Dienstag, 30. April 2019

[Gemeinsam Lesen] #123 mit "Kristallmagierin" und "Die Stadt der tausend Treppen"



Gemeinsam Lesen ist eine Aktion von Schlunzen-Bücher. Dabei soll man immer das Buch (oder bei mir eher die Bücher 😅) vorstellen, dass man aktuell liest.
Dabei gibt es 3 Fragen, die jede Woche gestellt werden und eine, die immer wechselt. :) Ich bin neugierig auf viele neue Bücher und Fragen ;)

Montag, 29. April 2019

[Prota-Talk] Nils und Erik aus "Sheltered in blue - Wenn Barrikaden brennen"



Irgendwo in einem kleinen Cafe in Göppingen


© pixabay
Mal wieder bin ich ein bisschen überpünktlich, aber ich konnte es einfach nicht abwarten, die beiden Jungs aus „Sheltered in blue – Wenn Barrikaden brennen“ kennen zu lernen. So habe ich mir schon mal einen Apfeltee und ein Stück Erdbeerkuchen bestellt und warte einfach noch ein bisschen.

Punkt 9 Uhr betreten 2 Herren das Cafe – beide ungefähr gleich groß. Der linke ist älter, wirkt etwas kräftiger, aber ein Muskelprotz ist er nicht. Er hat dunkelbraune Haare und seine blauen Augen kann ich schon von hier aus sehen. Der rechte wirkt dagegen etwas schmaler, aber auch nicht weniger trainiert. Er ist dunkelblond und hat grün-graue Augen. Mit einem Winken mache ich auf mich aufmerksam. Die beiden kommen zu meinem Tisch und setzen sich mir gegenüber.

Ich: Ihr müsst Erik Rieth und Nils Lassner sein. Ich bin Andrea und habe heute die Ehre, Euch mit ein paar Fragen löchern zu dürfen.

Die beiden schauen sich kurz an und dann sagt der Ältere von beiden: Freut uns, dich kennenzulernen. Ich bin Erik, das ist Nils – und „du“ ist vollkommen in Ordnung.

Die beiden geben ihre Bestellung beim Kellner auf und schauen mich dann neugierig an.

Sonntag, 28. April 2019

[Bloggeburtstag] #DerDritte mit Gewinnspiel




Tja ... nun sind es schon 3 Jahre, in denen der Blog existiert, bei der FB-Seite waren es anfangs des Monats sogar schon 4 😱 meine Güte, wie doch die Zeit vergeht ... manchmal fühlt es sich an, als wäre es erst gestern gewesen, dass ich mich fürs bloggen interessiert habe und tiefer in die Buchwelt eingetaucht bin. Aber manchmal fühlt es sich auch an, als wäre es schon viel länger her - vor allem, wenn ich die ganzen tollen Momente in Gedanken aufzähle, die ich als Bloggerin schon erlebt habe 😊

Wenn ich Lust (und Zeit) hätte, würde ich jetzt ein paar Statistiken aufschreiben - aber ja, mir fehlt durch die Masterarbeit aktuell ein bisschen die Zeit dafür, deswegen lasse ich das einfach mal 😉

Aber ich möchte die Chance noch nutzen, um einfach mal DANKE zu sagen 💖
Danke an ...
💖 all die Leser meines Blogs, an die Kommentierer und Teiler - der Austausch mit euch macht wirklich sehr viel Freude und ich möchte es nicht missen
💖 all die BloggerInnen da draußen, denen ich schon begegnet bin und die mir hier in den Kommentaren immer wieder ein Lächeln ins Gesicht zaubern
💖 all die AutorInnen und Verlage, die mir die Chance auf Rezensionsexemplare geben - was ich immer noch nicht für selbstverständlich halte und nach wie vor zu schätzen weiß
💖 all die AutorInnen, die mich (und alle anderen^^) mit ihren Geschichten versorgen und sich immer wieder etwas Neues einfallen lassen, um ein Leserherz glücklich zu machen

Und zu einem Jubiläum gehören natürlich auch ein paar kleine (oder große^^) Geschenke 🎁, deswegen gibts natürlich auch wieder ein Gewinnspiel 😊


Samstag, 27. April 2019

[Rezension] Sarina Bowen - Du bist alles für immer (True North 3)




