Dienstag, 31. Dezember 2019

[Lesemonat] Weihnachtsstress und zwischendurch ein bisschen lesen

Und schon ist das Jahr vorbei - gefühlt hat es doch vorgestern erst angefangen^^ aber gut, starten wir einfach mit Schwung ins nächste Jahr. Feiert heute Abend alle schön und rutscht gut rüber 😊


    • Allzu viel gibt es nicht zu sagen - Arbeit und Weihnachten hatten mich voll im Griff. Aber die Feiertag waren ruhig und entspannt und ich konnte wieder ein paar Kräfte sammeln. Außerdem ganz in Ruhe Zeit mit meiner Familie verbringen.
    • Im Kino habe ich Die Eiskönigin 2 geschaut, der mich wirklich positiv überrascht hat. Bei Fortsetzungen tue ich mich momentan ja schwer, aber der hier hat mich gefesselt. Mein Liebling war wohl der kleine Salamander 😉
    • Dann habe ich auf Netflix noch The Witcher angefangen ... tja, also optisch ist es definitiv gut gemacht, von der Handlung eher verwirrend. Da ich weder die Bücher noch die Spiele kenne, musste ich mir von einer Kollegin erstmal die Grundzüge erklären lassen, damit ich halbwegs durchsehe. So ganz steige ich aber immer noch nicht dahinter. Mal schauen, was das noch wird^^
    • Lesetechnisch war der Monat einfach nur schlecht - und diesmal wirklich der schwächste Monat. Aber mit Weihnachten und unzähligen Überstunden hab ich einfach kaum Zeit zum lesen gefunden. Naja, kann nur besser werden^^





    👉 Challenges
      • Challenge der Kinderhelden: 35/60 (+1) → Geschafft ist die Challenge ja mit 30 schon, aber ich mache definitiv weiter. Mal schauen, was ich noch schaffen kann.
      • Cover-Challenge: 38/50 (+0) → Hier ist nichts passiert, aber es hat leider auch kein Cover gepasst.
      • Queere Buchchallenge: 17/36 (+1) → Ein weiteres Buch, aber insgesamt habe ich nicht so viel geschafft, wie ich eigentlich wollte.
      • Lyx-Challenge: 21/15 (+1) → Challenge geschafft 💪, aber deswegen werde ich nicht aufhören, weitere Bücher des Verlags zu lesen^^
      • Greenlight Press-Challenge: 10 (+0) → Tja ... damit endet die Challenge doch wohl eher bescheiden.




    Mein Monatshighlight ist diesmal schnell gefunden: der finale Band der Zeitenwanderer-Chroniken. Er hat mich an vielen Stellen überraschen können und das hat das ganze zu einem wirklich tollen Ende geführt. Nächte im Heu war eine weihnachtliche Kurzgeschichte - total niedlich, hätte aber ein paar mehr Seiten vertragen können.



    Die erste Band der Wächter von Nimrohn war ein toller Reihenauftakt. Auch wenn man das ein oder andere erwarten konnte, hat mich die Handlung überraschen können. Vor allem die Protagonistin hat mir mit ihrer Art gut gefallen. Überrascht war ich wohl von Nullpol. Die sehr skurrile Weltuntergangsstory hat mich sehr amüsiert und ich sollte wohl anmerken, dass Humor eigentlich nicht meins ist^^ Mit dem 12. Band der Grimm-Chroniken steuere ich nun auf das Finale der ersten Staffel zu. In dem Band ist tatsächlich mal einiges passiert, sodass keine Langeweile aufkam. Allerdings gibt es einen Handlungsstrang, dessen Sinn sich mir noch nicht richtig erschließt.



    Das Finale der Dive Bar-Reihe hat mir besser gefallen als sein Vorgänger, auch wenn ich schlussendlich nicht komplett überzeugt bin. Die charakterliche Wandlung des Protagonisten hat sich nicht so richtig erschlossen, auch wenn er mir per se gefallen hat. Die Story war wieder relativ vorhersehbar.



    Auch der Dezember war nicht so mangalastig wie manch anderer Monat. Aber das ist okay, weil sie immer mal wieder zwischendurch eingeschoben habe und ich hatte auch kein Bedürfnis nach mehr. Ich freue mich aber schon auf die nächsten Manags - und da wieder ein paar zu Hause liegen, wird der Januar bestimmt mangalastiger 😉

    Gosho Aoyama - Detektiv Conan 83 // Hiro Mashima - Fairy Tail 26-29 // Suu Morishita Short Cake Cake 1-3 // Saki Aikawa - Bad Boy Yagami 8

    Kennt ihr denn eins von meinen gelesenen Büchern? Wie war denn euer Lesemonat Dezember? 
    Packt mir doch gerne eure Links in die Kommentare, dann schaue ich mal vorbei. 



