Samstag, 4. Juli 2020

[Rezension] EF v. Hainwald - Geborene des Schicksals (Die Legende der Lichtgeborenen 3)




Autor: EF v. Hainwald
Titel: Geborene des Schicksals
Reihe: Die Legende der Lichtgeborenen
1: Geborene des Lichts | 2: Geborene der Verderbnis | 3: Geborene des Schicksals
Genre: High Fantasy
Verlag: Gedankenreich
Erscheinungsdatum: 08.10.2018
Seiten (Print): 524
Preis: Print 16.90€; Ebook 6.99€




Während die Heilerin Zeemira sich neuen Kräften zugewandt hat und zusammen mit dem Flammentänzer Najim die rauen Inseln der See bereist, hat der gewagte Schachzug von Hohepriesterin Maheen das Machtgefüge zutiefst erschüttert. Die bisher hochgeschätzten Lichtgeborenen treten aus der Öffentlichkeit zurück und überlassen die Welt dem Chaos. Der Krieger Jaleel versucht den wachsenden Einfluss der Schattengilde zu bremsen und gerät bald gefährlich zwischen die Fronten.
Als sich alle Teile des Puzzles zusammenfügen und die Rätsel der alten Zeiten beantwortet werden, beginnen die Schatten der Vergangenheit nach der Gegenwart zu greifen.
[Cover-/Textquelle: Gedankenreich]

Freitag, 3. Juli 2020

[Rezension] Nicole Alfa - Verlorene Gefühle (Prinzessin der Elfen 5)




Autorin: Nicole Alfa
Titel: Verlorene Gefühle
Reihe: Prinzessin der Elfen 5
1: Bedrohliche Liebe | 2: Riskante Hoffnung | 3: Zerstörerische Sehnsucht | 4: Verratenes Vertrauen | 5: Verlorene Gefühle
Genre: Urban Fantasy
Verlag: Carlsen Impress
Erscheinungsdatum: 05.12.2020
Seiten (Ebook): 423
Preis: Ebook 3.99€




Die Feinde der Völker haben die Herrschaft an sich gerissen und Lucy unter ihre Kontrolle gebracht. Es ist ihnen gelungen, Lucy jegliche Emotionen zu nehmen und sie auf ihre Seite zu ziehen. Daan ist sicher die Prinzessin der Elfen, seine große Liebe, für immer verloren zu haben. Mit seinen Verbündeten bereitet er sich auf den alles entscheidenden Kampf um den Frieden der Elfenwelt und damit auf einen Kampf gegen Lucy vor. Er ahnt nicht, dass sie mit aller Macht gegen den Zwang des Banns anzukämpfen versucht... [Cover-/Textquelle: Carlsen]

Donnerstag, 2. Juli 2020

[Top Ten Thursday] Autoren mit E


Der Top Ten Thursday, früher bei Steffis Bücherbloggeria, ist eine Aktion, bei der man jede Woche eine Liste zu einem bestimmten Thema erstellen soll - eben eine Top Ten ;)
Aktuell wird sie von Aleshanee von Weltenwanderer gehostet.

Heutiges Thema: 10 Bücher von AutorInnen, deren Nachname mit einem E anfängt
 

Mittwoch, 1. Juli 2020

[Lesemonat] Durchwachsen und sehr viele Mangas

Und da haben wir auch schon wieder die Jahresmitte erreicht ... ganz ehrlich, für mich kann das Jahr echt weg. Naja ... noch habe ich die Hoffnung nicht aufgegeben, dass die zweite Jahreshälfte auch ein paar positive Entwicklungen bereit halten wird. Drückt mir die Daumen^^



Los war nicht viel ... die letzte Juniwoche habe ich wegen Geburtstagen bei meiner Familie verbracht. War vor allem eine schöne Abwechslung und ich hab mal wieder ein paar Ausflüge machen können (Sonnenbrand inklusive^^)

Filme habe ich kaum geschaut, nur einmal war ich mit einer Freundin zu "Knives Out. Mord ist Familiensache" im Kino. Hat mich gut unterhalten und auch was Hygieneanforderungen angeht hat es den Kinobesuch nicht wirklich beeinträchtigt.
Serientechnisch war auch nicht so wahnsinnig viel mehr los. Ich hab nur die 6. Staffel von Once upon a time durchgesuchtet^^ gefiel mir auch wahnsinnig gut, war schön, mal wieder nach Storybrook zurückzukehren.

