Freitag, 6. Dezember 2019

[Rezension] Karolyn Ciseau - Erwacht (Die Zeitenwanderer-Chroniken 7)

 


Autorin: Karolyn Ciseau
Titel: Erwacht
Reihe: Die Zeitenwanderer-Chroniken 7
1: Gefangen | 2: Geblendet | 3: Verloren | 4: Gezeichnet | 5: Verraten | 6: Erwählt | 7: Erwacht
Genre: Zeitreise
Erscheinungsdatum: 22.11.2019
Seiten (Ebook): 260
Preis: Print 9.99€; Ebook 3.99€








Nur noch zwei Koordinaten sind übrig, nur noch zwei Zeitreisende, die Alison aufhalten muss – und die Zeit drängt. Wird es ihr gelingen, die Prophezeiung und mit ihr das Ende der Welt zu verhindern? Und kann sie auf Gregors Unterstützung hoffen?
Im Paris des Jahres 1910 angekommen, erfährt Alison, warum Gregor ihre Verlobung aufgelöst hat. Eine Welt bricht für sie zusammen, denn Gregors Leben hängt an einem seidenen Faden. Während sie versucht, eine Tänzerin aus dem Moulin Rouge als Zeitreisende zu enttarnen, quält Alison vor allem eine Frage: Kann es eine Zukunft für sie und Gregor geben?
[Cover-/Textquelle: Karolyn Ciseau]

Der finale Band um die beiden Zeitreisenden Alison und Gregor. Ich muss gestehen, dass ich keine Ahnung hatte, was mich hier erwarten wird - aber ich habe mit einem großen Finale gerechnet und einigen Überraschungen. Und genau das hat mir die Autorin auch geboten.

Der Einstieg in den letzten Band ist mir recht leicht gefallen. Gefühlt schien es erst ein paar Tageher, dass ich Band 6 gelesen habe und dementsprechend war ich gleich wieder drin in der Handlung. Diesmal werden wir nach Paris entführt und ich fand das Setting mal wieder wirklich gelungen. Doch der Handlungsstrang war schnell aufgeklärt, sodass ich mich gefragt hatte, was denn da noch folgen wird.

Tatsächlich hatte ich mal wieder eine Vermutung, was noch kommen könnte. Recht hatte ich nicht, naja zumindest nicht so richtig, denn irgendwie war doch ein bisschen was richtiges dabei. Aber das hat mich überhaupt nicht gestört, denn die Autorin konnte mich ab der Hälfte des Buches immer wieder überraschen - schockierende Wendungen natürlich inklusive. Das Finale hat mich nochmal richtig packen können und ich war einfach nur gefesselt. Die letzten Seiten habe ich praktisch verschlungen, weil ich einfach nicht aufhören konnte.

In dem Band wird nun auch aufgeklärt, wie es zur Prophezeiung gekommen ist und warum es so viele Zeitreisenden gibt, die in den Zeiten hängen geblieben sind. Ich fand die Auflösung wirklich spannend, zumal ich damit überhaupt nicht gerechnet hatte. Ein wahnsinnig geniales Konstrukt, was sich die Autorin hier ausgedacht hat. Dementsprechend war das Ende auch gar nicht so, wie ich es erwartet hatte ... aber deswegen nicht weniger passend für die Reihe. Ein perfekter Abschluss.

Gregor und Alison sind mir im Laufe der Bände immer mehr ans Herz gewachsen und es tut mir ein bisschen weh, dass ich mich nun von den beiden verabschieden muss. ich fand es spannend zu sehen, wie sich entwickelt haben und was hinter ihren Reisen steckt. Auch die Nebencharaktere haben mir gut gefallen, vor allem Melissa und Ben fand ich als beste Freunde wirklich toll.


Ein fesselnder und überraschender Abschlussband 💕
An den finalen Band hatte ich schon so meine Erwartungen - die Autorin hat sie eigentlich an allen Punkten übertroffen. Ich war so gefesselt von dem Buch, dass ich es in einem Rutsch verschlungen habe und mit dem lesen gar nicht mehr aufhören wollte. Endlich erfahren wir die ganzen Hintergründe und vor allem da konnte mich die Autorin überraschen, da ich das so nicht erwartet hatte. Ein bisschen tut es mir schon leid, mich jetzt von den Protas verabschieden zu müssen.


_________________________________________________________

👉 Ihr wollt andere Meinungen?
*Ich übernehme keine Haftung für die Inhalte auf den verlinkten Seiten*

folgen!

Vielen herzlichen Dank an die Autorin für die Bereitstellung des Rezensionsexemplares!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

**Achtung**

Ab dem 25. Mai 2018 gilt eine neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Durch das Kommentieren eines Beitrags werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten wie Name, Email und IP-Adresse erhoben. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Beim Senden eines Kommentars werden diese Daten gespeichert. Mit dem Abschicken des Kommentars erkärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Informationen findest Du in den DATENSCHUTZRICHTLINIEN.