Dienstag, 28. September 2021

[Rezension] Svea Lundberg - Wenn wir verletzen (Sheltered in blue 4)

 



Autorin: Svea Lundberg
Titel: Wenn wir verletzen
Reihe: Sheltered in blue 4
Genre: Gayromance
Erscheinungsdatum: 28.09.2021
Seiten (Ebook): 280
Preis: Print 12.95€; Ebook 4.99€




Seine langjährigen Kollegen in Hamburg zu verlassen, fällt Sascha nicht leicht, aber für seine Freundin ist er bereit, einen Neuanfang in Stuttgart zu wagen. Zum Glück versteht sich Sascha auf Anhieb gut mit seinem neuen Streifenpartner – vielleicht zu gut. Denn mit Domenico fühlt sich sowohl dienstlich als auch privat alles so leicht und gleichsam intensiv an. Gefühle für seinen Streifenpartner zu hegen, sorgt nur für Probleme, dennoch fällt es den beiden immer schwerer, der gegenseitigen Anziehung zu widerstehen. Nach einem riskanten Einsatz, der sie ins Fadenkreuz der Staatsanwaltschaft bringt, sucht Sascha Zuflucht bei Domenico. Spätestens dann können sie nicht mehr so tun, als sei die Anziehung zwischen ihnen nur eine vage Fantasie. [© Cover & Text: Svea Lundberg]

Currently Reading

 

Immer dienstags gibts ja eigentlich "Gemeinsam Lesen" (aktuell bei Schlunzenbücher). Leider findet es momentan nur sehr unregelmäßig oder länger gar nicht statt. Deswegen habe ich mir überlegt, hier etwas eigenes zu machen, damit ich trotzdem einmal in der Woche meine aktuellen Bücher vorstellen kann 😊

Wer gerne mag, kann da auch mitmachen! Bei folgenden Blogs findet ihr auch immer dienstags Beiträge zu ihren aktuellen Büchern schaut gerne vorbei 💞 bei manchen kommen die Beiträge auch nur alle 2 Wochen - jeder wie er mag.

Montag, 27. September 2021

Neuzugänge 3. Quartal

 
 
Eigentlich mache ich ja keine Neuzugänge-Posts, weil einfach nicht genügend Bücher dafür einziehen. Aber letztes Jahr hatte ich es quartalsweise versucht und das hat mir doch deutlich besser gefallen. So hab ich für mich selbst auch einen besseren Überblick, was ich schon gelesen hab und was nicht.

Fazit: alle Bücher gelesen. Kann ja nicht besser laufen 💪

Samstag, 25. September 2021

[Manga] Yuki Shiraishi - Honey come Honey



Mangaka: Yuki Shiraishi
Reihe: Honey come Honey
Anzahl der Bände: 10
Spin-Offs: nein
Genre: Shojo
Verlag: Tokyo Pop
Animeumsetzung: nein


Die zierliche Mitsu weckt bei ihren Mitmenschen sofort den Beschützerinstinkt. Sie selbst liebt niedliche Dinge über alles, umso mehr machen ihr düstere Menschen wie ihr Klassenkamerad Kumagaya Angst. Doch dann findet sie heraus, dass sich hinter dem "grausamen Grizzly" ihr Lieblings-Accessoire-Künstler Honey X Baddy verbirgt! Kumagaya ist nämlich in Wahrheit ein sehr sensibler Junge, und so dauert es nicht lange, bis Mitsu seiner unbeholfenen, liebevollen Art verfällt! [© Cover & Text: Tokyopop]

Freitag, 24. September 2021

[Rezension] C.E. Bernard - Palace of Fire. Die Kämpferin (Palace-Saga 3)

 



Autorin: C.E. Bernard
Titel: Palace of Fire. Die Kämpferin
Reihe: Palace-Saga 3
1: Palace of Glass | 2: Palace of Silk | 3: Palace of Fire | 4: Palace of Blood
Genre: Urban Fantasy
Verlag: penhaligon
Erscheinungsdatum: 23.07.2018
Seiten (Print): 512
Preis: Print 14.00€; Ebook 9.99€