Das zweite Quartal haben wir ja nun auch beendet - deswegen gabs vor kurzem auch wieder mal einen Neuzugänge-Post. Falls ihr wissen wollt, was bei mir neu eingezogen ist und wie viel ich davon schon gelesen habe, schaut gerne vorbei (hier) 😉

Letzten Monat hatte ich euch nach den Erfahrungen mit der "neuen Bloggerversion" gefragt ... was soll ich sagen? keine Woche nach dem Beitrag bin ich auch wieder zurück gewechselt, weil einfach nichts so wollte, wie ich das wollte. Die Bilder blieben nicht an Ort und Stelle, mitten im Text änderten sich aus unerfindlichen Gründen die Schriftfarbe, -art und -größe. Ich hoffe sehr, dass die ganzen Fehler nun behoben sind, wenn wir alle wechseln müssen ... ansonsten werd ich meinen Laptop in Zukunft wohl öfter anbrüllen 🙈

Dienstag, 30. Juni 2020

[Gemeinsam Lesen] #180 mit "Die Verschwundenen vom Mondscheinpalast"



Gemeinsam Lesen ist eine Aktion von Schlunzen-Bücher. Dabei soll man immer das Buch (oder bei mir eher die Bücher 😅) vorstellen, dass man aktuell liest.
Dabei gibt es 3 Fragen, die jede Woche gestellt werden und eine, die immer wechselt. :) Ich bin neugierig auf viele neue Bücher und Fragen ;)

Montag, 29. Juni 2020

[Rezension] Nadine Erdmann - Herrenhaus (Die Totenbändiger 8)




Autorin: Nadine Erdmann
Titel: Herrenhaus
Reihe: Die Totenbändiger 8
1: Unheilige Zeiten | 2: Die Akademie | 3: Vollmondnächte | 4: Feindschaften | 5: Hinterhalt | 6: Unheilige Nacht | 7: Leichenfunde | 8: Herrenhaus
Genre: Dark Fantasy-/Mystery-/Thriller-Mix
Verlag: Greenlight Press
Erscheinungsdatum: 29.06.2020
Seiten (Ebook): 227
Preis: Ebook 3.99€




Blaine schmiedet einen teuflischen Plan, um Cam doch noch ins Trainingshaus der Akademie zu bekommen. Als Cam dort gegen die Geister antritt, macht er bezüglich seiner Kräfte eine unerwartete Entdeckung. Aber ist sie Segen oder Fluch?
Als dann plötzlich an einem altbekannten Ort erneut Leichen mit durchgeschnittenen Kehlen auftauchen, steht für Cam fest, dass er endlich seine Erinnerung an die Nacht des Massakers zurückerlangen muss. Koste es, was es wolle … [Cover-/Textquelle: Nadine Erdmann]

Sonntag, 28. Juni 2020

Neuzugänge im 2. Quartal


Die meisten wissen, dass ich eigentlich keine Neuzugänge-Posts mache ... schlicht weil mir gar nicht so viele neue Bücher einziehen^^ da ich ja leidenschaftlicher Bibliotheksgänger bin, hole ich mir meine Lektüren meistens immer dort und da kaufe ich entsprechend auch nicht wirklich viel.

Aber ich dachte mir, dass ich zumindest einmal im Quartal einen Beitrag machen könnte. Dann habe ich für mich selbst auch gleich einen Überblick, was ich schon gelesen habe und was noch auf dem SuB versauert^^

Allerdings muss ich gleich sagen, dass hier kein Anspruch auf Vollständigkeit besteht 😅 ich schreib es mir inzwischen zwar auf, aber manchmal vergesse ich das auch wieder^^

Freitag, 26. Juni 2020

[Hörbuch] Jennifer L. Armentrout - Revenge. Sternensturm


Autorin: Jennifer L. Armentrout
Sprecherin: Dagmar Bittner
Titel: Revenge. Sternensturm
Reihe: Revenge 1
Genre: Urban Fantasy
Verlag: Hörbuch Hamburg // Carlsen
Erscheinungsdatum: 30.11.2018
Seiten/Hörminuten: 448 (957 min)
Preis: Print 19.99€; Ebook 13.99€; Hörbuch 29.95€




Vier Jahre nach der verheerenden Invasion der Lux gehören die Außerirdischen zur Bevölkerung. Die siebzehnjährige Evie Dasher verlor damals ihren Vater, an mehr kann sie sich nicht erinnern. Dennoch ist sie fasziniert von den Lux, die zwar aussehen wie Menschen, jedoch ungeheure Kräfte entfesseln können. Als Evie den geheimnisvollen – und unverschämt attraktiven – Luc kennenlernt, ist sie sofort fasziniert. Doch bald kann sie Schein und Wirklichkeit nicht mehr auseinanderhalten und alles, woran sie geglaubt hat, steht plötzlich infrage. Der Schlüssel zur Wahrheit liegt bei Luc. Doch kann sie ihm trauen? [Cover-/Textquelle: Carlsen]

Donnerstag, 25. Juni 2020

[Top Ten Thursday] Gebäude


Der Top Ten Thursday, früher bei Steffis Bücherbloggeria, ist eine Aktion, bei der man jede Woche eine Liste zu einem bestimmten Thema erstellen soll - eben eine Top Ten ;)
Aktuell wird sie von Aleshanee von Weltenwanderer gehostet.

