Donnerstag, 14. November 2019

Spannende Fortsetzung - Rezension zum 2. Band der Totenbändiger von Nadine Erdmann




Autorin: Nadine Erdmann
Titel: Die Akademie
Reihe: Die Totenbändiger 
1: Unheilige Zeiten | 2: Die Akademie | 3: Vollmondnächte (ET: 05.12.2019)
Genre: Dark Fantasy-/Mystery-/Thriller-Mix
Verlag: Greenlight Press
Erscheinungsdatum: 14.11.2019
Seiten (Ebook): 170
Preis: Ebook 2.49€





Seit 17 Jahren lebt Jaz in der Akademie der Totenbändiger und hat sich widerwillig mit Mentalität und Erziehungsmethoden, die dort herrschen, arrangiert. Die neusten Pläne ihres Schulleiters treiben sie allerdings endgültig in die Flucht. Doch das Leben auf den Straßen Londons ist alles andere als ungefährlich ... [Cover-/Textquelle: Nadine Erdmann]
  
Gefühlt ist gerade erst der erste Band der neuen Reihe von Nadine Erdmann erschienen, da beehrt sie uns schon mit dem zweiten Band. Bisher mag ich die Reihe wirklich gerne.

Dieses Mal lernen wir mit Jaz eine neue Protagonistin kennen und bekommen auch gleich einen guten Einblick in die Geschehnisse in der Akademie. Die wurde in Band 1 ja schon erwähnt, aber ich fand es wirklich gut, dass man sich hier auch sein eigenes Bild davon machen konnte.

Jaz hat mir von Anfang gefallen, ich mag ihre toughe Art total. Ich freu mich immer wieder auf ihre Sprüche und bin gespannt, was sie so als nächstes machen wird. Den Handlungsstrang um sie fand ich gut, auch wenn er nicht ganz so viel Action hatte - wobei Action im Sinne von Kämpfen gemeint ist, passiert ist hier auch genug^^

Aber auch der Rest der Geschichte konnte mich packen, sodass ich das Buch in einem Rutsch verschlungen habe. Da kam dann auch ein bisschen Action zum tragen, was mir als Ausgleich wirklich gut gefallen hat. Zugleich wurden mal wieder eine ganze Menge an Andeutungen gemacht, sodass ich jetzt schon wahnsinnig gespannt auf den nächsten Band bin. Ich hoffe, dass wir dann dort auch wieder ein bisschen mehr mit den Geistern zu haben werden.

Auch die Antagonisten konnten mir nun kennenlernen - und was soll ich sagen? ich mag sie nicht^^ mit denen werde ich wohl noch meine lieben Freuden haben.

Ansonsten ist der Stil der Autorin wieder das, was ich von ihr schon gewohnt bin - spannend, fesselnd und Kopfkino erzeugend. Ich kann mit dem Lesen einfach nicht aufhören und könnte die Reihe wahrscheinlich verschlingen^^

Eine fesselnde Fortsetzung 😊
Nach Band 1 konnte mich nun auch der zweite Band der Totenbändiger packen und mitreißen. Wir lernen so einige neue Charaktere kennen und so langsam geht es auch mit Action und Spannung wirklich los. Ich hab das Buch in einem Rutsch verschlungen. Die vielen Andeutungen machen mich auf jeden Fall neugierig auf den nächsten Band.



_________________________________________________________

👉 Ihr wollt andere Meinungen?
*Ich übernehme keine Haftung für die Inhalte auf den verlinkten Seiten*

Vielen herzlichen Dank an die Autorin für die Bereitstellung des Vorabexemplares!

Keine Kommentare:

Kommentar posten

**Achtung**

Ab dem 25. Mai 2018 gilt eine neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Durch das Kommentieren eines Beitrags werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten wie Name, Email und IP-Adresse erhoben. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Beim Senden eines Kommentars werden diese Daten gespeichert. Mit dem Abschicken des Kommentars erkärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Informationen findest Du in den DATENSCHUTZRICHTLINIEN.