Rea wagt das Unmögliche: Sie kehrt an der Seite von Prinz Robin nach London zurück – in das Land, in dem Magdalenen wie sie gefürchtet, gejagt und ausgelöscht werden. Doch Rea hat Robins Antrag, seine Frau und damit Königin von England zu werden, abgelehnt: Eine Zukunft mit ihm ist für sie undenkbar, wenn sie ihre wahre Identität geheimhalten muss. Außerdem hat Madame Hiver, die zwielichtige Verschwörerin am französischen Hof, Rea zu einem unheilvollen Pakt gezwungen. Doch dann taucht Robin unter und wird zum Gesetzlosen. Wird er sein Reich, seine Macht und seine Krone aufs Spiel setzen, um für Rea und die Freiheit zu kämpfen? [© Cover & Text: penhaligon]

Donnerstag, 23. September 2021

[Top Ten Thursday] Bücher von Selfpublishern

 


Der Top Ten Thursday, früher bei Steffis Bücherbloggeria, ist eine Aktion, bei der man jede Woche eine Liste zu einem bestimmten Thema erstellen soll - eben eine Top Ten ;)
Aktuell wird sie von Aleshanee von Weltenwanderer gehostet.

Heutiges Thema: 10 Bücher von Selfpublishern, die dir richtig gut gefallen haben

Mittwoch, 22. September 2021

[Manga] Y. Fumino - I hear the sunspot. Limit



Mangaka: Y. Fumino
Reihe: I hear the sunspot. Limit
Anzahl der Bände: 3
Spin-Offs: nein
Genre: Yaoi
Verlag: Carlsen Manga
Animeumsetzung: Live Action-Filmumsetzung


Kohei ist ein gutaussehender Student, der sich aber aufgrund seiner Schwerhörigkeit immer mehr von seinem Umfeld zurückzieht. Als er dem fröhlichen Mitstudenten Taichi begegnet, wird er ganz allmählich wieder aufgeschlossener. Schließlich verlieben die beiden sich ineinander… Fast Forward: Taichi hat inzwischen das Studium abgebrochen und arbeitet Vollzeit, während Kohei weiter die Uni besucht. In ihren Gefühlen füreinander reden sie aber immer mehr aneinander vorbei… [© Cover & Text: Carlsen Manga]

Dienstag, 21. September 2021

Currently Reading

 

Immer dienstags gibts ja eigentlich "Gemeinsam Lesen" (aktuell bei Schlunzenbücher). Leider findet es momentan nur sehr unregelmäßig oder länger gar nicht statt. Deswegen habe ich mir überlegt, hier etwas eigenes zu machen, damit ich trotzdem einmal in der Woche meine aktuellen Bücher vorstellen kann 😊

Wer gerne mag, kann da auch mitmachen! Bei folgenden Blogs findet ihr auch immer dienstags Beiträge zu ihren aktuellen Büchern schaut gerne vorbei 💞 bei manchen kommen die Beiträge auch nur alle 2 Wochen - jeder wie er mag.

Montag, 20. September 2021

[Mein SuB kommt zu Wort] #8

   

Hallöchen, hier spricht wieder Subs. Ich bin der SuB von Andrea und hab mir mal den Laptop geschnappt, um bei der Aktion mitzumachen. Die Idee stammt von Annas Bücherstapel, aktuell findet sie bei Mellis Buchleben und Vanessas Literaturblog statt.
Hier dürfen wir ungelesenen Bücher mal im Vordergrund stehen. Die Aktion findet immer zum 20. des Monats statt und besteht aus 3 wiederkehrenden und einer wechselnden Frage. Na dann ... auf gehts.

Donnerstag, 16. September 2021

[Top Ten Thursday] Einzelbände

 


Der Top Ten Thursday, früher bei Steffis Bücherbloggeria, ist eine Aktion, bei der man jede Woche eine Liste zu einem bestimmten Thema erstellen soll - eben eine Top Ten ;)
Aktuell wird sie von Aleshanee von Weltenwanderer gehostet.

Heutiges Thema: Stelle uns 10 deiner liebsten Einzelbände vor

Dienstag, 14. September 2021

Currently Reading

 

 

Immer dienstags gibts ja eigentlich "Gemeinsam Lesen" (aktuell bei Schlunzenbücher). Leider findet es momentan nur sehr unregelmäßig oder länger gar nicht statt. Deswegen habe ich mir überlegt, hier etwas eigenes zu machen, damit ich trotzdem einmal in der Woche meine aktuellen Bücher vorstellen kann 😊

Wer gerne mag, kann da auch mitmachen! Bei folgenden Blogs findet ihr auch immer dienstags Beiträge zu ihren aktuellen Büchern schaut gerne vorbei 💞 bei manchen kommen die Beiträge auch nur alle 2 Wochen - jeder wie er mag.