Heutiges Thema: 10 Bücher, die ein Gebäude auf dem Cover haben
 

Mittwoch, 24. Juni 2020

[Cover Theme Day] Lieblingscover


Der "Cover Theme Day" ist eine Aktion von Charleens Traumbibliothek. Die Aktion findet jeden Mittwoch statt und es geht darum, dass man immer ein Cover entsprechend des Themas postet.
Ich lasse mich mal überraschen, welche Themen uns so erwarten und welche Bücher mir dazu einfallen 😊

Heutiges Thema: 

Zeige eines deiner absoluten Lieblingscover

Dienstag, 23. Juni 2020

[Gemeinsam Lesen] #179 mit "Geborene des Schicksals"



Gemeinsam Lesen ist eine Aktion von Schlunzen-Bücher. Dabei soll man immer das Buch (oder bei mir eher die Bücher 😅) vorstellen, dass man aktuell liest.
Dabei gibt es 3 Fragen, die jede Woche gestellt werden und eine, die immer wechselt. :) Ich bin neugierig auf viele neue Bücher und Fragen ;)

Montag, 22. Juni 2020

[Faktastisch] Selfpublisher Power



Vielleicht habt ihr auf Social Media schon mal einen der folgenden Hashtags gesehen: #faktastisches2020 #faktastischdurchdasjahr #wirsindfaktastisch #faktastischerjuni

Faktatsisch ist eine Aktion von Our Favorite Books, bei der es jeden Monat ein neues Thema gibt, zu denen wir BloggerInnen unsere Meinung erzählen können. Bisher habe ich das auch nur auf Social Media getan, aber das diesmonatige Thema fand ich spannend genug, dass es auch auf dem Blog hier mal auftauchen könnte.
Von welchem Thema ich rede ... es ist Selfpublisher Power.


[Falls wer jetzt nichts mit Selfpublisher anfangen kann: dies sind AutorInnen, die ihre Bücher selbst verlegen, also unabhängig von einem Verlag.]

Samstag, 20. Juni 2020

[ProtaTalk] mit Ben aus "Wenn Vertrauen aus Verrat erwächst"


ein kleines Café in Bad Cannstatt (Stadtbezirk von Stuttgart)

Heute hat es mich mal wieder in den Süden verschlagen, Stuttgart hab ich bisher tatsächlich auch noch nie besucht. Zumindest nicht, soweit ich mich erinnern kann. Ich werde die Zeit nachher auf jeden Fall noch nutzen, um mich hier ein bisschen umzusehen. Jetzt habe ich leider keine Zeit dafür, denn ich bin schon wieder ein bisschen spät dran. Mein Interviewpartner Ben Koch erwartet mich wahrscheinlich schon. Ich bin gespannt, welche Einblicke er mir heute geben wird. Ein bisschen was über Polizeiarbeit weiß ich ja durch die anderen Interviews schon, aber es gibt so viele Abteilungen, von denen ich keine Ahnung habe.
© pixabay
Ich betrete das kleine Café, welches Ben als unseren Treffpunkt auserkoren hat, und blicke mich kurz suchend um. Ein paar Tische sind besetzt, mit Ausnahme von einem sind es aber alles entweder Pärchen oder kleine Gruppen. Dann muss der einzelne Mann dahinten wohl Ben sein. Ich gehe auf den Tisch zu.

Ich: Hallo, bist du Ben Koch? Ich bin Andrea, wir hatten uns heute zum Interview verabredet.
Ben: Hi Andrea, freut mich! Ich hoffe, du hast gut hergefunden.

Ich hab mich kaum zu ihm an den Tisch gesetzt, da steht schon eine Kellnerin neben mir. Ich bestelle einen Mangosaft, der auch kurz darauf vor mir steht. Ben sieht mich inzwischen erwartungsvoll an.

