Donnerstag, 24. Dezember 2020

[Top Ten Thursday] Weihnachtsspecial

 


Der Top Ten Thursday, früher bei Steffis Bücherbloggeria, ist eine Aktion, bei der man jede Woche eine Liste zu einem bestimmten Thema erstellen soll - eben eine Top Ten ;)
Aktuell wird sie von Aleshanee von Weltenwanderer gehostet.

Heutiges Thema: Weihnachtsspecial

Das alljährliche Weihnachtsspecial ... und alljährlich bleibe ich
an den gleichen Fragen hängen^^ aber ich wollte eben nicht die üblichen Bücher nehmen, deswegen hat es doch schon ein wenig länger gedauert, bis die Liste voll gewesen ist.

Ein Cover so weiß wie Schnee - Das verlorene Königreich
Ich wollte nicht schon wieder Bücher mit Schnee nehmen, das hatten wir doch erst^^ aber dieses ist definitiv auch weiß genug. Ich muss gestehen, dass ich die Geschichte nicht mochte und auch nie über Band 1 hinausgekommen bin.

Ein Titel, den du mit Weihnachten verbindest - Rudolph mit der roten Nase
Ja ich weiß, das ist kein Buch. Aber es ist nun mal so, dass ich diesen Film absolut mit Weihnachten verbinde. Er muss auch immer in der Weihnachtszeit geschaut werden^^ ... und ehrlich gesagt ist mir kein Buch eingefallen^^

Eine Geschichte mit Charakteren, die zueinander halten - Just one breath
Mal ein aktuelleres Buch, was mir wirklich richtig gut gefallen hat. Die beiden Jungs gehen gemeinsam durch dick und dünn und egal was kommt, sie stehen zueinander.

Eine Handlung, die im kalten Norden stattfindet - Die Eiskriegerin
Das Buch hatten wir die letzten Wochen ja schon ein paar Mal, aber es passt eben wie die Faust aufs Auge bei dieser Aufgabe^^ habs auch schon gelesen. Ob Band 3 je kommen wird, daran hab ich meine Zweifel.



Ein Buch, das du geschenkt bekommen hast - Das Gesetz der Flamm
Nicht direkt geschenkt bekommen, aber gewonnen. Das zähle ich jetzt einfach mal zusammen, weil ich es mir ja nicht selber gekauft habe^^ gelesen habe ich es dieses Jahr erst und hat mir wirklich gut gefallen. Band 2 der Dilogie ist noch gar nicht so lange, fand ich auch gut.

Eine Geschichte, die in der Weihnachtszeit spielt - Herzenswunsch
Das einzig ungelesene Buch dieser Liste, aber es steht immerhin schon in meinem Regal. Es ist eine weihnachtliche Kurzgeschichte und somit spielt sie in der Weihnachtszeit.

Eine Geschichte mit einem Kind als Helden - Die drei Musketiere
Eigentlich wollte ich ein anderes Buch nehmen, aber unter den gelesenen hab ich einfach kein anderes passendes gefunden. Also wieder das hier. Ich mochte die Geschichte um die Kids sehr und finde es immer noch schade, dass es nie nach Band 2 weitergegangen ist.

Ein Buch, das in mind. 10 Sprachen übersetzt wurde - Eragon
Also laut Wikipedia wurde Eragon in 49 Sprachen übersetzt. Gelesen habe ich die Reihe schon und mit Ausnahme des 4. Bandes hat sie mir auch wirklich gut gefallen.



Eine Geschichte mit Figuren aus der Mythologie - Die Kane-Chroniken
Wenn es Mythologie geht, darf Rick Riordan einfach nicht fehlen^^ Auswahl gibts bei ihm ja genug, also hab ich einfach mal meine liebste Reihe genommen. Eigentlich wird es auch mal wieder Zeit für einen Reread^^

Eine Handlung mit märchenhafter Atmosphäre - Ein Herz aus Eis und Schnee
Das Buch hab ich auch erst dieses Jahr gelesen und es hatte wirklich eine tolle Atmosphäre - passend zu Winter und Weihnachten. Ich mochte die Geschichte sehr gerne.


