Mittwoch, 23. Januar 2019

[Cover Theme Day] Ein Cover, was ich unbedingt zeigen möchte


Der "Cover Theme Day" ist eine Aktion von Charleens Traumbibliothek. Die Aktion findet jeden Mittwoch statt und es geht darum, dass man immer ein Cover entsprechend des Themas postet.
Ich lasse mich mal überraschen, welche Themen uns so erwarten und welche Bücher mir dazu einfallen 😊

Heutiges Thema: 

Zeige ein Cover, welches du den anderen unbedingt zeigen möchtest

Dienstag, 22. Januar 2019

[Gemeinsam Lesen] #110



Gemeinsam Lesen ist eine Aktion von Schlunzen-Bücher. Dabei soll man immer das Buch (oder bei mir eher die Bücher 😅) vorstellen, dass man aktuell liest.
Dabei gibt es 3 Fragen, die jede Woche gestellt werden und eine, die immer wechselt. :) Ich bin neugierig auf viele neue Bücher und Fragen ;)

Montag, 21. Januar 2019

[Rezension] Sarina Bowen - Schon immer nur wir (True North 2)




Autorin: Sarina Bowen 
Titel: Schon immer nur wir
Reihe: True North 2
1:Wo auch immer du bist | 2: Schon immer nur wir | 3: Du bist alles für immer | 4: Kein für immer ohne dich (ET: 31.01.2019) | 5: Ein Moment für immer (ET: 31.07.2019)
Genre: New Adult
Verlag: Lyx
Erscheinungsdatum: 21.07.2017
Seiten (Print): 410
Preis: Print 12.90€; Ebook 9.99€





Wenn wir zusammen sind, gibt es keine Vergangenheit und keine Zukunft. Es gibt nur das Hier und Jetzt. Diesen Moment
Als Jude in seinen Heimatort in Vermont zurückkehrt, will er nicht mehr daran denken, was vor drei Jahren geschehen ist, als er alles verloren hat: seinen guten Ruf, seine Chance auf eine Zukunft – und Sophie. Seine große Liebe, deren Leben er in einer einzigen tragischen Nacht zerstört hat. Sophie ist geschockt von Judes Rückkehr, denn der Mann, der für den Tod ihres Bruders verantwortlich ist, bringt ihr Herz auch nach all den Jahren noch gefährlich aus dem Takt. Und so sehr sie sich dagegen wehrt, spürt sie bald, dass diese Liebe keine Gesetze kennt … [Cover-/Textquelle: Lyx]

Samstag, 19. Januar 2019

[Rezension] Melissa Albert - Hazel Wood. Wo alles beginnt




Autorin: Melissa Albert
Titel: Hazel Wood. Wo alles beginnt
Reihe: Buch abgeschlossen, aber soll einen zweiten Band geben
Genre: Jugendbuch
Verlag: Dressler
Erscheinungsdatum: 20.08.2018
Seiten (Print): 352
Preis: Print 19.00€; Ebook 14.99€






Geh hin, wo alles beginnt … Hazel Wood zieht alle in seinen Bann.
Seit Alice denken kann, wird sie vom Unheil verfolgt. Dann stirbt ihre Großmutter, die mysteriöse Märchenerzählerin Althea Proserpine, und kurz darauf verschwindet Alices Mutter spurlos. Zurück bleiben die Worte „Halt dich fern von Hazel Wood”. Alice spürt, dass sie ihre Mutter erst wiedersehen wird, wenn sie an den Anfang ihrer eigenen Geschichte geht. Schritt für Schritt entdeckt sie eine unheimliche Wahrheit. Um endlich frei zu sein, bleibt Alice nur eine Wahl: Sie muss nach Hazel Wood … Dorthin, wo alles beginnt. [Cover-/Textquelle: Dressler]

Freitag, 18. Januar 2019

[Rezension] Kerstin Barth - Holly und die Sache mit der Liebe (Band 2)




Autorin: Kerstin Barth
Titel: Holly und die Sache mit der Liebe
Reihe: ja, aber kein Titel
1: Holly und die Sache mit dem Wünschen | 2: Holly und die Sache mit der Liebe | 3: ?
Genre: Liebesroman
Verlag: Books on Demand
Erscheinungsdatum: 11.10.2018
Seiten (Ebook): 248
Preis: Ebook 2.99€; Print 8.99€