Donnerstag, 18. Juni 2020

[Rezension] Karolyn Ciseau - Das Flüstern der Dunkelheit (Schattenerbe 1)





Autorin: Karolyn Ciseau
Titel: Das Flüstern der Dunkelheit
Reihe: Schattenerbe 1
1: Das Flüstern der Dunkelheit | 2: ?
Genre: High Fantasy, Romance
Erscheinungsdatum: 18.06.2020
Seiten (Ebook): 454
Preis: Print 14.99€; Ebook 0.99€




Zarah trägt die Schuld am Tod ihres Königs. Als Leibwächterin konnte sie seinen Mord nicht verhindern. Doch jetzt schwebt das roshanische Reich in Gefahr, und die einzige Hoffnung auf Frieden scheint der Zwillingsbruder des Königs zu sein.
Prinz Valen wurde einst auf eine einsame Insel verbannt, weil er die Gabe des Dunkelbringers besitzt: Seine Schatten töteten viele Menschen. Als Ebenbild des Königs könnte er den Frieden im Land sichern – oder es dem Untergang weihen. Gelingt es Zarah, den Prinzen zu einem heimlichen Königstausch zu überreden und seinen Kräften die Stirn zu bieten? Oder wird sie seiner dunklen Aura verfallen?
[Cover-/Textquelle: Karolyn Ciseau]

[Top Ten Thursday] Serienfieber


Der Top Ten Thursday, früher bei Steffis Bücherbloggeria, ist eine Aktion, bei der man jede Woche eine Liste zu einem bestimmten Thema erstellen soll - eben eine Top Ten ;)
Aktuell wird sie von Aleshanee von Weltenwanderer gehostet.

Heutiges Thema: Zeige uns 10 deiner liebsten TV-Serien (ab dem Jahr 2000)
 

Mittwoch, 17. Juni 2020

[Cover Theme Day] Waffen


Der "Cover Theme Day" ist eine Aktion von Charleens Traumbibliothek. Die Aktion findet jeden Mittwoch statt und es geht darum, dass man immer ein Cover entsprechend des Themas postet.
Ich lasse mich mal überraschen, welche Themen uns so erwarten und welche Bücher mir dazu einfallen 😊

Heutiges Thema: 

Zeige ein Cover mit einer Waffe drauf

Dienstag, 16. Juni 2020

[Gemeinsam Lesen] #178 mit "Wie die Stille unter Wasser"



Gemeinsam Lesen ist eine Aktion von Schlunzen-Bücher. Dabei soll man immer das Buch (oder bei mir eher die Bücher 😅) vorstellen, dass man aktuell liest.
Dabei gibt es 3 Fragen, die jede Woche gestellt werden und eine, die immer wechselt. :) Ich bin neugierig auf viele neue Bücher und Fragen ;)

Samstag, 13. Juni 2020

[Rezension] Svea Lundberg - Wenn Vertrauen aus Verrat erwächst (Sheltered in blue 3)





Autorin: Svea Lundberg
Titel: Wenn Vertrauen aus Verrat erwächst
Reihe: Sheltered in blue 3
1: Wenn Barrikaden brennen | 2: Wenn Erinnerungen lähmen | 3: Wenn Vertrauen aus Verrat erwächst
Genre: Gayromance, Contemporary
Erscheinungsdatum: 01.06.2020
Seiten (Ebook): 307
Preis: Ebook 4.99€




Als Rauschgiftermittler der Kriminalpolizei kann Ben sich auf seine Menschenkenntnis verlassen – dachte er zumindest. Umso größer ist für ihn der Schock darüber, dass seine neue Eroberung mit einem Bein im Knast steht. Eliáns Vergangenheit, die ihn bis heute verfolgt, ist jedoch nicht alles, was dafür sorgen könnte, einen Abgrund zwischen ihm und Ben zu reißen. Ebenso schwer wiegt Eliáns Angst, Ben könnte innerhalb seines Jobs etwas zustoßen, und Ben wiederum kommt nicht mit einem Mann klar, der ihn einengt. Für seine Arbeit braucht er einen klaren Kopf. Mehr noch, als er durch zunächst routinemäßig wirkende Ermittlungen auf einen Dealer stößt, dessen Machenschaften weit über die eines Kleinkriminellen hinausgehen. Mit einem Mal sieht Ben sich gezwungen, sich an das Landeskriminalamt zu wenden. In János lernt er einen Kollegen kennen, der seinen festen Platz im beruflichen wie privaten Leben längst gefunden zu haben scheint. Doch auch János trägt Narben der Vergangenheit mit sich. [Cover-/Textquelle: Svea Lundberg]

Freitag, 12. Juni 2020

[Rezension] Cassandra Clare - Queen of Air and Darkness (Die dunklen Mächte 3)