Montag, 13. September 2021

[Abbruch] Victoria Aveyard - Wütender Sturm (Die Farben des Blutes 4)

 


 
Autorin: Victoria Aveyard
Titel: Wütender Sturm
Reihe: Die Farben des Blutes 4
1: Rote Königin | 2: Gläsernes Schwert | 3: Goldener Käfig | 4: Wütender Sturm
Genre: High Fantasy
Verlag: Carlsen
Erscheinungsdatum: 12.10.2018
Seiten (Print): 784
Preis: HC 24.99€; TB 15.99€; Ebook 15.99€




Siege haben ihren Preis! Das weiß Blitzwerferin Mare nur allzu gut seit dem Verrat durch Prinz Cal. Umso klarer ist ihr Ziel: Sie wird das Königreich umstürzen und den versklavten Roten und verfolgten Neublütern ein Leben in Freiheit sichern. Mavens Thron wird fallen! Doch der König tut alles, um Mare zurückzubekommen, auch wenn er dadurch sein Land zerstört. Mare braucht die Hilfe der Rebellen – und Cals Silber-Freunde. Um den zu besiegen, der fast ihren Willen gebrochen hätte, muss sie sich mit dem verbünden, der ihr das Herz brach. [© Cover & Text: Carlsen]

Sonntag, 12. September 2021

[ProtaTalk] mit Cornelius Carlton aus "Die Totenbändiger"


ACHTUNG SPOILERWARNUNG!
Das Interview bezieht sich auf Inhalte aus Staffel 2!

Akademie, London

Dreimal hat es mich jetzt in das London der Totenbändiger verschlagen und auch heute freue ich mich, wieder hier zu sein. Macht irgendwie doch echt Spaß, die Welt zu erkunden. Auch wenn ich momentan eher ein bisschen Schiss vor meinem Interviewpartner habe … über Cornelius Carlton habe ich ja von den Hunts & Friends schon einiges gehört, das Wenigste war Gutes. Aber genau das macht es auch spannend – was wird er mir heute erzählen können? Und wie wird er sich mir gegenüber verhalten?

Naja … jetzt stehe ich erstmal vor der Akademie, ein wirklich beeindruckendes Gebäude. Am Eingangstor muss ich mich anmelden und der Pförtner ist wirklich sehr freundlich. Carlton scheint ein vielbeschäftigter Mann zu sein, deswegen kann er mich nicht persönlich abholen. Der Pförtner bringt mich also zu seinem Büro. Gut zu wissen, dass man als Außenstehende hier nicht allein rumlaufen darf … ob Carlton was zu verbergen hat? Kurz darauf stehen wir vor der Bürotür, der Pförtner klopft und öffnet die Tür.

Carlton: Ah, die Reporterin. Bitte kommen Sie herein und setzten Sie sich.

(bietet mir den Stuhl vor seinem Schreibtischungetüm an)

Ich: Vielen Dank, Mr. Carlton, dass Sie sich Zeit für das Interview nehmen. Sie sind Leiter der Akademie der Totenbändiger. Was zählt denn alles zu Ihren Aufgaben? Unterrichten Sie auch selbst?

Carlton: Ich organisiere den kompletten Schulbetrieb sowie die Heimunterbringung unserer internen Schülerinnen und Schüler hier bei uns im Haus. Und ja, ich unterrichte auch selbst. Ich trainiere mit meinen Schutzbefohlenen das Geisterbändigen sowie das Duellieren mit Silberenergie, lege dafür die Prüfungen fest und bin bei jeder einzelnen anwesend, um mich über den Trainingsstand jeder Schülerin und jedes Schülers auf dem Laufenden zu halten.

Freitag, 10. September 2021

[Rezension] Sarina Bowen - Never let me down

 




Autorin: Sarina Bowen
Titel: Never let me down
Reihe: -
Genre: New Adult
Verlag: Lyx
Erscheinungsdatum: 29.05.2020
Seiten (Print): 399
Preis: Print 12.90€; Ebook 9.99€





