Dienstag, 10. Dezember 2019

[Gemeinsam Lesen] #153 mit "Ruf nach Freiheit" und "Naughty, Sexy, Love"



Gemeinsam Lesen ist eine Aktion von Schlunzen-Bücher. Dabei soll man immer das Buch (oder bei mir eher die Bücher 😅) vorstellen, dass man aktuell liest.
Dabei gibt es 3 Fragen, die jede Woche gestellt werden und eine, die immer wechselt. :) Ich bin neugierig auf viele neue Bücher und Fragen ;)

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?


Ich lese gerade "Ruf nach Freiheit (Die Wächter von Nimrhon 1)" von M. Rose-Everly und "Naughty, Sexy, Love (Dive Bar 3)" von Kylie Scott

Klappentext (Die Wächter von Nimrhon 1): Phelía Revelle ist ein ebenso mutiges wie eigensinniges Mädchen mit besonderer Begabung, das in einer zerrütteten, nachzeitlichen Welt zwischen den Gefolgsmännern ihres Vaters aufwächst. So selbstverständlich wie Lesen und Schreiben lernt sie, mit dem Schwert zu kämpfen: Einerseits, um sich gegen skrupellose Autonome zur Wehr zu setzen, andererseits, um sich gegen die neuen Besiedler der Erde – Antarer genannt – zu behaupten, die die Ländereien der Menschen in einen Schauplatz des Überlebens verwandelt haben.
Als ihrer Familie großes Unglück widerfährt, macht sich Phelía entschlossen daran, ihr zu helfen, wobei sie nicht nur Unterstützung von ihren engsten Vertrauten, sondern auch von einem Scion erhält, der das Blut ihrer Feinde in sich trägt.
Doch kann Phelía dem schönen Fremden vertrauen, zu dem sie sich unerklärlich hingezogen fühlt?
Ganz offenbar verbirgt er nicht nur ein dunkles Geheimnis, sie kommen auch aus zwei völlig verschiedenen Welten.
Eine abenteuerliche Reise sowie der Kampf um Gefühle und Loyalität beginnen, inmitten derer sich Phelía zunehmend fragen muss, was Wahrheit und was Lüge ist … [Cover-/Textquelle: M. Rose-Everly]

Klappentext (Dive Bar 3): Wenn ein Bad Boy sein Herz verliert ...
Eric Collins ist ein Bad Boy, wie er im Buche steht. Keine Frau landet zweimal in seinem Bett, und eine feste Beziehung kommt für ihn nicht infrage - bislang zumindest. Denn als ein schwerer Schicksalsschlag sein Leben auf den Kopf stellt, beschließt er, sich zu ändern. Doch ausgerechnet da zieht die junge Jean Antal in die Wohnung nebenan ein. Sie ist wunderschön und schlagfertig, und sie bringt Erics Entschluss augenblicklich gehörig ins Wanken ... [Cover-Textquelle: Lyx]


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Die Wächter von Nimrhon 1: "Obwohl auch der anschließende Tag vollkommen ereignislos verlief, wollte mein ungutes Gefühl einfach nicht weichen." (S. 121/195)

Dive Bar 3: "Es war Mittwochabend gegen Mitternacht, kurz nach Halloween." (S. 88/319)


3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Die Wächter von Nimrhon 1: Den Einstieg in die Reihe fand ich bisher wirklich gut, auch wenn ich noch nicht so richtig gefesselt bin. Der Stil ist ausschweifend, was für die Vorstellung der Welt toll ist, aber sich manchmal auch ein wenig in Details verliert. Ich hoffe, dass in der Handlung noch richtig Spanunng aufkommt und sie mich endgültig fesseln kann.

Dive Bar 3: Nach dem mich Band 2 gar nicht überzeugen konnte, hoffe ich einfach, dass der letzte Band der Reihe wieder besser ist. Bisher habe ich noch nicht so viel gelesen und das Augenverdrehen ging schon los. Erwartungen habe ich ehrlich gesagt kaum welche - einfach nur weglesen und halbwegs gut unterhalten werden. Bei Eric weiß ich momentan nicht, ob ich über ihn lachen oder davon laufen soll ... Gott, ist der arogant und von sich überzeugt. Aber irgendwie witzig, wie er sich wieder in die Sch**** reitet.


4. Hast du eine Lieblingsfarbe, was Bücher angeht? Oder eine Farbe, die du bei Covern/Buchrücken gar nicht magst?

Eigentlich kann ich das ganz schnell und einfach machen: NEIN.
Da ich ja kein Coverkäufer bin und da auch immer sehr schwer wirklich zu begeistern bin, habe ich da auch keine Lieblingsfarbe. Auch keine, die mir gar nicht gefällt.