Wie es aussieht, hat Holly endlich ihren Traummann gefunden. Sie hat Schmetterlinge im Bauch, aber auch die Angst, wieder einen Reinfall zu erleben. Und obwohl die Hormone Purzelbäume schlagen, möchte sie sich Zeit nehmen, schließlich soll das erste Mal mit ihm etwas ganz Besonderes sein. Doch schon bald muss sie feststellen, dass es gar nicht so leicht ist, ihr Vorhaben durchzuziehen. Ihr ganzes Leben steht mit einem Mal auf dem Kopf und nicht einmal ihre Berufswahl scheint mehr die richtige zu sein. Das sorgt für jede Menge Wirbel.
Auch in diesem Teil erlebt Holly die unglaublichsten Dinge, katapultiert sich in Situationen, die so mancher schon selbst erlebt hat. Manche sind komisch, andere tragisch, doch egal, was es ist, auf ihre beste Freundin Maren und auf Oma Yoda kann sich Holly immer verlassen. [Cover-/Textquelle: Kerstin Barth]

Donnerstag, 17. Januar 2019

[Top Ten Thursday] Bücher nach Charaktereigenschaften



Der Top Ten Thursday, früher bei Steffis Bücherbloggeria, ist eine Aktion, bei der man jede Woche eine Liste zu einem bestimmten Thema erstellen soll - eben eine Top Ten ;)
Aktuell wird sie von Aleshanee von Weltenwanderer gehostet.

Heutiges Thema: 10 Bücher, die zu deinen Charaktereigenschaften passen


Mittwoch, 16. Januar 2019

[Cover Theme Day] Ein Buch mit C


Der "Cover Theme Day" ist eine Aktion von Charleens Traumbibliothek. Die Aktion findet jeden Mittwoch statt und es geht darum, dass man immer ein Cover entsprechend des Themas postet.
Ich lasse mich mal überraschen, welche Themen uns so erwarten und welche Bücher mir dazu einfallen 😊

Heutiges Thema: 

Zeige ein Cover, dessen Titel mit einem C beginnt

Dienstag, 15. Januar 2019

[Gemeinsam Lesen] #109



Gemeinsam Lesen ist eine Aktion von Schlunzen-Bücher. Dabei soll man immer das Buch (oder bei mir eher die Bücher 😅) vorstellen, dass man aktuell liest.
Dabei gibt es 3 Fragen, die jede Woche gestellt werden und eine, die immer wechselt. :) Ich bin neugierig auf viele neue Bücher und Fragen ;)

Montag, 14. Januar 2019

[Rezension] Maya Shepherd - Märchenhaft Erblüht (Märchenhaft 3)




Autorin: Maya Shepherd
Titel: Märchenhaft Erblüht
Reihe: Märchenhaft 3
1: Märchenhaft Erwählt | 2: Märchenhaft Erlöst | 3: Märchenhaft Erblüht
Genre: Märchenadaption
Verlag: Books on Demand
Erscheinungsdatum: 20.05.2016
Seiten (Print): 436
Preis: Ebook 3.99€; TB 13.99€; HC 20.99€





Der Tag der Entscheidung rückt immer näher. Aber was, wenn Herz und Kopf gegeneinander arbeiten?
Ein Maskenball soll Prinz Lean Klarheit verschaffen. Doch seine Wahl muss warten, als erneut die schwarze Hexe auftaucht. Sie hat sich geschworen erst zu ruhen, wenn die Liebe im Keim erstickt ist. Das Königreich bangt nicht nur um den Prinzen, sondern auch um seine gesamte Zukunft.
Auch dieses Mal muss der Prinz nicht alleine gegen das Böse kämpfen. Heera steht ihm tapfer zur Seite, doch der Preis für den Sieg ist hoch. [Cover-/Textquelle: Maya Shepherd]

Sonntag, 13. Januar 2019

[Rezension] Nicole Alfa - Zerstörerische Sehnsucht (Prinzessin der Elfen 3)




Autorin: Nicole Alfa
Titel: Zerstörerische Sehnsucht
Reihe: Prinzessin der Elfen 3
1: Bedrohliche Liebe | 2: Riskante Hoffnung | 3: Zerstörerische Sehnsucht | 4: ?
Genre: Fantasy
Verlag: Carlsen Impress
Erscheinungsdatum: 03.01.2019
Seiten (Ebook): 460
Preis: Ebook 3.99€





**Wenn das Glitzern der Elfenwelt erlischt**
Lucy wächst immer mehr in ihre Rolle als Elfenprinzessin hinein. Ob politische Verhandlungen mit anderen Völkern oder höfische Verpflichtungen, sie nimmt ihre Bestimmung als Teil der königlichen Familie äußerst ernst. Als sie dem Aufstand der Rebellen auf den Grund geht, kommen jedoch verborgene Familiengeheimnisse und Intrigen ans Licht, die schnell an ihrem bisherigen Weltbild rütteln. Auch ihre Verbindung zu Daan, dem Prinzen der Kobolde mit den eisblauen Augen, leidet unter den Machtspielen ihrer Eltern. Von Schmerz und Verrat getrieben, macht Lucy sich auf die Suche nach Gerechtigkeit, nicht nur für sich, sondern für ein ganzes Königreich. [Cover-/Textquelle: Carlsen Impress