Nach dem plötzlichen Tod ihrer Mutter begegnet die junge Rachel das erste Mal ihrem leiblichen Vater Freddy Ricks - dem größten Rockstar der Welt. Nicht nur betritt sie damit eine völlig neue Welt aus Reichtum und Freiheit, sondern Freddy erfüllt ihr auch ihren größten Traum: ein Studium am Claiborne College in Vermont. Dort verliebt sie sich in ihren Tutor Jake. Doch je näher sie sich kommen, desto deutlicher spürt Rachel, dass sie erst wirklich nach vorne blicken kann, wenn sie sich den Fragen ihrer Vergangenheit stellt, die nur ihr Vater beantworten kann ... [© Cover & Text: Lyx]

Donnerstag, 9. September 2021

[Top Ten Thursday] Gegenteile

 


Der Top Ten Thursday, früher bei Steffis Bücherbloggeria, ist eine Aktion, bei der man jede Woche eine Liste zu einem bestimmten Thema erstellen soll - eben eine Top Ten ;)
Aktuell wird sie von Aleshanee von Weltenwanderer gehostet.

Heutiges Thema: Top Ten der Gegenteile

Dienstag, 7. September 2021

Currently Reading

 

Immer dienstags gibts ja eigentlich "Gemeinsam Lesen" (aktuell bei Schlunzenbücher). Leider findet es momentan nur sehr unregelmäßig oder länger gar nicht statt. Deswegen habe ich mir überlegt, hier etwas eigenes zu machen, damit ich trotzdem einmal in der Woche meine aktuellen Bücher vorstellen kann 😊

Wer gerne mag, kann da auch mitmachen! Bei folgenden Blogs findet ihr auch immer dienstags Beiträge zu ihren aktuellen Büchern schaut gerne vorbei 💞 bei manchen kommen die Beiträge auch nur alle 2 Wochen - jeder wie er mag.

Montag, 6. September 2021

[Rezension] Nalini Singh - Schatten der Erinnerung (Psy Changeling 18)

 

Autorin: Nalini Singh
Titel: Schatten der Erinnerung
Reihe: Psy Changeling 18
Staffel 1 (Psy Changeling): 1: Leopardenblut | 2: Jäger der Nacht | 3: Eisige Umarmung | 4: Im Feuer der Nacht | 5: Gefangener der Sinne | 6: Sengende Nähe | 7: Ruf der Vergangenheit | 8: Fesseln der Erinnerung | 9: Wilde Glut | 10: Lockruf des Verlangens | 11: Einsame Spur | 12: Geheimnisvolle Berührung | 13: Pfade im Nebel | 14: Scherben der Erinnerung | 15: Der letzte Schwur
Staffel 2 (Age of Trinity): 16: Silbernes Schweigen | 17: Das Licht des Ozeans | 18: Schatten der Erinnerung | 19: Der Ruf der Nacht | 20: Die Stunde der Wächter (ET: 12/21)
Genre: Urban Fantasy
Verlag: Lyx
Erscheinungsdatum: 27.11.2019
Seiten (Print): 544
Preis: Print 10.00€; Ebook 8.99€





Allein in der Wildnis, mitten in einem Sturm, spürt SnowDancer-Wolf Alexei die Schmerzen und das Leid einer anderen Person in der Nähe. In einem unterirdischen Gefängnis findet er eine junge Frau, verängstigt und traumatisiert. Memory ist eine Mediale, die von einem Psychopathen entführt und jahrelang gegen ihren Willen in dem Bunker festgehalten wurde. Alexei befreit sie und nimmt sie mit in das Camp der Empathen. Und obwohl er sich geschworen hat, sich nie an eine Frau zu binden, merkt er, wie Memory etwas in seinem Inneren berührt. Doch sie hat ein Geheimnis, das ihn und sein ganzes Rudel in Gefahr bringen kann ... [© Cover & Text: Lyx]

Samstag, 4. September 2021

[Manga] Im. Great Priest Imhotep von Makoto Morishita



Mangaka: Makoto Morishita
Reihe: Im. Great Priest Imhotep
Anzahl der Bände: 11
Spin-Offs: nein
Genre: Shonen, Comedy, Action
Verlag: Carlsen Manga
Animeumsetzung: nein


Der Hohepriester Imhotep aus dem antiken Ägypten weilt wieder unter den Lebenden. Im modernen Japan gestrandet, ist er ein Jäger, der die Menschen vor dem uralten Übel der Magai bewahren soll - gottgleichen Wesen, die nach der Vernichtung der Menschen trachten. Aber braucht unsere moderne Welt einen 3.000 Jahre alten Priester, der von einem Fettnäpfchen zum nächsten stolpert? Und vielleicht ist er kein Jäger, sondern ein Gejagter? [© Cover & Text: Carlsen Manga]

Donnerstag, 2. September 2021

[Top Ten Thursday] AutorInnen mit U & V

 


Der Top Ten Thursday, früher bei Steffis Bücherbloggeria, ist eine Aktion, bei der man jede Woche eine Liste zu einem bestimmten Thema erstellen soll - eben eine Top Ten ;)
Aktuell wird sie von Aleshanee von Weltenwanderer gehostet.