Autorin: Sarina Bowen
Titel: Du bist alles für immer
Reihe: True North 3
1: Wo auch immer du bist | 2: Schon immer nur wir | 3: Du bist alles für immer | 4: Kein für immer ohne dich | 5: Ein Moment für immer (ET: 31.07.2019)
Genre: New Adult
Verlag: Lyx
Erscheinungsdatum: 29.09.2017
Seiten (Print): 410

Preis: Print 12.90€; Ebook 9.99€





Immer wenn sie mich berührte, hatte ich das Gefühl, sie mehr zu lieben als alles andere auf der Welt 
Lark Wainwright hat Schreckliches erlebt. Um Abstand zu bekommen, verbringt sie den Sommer auf der Farm der Familie Shipley – doch ihre Albträume begleiten sie bis nach Vermont. Ihr einziger Halt ist Farmarbeiter Zach. Völlig abgeschottet von der Außenwelt aufgewachsen fühlt sich der schüchterne Bio-Farmer auch nach vier Jahren auf dem Hof nicht wirklich angekommen. Jeder Tag ist eine Herausforderung, zu vieles ist neu für ihn, was für andere ganz normal ist. Und als Lark und Zach sich in einer Sommernacht näher kommen als geplant, spüren sie augenblicklich, dass sie ihre Vergangenheit nur gemeinsam hinter sich lassen können … [Cover-/Textquelle: Lyx]

Freitag, 26. April 2019

[Rezension] Nalini Singh - Du bist alles für mich (Rock Kiss 1.5)




Autorin: Nalini Singh
Titel: Du bist alles für mich
Reihe: Rock Kiss 1.5
1: Eine Nacht ist nicht genug | 1.5: Du bist alles für mich | 2: Ich berausche mich an dir | 3: Ich will alles von dir | 4: Bis der letzte Takt verklingt
Genre: New Adult
Verlag: Lyx
Erscheinungsdatum: 05.11.2015
Seiten (Ebook): 250
Preis: Ebook 4.99€








Dem Schlagzeuger David Rivera liegen die Frauen zu Füßen, dabei macht er sich wenig aus seinen weiblichen Fans. Er hat sein Herz insgeheim schon längst an Thea, die Agentin der Band, verschenkt. Das Problem ist nur, Thea datet nicht – keine Musiker, und schon gar keine Klienten. Seit ihr einmal das Herz gebrochen wurde, sind Männer, die im Rausch der Endorphine von Groupies umschwärmt werden, für sie ein rotes Tuch – doch Thea hat nicht mit Davids Charme und Hartnäckigkeit gerechnet ... [Cover-/Textquelle: Lyx]

Donnerstag, 25. April 2019

[Top Ten Thursday] Meine liebsten Reihen mit mehr als 3 Bänden


Der Top Ten Thursday, früher bei Steffis Bücherbloggeria, ist eine Aktion, bei der man jede Woche eine Liste zu einem bestimmten Thema erstellen soll - eben eine Top Ten ;)
Aktuell wird sie von Aleshanee von Weltenwanderer gehostet.

Heutiges Thema: Zeige 10 deiner liebsten Reihen, die mehr als 3 Bände beinhalten


Mittwoch, 24. April 2019

[Cover Theme Day] Farbenfroh


Der "Cover Theme Day" ist eine Aktion von Charleens Traumbibliothek. Die Aktion findet jeden Mittwoch statt und es geht darum, dass man immer ein Cover entsprechend des Themas postet.
Ich lasse mich mal überraschen, welche Themen uns so erwarten und welche Bücher mir dazu einfallen 😊

Heutiges Thema: 

Zeige ein farbenfrohes Cover

Dienstag, 23. April 2019

[Gemeinsam Lesen] #122 mit "Kristallmagierin"



Gemeinsam Lesen ist eine Aktion von Schlunzen-Bücher. Dabei soll man immer das Buch (oder bei mir eher die Bücher 😅) vorstellen, dass man aktuell liest.
Dabei gibt es 3 Fragen, die jede Woche gestellt werden und eine, die immer wechselt. :) Ich bin neugierig auf viele neue Bücher und Fragen ;)

Montag, 22. April 2019

[Kurzmeinung] Isabel Abedi - Lucian




Autorin: Isabel Abedi
Titel: Lucian
Reihe: -
Genre: Jugendbuch
Verlag: Arena

Erscheinungsdatum: 01.06.2014
Seiten (HC): 560
Preis: HC 18.99€; TB 13.99€; Ebook 7.99€