Samstag, 12. Januar 2019

[Rezension] Rick Riordan - Der Hammer des Thor (Magnus Chase 2)




Autor: Rick Riordan
Titel: Der Hammer des Thor
Reihe: Magnus Chase 2
1: Das Schwert des Sommers | 2: Der Hammer des Thor | 3: Das Schiff der Toten
Genre: Urban Fantasy
Verlag: Carlsen
Erscheinungsdatum: 26.05.2017
Seiten (HC): 512
Preis: HC 19.99€; TB 14.99€; Ebook 13.99€





Der Donnergott Thor hat mal wieder seinen Hammer verloren – die stärkste Waffe in allen Neun Welten! Und diesmal ist er zu allem Übel in Feindeshände geraten. Magnus und seine Freunde müssen den Hammer so schnell wie möglich zurückholen, denn ohne ihn ist die Welt der Sterblichen einem Angriff der Riesen wehrlos ausgeliefert. Der Weltuntergang Ragnarök droht! Als Verbündeten braucht Magnus ausgerechnet den gerissenen Gott Loki – doch der Preis für seine Hilfe ist hoch … [Cover-/Textquelle: Carlsen

Donnerstag, 10. Januar 2019

[Top Ten Thursday] Flops aus 2018



Der Top Ten Thursday, früher bei Steffis Bücherbloggeria, ist eine Aktion, bei der man jede Woche eine Liste zu einem bestimmten Thema erstellen soll - eben eine Top Ten ;)
Aktuell wird sie von Aleshanee von Weltenwanderer gehostet.

Heutiges Thema: Deine schlimmsten 10 Buch Flops aus 2018


Mittwoch, 9. Januar 2019

[Cover Theme Day] 2 Personen


Der "Cover Theme Day" ist eine Aktion von Charleens Traumbibliothek. Die Aktion findet jeden Mittwoch statt und es geht darum, dass man immer ein Cover entsprechend des Themas postet.
Ich lasse mich mal überraschen, welche Themen uns so erwarten und welche Bücher mir dazu einfallen 😊

Heutiges Thema: 

Zeige ein Cover mit 2 Personen drauf

Dienstag, 8. Januar 2019

[Rezension] Nica Stevens - Hüter der fünf Leben




Autorin: Nica Stevens
Titel: Hüter der fünf Leben
Reihe: -
Genre: Urban Fantasy
Verlag: Carlsen
Erscheinungsdatum: 24.03.2017
Seiten (Print): 288
Preis: Print 11.99€; Ebook 10.99€






Für die 17-jährige Vivien zählen die Sommertage, die sie bei ihrem Vater in einem kanadischen Nationalpark verbringt, zu den schönsten im Jahr. Doch dann begegnet sie dem gut aussehenden Liam, ihrem Freund aus Kindertagen, und nichts ist mehr wie zuvor. Scheinbar ohne Grund verhält er sich ihr gegenüber kühl und distanziert. Als sie durch Zufall das seltsame Brandmal auf seiner Brust entdeckt, wendet er sich ganz von ihr ab. Vivien beschließt, Liams Geheimnis zu lüften – und kommt ihm dabei gefährlich nahe … [Cover-/Textquelle: Carlsen]

[Gemeinsam Lesen] #108



Gemeinsam Lesen ist eine Aktion von Schlunzen-Bücher. Dabei soll man immer das Buch (oder bei mir eher die Bücher 😅) vorstellen, dass man aktuell liest.
Dabei gibt es 3 Fragen, die jede Woche gestellt werden und eine, die immer wechselt. :) Ich bin neugierig auf viele neue Bücher und Fragen ;)

Samstag, 5. Januar 2019

[Rezension] Katharina Groth & Alisha Mc Shaw - Und über uns das Licht




Autorinnen: Katharina Groth & Alisha McShaw
Titel: Und über uns das Licht
Reihe: - 
Genre: Dystopie
Verlag: Hawkify
Erscheinungsdatum: 13.12.2018

Seiten (Ebook): 300
Preis: Ebook 3.99€; TB 14.99€; HC 19.99€






»Ich kann dich einfach nicht in meinem Leben brauchen«, flüsterte er an meinem Hals und ich hielt unwillkürlich die Luft an. »Aber …«, fuhr er noch leiser fort, »ich will dich in meinem Leben.«