Heutiges Thema: 10 Bücher von AutorInnen, deren Name mit einem U & V anfängt

Mittwoch, 1. September 2021

[Lesemonat] Serien, Mangas ... und noch mehr Mangas


Filmtechnisch war der Monat sehr sehr mau. Aber wenn ich ehrlich bin, dann hatte ich dafür auch irgendwie gar keine Zeit. Mal schauen, obs im September wenigstens einer wird.

Serientechnisch war der Monat dagegen sehr gut. Gleich 3 Marvel-Serien konnte ich schauen: WandaVision, The Falcon and the Winter Soldier, Loki. Haben mir alle auf ihre Art gut gefallen und ich hab jetzt jede Menge Fragen^^ und natürlich hab ich auch bei den vielen angefangenen Animes weitergeschaut.

Ansonsten kann ich auf 2 Wochen Urlaub zurückschauen, in denen tatsächlich noch gutes Wetter war. Die meiste Zeit war ich mit einer lieben Freundin unterwegs (bei der es viel zu viele Mangas gibt^^) und hatte eine sehr erholsame Zeit. Der Einstieg danach in die Arbeit war eher schwer ... Chaos ohne Ende und sehr unmotivierte Leute. Aber gut, auch das hat sich gegeben.

Dienstag, 31. August 2021

Currently Reading

 

Immer dienstags gibts ja eigentlich "Gemeinsam Lesen" (aktuell bei Schlunzenbücher). Leider findet es momentan nur sehr unregelmäßig oder länger gar nicht statt. Deswegen habe ich mir überlegt, hier etwas eigenes zu machen, damit ich trotzdem einmal in der Woche meine aktuellen Bücher vorstellen kann 😊

Wer gerne mag, kann da auch mitmachen! Bei folgenden Blogs findet ihr auch immer dienstags Beiträge zu ihren aktuellen Büchern schaut gerne vorbei 💞 bei manchen kommen die Beiträge auch nur alle 2 Wochen - jeder wie er mag.

Montag, 30. August 2021

Neuerscheinungen Kleinverlage & Selfpublisher August 2021

 

Ende des Monats - also ist es wieder Zeit für meinen Neuerscheinungspost ... ABER er bezieht sich eben nicht auf die Programme der Großverlage, die man bei vielen anderen Blogs nachschauen kann. Ich halte nach Büchern von Selfpublishern und Kleinverlagen Ausschau. Bei denen gibts oftmals keine ewig lange vorgeplanten Vorschauen und oftmals kommen Bücher auch mal spontaner. Diese sind dann in den Vorschauen eben nicht treten und deswegen möchte ich diesen Büchern hier mal ein bisschen mehr Aufmerksamkeit widmen 😊 daher auch der Neuerscheinungsbeitrag am Ende des Monats.

Anmerkung am Rande: es besteht absolut kein Anspruch auf Vollständigkeit, auch wenn das bei der Masse an Bücher anders wirkt^^ hier sind nur die Bücher, die mir im letzten Monat über den Weg gelaufen sind.
Noch eine Anmerkung: Gelesen habe ich davon übrigens nicht mal einen Bruchteil. Es soll einfach eine Auflistung von Büchern sein, die erschienen sind, damit ihr ein bisschen stöbern könnt.

Samstag, 28. August 2021

[Rezension] Everly Sheehan - Entfesselte Liebe (Nachtfalter 2)

 



Autorin: Everly Sheehan
Titel: Entfesselte Liebe
Reihe: Nachtfalter
1: Hauchzartes Band | 2: Entfesselte Liebe
Genre: Urban Fantasy
Erscheinungsdatum: 27.01.2017
Seiten (Print): 272
Preis: Print 9.99€; Ebook 2.99€