Welche Bücher kennt ihr denn schon?








Kommentare:

  1. Schönen guten Morgen!

    Du hast doch eine prima Auswahl gefunden, trotz der Schwierigkeiten :D Die meisten Fragen sind ja doch recht allgemein und können auch auf "Nicht-Weihnachtsbücher" angewandt werden. Bei dem weißen Cover stehten ja alle Möglichkeiten offen, aber "so weiß wie Schnee" hört sich einfach schön an xD

    Oh, der Rudolph Film. Der ist wirklich süß, aber den hab ich echt schon lange nicht mehr gesehen! Und davon gibts sicher auch ein Bilderbuch :D
    Beim Titel kann man auch ruhig was nehmen, was nicht weihnachtlich ist, es kann auch irgendein Wort sein, was dazu passt (Stern, Frost, Winter...) - nur als Tipp für nächstes Jahr ;)

    Von deinen Büchern kenne ich nur die zwei Bände der schwarzen Musketiere. Die mochte ich auch sehr gerne und finde es so schade, dass Oliver Pötzsch nicht mehr weitergeschrieben hat.

    Ich wünsch dir ein wunderschönes Weihnachtsfest und entspannte Feiertage: hab eine schöne Zeit!

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab nie nachgeschaut, ob es Rudolph auch als Buch gibt^^ müsste ich vielleicht wirklich mal machen.

      LG Andrea

      Löschen
    2. Also als Kinder (Pappbilder) Buch gibt es den auf jeden Fall, das hatte meine Kids mal :D

      Löschen
  2. GUten Morgen,
    oh, wie schön. Die Kane Chroniken. Die werden ja eher selten genannt. Ich habe alle dei Bände gelesen. Bei Eragorn ging es mir ähnlich wie Dir aber ich habe dann schon Band 3 abgebrochen.Eigentlich schade, denn Band eins hat mir damals sehr gut gefallen. Und es wurde ja auch nie weiter verfilmt, der kam wohl nicht so an. Die Flamm Chroniken sehen interessant aus, die schaue ich mir mal an. Ich wünsche Dir und Deiner Familie ein schönes Fest und ein paar erholsame Tage. Bleibt gesund. LG Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den Eindruck hab ich leider auch. Deswegen zeige ich sie aber durchaus öfter mal^^
      Freut mich, dass ich dich auf ein Buch neugierig machen konnte :)

      LG Andrea

      Löschen
  3. Guten Morgen Andrea,
    die meisten deiner Bücher kenne ich zumindest vom Sehen. Gelesen habe ich aber nur ERAGON, allerdings nur die ersten drei Bände, die Reihe habe ich nie beendet (aus welchen Gründen auch immer, denn eigentlich fand ich die Bücher und auch die Verfilmung gelungen).
    Liebe Grüße und fröhliche Weihnachten
    Martin
    Mein TTT: https://wp.me/p9WDjt-fTT

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Verfilmung fand ich auch wirklich gelungen und war schon ein wenig enttäuscht, dass nicht mehr gekommen ist. Bei den Büchern wie gesagt konnte mich der finale nicht mehr packen.

