Donnerstag, 5. Dezember 2019

[Rezension] Nadine Erdmann - Vollmondnächte (Die Totenbändiger 3)




Autorin: Nadine Erdmann
Titel: Die Akademie
Reihe: Die Totenbändiger 
1: Unheilige Zeiten | 2: Die Akademie | 3: Vollmondnächte
Genre: Dark Fantasy-/Mystery-/Thriller-Mix
Verlag: Greenlight Press
Erscheinungsdatum: 05.12..2019
Seiten (Ebook): 170
Preis: Ebook 2.49€




Vollmond – für Spuk Squads die anstrengendste Zeit des Monats. Doch nicht nur die Geister sind aggressiver als sonst, in Hampstead treibt auch noch ein heimtückischer Wiedergänger sein Unwesen. Die Vollmondnächte sind aber nicht nur für Gabriel, Sky und Connor eine Herausforderung, auch für Cam halten sie einen besonderen Schock bereit … [Cover-/Textquelle: Nadine Erdmann]

Und schon ist der nächste Band der Reihe erschienen - ehrlich gesagt kann es für mich nicht schnell genug gehen. Immer wenn einer zu Ende ist, will ich sofort den nächsten haben und weiterlesen. Die Geschichte hat mich auf jeden Fall in ihren Bann gezogen.

Am Anfang gibts einen kleinen Rückblick. Gebraucht habe ich ihn nicht, aber als Auffrishcung ist er sicher ganz gut und bringt nochmal alles auf den Punkt, was man unbedingt in Erinnerung haben muss. Danach hat mich die Geschichte einfach gepackt und ich konnte nicht mehr mit lesen aufhören - ich habe das Buch mal wieder in einem Rutsch verschlungen und war binnen weniger Stunden fertig.

Die Protagonisten mag ich nach wie vor sehr gerne. Mit jedem Band erfährt man auch etwas Neues über sie und ich finde es sehr spannend, sie auf ihrem Weg zu begleiten. Ich kann mich auch nicht so richtig entscheiden, wer eigentlich mein Liebling ist - es sind einfach zu viele^^ ich lasse mich auch überraschen, wie es so mit ihnen weitergeht.

Die Antagonisten treiben mich dagegen wieder mal in den Wahnsinn. Aber was soll ich sagen - genauso erwarte ich das irgendwie und die Autorin schafft das auch wieder wunderbar. So einige Male würde ich denen gerne mal in den Hintern treten.

Die Handlung ist wieder zweigeteilt. Einmal begleiten wir die jüngeren Charaktere und dann mal wieder die älteren. Die Stränge sind aber nicht strikt getrennt, sondern verweben sich immer mal wieder, sodass eine spannende und fesselnde Handlung entsteht. Überraschen konnte mich die Autorin auch so einige Male, weil wieder irgendwas passiert ist, was man unmöglich erwarten konnte. Ich bin auf jeden Fall gespannt, was der nächste Band zu bieten hat. Anspielungen gabs mal wieder genügend.


Eine fesselnde Fortsetzung 😍
Und wieder konnte mich die Autorin in den Bann der Reihe ziehen - binnen weniger Stunden habe ich den neusten Band verschlungen und will eigentlich sofort weiterlesen^^ Die Handlung war spannend, hatte die ein oder andere Überraschung zu bieten und die Protagonisten mag ich ja sowieso schon. Ich bin gespannt und neugierig, wie es im nächsten Band weitergehen wird.


_________________________________________________________

👉 Ihr wollt andere Meinungen?
*Ich übernehme keine Haftung für die Inhalte auf den verlinkten Seiten*

Elenas ZeilenZauber 5/5
Steffis BookSensations 5/5

Vielen herzlichen Dank an die Autorin und den Verlag für das Vorabexemplar!

Keine Kommentare:

Kommentar posten

**Achtung**

Ab dem 25. Mai 2018 gilt eine neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Durch das Kommentieren eines Beitrags werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten wie Name, Email und IP-Adresse erhoben. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Beim Senden eines Kommentars werden diese Daten gespeichert. Mit dem Abschicken des Kommentars erkärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Informationen findest Du in den DATENSCHUTZRICHTLINIEN.