Endlich spürt Amberly das magische Band zu Kreston. Allerdings lässt Devon nichts unversucht, um in ihr Zweifel zu säen. Hin- und hergerissen will sie schließlich in einer besonderen Zeremonie die Bindung mit Kreston besiegeln – doch dazu kommt es nicht. Bei einem heimtückischen Angriff gerät Kreston in die Fänge der Jäger. Während die Bestimmten alles daransetzen, ihn zu befreien, versucht Devon, die Lücke, die sein Bruder in Amberlys Herz hinterlässt, zu füllen. Zu allem Unglück erfahren die Jäger auch noch von der Wiedergeburt des Nachtfalter-Mädchens und ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt. Gefangen zwischen dem, was ihr Gefühl ihr sagt, und dem, was ihr der Verstand rät, muss Amberly entscheiden, wie weit sie für die Liebe gehen will. Denn keiner weiß, was geschehen wird, wenn sich ihre Bestimmung nicht erfüllt … [© Cover & Text: Everly Sheehan]

Freitag, 27. August 2021

[Manga] Sayonara Red Beryl von Atami Michinoku

 

 

Mangaka: Atami Michinoku
Reihe: Sayonara Red Beryl
Anzahl der Bände: 3
Spin-Offs: nein
Genre: Yaoi, Historisch
Verlag: Hayabusa
Animeumsetzung: nein



Japan im Jahre 1968: Akihiko ist an das Gefühl von Einsamkeit gewöhnt und hat mit seinem Leben schon fast abgeschlossen - bis ihn plötzlich ein Fremder vor dem Tod rettet, der sich als der Vampir Kazushige herausstellt. Um sich erkenntlich zu zeigen, stattet Akihiko dem attraktiven Vampir nun regelmäßige Besuche ab, auch wenn dieser zunächst abweisend reagiert. Doch so leicht lässt sich Akihiko nicht abschrecken, denn er spürt so eine intensive Anziehung zu Kazushige, wie er sie noch nie kannte... Ein erwachsenes Vampirdrama mit vielen schönen Männern und der richtigen Prise Erotik! [© Cover & Text: Hayabusa]

Donnerstag, 26. August 2021

[Top Ten Thursday] Bücher, die in der Zukunft spielen

 


Der Top Ten Thursday, früher bei Steffis Bücherbloggeria, ist eine Aktion, bei der man jede Woche eine Liste zu einem bestimmten Thema erstellen soll - eben eine Top Ten ;)
Aktuell wird sie von Aleshanee von Weltenwanderer gehostet.

Heutiges Thema: 10 deiner LieblingsBücher, die in der Zukunft spielen

Dienstag, 24. August 2021

Currently Reading

 

Immer dienstags gibts ja eigentlich "Gemeinsam Lesen" (aktuell bei Schlunzenbücher). Leider findet es momentan nur sehr unregelmäßig oder länger gar nicht statt. Deswegen habe ich mir überlegt, hier etwas eigenes zu machen, damit ich trotzdem einmal in der Woche meine aktuellen Bücher vorstellen kann 😊

Wer gerne mag, kann da auch mitmachen! Bei folgenden Blogs findet ihr auch immer dienstags Beiträge zu ihren aktuellen Büchern schaut gerne vorbei 💞

Montag, 23. August 2021

[Manga] Fairy Tail von Hiro Mashima



Mangaka: Hiro Mashima
Reihe: Fairy Tail
Anzahl der Bände: 63
Spin-Offs: ja, mehrere Reihen
Genre: Shonen, Action
Verlag: Carlsen Manga
Animeumsetzung: ja




Verrückte Magier, mächtige Zauber, geflügelte Katzen und gefährliche Monster – das ist die Welt von »Fairy Tail«. So nennt sich eine Gilde von sympathischen Outlaws, die mit ihren Zauberkünsten gegen das Böse in der Welt zu Felde ziehen. Doch mehr als einmal schießen sie dabei über das Ziel hinaus…
Bei einem ihrer Jobs treffen Natsu und seine Katze Happy auf die zauberhafte Lucy, die in der Stellargeist-Magie bewandert ist und Kontakt zu mächtigen Verbündeten hat. Da sie schon immer Mitglied der legendären Gilde werden wollte, schließt sie sich den beiden an. Dabei ahnt sie nicht, auf was für ein Abenteuer sie sich da eingelassen hat…
[© Cover & Text: Carlsen Manga]

Freitag, 20. August 2021

[Challenge 2021-22] Mit Anja und Tanja durch die Jahreszeiten


Es ist schon ein paar Tage her, dass ich bei Tanja (Nordlicht liest) diese Challenge entdeckt habe. Spontan hab ich mich doch noch entschieden, an ihr teilzunehmen. Veranstalter sind Tanja und Anja (Anjas Buchstunden). Ich denke, sie wird gut nebenbei her laufen, deswegen sollten sich viele Aufgaben sicher gut lösen lassen.