Autorin: Cassandra Clare
Titel: Queen of Air and Darkness
Reihe: Die dunklen Mächte 3
1: Lady Midnight | 2: Lord of Shadows | 3: Queen of Air and Darkness
Genre: Urban Fantasy
Verlag: Goldmann
Erscheinungsdatum: 24.06.2019
Seiten (Print): 1024
Preis: HC 20.00€; Ebook 12.99€; Hörbuch 15.95€




Die Gemeinschaft der Schattenjäger steht kurz vor einem Bürgerkrieg. Unversöhnlicher Hass erfüllt die einzelnen Gruppen, und auf den Stufen des Ratssaales ist unschuldiges Blut vergossen worden. Auch die Blackthorns haben einen schrecklichen Verlust erlitten, und in tiefer Trauer flieht die Familie nach Los Angeles. Nur Julian und Emma machen sich auf den Weg ins Feenreich. Trotz der Gefahren, die der Fluch ihrer verbotenen Liebe mit sich bringt, wollen sie dort das Schwarze Buch der Toten wiederbeschaffen. Stattdessen entdecken sie ein Geheimnis, so dunkel und gefährlich, dass es die gesamte Unterwelt zu vernichten droht ... [Cover-/Textquelle: Goldmann]

Donnerstag, 11. Juni 2020

[Top Ten Thursday] Wetter & Klima


Der Top Ten Thursday, früher bei Steffis Bücherbloggeria, ist eine Aktion, bei der man jede Woche eine Liste zu einem bestimmten Thema erstellen soll - eben eine Top Ten ;)
Aktuell wird sie von Aleshanee von Weltenwanderer gehostet.

Heutiges Thema: 10 Bücher, in denen das Wetter/Klima eine besondere Rolle spielt
 

Mittwoch, 10. Juni 2020

[Cover Theme Day] Titel mit V


Der "Cover Theme Day" ist eine Aktion von Charleens Traumbibliothek. Die Aktion findet jeden Mittwoch statt und es geht darum, dass man immer ein Cover entsprechend des Themas postet.
Ich lasse mich mal überraschen, welche Themen uns so erwarten und welche Bücher mir dazu einfallen 😊

Heutiges Thema: 

Zeige ein Cover, dessen Titel mit einem V beginnt

Dienstag, 9. Juni 2020

[Gemeinsam Lesen] #177 mit "Wenn Vertrauen aus Verrat erwächst"



Gemeinsam Lesen ist eine Aktion von Schlunzen-Bücher. Dabei soll man immer das Buch (oder bei mir eher die Bücher 😅) vorstellen, dass man aktuell liest.
Dabei gibt es 3 Fragen, die jede Woche gestellt werden und eine, die immer wechselt. :) Ich bin neugierig auf viele neue Bücher und Fragen ;)

Montag, 8. Juni 2020

[Rezension] T.M. Frazier - Outskirts-Dilogie

Autorin: T.M. Frazier
Titel: Wild Hearts & Wild Souls
Reihe: Outskirts 1&2
Genre: New Adult
Verlag: Lyx
Erscheinungsdatum: 29.03.2019 // 31.05.2019
Seiten (Print): 304 // 280
Preis: je Print 12.90€; je Ebook 9.99€; je Hörbuch 13.99€

Sie wusste nicht, dass so etwas wie Liebe tatsächlich existiert. Doch dann traf sie ihn...

Ein alter Camper und ein Stück Land im Nirgendwo von Florida ist alles, was Sawyer Dixon nach dem Tod ihrer Mutter geblieben ist. Weit weg von ihrer Vergangenheit will sie einen Neuanfang wagen. Doch sie hat nicht mit ihrem Nachbarn Finn gerechnet. Der gut aussehende Einzelgänger ist wenig begeistert davon, dass Sawyer vor seiner Haustür campt – und Gefühle in ihm weckt, die er seit Jahren tief in seinem Herzen verschlossen hält! [Cover-/Textquelle: Lyx]

Samstag, 6. Juni 2020

[Prota-Talk] mit Abigail & Lucien aus "Im Schatten der Nacht"


Irgendwo in einem Dorf in Großbritannien, 17. Jahrhundert

Heute mache ich mal eine Zeitreise, um zu meinen Interviewpartnern zu kommen. Es ist schon meine zweite, aber damals bin ich nur ins 19. Jahrhundert gesprungen. Mal schauen, was mich hier, noch zwei Jahrhunderte früher, erwarten wird. Verabredet bin ich mit Abigail und Lucien, wobei ich keinen blassen Schimmer habe, was mich da heute erwarten wird. Soweit ich weiß, gibt es zu der Zeit Vampire, die nicht gerade für ihre Friedfertigkeit bekannt sind. Aber ich lasse mich mal überraschen.

