Dienstag, 19. November 2019

[Gemeinsam Lesen] #151 mit "Der träumende Krieger"



Gemeinsam Lesen ist eine Aktion von Schlunzen-Bücher. Dabei soll man immer das Buch (oder bei mir eher die Bücher 😅) vorstellen, dass man aktuell liest.
Dabei gibt es 3 Fragen, die jede Woche gestellt werden und eine, die immer wechselt. :) Ich bin neugierig auf viele neue Bücher und Fragen ;)

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?


Ich lese gerade "Der träumende Krieger (Die Chroniken von Azuhr 3)" von Bernhard Hennen

Klappentext (Azuhr 3): Die Bewohner der Insel Cilia drohen zwischen dem großmächtigen Khanat und dem Reich von Kaiserin Sasmira zerrieben zu werden. Ein Schatten legt sich über die ganze Welt Azuhr.
Vom Nebelwolf der Weißen Königin gehetzt, machen sich Milan, der Erzpriester Nandus Tormeno und die geheimnisvolle Nok auf die Suche nach einem zweiten Roten Kloster, in dem die höchsten Ränge der Erzpriester ausgebildet werden. Gemeinsam stoßen sie auf die Spur eines uralten Komplotts, dessen Ziel es ist, die junge Kaiserin wie auch den mächtigen Khan zu manipulieren. Ein Kampf steht bevor, den der träumende Krieger entscheiden wird – jener Krieger, der für seine Vision von einer besseren Welt alles zu opfern bereit ist. [Cover-/Textquelle: TOR]


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Azuhr 3: "Mario!" (S. 535/684)


3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?


Azuhr 3: Wie man sieht, ist der Wälzer immer noch hier - und nein, das ist auch kein Fehler. Da mich letzte Woche eine Erkältung endgültig niedergerafft hat und ich wegen den Kopfschmerzen einfach nicht lesen konnte, bin ich kaum ein paar Seiten weiter gekommen. Zudem habe ich dann doch eher das andere Buch gelesen, weil es endlich weghaben wollte 🙈 Es geht auf die finalen Seiten zu. Ich bin gespannt, was noch passieren wird. Momentan überschlagen sich die Ereignisse und es ist richtig spannend.


4. Wenn du dich in eine Geschichte hineinwünschen könntest, in welche wäre das und was würdest du dort unternehmen wollen?

Äh ... ich meine mich zu erinnern, dass wir die Frage schon mal hatten - und ich schätze, ich werde jetzt auch wieder die gleiche Antwort geben wie damals (nachgeschaut habe ich aber nicht!^^)

Ich würde gerne mal in die Welt von Herr der Ringe - nach Mittelerde und dort einfach alles selbst erkunden und erforschen. Die vielen Völker besuchen gehen, vielleicht auch mit der Gemeinschaft des Ringes reisen ... aber bitte alles ohne Kriege 😅

Was lest ihr denn gerade?☺
  
 

Kommentare:

  1. Hey Andrea,

    Ich hoffe, es geht dir mittlerweile wieder besser. Ich hatte auch vor Kurzem eine heftige Erkältung. Viel Spaß bei den letzten Zügen des Romanes. Bernhard Hennen steht noch immer auf meiner to-do—Leseliste.

    LG, Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja danke, das gröbste ist überstanden, nur die Reste sind noch da. Aber da morgen in Sachsen Feiertag ist, kann ich mich noch erholen.

      LG Andrea

      Löschen
    2. Das freut mich zu lesen. Dann werde schnell wieder ganz fit.

      LG, Moni

      Löschen
  2. Hallöchen Andrea =)

    Ich bin immer wieder verblüfft wie akribisch und konsequent du dich deinen Reihen annimmst. Da könnte ich mir wirklich mal ne Scheibe abschneiden =).

