Mittwoch, 29. Januar 2020

[Rezension] Nadine Erdmann - Feindschaften (Die Totenbändiger 4)




Autorin: Nadine Erdmann
Titel: Feindschaften
Reihe: Die Totenbändiger 
1: Unheilige Zeiten | 2: Die Akademie | 3: Vollmondnächte | 4: Feindschaften
Genre: Dark Fantasy-/Mystery-/Thriller-Mix
Verlag: Greenlight Press
Erscheinungsdatum: 29.01.2020
Seiten (Ebook): 170
Preis: Ebook 2.49€


Topher sinnt auf Rache und auch sonst läuft für die Hunts in der Schule einiges mies. Gabriel, Sky und Connor werden unterdessen als Spuks in eine bewachte Wohnanlage gerufen. Eigentlich klingt alles nach einem Routineeinsatz. Eigentlich. Doch was lauert wirklich in den Häusern? [Cover-/Textquelle: Nadine Erdmann]



Nach einer kleinen Pause steht nun Band 4 in den Startlöchern. Ich durfte ihn schon lesen, verschlingen triffts wohl eher^^ und damit ist das meiste eigentlich auch schon gesagt.

Die Handlung setzt direkt nach dem Ende von Band 3 an und hat mal wieder einiges zu bieten. Immer wenn ich denke, jetzt könnte es mal eine Verschnaufspause geben, dann kommt die Autorin mit einer neuen (un)schönen Überraschung um die Ecke. Spannung und unvorhergesehenes ist auf jeden Fall geboten. Und vom Ende rede ich gar nicht erst ... das war mal wieder so ein aarrrgghhh-Moment, bei dem ich einfach nur sofort den nächsten Band haben wollte^^

Der Stil der Autorin fesselt mich von der ersten bis zur letzten Seite. Den Band habe ich in einem Rutsch verschlungen, ich habe mal wieder überhaupt nicht gemerkt, wie die Zeit vergangen ist.
Erzählt wird die Geschichte aus mehreren Sichten, sodass man einen relativ guten Einblick bekommt. Spannend finde ich auch die Passagen aus der Sicht der Feinde - wobei man eigentlich gar nicht weiß, wer die sind, weil sie noch keine Namen haben. Das Geheimnis will ich auf jeden Fall lüften.

Die Charaktere könnten nicht unterschiedlicher sein. Den Hauptcast liebe ich abgöttisch, sie sind mir einfach wahnsinnig sympathisch und ich leide und lache mit ihnen. Dann gibts noch die nervige Fraktion, die ich gerne und häufig verfluche. Ich sage nur Topher. Allerdings finde ich es auch immer wieder beeindruckend, wie die Autorin es schafft, den Charakter genauso nervend zu schreiben.

Ich bin auf jeden Fall gespannt, wie es weitergehen wird, und kann den nächsten Erscheinungstermin kaum noch erwarten. Die Reihe hat mich einfach in ihren Bann gezogen.



Wieder eine fesselnde Fortsetzung 😍
Wo ist der nächste Band? ich will sofort weiterlesen^^ Band 4 war wieder spannend, gepickt mit einigen Überraschungen - ich konnte ihn einfach nicht aus der Hand legen. Ich mag die Protagonisten wirklich gerne und bin gespannt, wie sie sich weiter entwickeln werden. Möge die Wartezeit auf den nächsten Band nicht allzu lang sein.



_________________________________________________________

👉 Ihr wollt andere Meinungen?
*Ich übernehme keine Haftung für die Inhalte auf den verlinkten Seiten*
Vielen herzlichen Dank an die Autorin für die Bereitstellung des Vorabexemplares!

Keine Kommentare:

Kommentar posten

**Achtung**

Ab dem 25. Mai 2018 gilt eine neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Durch das Kommentieren eines Beitrags werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten wie Name, Email und IP-Adresse erhoben. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Beim Senden eines Kommentars werden diese Daten gespeichert. Mit dem Abschicken des Kommentars erkärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Informationen findest Du in den DATENSCHUTZRICHTLINIEN.