Es fühlt sich an wie ein Riss. Ein hauchfeiner Riss, tief in Rebeccas Innerem. Als ob ihr jemand mit der Pinzette ein Härchen ausgerupft hätte. Was bleibt: ein sonderbares Gefühl von Leere und der Angst. Doch dann taucht Lucian auf, wie aus dem Nichts. Ein Junge ohne Vergangenheit, jemand, der sich nicht erinnern kann, wer er ist oder wo er herkommt. Aber Lucian gibt Rebecca mit einem Mal das Gefühl, dass sie nicht mehr allein ist. [Cover-/Textquelle: Arena]

Sonntag, 21. April 2019

[Rezension] Nalini Singh - Silbernes Schweigen (Age of Trinity 1)


Autorin: Nalini Singh
Titel: Silbernes Schweigen
Reihe: Age of Trinity 1/Psy Changeling 16
Staffel 1 (Psy Changeling): 1: Leopardenblut | 2: Jäger der Nacht | 3: Eisige Umarmung | 4: Im Feuer der Nacht | 5: Gefangener der Sinne | 6: Sengende Nähe | 7: Ruf der Vergangenheit | 8: Fesseln der Erinnerung | 9: Wilde Glut | 10: Lockruf des Verlangens | 11: Einsame Spur | 12: Geheimnisvolle Berührung | 13: Pfade im Nebel | 14: Scherben der Erinnerung | 15: Der letzte Schwur
Staffel 2 (Age of Trinity): 16: Silbernes Schweigen | 17: Das Licht des Ozeans

Genre: Urban Fantasy
Verlag: Lyx
Erscheinungsdatum: 26.01.2018
Seiten (Print): 610
Preis: Print 10.00€; Ebook 8.99€






Kontrolle, Präzision und Familie – das sind die drei Pfeiler, auf denen die Mediale Silver Mercant ihr Leben aufgebaut hat. Für Chaos, Emotionen und Leidenschaft ist kein Platz. Aber all das verkörpert Valentin Nikolaev, Alpha der StoneWater-Bären für die kühle Mediale. Und obwohl sie ihm einen Korb nach dem anderen gibt, lässt sich der charismatische Gestaltwandler nicht beeindrucken und flirtet bei jeder Begegnung unverhohlen mit ihr. Doch als ein Anschlag auf Silver verübt wird, bei dem sie fast stirbt, ist Valentin ihre einzige Zuflucht... [Cover-/Textquelle: Lyx]

Donnerstag, 18. April 2019

[Top Ten Thursday] Bücher, die eigentlich nicht mein Beuteschema sind


Der Top Ten Thursday, früher bei Steffis Bücherbloggeria, ist eine Aktion, bei der man jede Woche eine Liste zu einem bestimmten Thema erstellen soll - eben eine Top Ten ;)
Aktuell wird sie von Aleshanee von Weltenwanderer gehostet.

Heutiges Thema: 10 Bücher, die eigentlich gar nicht in dein Beuteschema passen, dich aber trotzdem begeistern konnten


Mittwoch, 17. April 2019

[Cover Theme Day] Ein Titel mit G


Der "Cover Theme Day" ist eine Aktion von Charleens Traumbibliothek. Die Aktion findet jeden Mittwoch statt und es geht darum, dass man immer ein Cover entsprechend des Themas postet.
Ich lasse mich mal überraschen, welche Themen uns so erwarten und welche Bücher mir dazu einfallen 😊

Heutiges Thema: 

Zeige ein Cover, dessen Titel mit einem G beginnt

Dienstag, 16. April 2019

[Rezension] Karolyn Ciseau - Der Herz der roten Königin (Das Spiel der vier Farben 2)





Autorin: Karolyn Ciseau
Titel: Das Herz der roten Königin
Reihe: Das Spiel der vier Farben 2
1: Das Blatt des dunklen Herzens | 2: Das Herz der roten Königin
Genre: High-Fantasy
Erscheinungsdatum: 29.03.2019
Seiten (Print): 427
Preis: Print 13.90€; Ebook 3.99€








Feye ist Königin von Tenebris – doch für den Thron musste sie einen schrecklichen Preis bezahlen: Ares und sie wurden voneinander getrennt. Während sich der Dunkelmagier erneut durch das Spiel der vier Farben kämpft, sucht Feye einen Weg, um zu ihrer großen Liebe zu gelangen. Doch die prunkvollen Schlossmauern entpuppen sich schon bald als goldener Käfig. Überall lauern Intrigen und Verrat. Und auch Ares muss feststellen, dass im Spiel nicht alles so ist, wie er zunächst vermutet hat. Werden Feye und er zueinander finden, selbst wenn sie dafür in den Krieg ziehen müssen? [Cover-/Textquelle: Karolyn Ciseau]