Die Regeln

  • Die Challenge startet am 15. August 2021 und endet am 14. August 2022. Es zählen die Bücher, die seit dem persönlichen Challengestart beendet wurden. Einstieg jederzeit möglich.
  • Rezensionen müssen nicht eingereicht werden, eine Auflistung auf der Challenge-Seite reicht aus. Eine Rezension ist aber Pflicht.
  • Bücher zählen ab einer Seitenzahl von 200, Hörbuch ab 5 Stunden (unabhängig ob gekürzt oder nicht).
  • Jedes Buch zählt nur für eine Aufgabe. Aber jede Aufgabe darf unabhängig der aktuellen Jahreszeit gelöst werden.
  • Für jede erledigte Aufgabe gibt es einen Punkt - ab 30 Punkten landet ein Los im Topf. Per Zufall wird am Ende ein Gewinner ermittelt, der sich dann über ein Buch im Wert von 15€ freuen kann.

[Mein SuB kommt zu Wort] #7

   

Hallöchen, hier spricht wieder Subs. Ich bin der SuB von Andrea und hab mir mal den Laptop geschnappt, um bei der Aktion mitzumachen. Die Idee stammt von Annas Bücherstapel, aktuell findet sie bei Mellis Buchleben und Vanessas Literaturblog statt.
Hier dürfen wir ungelesenen Bücher mal im Vordergrund stehen. Die Aktion findet immer zum 20. des Monats statt und besteht aus 3 wiederkehrenden und einer wechselnden Frage. Na dann ... auf gehts.

Donnerstag, 19. August 2021

[Top Ten Thursday] Tageszeiten im Titel

 


Der Top Ten Thursday, früher bei Steffis Bücherbloggeria, ist eine Aktion, bei der man jede Woche eine Liste zu einem bestimmten Thema erstellen soll - eben eine Top Ten ;)
Aktuell wird sie von Aleshanee von Weltenwanderer gehostet.

Heutiges Thema: Zeige uns 10 Bücher, die eine Tageszeit im Titel haben

Dienstag, 17. August 2021

Currently Reading

 

Immer dienstags gibts ja eigentlich "Gemeinsam Lesen" (aktuell bei Schlunzenbücher). Leider findet es momentan nur sehr unregelmäßig oder länger gar nicht statt. Deswegen habe ich mir überlegt, hier etwas eigenes zu machen, damit ich trotzdem einmal in der Woche meine aktuellen Bücher vorstellen kann 😊

Wer gerne mag, kann da auch mitmachen! Bei folgenden Blogs findet ihr auch immer dienstags Beiträge zu ihren aktuellen Büchern schaut gerne vorbei 💞

Sonntag, 15. August 2021

[Rezension] Leann Porter - Jericho March 3+4

  

Autorin: Leann Porter
Titel: Mörderjagd auf Skye // Gargoylemagie
Reihe: Dämonenjäger Jericho March 3+4
Genre: Urban Fantasy
Erscheinungsdatum: 14.01.20 // 06.04.20
Seiten (Ebook): 100 // 88
Preis: je Ebook 2.99€




Im Jahr 2019 öffnete sich das erste Loch zwischen den Dimensionen. Weitere folgten und erfüllten die Welt mit Magie - und Dämonen. Bis dahin gewöhnliche Menschen entdeckten ihre magische Begabung, während um sie herum die Zivilisation, wie wir sie kennen, zerbrach. Doch statt im Chaos zu versinken, entstand eine neue Welt, mit mythischen Geschöpfen und reduzierter Technik, denn in der Nähe der Dimensionslöcher funktionierten die vertrauten Errungenschaften wie Computer nicht mehr.
Eine neue Zeitrechnung begann.
Im Jahr 33 n.W. (nach dem Wandel) ist Jericho March der beste Dämonenjäger Schottlands - und der unbeliebteste. Seit dem Tod seiner Schwester befindet er sich auf einem Rachefeldzug, den niemand aufhalten kann. Auf der Jagd nach ihrem Mörder muss er sich nicht nur Horden von Dämonen stellen, sondern auch ungewollten Gefühlen, die sein Weltbild ins Wanken bringen. Und das in einem Job, in dem jede Ablenkung den Tod bedeutet ... 
[Cover-/Textquelle: Leann Porter]