© pixabay
Ich trete aus meinem Portal und schaue mich erstmal um. Na toll, nichts als Wald um mich herum und dunkel ist es auch noch. Halt nein, da hinten zwischen den Bäumen hindurch kann ich eine Hütte erkennen. Ich meine mich zu erinnern, dass Vanessa was von einer Hütte gesagt hat, also gehe ich mal drauf zu. Je näher ich komme, desto mehr kann ich erkennen: Es ist eine einfache, weißgetünchte Hütte (das ist der Begriff für diesen Kalkputz, wenn ich nicht ganz verkehrt bin) mit Reetdach und einem gepflegten Garten. Als ich näher komme, erkenne ich, dass die Pflanzen nicht in Beeten, sondern in verschlungenen Mustern angelegt sind, die mich an einen keltischen Knoten erinnern. In diesem Augenblick sehe ich einen Schemen am Fenster, der mich direkt anschaut. Kurz darauf öffnet sich die Tür und eine junge Frau schaut heraus. Lange rote Haare ringeln sich bis zu ihren Hüften und betonen ihre schlanke Figur. Ihr Gesicht ist schmal und ihre grünen Augen blicken mich freundlich und neugierig an.

Freitag, 5. Juni 2020

[Rezension] Leann Porter - Das Gesetz der Flamm (Die Flamm-Chroniken 1)




Autorin: Leann Porter
Titel: Das Gesetz der Flamm
Reihe: Die Flamm-Chroniken 1
1: Das Gesetz der Flamm | 2: Die Magie der Flamm
Genre: High Fantasy, Gayromance
Verlag: Dead soft
Erscheinungsdatum: 11.04.2019
Seiten (Print): 436
Preis: Print 14.95€; Ebook 7.99€





Zwanzig Schritte. Weiter darf sich Taugenichts Dashan nicht von Flint entfernen, sonst werden sie von ihren Giftarmreifen getötet.
Dabei wollte Dashan doch nur einen Blick auf den Neuzugang in der Sammlung des Königs werfen: den Flamm Flint, heiß wie Feuer und exotisch wie eine Nacht unter östlichen Sternen. Dummerweise brannte besagte Sammlung dabei ab. Zur Strafe werden beiden tödliche Giftarmreife verpasst, die sie aneinander binden. Um seine Freiheit wieder zu erlangen, muss Dashan als Flints Bewacher den Hochzeitstross der Prinzessin begleiten. Als sie unterwegs von Sturmreitern überfallen werden, sieht er seine große Stunde gekommen. Endlich darf er zeigen, was in ihm steckt! Nämlich ein Held, der die Prinzessin rettet! Doch sein Plan wird von Flint vereitelt, der ihn zur Flucht zwingt.
Denn wie heißt es so schön im Gesetz der Flamm: Besser ein lebender Feigling als ein toter Held.
[Cover-/Textquelle: Dead soft]


Donnerstag, 4. Juni 2020

[Top Ten Thursday] Autoren mit D


Der Top Ten Thursday, früher bei Steffis Bücherbloggeria, ist eine Aktion, bei der man jede Woche eine Liste zu einem bestimmten Thema erstellen soll - eben eine Top Ten ;)
Aktuell wird sie von Aleshanee von Weltenwanderer gehostet.

Heutiges Thema: 10 Bücher von AutorInnen, deren Name mit einem D anfängt

Mittwoch, 3. Juni 2020

[Cover Theme Day] Dunkle Cover


Der "Cover Theme Day" ist eine Aktion von Charleens Traumbibliothek. Die Aktion findet jeden Mittwoch statt und es geht darum, dass man immer ein Cover entsprechend des Themas postet.
Ich lasse mich mal überraschen, welche Themen uns so erwarten und welche Bücher mir dazu einfallen 😊

Heutiges Thema: 

Zeige ein dunkles Cover

Dienstag, 2. Juni 2020

[Gemeinsam Lesen] #176 mit "Queen of Air and Darkness"



Gemeinsam Lesen ist eine Aktion von Schlunzen-Bücher. Dabei soll man immer das Buch (oder bei mir eher die Bücher 😅) vorstellen, dass man aktuell liest.
Dabei gibt es 3 Fragen, die jede Woche gestellt werden und eine, die immer wechselt. :) Ich bin neugierig auf viele neue Bücher und Fragen ;)