[Gemeinsam Lesen] #121 mit "Lucian"



Gemeinsam Lesen ist eine Aktion von Schlunzen-Bücher. Dabei soll man immer das Buch (oder bei mir eher die Bücher 😅) vorstellen, dass man aktuell liest.
Dabei gibt es 3 Fragen, die jede Woche gestellt werden und eine, die immer wechselt. :) Ich bin neugierig auf viele neue Bücher und Fragen ;)

Freitag, 12. April 2019

[Update-Post] Manga Lesenacht #7


Die Manga-Lesenacht ist eine Aktion von Lena von Awkward Dangos und findet immer am ersten Freitag im Monat statt.
Der Unterschied zu einer "normalen" Lesenacht? Hier geht es ausschließlich um Mangas, Comics und Graphic Novels. Ich freue mich auf einen spannenden Abend, einen gemeinsamen Austausch und natürlich viele neue Mangas, die ich dann auch alle noch lesen will 😉
Es besteht also die Gefahr einer explodierenden Manga-Leseliste (zumindest für mich^^)


Meine Leseplanung


Heute ist wieder Zeit für die Manga Lesenacht 😀 was wirklich gut ist, denn hier stapeln sich schon wieder ein paar 😅
Insgesamt sind es heute viele Fortsetzungen (Fairy Tail 9/10, Seraph of the End 5-7, Royal Tutor 7, Ohne viele Worte 2) und bei Bloody Mary kann ich die Reihe sogar beenden 😊 aber wie es auch immer so ist, muss ich natürlich auch was Neues anfangen - diesmal mit dem ersten Band von IM Great Priest Imhotep und Meine Wiedergeburt als Schleim in einer anderen Welt (ich finde den Titel immer noch genial 😅)
Ich wünsche uns allen eine schöne Lesenacht mit vielen spannenden Mangas 😊

Donnerstag, 11. April 2019

[Top Ten Thursday] Meine liebsten Autorinnen


Der Top Ten Thursday, früher bei Steffis Bücherbloggeria, ist eine Aktion, bei der man jede Woche eine Liste zu einem bestimmten Thema erstellen soll - eben eine Top Ten ;)
Aktuell wird sie von Aleshanee von Weltenwanderer gehostet.

Heutiges Thema: 10 Autorinnen, von deren Büchern du begeistert bist


Mittwoch, 10. April 2019

[Cover Theme Day] Schlicht reicht manchmal auch


Der "Cover Theme Day" ist eine Aktion von Charleens Traumbibliothek. Die Aktion findet jeden Mittwoch statt und es geht darum, dass man immer ein Cover entsprechend des Themas postet.
Ich lasse mich mal überraschen, welche Themen uns so erwarten und welche Bücher mir dazu einfallen 😊

Heutiges Thema: 

Zeige ein Cover, welches mit seiner Schlichtheit überzeugen konnte

Dienstag, 9. April 2019

[Rezension] Luzia Pfyl - Die Geister von Rungholt (Das Ministerium der Welten 3)





Autorin: Luzia Pfyl
Titel: Die Geister von Rungholt
Reihe: Das Ministerium der Welten 3
1: Der Riss | 2: Der Wandler | 3: Die Geister von Rungholt | 4: Katakomben (ET: ?)
Genre: historische Urban-Fantasy
Verlag: Greenlight Press
Erscheinungsdatum: 14.02.2019
Seiten (Ebook): 151
Preis: Ebook 2.49€






Die Welt wird von Geistern und Monstern überrannt. Es gibt nur eine Organisation, die sich ihnen entgegenstellt: das Ministerium der Welten.
Als Gerüchte über merkwürdige Geistererscheinungen an der Nordsee und einen alten Fluch die kleine Hamburger Zweigstelle des Ministeriums erreichen, erbittet der Techniker Albert Kaiser die Hilfe des Hauptquartiers. River, Norrick und Melody werden nach Hamburg geschickt, um die Sache aufzuklären. Alle drei glauben, dass an den Gerüchten nicht viel dran ist und sie den Fall schnell gelöst haben werden.
Doch schon bald müssen die Jäger feststellen, dass plötzlich nicht nur ihr eigenes Leben in Gefahr ist, sondern auch die Existenz einer ganzen Insel und deren Bewohner. Ein Wettlauf gegen die Zeit und eine Gruppe skrupelloser Schatzjäger beginnt, um den Fluch zu brechen. [Cover-/Textquelle: Luzia Pfyl]