Freitag, 13. August 2021

[Rezension] Boris Koch - Narrenkrone (Die Dornen von Ycena 2)

 



Autor: Boris Koch
Titel: Narrenkrone
Reihe: Die Dornen von Ycena 2
1: Dornenthron | 2: Narrenkrone
Genre: High Fantasy, Märchenadaption
Verlag: Knaur
Erscheinungsdatum: 03.05.2021
Seiten (Print): 400
Preis: Print 14.99€; Ebook 12.99€





Der alte Palast in der Ruinenstadt Ycena ist seit Jahrhunderten von einer Dornenhecke überwuchert. Es heißt, in ihm schlafe die Kaisertochter und warte darauf, mit einem Kuss gerettet zu werden. Wer sie erweckt, soll Kaiser werden. Tausende haben versucht, an der Hecke vorbei in den Palast zu gelangen und sind gescheitert. Doch nun ist die Magie der Hecke geschwächt.
Während der Narr Arlac am fernen Königshof des Tyrannen Tiban seine derben Scherze treibt, sucht Ukalion, Tibans Bastard, einen Weg in den verwunschenen Palast, um seinen grausamen Vater zu stürzen und seine große Liebe zu rächen. Doch auch die hartgesottenen Sucher Parikles und Levith streben nach dem Kuss der Kaisertochter und damit der Kaiserkrone. Die junge Perle, Trägerin der Klinge Ungehorsam, hingegen ist mit ihrem Bruder nur wegen der Schätze nach Ycena gekommen. Anders Anthia, die Schwester eines gehenkten Räubers: Sie glaubt nicht daran, dass nur Männer die Kaisertochter küssen dürfen, das hat ihr der gelehrte Schreiber Inrico aus der Schwebenden Bibliothek versichert. Sie alle treffen an der Hecke aufeinander – doch es kann nur einen Kaiser geben. Und dann taucht ein mächtiger Mitbewerber auf, mit dem niemand gerechnet hat ...
[© Cover & Text: Knaur]

Donnerstag, 12. August 2021

[Top Ten Thursday] Männer auf Covern

 


Der Top Ten Thursday, früher bei Steffis Bücherbloggeria, ist eine Aktion, bei der man jede Woche eine Liste zu einem bestimmten Thema erstellen soll - eben eine Top Ten ;)
Aktuell wird sie von Aleshanee von Weltenwanderer gehostet.

Heutiges Thema: Zeige uns 10 Buchcover, auf denen ein Mann zu sehen ist

Dienstag, 10. August 2021

Currently Reading

 

Immer dienstags gibts ja eigentlich "Gemeinsam Lesen" (aktuell bei Schlunzenbücher). Leider findet es momentan nur sehr unregelmäßig oder länger gar nicht statt. Deswegen habe ich mir überlegt, hier etwas eigenes zu machen, damit ich trotzdem einmal in der Woche meine aktuellen Bücher vorstellen kann 😊

Wer gerne mag, kann da auch mitmachen! Bei folgenden Blogs findet ihr auch immer dienstags Beiträge zu ihren aktuellen Büchern schaut gerne vorbei 💞

Montag, 9. August 2021

[Rezension] Everly Sheehan - Hauchzartes Band (Nachtfalter 1)

 



Autorin: Everly Sheehan
Titel: Hauchzartes Band
Reihe: Nachtfalter 1
1: Hauchzartes Band | 2: Entfesselte Liebe
Genre: Urban Fantasy, Romantasy
Erscheinungsdatum: 01.10.2016
Seiten (Print): 308
Preis: Print 9.99€; Ebook 2.99€





Glaubst du daran, dass jemand für dich bestimmt ist?
Seit Amberly denken kann, taucht in ihrer Nähe ein zauberhafter Nachtfalter auf, den nur sie sehen kann. Als sie sich schon damit abgefunden hat, dass sein unerklärliches Erscheinen ein Mysterium bleibt, entführt sie ein attraktiver Fremder. Obwohl der Mann mit den tiefschwarzen Augen sie gegen ihren Willen festhält, weckt er ein vertrautes Gefühl in ihr. Auf seinem Anwesen außerhalb von Edinburgh offenbart er ihr das Geheimnis um den mysteriösen Falter – denn auch er kann ihn sehen.
[© Cover & Text: Everly Sheehan]