Dienstag, 5. November 2019

[Gemeinsam Lesen] #149 mit "Der träumende Krieger" und "Ice Breakers"



Gemeinsam Lesen ist eine Aktion von Schlunzen-Bücher. Dabei soll man immer das Buch (oder bei mir eher die Bücher 😅) vorstellen, dass man aktuell liest.
Dabei gibt es 3 Fragen, die jede Woche gestellt werden und eine, die immer wechselt. :) Ich bin neugierig auf viele neue Bücher und Fragen ;)

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?


Ich lese gerade "Der träumende Krieger (Die Chroniken von Azuhr 3)" von Bernhard Hennen und "Ice Breakers - Parker" von Jillian Quinn.

Klappentext (Azuhr 3): Die Bewohner der Insel Cilia drohen zwischen dem großmächtigen Khanat und dem Reich von Kaiserin Sasmira zerrieben zu werden. Ein Schatten legt sich über die ganze Welt Azuhr.
Vom Nebelwolf der Weißen Königin gehetzt, machen sich Milan, der Erzpriester Nandus Tormeno und die geheimnisvolle Nok auf die Suche nach einem zweiten Roten Kloster, in dem die höchsten Ränge der Erzpriester ausgebildet werden. Gemeinsam stoßen sie auf die Spur eines uralten Komplotts, dessen Ziel es ist, die junge Kaiserin wie auch den mächtigen Khan zu manipulieren. Ein Kampf steht bevor, den der träumende Krieger entscheiden wird – jener Krieger, der für seine Vision von einer besseren Welt alles zu opfern bereit ist. [Cover-/Textquelle: TOR]

Klappentext (Ice Breakers): Nach einer weiteren durchfeierten Nacht und einem Puck-Bunny-Skandal bekommt Alex Parker eine letzte Chance, sich zusammenzureißen. Seine Sportagentur versetzt den heißen Hockeyspieler nach Philadelphia, wo er das städtische Ice-Hockey-Team wieder auf Siegeskurs führen soll. Damit er nicht direkt wieder für Schlagzeilen sorgt, wird er fürs erste bei "Coach" untergebracht, einem erfolgreichen Sportagenten, der ein wachsames Auge auf ihn haben wird. Als Parker jedoch auf seinen neuen Mitbewohner trifft, muss er erstaunt feststellen, dass "Coach" eigentlich Charlotte Coachman heißt und nicht nur beeindruckend tough ist und viel von Sport versteht, sondern auch noch verdammt gut aussieht. Eine Mischung, die Parker daran zweifeln lässt, dass er sich lange von seiner braven Seite zeigen kann ... [Cover-/Textquelle: Lyx]

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Azuhr 3: "Dass Milan ihn einen Helden nannte, dachte Nandus gerührt ..." (S. 247/684)

Ice Breakers: "Der Wecker auf dem Nachttisch zeigt zwei Uhr nachts an, doch ich habe das Gefühl, eben erst mit Charlotte zu Abend gegessen zu haben." (S. 82/232)

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?


Azuhr 3: Ja, das Buch ist immer noch da - aber ich lese fleißig weiter und es gefällt mir auch wirklich gut. Ein würdiges Finale bisher und ich bin gespannt, was noch passieren wird. Da das Buch aber relativ dick ist und nicht unbedingt was zum durchsuchten, braucht es eben auch seine Zeit.

Ice Breakers: Das lese ich momentan als Ausgleich, die Eishockey-Thematik hat mich angesprochen. Der Anfang war vielversprechend, mittlerweile macht mich das Buch aber ein bisschen aggressiv. Ich verstehe nicht, warum Coach von der emanzipierten, starkten Frau zu jemandem abstumpfen musste, der nur noch auf den Körper von Parker fixiert ist 🙈 und vom Eishockey habe ich bisher auch noch nichts gesehen ...

4. Halloween ist nun vorbei. Hast du gefeiert, wenn ja wie? Oder war es für dich ein ganz normaler Tag?

Also "gefeiert" habe ich an dem Tag - aber kein Halloween 😅 hab ich früher schon nicht und heute auch nicht. Aber da ich einen Tag vor Halloween meine Masterarbeit erfolgreich verteidigt habe, hab ich ein kleines bisschen mit mir selbst gefeiert und den Tag einfach mal genossen.


Was lest ihr denn gerade?☺
  
 

Kommentare:

  1. WOW, das ist ein Grund zu feiern. Herzlichen Glückwunsch.
    GLG,
    Mel

    AntwortenLöschen
  2. Hallöchen

    Die Chroniken von Azuhr hab ich auf der Merkliste. Dir viel Spass mit dem Finale! Das andere spricht mich weniger an, aber ich mag mehr Rockstar-Romane als Sportler-Romane :P

    HIER mein Beitrag.

    Liebe Grüsse
    Katy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag beides, aber dieses Buch hier wird wohl eher mal wieder ein Flop. Bisher kann es mich nicht packen und so viele Seiten sind es inzwischen auch nicht mehr.