[Gemeinsam Lesen] #120 mit "Das Herz der roten Königin" und "Silbernes Schweigen"



Gemeinsam Lesen ist eine Aktion von Schlunzen-Bücher. Dabei soll man immer das Buch (oder bei mir eher die Bücher 😅) vorstellen, dass man aktuell liest.
Dabei gibt es 3 Fragen, die jede Woche gestellt werden und eine, die immer wechselt. :) Ich bin neugierig auf viele neue Bücher und Fragen ;)

Sonntag, 7. April 2019

[Rezension] Christian Handel - Rosen & Knochen (Die Hexenwald-Chroniken 1)




Autor: Christian Handel
Titel: Rosen & Knochen
Reihe: Die Hexenwald-Chroniken 1
1: Rosen & Knochen | 2: ?
Genre: Märchenadaption
Verlag: Drachenmond
Erscheinungsdatum: 06.09.2017
Seiten (Ebook): 200
Preis: Print 12.00€; Ebook 3.99€









Fürchtest du dich, bei Mondschein das Grab einer Hexe zu betreten?
Unter den Decknamen Schneeweißchen und Rosenrot ziehen die Dämonenjägerinnen Muireann und Rose durch die Lande. Sie bekämpfen Trolle, retten Jungfrauen vor Wassermännern und vertreiben Kobolde aus Mühlen und Bauernhäusern.
Als sie von den Bewohnern eines kleinen Dorfs angeheuert werden, den spukenden Geist einer Hexe unschädlich zu machen, geraten sie allerdings in ein alptraumhaftes Abenteuer, das sie an ihre Grenzen führt. Und das ein gut gehütetes Geheimnis ans Licht bringt, das eine von ihnen vor der anderen gern für immer verborgen hätte … [Cover-/Textquelle: Drachenmond]

Samstag, 6. April 2019

[Rezension] Saskia Diepold & Kati Hyden - Der Blutschwur (Das Erwachen der Götter 1)




Autorinnen: Saskia Diepold & Kati Hyden
Titel: Der Blutschwur
Reihe: Das Erwachen der Götter
1: Der Blutschwur | 2: ?
Genre: Gayromance, High-Fantasy
Verlag: Dead soft
Erscheinungsdatum: 01.04.2019
Seiten (Print): 448
Preis: Print 14.95€; Ebook 7.99€


Antaris Thirindar ist ein Krieger der Lichtwächter-Gilde, die für Recht und Ordnung im Lande Lathyrien sorgt. Als sein engster Freund und Gildenbruder ermordet wird, setzt er alles daran, den Täter zur Strecke zu bringen. Unglücklicherweise benötigt er dabei die Hilfe des mürrischen Assassinen Tesfaye, der jedoch seine ganz eigenen Ziele verfolgt. Durch einen Blutschwur aneinander gebunden und von einer dunklen Bruderschaft gejagt, müssen die beiden ungleichen Männer erkennen, dass die Götter selbst ihre Finger im Spiel haben. [Cover-/Textquelle: Dead soft]

Donnerstag, 4. April 2019

[Rezension] Liam Erpenbach - In Love with Adam





Autor: Liam Erpenbach
Titel: In Love with Adam
Reihe: -
Genre: Gayromance
Verlag: Forever by ullstein
Erscheinungsdatum: 04.02.2019
Seiten (Ebook): 316
Preis: Print 13.00€; Ebook 3.99€










Alte Tagebücher, eine junge Liebe und der Mut, endlich zu sich selbst zu stehen
Sam ist ein Außenseiter. Seit er seinen besten Freund verloren hat, zieht er sich immer mehr in sich und seine Bücherwelt zurück. Seine Klassenkameraden geben ihm das Gefühl, dass er anders ist, und so fühlt er sich auch. Bis er Adam, dem gutaussehenden und beliebten Footballstar der Schule, in einer Buchhandlung begegnet und sich alles verändert. Adam weicht Sam nicht mehr von der Seite und in seiner Gegenwart hat Sam endlich das Gefühl, richtig zu sein, so wie er ist. Doch Adam darf niemals herausfinden, dass sein Herz etwas zu schnell schlägt, wenn er in seine grauen Augen blickt und er nachts von Adams weichen Lippen träumt … Erst als Sam die Tagebücher seines Großvaters findet, versteht er, was es heißt, ein Leben lang ein Geheimnis zu hüten. Wird er den Mut finden, zu seinen Gefühlen zu stehen? [Cover-/Textquelle: Forever by ullstein]