Was lest ihr denn gerade?☺
  
 

Kommentare:

  1. Hey Andrea,

    Diese Woche willst du dich also ein bisschen quälen mit den Büchern. So wie du Band 2 der Reihe beschreibst, hätte ich Teil 3 glaube ich nicht mehr angefasst, aber manchmal macht es auch Spaß sich über die Klischees aufzuregen.
    Bei deiner neuen Reihe drücke ich dir die Daumen, dass sie dich noch mehr packt.

    LG, Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tatsächlich fand ich Band 3 gar nicht so schlimm, hatte definitiv meinen Spaß, ihn zu lesen ;)
      Die neue Reihe entwickelt sich auch langsam, aber stetig ;)

      LG Andrea

      Löschen
  2. Hallöchen Andrea =)

    Ich harder momentan etwas damit, neue Reihen zu beginnen, aber ich wünsche dir ganz viel Spaß mit deinen Büchern =).

    Ich gebe zu, dass mich hübsche Cover wirklich anziehen, aber so wirkliche Lieblingsfarben habe ich da nicht.

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich versuche auch gerade ein bisschen, angefangene zu beenden. Aber das ist ein RE und das musste jetzt auch mal gelesen werden^^

      LG Andrea

      Löschen
  3. Hi Andrea!
    Deine Bücher kenne ich leider nicht Ich hoffe, dass dich beide noch fesseln können!
    Hier ist mein heutiger Beitrag:
    https://cbeebooks.blogspot.com/2019/12/gemeinsam-lesen-10122019.html
    LG
    Caro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eins habe ich ja schon beendet, aber beide konnten/können mich mit zunehmender Seitenzahl mehr überzeugen :)

      LG Andrea

      Löschen
  4. Ich habe diese Aktion erst letzte Woche entdeckt, aber finde sie richtig toll und mache daher jetzt auch mit und entdecke dabei vielleicht auch noch ein paar neue Blogs bzw. Bücher.
    Arrogante Charaktere kann ich leider gar nicht leiden in Büchern, vor allem nicht wenn sie Hauptcharaktere sind. Da kann ich deine Unschlüssigkeit gut verstehen was "Naughty, Sexy, love" angeht. Ich werde aber lieber von Anfang an einen Bogen um das Buch machen. Trotzdem bin ich gespannt wie du das Buch dann am Ende findest. Ich werde deinen Blog dann mal über BlogLovin abonnieren.
    LG
    Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da kann ich dich total verstehen - ich bin bei sowas auch immer sehr kritisch. In dem Buch ging es noch, aber es war auch an der Grenze.
      Freut mich, dass du bleibst <3 die Rezi wird in den nächsten Tagen kommen, beendet habe ich das Buch nämlich inzwischen ;)

      LG Andrea

      Löschen
  5. Guten Morgen,
    egal, welchen Blog ich besucht habe, alle sind keine Coverkäufer, da falle ich wohl doch aus dem Rahmen ☺
    Beide von dir vorgestellten Bücher sind mir absolut unbekannt. Dir weiterhin viel Freude beim Lesen.
    GLG,
    Mel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehe^^ ich bin auch erstaunt - aber ich kenne auch viele, die totale Coverkäufer sind^^

      LG Andrea

      Löschen
  6. Hallo Andrea,
    Tausend Mal gedenk ich dein habe ich inzwischen beendet. Das Buch konnte mich dann doch noch packen.
    Deine aktuellen Bücher kenne ich beide nicht. Von Kylie Scott habe ich Teil 1 ihrer Rockstar-Reihe gelesen, aber die konnte mich nicht so richtig überzeugen. Seitdem habe ich kein Buch mehr von ihr gelesen. Das hier aktuelle klingt nach einer weiteren typischen New Adult-Geschichte. Die muss man wohl mit einem Augenzwinkern lesen. :-)
    Ich wünsche dir noch viel Spaß beim Lesen.
    Liebe Grüße
    Tinette

    AntwortenLöschen

**Achtung**

Ab dem 25. Mai 2018 gilt eine neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Durch das Kommentieren eines Beitrags werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten wie Name, Email und IP-Adresse erhoben. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Beim Senden eines Kommentars werden diese Daten gespeichert. Mit dem Abschicken des Kommentars erkärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Informationen findest Du in den DATENSCHUTZRICHTLINIEN.