Wir schreiben das Jahr 2684. Nach einer Klimakatastrophe lebt die Menschheit 10.000 Meter unter der Meeresoberfläche in einer riesigen Unterwasserstation, genannt »D.U. Atlantis«.
Als sich Valea und Corvin das erste Mal begegnen, überkommt beide das seltsame Gefühl, sich schon zu kennen. Nach anfänglicher Skepsis und einer unerklärlichen Sehnsucht nach einander fangen sie an, den Dingen auf den Grund zu gehen. Gemeinsam kommen sie einem Geheimnis auf die Spur, dessen Tragweite sie zu spät begreifen. [Cover-/Textquelle: Hawkify]

Freitag, 4. Januar 2019

[Update Post] Manga Lesenacht #5



Die Manga-Lesenacht ist eine Aktion von Lena von Awkward Dangos und findet immer am ersten Freitag im Monat statt.
Der Unterschied zu einer "normalen" Lesenacht? Hier geht es ausschließlich um Mangas, Comics und Graphic Novels. Ich freue mich auf einen spannenden Abend, einen gemeinsamen Austausch und natürlich viele neue Mangas, die ich dann auch alle noch lesen will 😉
Es besteht also die Gefahr einer explodierenden Manga-Leseliste (zumindest für mich^^)


Meine Leseplanung

Jaja, ich weiß, es sind ja schon wieder so viele Manga auf meiner Liste 😅 aber ich habe beim letzten Mal festgestellt, dass ich gerne die Wahl habe und dafür brauche ich auch einfach viel Auswahl 😅

Deswegen ist hier wieder mal ein kunterbunter Mix aus den verschiedensten Gebieten dabei. Ich lasse mich einfach mal überraschen, was ich dann als Erstes in Angriff nehme. Einzig D.Gray-man werde ich auf jeden Fall lesen, weil das nächste Woche wieder in die Bibliothek zurück muss, bei den anderen ... mal schauen 😉

Ausnahmsweise ist diesmal Detektiv Conan nicht dabei ... aber daran bin ich nicht schuld!!!!!! Der nächste Band, den ich brauche, war in der Bibliothek ständig entliehen, ich bin einfach nicht an ihn rangekommen^^

[Rezension] Celeste Ealain - Ich bin ... das Ende (Isay-Reihe 1)




Autorin: Celeste Ealain
Titel: Ich bin ... das Ende 
Reihe: Isay-Reihe 1
1: Ich bin ... das Ende | 2: Ich bin ... das Chaos| 3: Ich bin ... der Anfang
Genre: Fantasy, Science Fiction
Erscheinungsdatum: 30.03.2014
Seiten (Ebook): 301
Preis: Print 12.99€; Ebook 2.99€






In der todbringenden Wüste ausgesetzt, sieht sich Silena einer neuen Situation ausgeliefert. Doch ihre Freiheit währt nicht lange, da sie von einem Headhunter aufgegriffen wird. Zu diesem Zeitpunkt konnte er noch nicht ahnen, dass er durch sein folgenschweres Handeln ihrer beider Schicksale für immer miteinander verbinden würde. Irgendwann bleibt den beiden keine Möglichkeit mehr, als die gemeinsame Flucht, denn weder bei ihrem noch bei seinem Volk sind sie willkommen. Was sie nicht wissen: In Silena schlummert eine Zeitbombe, und das Ticken wird bedrohlich lauter. Wie wird sie diese Welt hinterlassen, wenn die Zeit abgelaufen ist? [Cover-/Textquelle: Celeste Ealain]

Donnerstag, 3. Januar 2019

[Top Ten Thursday] Highlights aus 2018



Der Top Ten Thursday, früher bei Steffis Bücherbloggeria, ist eine Aktion, bei der man jede Woche eine Liste zu einem bestimmten Thema erstellen soll - eben eine Top Ten ;)
Aktuell wird sie von Aleshanee von Weltenwanderer gehostet.

Heutiges Thema: Deine besten 10 Buch Highlights aus 2018


Dienstag, 1. Januar 2019

[Jahresrückblick] Überraschungen, Messen und viele gute Bücher

Ein neues Jahr hat schon begonnen ... nutzen wir die Zeit, um nochmal kurz auf das vergangene Jahr zurückzublicken. Es war sehr schnell vorbei und wenn ich jetzt zurückdenke, dann weiß ich gar nicht, wo ich anfangen soll 😅 es sind doch einige Dinge passiert ... und die meisten sind mir in positiver Erinnerung geblieben. Und damit in das Chaos ein wenig System reinkommt, hab ich das einfach mal ein bisschen unterteilt und nehme euch einfach mit auf meinem Rückblick 😉


Die Highlights rauszufiltern, ist gar nicht so einfach^^ denn irgendwie gibts immer eine Menge Dinge, über die man was erzählen wöllte und könnte. Privat war einiges los und auch bei der Uni haben sich viele Sachen ergeben. Aber ich mag euch kurz von meinen buchigen Highlights berichten.