[Top Ten Thursday] Vornamen


Der Top Ten Thursday, früher bei Steffis Bücherbloggeria, ist eine Aktion, bei der man jede Woche eine Liste zu einem bestimmten Thema erstellen soll - eben eine Top Ten ;)
Aktuell wird sie von Aleshanee von Weltenwanderer gehostet.

Heutiges Thema: 10 Bücher, die einen Vornamen im Titel haben


Mittwoch, 3. April 2019

[Rezension] Nica Stevens - Morgen wirst du bleiben




Autorin: Nica Stevens
Titel: Morgen wirst du bleiben
Reihe: -
Genre: New Adult
Verlag: Carlsen
Erscheinungsdatum: 28.09.2018
Seiten (Print): 384
Preis: Print 13.00€; Ebook 11.99€










Nach einem tragischen Fahrradunfall findet die 17-jährige Jill nur schwer in den Alltag zurück. Dass sie mit ihrer Familie nach Santa Barbara ziehen muss, ist ihr dabei auch keine große Hilfe. Ihr einziger Hoffnungsschimmer heißt Adam – der mit Abstand coolste Junge auf der neuen Schule. Doch schon bald spürt Jill in seiner Gegenwart noch etwas anderes als ein Kribbeln im Bauch – etwas Beunruhigendes. Denn je öfter sie Zeit mit ihm verbringt, desto mehr wenden sich Jills Mitschüler von ihr ab. [Cover-/Textquelle: Carlsen]

[Cover Theme Day] Selfpublisher


Der "Cover Theme Day" ist eine Aktion von Charleens Traumbibliothek. Die Aktion findet jeden Mittwoch statt und es geht darum, dass man immer ein Cover entsprechend des Themas postet.
Ich lasse mich mal überraschen, welche Themen uns so erwarten und welche Bücher mir dazu einfallen 😊

Heutiges Thema: 

Zeige das Cover eines Selfpublishers

Dienstag, 2. April 2019

[Gemeinsam Lesen] #119 mit "Die Geister von Rungholt"



Gemeinsam Lesen ist eine Aktion von Schlunzen-Bücher. Dabei soll man immer das Buch (oder bei mir eher die Bücher 😅) vorstellen, dass man aktuell liest.
Dabei gibt es 3 Fragen, die jede Woche gestellt werden und eine, die immer wechselt. :) Ich bin neugierig auf viele neue Bücher und Fragen ;)

Montag, 1. April 2019

[Lesemonat] Von außerbuchigen Erlebnissen und ein paar Büchern

Jap, da ging der dritte Monats ins Land und meine Güte, irgendwie war ich gefühlt nur unterwegs^^ aber er hatte definitiv ein paar schöne Highlights zu bieten 😊


  • Tja ... nach wie vor beschäftige ich mich mit meiner Masterarbeit - das wird mich auch die nächsten Monate begleiten. Ich freue mich jetzt schon auf den Tag, an dem ich die Arbeit abgeben darf^^
  • Gleich am 1. März hat es mich auch nach Potsdam verschlagen - zur Harry Potter Ausstellung 😊 gemeinsam mit ein paar Freunden haben wir sie unsicher gemacht^^ eine schöne Ausstellung, aber irgendwie hatte ich mir doch ein wenig mehr erhofft. Einen kleinen Bericht mit ein paar Bildern hab ich auch geschieben (👉 klick)
  • Danach hats mich ne Woche in den Urlaub verschlagen - endlich mal wieder Skifahren und ich habe es auch richtig genossen. Ein bisschen Erholung schadet ja doch nie 😉
  • Und natürlich stand wie immer im März auch die LBM auf meinem Terminkalender - zum 8. Mal war ich jetzt dort und wieder einmal hat mich die Messe geflasht. So viele tolle Erinnerungen und einige Menschen die ich (wieder-)getroffen habe.
    Donnerstag & Freitag: Von Costplayern, Bloggertreffen und einem Feueralarm
    Samstag & Sonntag: Von Stress, Mangakas und der Messeausbeute