Samstag, 18. Januar 2020

[Buchvorstellung] Itaria 1 und 2 von Natascha Vuleta


Heute möchte ich euch mal wieder eine neue Buchreihe vorstellen. Aufmerksam wurde ich auf sie durch die Autorin, die sie mir vorgestellt. Vorher kannte ich sie bisher noch gar nicht. Bei der Fülle an Büchern gehen doch immer wieder eine ganz Menge unter. Deswegen wollte ich sie euch heute auch ein bisschen genauer vorstellen 😊


Bisher umfasst die Reihe folgende 2 Bände:


Kilian, ein junger Krieger, lebt mit seinem Großvater in Kortas, der Hauptstadt von Saboran, dem Land der Menschen. Doch ist er nur zur Hälfte ein Mensch. Als Kilians Großvater im Sterben liegt, vermacht er seinem Enkelsohn eine Weltkarte, die ihn durch ganz Itaria führen soll. Sein Auftrag ist es, nach einer weisen Frau zu suchen, die ihm seine wahre Identität preisgeben kann. Und so macht sich Kilian auf den Weg, auf die Suche nach der Wahrheit. Doch die Reise birgt viele Gefahren. Je weiter Kilian in den Süden kommt, desto mehr scheint sich dort ein dunkler Schatten über das Land gelegt zu haben. Und er scheint mehr darin verwickelt zu sein, als er ahnt ...



Was tust du, wenn das Schicksal dich auffordert, gegen deine eigene Familie zu kämpfen?
Niemand hätte gedacht, dass Drakar erst der Anfang allen Übels war. Abermals hält eine dunkle und mächtige Kraft die Fäden in der Hand und will ganz Itaria nach ihren Vorstellungen formen.
Auf der Suche nach ihren Eltern, versuchen Taran, Lira und ihre Verbündeten einen Weg zu finden, das Böse endgültig zu besiegen. Schon bald erkennen sie, welch dunkler Pfad vor ihnen liegt, und doch ist es die einzige Möglichkeit, ihre Eltern zu retten. Als Lira von der Gruppe getrennt wird und einem Gebirgselfen namens Akron begegnet, muss sie all ihren Mut zusammennehmen und sich ihren größten Ängsten stellen.
Auch Taran wird auf eine harte Probe gestellt und verliert dabei beinahe den Verstand ...



Mir gefallen die Cover wirklich gut und auch der Klappentext klingt nicht schlecht 😊
Beide Bücher haben über 400 Seiten und gehören ins High Fantasy-Genre. Ihr findet sie beim großen A, das Ebook für je 3.99€, die Taschenbücher für 12.99€.
Falls ihr mal in die Bücher reinschnuppern wollt, dann schaut gerne mal auf der Seite der Autorin vorbei, dort findet ihr auch Leseproben 👉 hier

Ich hoffe, ihr konnte euch ein bisschen neugierig machen. Schreibt doch mal, welchen Eindruck ihr von den Büchern habt.

1 Kommentar:

  1. Hallo Andrea,
    ich kannte die Reihe bisher auch gar nicht, aber die Klappentexte klingen interessant. Spannend finde ich auch, dass die Cover so unterschiedlich sind. Während das erste noch recht freundlich wirkt, ist das zweite ja schon recht düster, was aber auch zu den Klappentexten passt. :)
    Danke für die Vorstellung!
    Lg Dana

    AntwortenLöschen

**Achtung**

Ab dem 25. Mai 2018 gilt eine neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Durch das Kommentieren eines Beitrags werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten wie Name, Email und IP-Adresse erhoben. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Beim Senden eines Kommentars werden diese Daten gespeichert. Mit dem Abschicken des Kommentars erkärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Informationen findest Du in den DATENSCHUTZRICHTLINIEN.