Montag, 1. Juni 2020

[Hörbuch] Vanessa Carduie - Im Schatten der Nacht

Autorin: Vanessa Carduie
Sprecherin: Fanny Bechert
Titel: Im Schatten der Nacht
Reihe: -
Genre: Urban Fantasy; Märchen
Verlag: Hörbuch Manufaktur Berlin
Erscheinungsdatum: 01.06.2020
Seiten/Hörminuten: 180 (276 min)
Preis: Print 7.99€; Ebook 2.99€; Hörbuch 7.95€





 

In einem abgeschiedenen Dorf im Großbritannien des 17. Jahrhunderts:
Es ist eine finstere Zeit und im Schatten der Nacht lauern viele Gefahren…
Die junge Heilerin Abigail führt ein einsames und beschwerliches Leben. Die meisten Dorfbewohner misstrauen ihr, trotz ihrer Hilfsbereitschaft und ihrer liebenswerten Art. Als ihr eines Nachts drei Männer auflauern und sich an ihr vergehen wollen, scheint ihre Situation aussichtslos.
Überraschende Hilfe erscheint in Gestalt des Vampirs Lucien, der ganz eigene Pläne mit der hübschen Abigail verfolgt. Befreit von der ersten Gefahr stolpert Abbie in die nächste. Verängstigt und fasziniert zugleich schafft sie es nicht, der Verführung des Vampirs zu widerstehen.
Schnell wird ihr bewusst, dass sie nicht nur um ihr Leben fürchten muss, sondern auch um ihr Herz. [Cover-/Textquelle: Vanessa Carduie]

Sonntag, 31. Mai 2020

[Lesemonat] Ich dachte, der April war schon lesereich ...

Schon wieder ein Monat rum ... und gefühlt hat sich bei mir in den letzten Wochen nichts verändert. Leider, aber gut, sind momentan nicht meine Entscheidungen. Ich hoffe, der Juni bringt da mal wieder ein bisschen was positives hervor. Ansonsten ist die Devise immer noch die gleiche: machen wir das Beste aus der Situation.



Tja ... viele Tage habe ich genutzt und mich mal wieder mit Freunden und Familie getroffen (natürlich immer entsprechend der Regeln). War trotzdem schön, wieder Gesellschaft zu haben und den Leuten mal wieder ins Gesicht zu schauen. Auch hab ich den Zoo mal wieder besucht und hätte stundenlang bei den Erdmännchenbabys zuschauen können 😉
Filmtechnisch ist nicht wirklich was passiert, ich hab nur Call me by your name geschaut. Hat mich aber nicht so überzeugt, ich fand ihn ziemlich zäh. Wobei das Ende gut gemacht war.
Serientechnisch war mehr los, wobei ich hier auch eher wieder mehr Neues angefangen habe, als das ich was beendet hätte^^ aber zumindest eine Staffel konnte ich beenden: Agents of Shield Staffel 4. Für meine Verhältnisse hab ich die auch gesuchtet, hat mir wirklich gut gefallen.

Beschäftigt hab ich mich in letzter Zeit auch mal mit der "neuen Bloggerversion". Puuhh ... das Ding bringt mich ein bisschen an meine Grenzen, weil manche Dinge nicht mehr so einfach möglich sind wie vorher 🙈 fragt nicht, wie lange ich gebraucht habe, bis die beiden Bilder bei der Statistik nebeneinander waren. Tipps und Trick sind also gerne gesehen^^

Samstag, 30. Mai 2020

[Rezension] Christelle Dabos - Die Verlobten des Winters (Die Spiegelreisende 1)

 

Autorin: Christelle Dabos
Titel: Die Verlobten des Winters
Reihe: Die Spiegelreisende 1
1: Die Verlobten des Winters | 2: Die Verschwundenen vom Mondscheinpalastes | 3: Das Gedächtnis von Babel | 4: Im Sturm der Echos
Genre: High Fantasy
Verlag: Insel
Erscheinungsdatum: 11.03.2019
Seiten (Print): 535
Preis: Print 18.00€; Ebook 15.99€; Hörbuch 13.99€







Am liebsten versteckt sie sich hinter ihrer dicken Brille und einem Schal, der ihr bis zu den Füßen reicht. Dabei ist Ophelia eine ganz besondere junge Frau: Sie kann Gegenstände lesen und durch Spiegel reisen. Auf der Arche Anima lebt sie inmitten ihrer riesigen Familie und kümmert sich hingebungsvoll um das Erbe der Ahnen. Bis ihr eines Tages Unheilvolles verkündet wird: Ophelia soll auf die eisige Arche des Pols ziehen und einen Adligen namens Thorn heiraten. Was hat es mit der Verlobung auf sich? Wer ist der Mann, dem sie von nun an folgen soll? Und warum wurde ausgerechnet sie, das zurückhaltende Mädchen mit der leisen Stimme, auserkoren? Ophelia ahnt nicht, welche tödlichen Intrigen sie auf ihrer Reise erwarten, und macht sich auf den Weg in ihr neues, blitzgefährliches Zuhause. 