    Kommentare:

    1. Hallo Andrea, :)
      Die Eiskönigin 2 habe ich letzten Monat geschaut. Ich mochte den Film und der Salamander ist wirklich zum Knuddeln. :)
      Die Zeitwanderer-Chroniken sind mir auch schon aufgefallen. Ich mag Zeitreise-Geschichten, von daher überlege ich auch, die Bücher noch zu lesen. Toll, dass der Finalband es sogar zu deinem Highlight geschafft hat. :)
      Ich wünsche dir einen guten Rutsch ins neue Jahr und wünsche dir einen schönen Januar mit vielen tollen Büchern! :)

      Liebe Grüße
      Marina

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Ja absolut :D ich finde es irgendwie schade, dass er noch immer keinen wirklichen Namen hat^^

        Wenn du Zeitreise-Geschichten magst, dann ist die Reihe auf jeden Fall was für dich :) ich bin da ja immer ein bisschen skeptisch, aber diese konnte mich insgesamt komplett überzeugen ;)

        LG Andrea

        Löschen
    2. Hallo liebe Andrea,

      dieses Mal habe ich endlich daran gedacht, mal bei deinem Lesemonat vorbeizuschauen. :D
      Ich glaube, du hattest meinen Lesemonat Novemver kommentiert, oder? Da wollte ich dir schon längst was zu schreiben. Ich hatte deinen Kommentar gelesen, war dann aber so mega dämlich gewesen und habe meinen Lesemonat aus Versehen gelöscht. Dein Kommentar war dann natürlich auch weg. Hatte mich tierisch darüber aufgeregt, da ich meinen ganz Lesemonat noch mal komplett neu schreiben musste. :(

      So, so viel dazu. :D Nun kommen wir zu deinem Dezember-Rückblick. Schade, dass du diesen Monat nicht so viel zum Lesen gekommen bist. Na ja, solche Monate hat man eben mal. Der Januar wird buchtechnisch bestimmt wieder besser laufen. :)
      Von deinen gelesenen Büchern kenne ich nichts. Von deinen gesehenen Sachen auch nichts. Die Eiskönigin 2 möchte ich mir aber auch unbedingt noch anschauen! Ich bin ein riesengroßer Disney Fan. :D

      Ich wünsche dir einen guten Rutsch und ein glückliches, gesundes, erfolgreiches, buchiges und super schönes Jahr 2020! :)

      Ganz liebe Grüße
      Corinna

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Oh weh :O ja, ich hatte bei deinem Lesemonat November kommentiert. Kann deinen Ärger aber total verstehen.

        Ich denke auch, dass der Januar wieder besser werden wird :) zumindest sieht es aktuell wirklich gut aus^^
        Die Eiskönigin 2 war wirklich gut - und als Disney-Fan wird sie dir sicher auch gefallen ;)

        LG Andrea

        Löschen
    3. Hallo Andrea,
      wie schade dass du lesetechnisch nicht so zufrieden bist. Dabei finde ich sechs Bücher in so einem vollen und stressigen Monat überhaupt nicht wenig! Man hat ja auch noch ein Leben neben den Büchern ;)
      Aber ich drücke dir natürlich die Daumen, dass es ab dem Januar dann wieder besser wird und du wieder mehr Zeit und Ruhe finden wirst.
      Deine Bücher sagen mir dieses Mal nicht alle was ;) Das eine muss ich mir gleich noch mal ein bisschen näher anschauen, da sieht das Cover toll aus!
      Lg Dana

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. An sich bin ich mit der Anzahl nicht so unzufrieden - mehr hätte ich wirklich nicht mehr schaffen können. Aber von der Bewertung her hätte es besser sein können.

        Welches Buch hast du dir denn näher angeschaut? :)

        LG Andrea

        Löschen
    4. Frohes Neues Jahr!

      Zum Glück ist der Weihnachtstrubel jetzt auch wieder rum :D Ich mag die Zeit ja sehr gerne, aber anstrengend ist es dann doch irgendwie, auch wenn es sehr stressfrei war bei mir.

      Von deinen gelesenen Büchern kenne ich keins, aber der Auftakt zu Nimrohn klingt vielversprechend!

      Die Eiskönigin 2 hab ich auch im Kino gesehen, mit der Arbeit :D Ich war sehr begeistert davon!
      The Witcher werde ich mir wohl auch noch anschauen, hab schon von mehreren Seiten gehört, dass es recht komplex ist, aber sowas mag ich ja.