    Die Frage hatten wir in den letzten Jahren schon häufig. Viel Spaß in Mittelerde. Grüße aus Hogwarts! =)

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, mein innerer Schweinehund erinnert mich immer wieder daran, dass ich angefangene Reihen auch mal beenden muss^^ oder sie entgültig abbrechen sollte^^

      LG Andrea

      Löschen
  3. Hallo Andrea :)

    Ich habe auch an die Welt von "Herr der Ringe" gedacht und mich dann doch noch für Hogwarts entschieden. Vielleicht sollte ich mich umentscheiden? ;)

    Liebe Grüße
    Carly

    Mein Beitrag.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hogwarts hat definitiv auch seinen Reiz, aber mich hat Herr der Ringe doch schon immer mehr fasziniert ;)

      LG Andrea

      Löschen
  4. Hi Andrea!
    Dein aktuelles Buch kenne ich leider nicht.
    Oh ja, Herr der Ringe ist auch eine sehr interessante Wahl!
    Hier ist mein Beitrag:
    https://cbeebooks.blogspot.com/2019/11/gemeinsam-lesen-19112019.html
    Liebe Grüße,
    Caro

    AntwortenLöschen
  5. Guten Abend Andrea
    Die Reihe "Die Chroniken der Azuhr" möchte ich auch mal lesen. Ich wünsche dir viel Spaß beim lesen.

    Mein Beitrag



    LG Barbara

    My Book&Serie&Movie Blog

    AntwortenLöschen
  6. Hi Andrea,

    das ist doch bestimmt die dritte oder vierte Woche in Folge oder? ^^
    Das ist ja doof, das einzig "Gute" am krank sein ist ja, dass man zuhause sein kann und Zeit zum Lesen hat.
    Nach Mittelerde lass ich dich allein reisen, ich hatte damals schon auf die Kinobesuche keine Lust! :D

    Liebe Grüße
    Laura

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube die 4. Woche. Aber es besteht eine berechtigte Hoffnung, dass es nächste Woche nicht mehr hier stehen wird ;)

      LG Andrea

      Löschen
  7. Hallo Andrea,
    oh ja, es ist wieder Erkältungs-Zeit. Ich hoffe, es geht dir wieder besser.
    Ich habe in letzter Zeit für deutlich kürzere Bücher auch mehrere Woche gebraucht. :-)
    Wenn die letzten 150 so spannend sind, wirst du das Buch sicher bald beenden. :-) Ich wünsche dir jedenfalls noch viel Spaß beim Weiterlesen.
    Herr der Ringe ist ja überhaupt nicht mein Fall. Vielleicht ist der Ort interessant für einen Besuch. Aber ja, dann bitte ohne Krieg. Ich wollte nicht mitten in eine Schlacht hineingeraten.
    Liebe Grüße
    Tinette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, ja es geht mir wieder gut :D
      Ich hoffe auch, dass ich das Buch jetzt bald beenden kann - zumindest siehts wirklich gut aus und ich fliege praktisch durch die Seiten ;)

      LG Andrea

      Löschen
  8. Hallo Andrea,

    ich hatte die letzte Woche auch oft mit Kopfschmerzen zu kämpfen. Hoffentlich geht es dir inzwischen wieder besser.
    Deine aktuelle Lektüre kenne ich leider nicht und es fällt ehrlich gesagt auch nicht unter mein Beuteschema, aber ich wünsche dir weiterhin viel Freude damit.
    Mittelerde wäre mir wohl zu aufregend ;) Zu viele Zauberer, Fantasiewesen und Kriege.

    Liebe Grüße
    Diana

    AntwortenLöschen

**Achtung**

Ab dem 25. Mai 2018 gilt eine neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Durch das Kommentieren eines Beitrags werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten wie Name, Email und IP-Adresse erhoben. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Beim Senden eines Kommentars werden diese Daten gespeichert. Mit dem Abschicken des Kommentars erkärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Informationen findest Du in den DATENSCHUTZRICHTLINIEN.