Eine unvergessliche Heldin, eine atemberaubende Welt von Archen und Familienklans, eine Geschichte, wie sie noch nicht erzählt wurde – Christelle Dabos hat mit ihrer Serie um die Spiegelreisende ein sagenhaftes Universum geschaffen, in dem man ewig verweilen möchte.   [Cover-/Textquelle: Insel]

Freitag, 29. Mai 2020

[Rezension] Nadja Losbohm - Chwedlau Tywyll





Autorin: Nadja Losbohm
Titel: Chwedlau Tywyll. Dunkle Märchen
Reihe: -
Genre: Märchen
Erscheinungsdatum: 18.10.2019
Seiten (Ebook): 80

Preis: Print 6.99€; Ebook 2.99€








Emotionen – sie sind vielseitig, vielschichtig und unbeständig wie das Wetter. Nicht immer herrschen Lachen und Fröhlichkeit, doch niemand gibt dies zu. Dabei haben viel mehr von uns mit finsteren Gedanken und dunklen Gefühlen zu kämpfen. Deshalb befasst sich die Sammlung von düsteren Märchen mit eben diesen. Mit einem Hauch keltischer Mythologie, angesiedelt in einer längst vergangenen Zeit, aber aktueller denn je, beleuchten die abwechslungsreichen Kurzgeschichten so manchen Aspekt des Lebens, über den sich nur selten jemand traut zu sprechen, nicht vergessend, dass am Ende ein wenig Humor und ein Augenzwinkern der Seele guttun. [Cover-/Textquelle: Nadja Losbohm]

Donnerstag, 28. Mai 2020

[Top Ten Thursday] Klappentexte



Der Top Ten Thursday, früher bei Steffis Bücherbloggeria, ist eine Aktion, bei der man jede Woche eine Liste zu einem bestimmten Thema erstellen soll - eben eine Top Ten ;)
Aktuell wird sie von Aleshanee von Weltenwanderer gehostet.

Heutiges Thema: 10 Klappentexte, die witzig, außergewöhnlich oder einfach toll sind


Mittwoch, 27. Mai 2020

[Cover Theme Day] Weißer Schriftzug


Der "Cover Theme Day" ist eine Aktion von Charleens Traumbibliothek. Die Aktion findet jeden Mittwoch statt und es geht darum, dass man immer ein Cover entsprechend des Themas postet.
Ich lasse mich mal überraschen, welche Themen uns so erwarten und welche Bücher mir dazu einfallen 😊

Heutiges Thema: 

Zeige ein Cover mit einem weißen Schriftzug

Dienstag, 26. Mai 2020

[Gemeinsam Lesen] #175 mit "Das Gesetz der Flamm"



Gemeinsam Lesen ist eine Aktion von Schlunzen-Bücher. Dabei soll man immer das Buch (oder bei mir eher die Bücher 😅) vorstellen, dass man aktuell liest.
Dabei gibt es 3 Fragen, die jede Woche gestellt werden und eine, die immer wechselt. :) Ich bin neugierig auf viele neue Bücher und Fragen ;)

Sonntag, 24. Mai 2020

[Rezension] Winter Renshaw - Breathless (Amato Brothers 3)




Autorin: Winter Renshaw
Titel: Breathless
Reihe: Amato Brothers 3
1: Heartless | 2: Fearless | 3: Breathless
Genre: New Adult
Verlag: Lyx
Erscheinungsdatum: 31.07.2019
Seiten (Print): 329
Preis: Print 12.90€; Ebook 9.99€






Ein Mietwagen. Zwei Gestrandete. Dreitausend Meilen. Vier Nächte.
Daphne Rosewood möchte nur eines: so schnell wie möglich nach Hause fliegen, um bei der Geburt ihres Patenkindes dabei zu sein. Doch da fallen alle Flüge aus, und sie strandet mit einem Fremden im letzten freien Hotelzimmer. Die Nacht, die Daphne daraufhin mit Christiano Amato verbringt, ist leidenschaftlich, unvergesslich – und gemeinsam beschließen sie, die Strecke mit einem Mietwagen zurückzulegen, um ans Ziel zu kommen. Schon bald erwachen tiefe Gefühle zwischen Daphne und Christiano. Aber beide wissen, dass ihr Glück nur auf eine kurze Zeit begrenzt ist. Kann ihre Liebe so überhaupt eine Zukunft haben? [Cover-/Textquelle: Lyx]