht unter dem Stern, das Leben zu genießen. Denn an seinem Handicap kann er nichts ändern und mit der Diagnose Hirntumor hat er sich ausgesöhnt.
Doch nachdem ein Clubabend schlecht für Nathan endet und er von Devin, einem verhassten Bekannten seines besten Freundes, unerwartet Hilfe erhält, gerät sein bisheriges Leben ins Wanken. Nicht nur, dass er sich plötzlich wieder um seine Gesundheit sorgen muss, übt Devin eine Faszination auf ihn aus, der er sich nur schwer entziehen kann. Dabei hat Devin seine eigenen Baustellen und in seinem Leben keinen Platz für eine Liebesbeziehung. Hinzu kommt, dass Nathan es kaum mit seinem Gewissen vereinbaren kann, jemanden emotional an sich zu binden. Ist es fair, Devin von sich zu überzeugen, in dem Wissen, ihn irgendwann zurücklassen zu müssen?
[Cover-/Textquelle: Elisa Schwarz]

Samstag, 3. April 2021

Top oder Flop? Sarah J. Maas - Dornen und Rosen (Das Reich der sieben Höfe 1)

 


Autorin: Sarah J. Maas
Titel: Dornen und Rosen
Reihe: Das Reich der sieben Höfe 1
1: Dornen und Rosen | 2: Flammen und Finsternis | 3: Sterne und Schwerter | 4: Frost und Mondlicht | 5: Silbernes Feuer
Genre: High Fantasy
Verlag: dtv
Erscheinungsdatum: 10.02.2017
Seiten (Print): 480
Preis: HC 19.95€; Broschur 10.95€; Ebook 9.99€





Die junge Jägerin Feyre wird in das sagenumwobene Reich der Fae entführt. Nichts ist dort, wie es scheint. Sicher ist nur eins: Sie muss einen Weg finden, um ihre Liebe zu retten. Oder ihre ganze Welt ist verloren. [Cover-/Textquelle: dtv]

Freitag, 2. April 2021

[Lesemonat] Chaos und viel Lesestoff

Was für ein Monat .. also eigentlich war er ganz okay, aber wenn dann zum Ende des Monats, wenn Abrechnungen anstehen, 3 Leute ausfallen, dann bricht eindeutig Chaos aus. Naja, ich freue mich jetzt erstmal auf nächste Woche, dann hab ich Urlaub und den habe ich gerade auch bitter nötig.


Filmtechnisch habe ich diesmal ein bisschen mehr geschaut, allerdings nur Animefilme, deswegen werden sie wohl eher nicht so bekannt sein: Hakuoki - Demon of the Fleeting Blossom // Weathering with you // Anthem of the heart // Personae 3 - Spring of Birth // My hero academia - Two heroes. Mit Ausnahme von Personae 3 kann ich sie alle wirklich sehr empfehlen.

Serientechnisch konnte ich bei den aktuellen Simulcasts Fortschritte machen. Außerdem habe ich die 1. Staffel von Hakuoki geschaut, die mir wirklich gut gefallen hat. Und die 3. Staffel von Free!, was mich mal wieder sehr daran erinnert hat, dass mir das Schwimmen doch sehr fehlt. Da muss ich auch zeitnah mal weitermachen. Bald steht die neue Anime-Season an, da freue ich mich schon auf einige Fortsetzungen.

Donnerstag, 1. April 2021

[Top Ten Thursday] AutorInnen mit O

 


Der Top Ten Thursday, früher bei Steffis Bücherbloggeria, ist eine Aktion, bei der man jede Woche eine Liste zu einem bestimmten Thema erstellen soll - eben eine Top Ten ;)
Aktuell wird sie von Aleshanee von Weltenwanderer gehostet.

Heutiges Thema: 10 Bücher von Autoren, deren Nachname mit einem O anfängt