      Liebste Grüße und alles Gute fürs Neue Jahr
      Aleshanee
      Mein Monatsrückblick

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Ja, da stimme ich dir absolut zu. Vor allem auf Arbeit wird es jetzt endlich ein bisschen ruhiger werden und das wird schon viel ausmachen.

        Ich mag an sich auch komplexe Serien, aber wenn das Weltenkonzept nicht erklärt wird, ist es halt schwierig zu verstehen. Umso dankbarer war ich meiner Kollegin, dass sie mir das erklärt hat und ich die Grundzüge nun nachvollziehen kann. Ich bin gespannt, wie dir die Serie gefallen wird.

        LG Andrea

        Löschen
      2. Na dann lass ich mich mal überraschen xD Erklärungen brauche ich nicht gleich zu Anfang - es kommt aber drauf an, wie sehr mich dann alles andere überzeugt ... ich möchte demnächst auf jeden Fall mal die ersten Folgen anschauen

        Löschen
    5. Hallo Andrea,

      wir haben gestern die erste Folge vom Witcher geschaut, weil alle so begeistert davon sind. Wir sind auch noch reichlich verwirrt. Mal schauen, obs noch besser wird.
      Eiskönigin 2 ist morgen dran. Dazu werde ich heute den freien Tag nutzen, um Teil 1 nochmal nebenbei laufen zu lassen. Ich bin gespannt.

      Die Zeitenwanderer-Chroniken sagen mir mal wieder gar nichts. Muss ich wohl mal stöbern gehen. Oder eher nicht, wenn ich mit meinen SuB so anshaue ;)

      Ich wünsche dir für den Januar wieder ganz viele 5 Sterne-Bücher :)

      Lieben Gruß
      Anja

      AntwortenLöschen
    6. Hallo Andrea :)

      Wirklich ein toller Lesemonat Dezember :)
      Bei "Witcher" bin ich noch am überlegen ob ich die Serie nicht anfangen soll, aber ich hab gerade erst " You-Du wirst mich lieben" begonnen und will mich erstmal noch von der Serie berieseln lassen^^
      Kennst du die Serie ?

      Liebe Grüße und einen wunderschönen Lesemonat Januar und ein schönes neues Jahr

      Liebe Grüße
      Teresa

      AntwortenLöschen
    7. Hi Andrea,

      ich habe ja die LYX-Challenge mit meinen beiden Titel im Dezember gerade so geschafft gehabt. Bei der Verlosung hatte ich mir deswegen keine Hoffnungen gemacht. Umso schöner war die Überraschung. Mal sehen was in dem Überraschungspaket drin sein wird. Nächstes Jahr nehme ich auch wieder an der Challenge teil.
      Frozen 2 habe ich ja verpasst im Kino zu schauen. Werde den Film aber sicher auf DVD nachholen. Ich habe auch schon ein paar kritischere Meinungen dazu gelesen. Ich lasse mich einfach mal überraschen.
      Zu Weihnachten habe ich einen Netflix-Gutschein bekommen. Mal sehen, ob ich mir the Witcher dann auch anschauen werde. Das ist gerade auch in aller Munde, wobei ich die Vorlagen dazu auch nicht kenne.

      Ich hatte ja nur den ersten Teil der Dive-Bar-Reihe gelesen und war nicht begeistert. Hut ab, dass du bis zum Ende durchgehalten hast.

      Liebe Grüße und auf einen erfolgreiches Lesejahr! :)
      Laura

      AntwortenLöschen
    8. Hey Andrea,

      vielen Dank für deinen Besuch bei mir. Bei mir war es die letzten Tage im Jahr ziemlich stressig, da der Kindergarten zu hatte. Nun wird es endlich wieder ruhiger, die kleine schläft auch wieder besser und ich penne nicht um 21 Uhr auf dem Sofa ein :D

      Von deinen Büchern kenne ich leider kein einziges, aber die Bewertungen sehen ja ganz gut aus.
      Frozen 2 werde ich wohl gucken, wenn er auf DVD raus kommt oder aber über Sky läuft :D

      Liebe Grüße und einen erfolgreichen Lesemonat Januar wünsch ich dir ♥
      Charleen

      AntwortenLöschen

    **Achtung**

    Ab dem 25. Mai 2018 gilt eine neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
    Durch das Kommentieren eines Beitrags werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten wie Name, Email und IP-Adresse erhoben. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

    Beim Senden eines Kommentars werden diese Daten gespeichert. Mit dem Abschicken des Kommentars erkärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Informationen findest Du in den DATENSCHUTZRICHTLINIEN.