      LG Andrea

      Löschen
  3. Hey Andrea,

    Herzlichen Glückwünsch zur Verteidigung deiner Masterarbeit und schön, dass du mit dir selber gefeiert hast. Das finde ich total klasse. Ich kann auch super mit mir selber Parties feiern.
    Viel Spaß mit den beiden Büchern. Ich habe keines davon gelesen und es ist vollkommen ok, wenn du länger für ein Buch brauchst. Das Leben drumherum gibt es ja auch noch und nicht jedes Buch ist in 2 Tagen durchgelesen.

    LG, Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir ♥♥♥
      Also wenn ich ehrlich bin, würde ich das Buch auch gerne schneller lesen, aber irgendwas kommt momentan immer dazwischen, sodass es nicht klappt. Aber das ist okay ;)

      LG Andrea

      Löschen
  4. Huhu Andrea,
    bei dir steht mal "Ja das Buch ist schon wieder dabei" :O
    Das kommt ja wirklich selten bei dir vor. Im ersten Moment hab ich deswegen auch gedacht, dass es dir nicht gefällt, aber dem scheint nicht so. Deswegen wünsche ich dir auch weiterhin viel Freude damit :)

    Halloween an sich feier ich auch nicht. Ich nutze nur den Feiertag danach, um mit Freunden abends länger zusammen zu sitzen und Spieleabende oder ähnliches zu machen.
    Na das klingt doch nach einer tollen Feier! Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Masterarbeit.

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meistens kommt sowas tatsächlich auch nur vor, wenn es mir nicht gefällt^^ aber bei dem Schinken kann man einfach nicht durchrauschen, sondern muss es genießen ;)

      Danke dir ♥♥♥

      LG Andrea

      Löschen
  5. Äh Andrea, hast du dir mal den nackten Oberkörper auf dem Cover angesehen? Dann weißt du, warum die Protagonistin so sehr darauf fixiert ist! :D
    Ich glaube, das Buch werde ich nicht lesen, weil es wie tausend andere Sportlovestories auch klingt.

    Glückwunsch zum Master! :)

    Liebe Grüße
    Laura

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hahaha^^ der war gut ;) ich würde mir trotzdem mehr Handlung (oder überhaupt irgendwas in die Richtung) wünschen.

      Danke dir ♥♥♥♥

      LG Andrea

      Löschen
  6. Hallo Liebes :)

    Schade, dass "Icebreakers" bisher so floppt - da wird es bei mir wohl nicht auf die Leseliste wandern. ;)

    Wir haben auch kein Halloween gefeiert, nur das Kind ist etwas um die Häuser gezogen und hatte Spaß am Verkleiden.

    meinen heutigen Beitrag findest du hier -->
    https://www.blogbuchstabenzauber.de/2019/11/05/gemeinsam-lesen-30/

    liebe Grüße,
    Dani

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Andrea,
    erst mal herzlichen Glückwunsch zur erfolgreichen Verteidigung. Das ist wirklich ein Grund zum Feiern. :-)
    Ja, Azuhr ist ein Wälzer. Das dauert eben, bis das Buch beendet ist. Da würde ich mich nicht unter Stress setzen. :-)
    Ice Breakers klingt vom Klappentext wie ein typischer NA-Roman. Schade, dass das Buch scheinbar nicht das Gegenteil beweisen kann. Eishockey interessiert mich sehr. Ich habe ja sogar eine Dauerkarte der Haie. Aber der Sport scheint hier ja nicht von Bedeutung zu sein.
    Ich wünsche dir trotzdem noch viel Spaß beim Lesen.
    Liebe Grüße
    Tinette

    AntwortenLöschen
  8. Danke dir ♥♥♥♥♥

    Ne, der Sport ist bisher absolut nicht von Bedeutung. Man könnte ihn ehrlich gesagt durch jede beliebige andere Sportart austauschen und das geht finde ich gar nicht.

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  9. Hey liebe Andrea,

    ooooje, ich bin ja allergisch gegen nackte Männeroberkörper auf Buchdeckeln (mich sprechen Sixpacks einfach überhaupt nicht an). Aber der Klappentext hat mich dennoch neugierig gemacht - klingt eigentlich schon nach meinem Beuteschema. Hmm, dass dich das Buch aggressiv macht ist aber natürlich nicht so doll. Ich hoffe, es wird noch besser. Brichst du denn Bücher ab, wenn sie dir nicht gefallen, oder liest du grundsätzlich jedes Buch, das du anfängst, auch zu Ende?

    Noch viel Spaß beim Lesen, auch mit deinem anderen Buch :)

    Liebste Grüße
    Myna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Per se lese ich jedes Buch zu Ende ... aber hier habe ich tatsächlich eine Ausnahmen gemacht. Inzwischen habe ich das Buch abgebrochen, weil es einfach nicht mehr ging - Rezi folgt noch.

      LG Andrea

      Löschen

**Achtung**

Ab dem 25. Mai 2018 gilt eine neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Durch das Kommentieren eines Beitrags werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten wie Name, Email und IP-Adresse erhoben. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Beim Senden eines Kommentars werden diese Daten gespeichert. Mit dem Abschicken des Kommentars erkärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Informationen findest Du in den DATENSCHUTZRICHTLINIEN.