      LG Andrea

      Löschen
  4. Servus Andrea,
    deine Cover sehen wunderhübsch aus. Gelesen habe ich kein Buch davon, aber wir sind ja auch im unterschiedlichem Genre unterwegs.
    Ich wünsche dir ein schönes Weihnachtsfest und erholsame Feiertage.
    Alles Liebe
    Martina

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Andrea,
    jaa das Problem mit dem Austauschen der Bücher, um nicht immer die gleichen zu zeigen, kennen wir ja auch ;) Wenn man da nicht genug "Nachschub" liest, ist es manchmal eben doch schwierig, die Listen dann mit anderen Sachen zu füllen. Deine Mischung sieht auf jeden Fall interessant aus, auch wenn ich die Bücher höchstens vom Sehen kenne ;) Gelesen habe ich bisher keines davon - wie so oft. Aber von Leann Porter habe ich z.B. auch schon was gelesen :) Rudolph passt natürlich perfekt zu Weihnachten ^^ Der darf nicht fehlen.
    Liebe Grüße und schöne Weihnachten
    Dana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist aktuell irgendwie wieder ständig so, oder? aber geht mir ja bei euch auch nicht anders^^

      LG Andrea

      Löschen
  6. Hallo Andrea

    Ich kenne deine Bücher nicht. Die Cover sehen jedoch alle gut aus.

    Liebe Grüße und frohe Weihnachten,
    Gisela

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen Andrea,

    ja, mir fallen bei der 2. Aufgabe auch immer viel mehr Weihnachtsfilme anstatt Bücher ein :D Deshalb kann ich das völlig nachvollziehen und ohne deine Erklärung dazu hätte ich dir jetzt auch geglaubt, dass Rudolf genauso als Buch gibt :D

    Sonst hab ich die Eragon-Reihe gehört, ich mochte sie auch ganz gerne. Ein paar der restlichen Bücher kenn ich vom Sehen.

    Liebe Grüße und noch schöne Feiertage,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Keine Ahnung, ob es das als Buch gibt^^ hab ich nie nachgeschaut.

      LG Andrea

      Löschen
  8. Frohe Weihnachten wünsche ich Dir ♥
    Ein Weihnachtsspecial konnte ich mir auch nicht entgehen lassen, obwohl die Zeit eher knapp war, da ich gestern noch arbeiten musste, daher komme ich auch jetzt erst zur Stöberrunde...
    Wir haben zwar keine Gemeinsamkeiten, aber Ein Herz aus Eis und Schnee und Eragon habe ich gelesen und ein paar Bücher sind mir schon einmal begegnet...
    Erholsame Feiertage und liebe Grüße
    Mila
    Buchreich TTT

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Macht nichts, ich schaff die Runde ja auch erst heute ;)

      LG Andrea

      Löschen
  9. Huhu Andrea,
    Erstmal wünsche ich dir frohe Weihnachten und einige ruhige und besinnliche Tage. :)

    Gemeinsam haben wir heute zumindest Rick Riordan. Allerdings habe ich percy Jackson gewählt, weil ich bisher nur diese Reihe von ihm kenne.
    Ansonsten möchte ich auch immer noch das Buch von Karolyn ciseau lesen.

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wünsche ich dir auch :D
      Da haste noch ein paar spannende Bücher vor dir ;)

      LG Andrea

      Löschen
  10. Hey Andrea,

    Ich kenne keines der Bücher, aber sie sehen alle sehr schön aus auf ihre Weise.
    Ich würde zu den meisten Fragestellungen wahrscheinlich kein Buch finden. Ich vergesse die Cover schnell wieder. Ich wüsste zum Beispiel gar nicht, ob ich je ein Buch gelesen hätte, das komplett weiß ist und spezielle Bücher, die an Weihnachten spielen oder die ich mit Weihnachten verbinde, hätte ich auch nicht. In meinen historischen Romanen kommt durchaus mal das ein oder andere Weihnachtsfest vor, aber das ist meist relativ schnell auch wieder abgehakt.

    LG, Moni

    AntwortenLöschen

**Achtung**

Seit dem 25. Mai 2018 gilt eine neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Durch das Kommentieren eines Beitrags werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten wie Name, Email und IP-Adresse erhoben. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Beim Senden eines Kommentars werden diese Daten gespeichert. Mit dem Abschicken des Kommentars erkärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Informationen findest Du in den DATENSCHUTZRICHTLINIEN.