Dienstag, 12. November 2019

[Gemeinsam Lesen] #150 mit "Der träumende Krieger" und "Tochter der gekenterten Reiche"



Gemeinsam Lesen ist eine Aktion von Schlunzen-Bücher. Dabei soll man immer das Buch (oder bei mir eher die Bücher 😅) vorstellen, dass man aktuell liest.
Dabei gibt es 3 Fragen, die jede Woche gestellt werden und eine, die immer wechselt. :) Ich bin neugierig auf viele neue Bücher und Fragen ;)

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?


Ich lese gerade "Der träumende Krieger (Die Chroniken von Azuhr 3)" von Bernhard Hennen und "Tochter der gekenterten Reiche (Traumschreiter 1)" von Sebastian Meissner.

Klappentext (Azuhr 3): Die Bewohner der Insel Cilia drohen zwischen dem großmächtigen Khanat und dem Reich von Kaiserin Sasmira zerrieben zu werden. Ein Schatten legt sich über die ganze Welt Azuhr.
Vom Nebelwolf der Weißen Königin gehetzt, machen sich Milan, der Erzpriester Nandus Tormeno und die geheimnisvolle Nok auf die Suche nach einem zweiten Roten Kloster, in dem die höchsten Ränge der Erzpriester ausgebildet werden. Gemeinsam stoßen sie auf die Spur eines uralten Komplotts, dessen Ziel es ist, die junge Kaiserin wie auch den mächtigen Khan zu manipulieren. Ein Kampf steht bevor, den der träumende Krieger entscheiden wird – jener Krieger, der für seine Vision von einer besseren Welt alles zu opfern bereit ist. [Cover-/Textquelle: TOR]

Klappentext (Traumschreiter 1): Ein Reich des Lichts, bedrängt von Alb. Haie schwimmen, wo Mammuts stapfen, denn Wasser und Luft sind eins.
In einer Welt jenseits der menschlichen Träume kämpft sich die Traumschreiterin Wassilissa aus dem Schlund der Mahre zurück in die Schleier der Zivilisation. Sie findet ihr Volk bedroht und gespalten vor. Als sie dem Konflikt nachgeht, lernt sie Freund wie Feind zu misstrauen. Nur auf Ulu, Wassilissas Gefährten, ist immer Verlass. Und auf ihr Talent, jede Antwort zu finden, wenn sie lange genug wühlt. Ihre Beharrlichkeit hält Wassilissa nahe am Abgrund – aber dort kennt sie sich aus.
Diesseits der Träume verliebt sich Arthur ausgerechnet in Julia, die Freundin seines Bruders. Erstmals im Leben schrecken ihn weder Scham noch Streit und damit wählt er ein Schicksal, das mehr als seine Welt verändert. [Cover-/Textquelle: Sebastian Meissner]


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Azuhr 3: "In zwei Jahren werden wir wieder hier herkommen!" (S. 462/684)

Traumschreiter 1: "Wassilissa durchstreifte die Stadt auf der Suche nach einem freien Pfad zum Palast." (S. 73/286)


3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Azuhr 3: Es geht auf die finalen Seiten zu und nach wie vor finde ich das Buch spannend. So langsam hat es auch einen gewissen Sog entwickelt, sodass ich kaum mit lesen aufhören will. Überrascht hat mich die Tatsache, dass es bisher noch keinen wirklichen Krieg gegeben hat - aber dafür umso mehr Intrigen. Mal schauen, was da nun noch folgt.

Traumschreiter 1: Bisher bin ich noch nicht so wirklich überzeugt - eher dauerhaft verwirrt. Man wird in die Handlung ohne Erklärung reingeworfen und erst so nach und nach kann ich mir Teile davon erschließen. Der Stil ist relativ ausschweifend und liest sich ein bisschen anstrengend. Ich hoffe, das wird noch flüssiger.


4. Welches Buch hast du dir zuletzt gekauft und warum?


Das war dann wohl "Die Geheimnisse des Schattenmarktes" von Cassandra Clare vor knapp 2 Wochen 😉

Warum? ähh ... weil ich es lesen will; weil ich meine Cassandra Clare-Sammlung vervollständigen wollte; weil ich mich darüber freue, dass es hier auch um Jem geht; weil ich einfach mehr aus dem Universum lesen; ...
Sucht euch eine Begründung aus 😂




Was lest ihr denn gerade?☺
  
 

Kommentare:

  1. Guten Morgen Andrea,

    Bei deiner Antwort zu Frage 4 musste ich jetzt etwas schmunzeln. :)
    Schade, dass dich dein neues Buch gerade eher verwirrt. Ich hoffe, das wird bald besser und dann kannst du das Buch doch noch genießen.

    LG, Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja^^ aber was sollte ich denn auch anderes sagen, warum ich das Buch unbedingt haben wollte ;)

      LG Andrea

      Löschen
    2. Ähm, ich antworte einfach mal auf diesen Kommentar. Den Rest der Seite sehe ich nämlich nicht. Komischerweise baut sie sich auch nach mehrmaligem Laden nicht korrekt auf.
      Die Leserunde zu Traumschreiter habe ich auch gesehen, mich aber nicht beworben. Das Cover ist traumhaft, doch ich finde der Klappentext klingt auch schon wirr.

      Kommt Jem eigentlich außerhalb der Clockwork-Reihe auch noch mal vor?

      Liebe Grüße
      Laura

      Löschen
    3. Du musst ziemlich lange scrollen - warum auch immer, bei dem Kommentar von Meike sind gefühlte tausende Absätze drin.

      Der Klappentext hatte was, aber so richtig entwirrt sich das leider nicht. Es hilft ein bisschen, dass der Autor in der Leserunde Fragen beantwortet, aber verstehen tue ich es trotzdem nicht.

      Jem taucht in Chroniken der Unterwelt und Die dunklen Mächte immer mal kurz auf - und eben im Schattenmarkt. Wie groß da sein Auftritt sein wird, weiß ich aber nicht, da ich es ja noch nicht gelesen habe^^

      LG Andrea

      Löschen






















































































































































































































































































































































































  2. Guten Morgen :)

    Von deinen Büchern kenn ich leider keins, aber das Cover von Traumschreiter gefällt mir sehr! schade allerdings, wenn man da einfach so in die Handlung geworfen wird, das mag ich auch nicht besonders....

    Bei Cassandra Clare habe ich irgendwie irgendwann den Anschluss an die ganzen Bücher verloren ... vll werde ich da irgendwann nochmal weiterlesen, wer weißt.

    Liebe Grüße, Meike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Cover ist wirklich toll, aber bishe rkann es mich nicht fesseln - schlicht weil ich einfach nicht durchsehe und die Zusammenhänge nicht greifen kann. Ich hoffe, das bessert sich noch ein bisschen.

      Ich bin zumindest was das haben angeht ran^^ beim lesen fehlen mir noch 2.

      LG Andrea

      Löschen
  3. Guten Morgen,

    ich habe kürzlich den ersten Teil der Azuhr Chroniken gelesen und bin jetzt total angefixt von der Reihe! Ich muss mir unbedingt bald den nächsten Teil besorgen. Dir noch viel Spaß mit deinen Büchern!

    LG
    Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass dich die Reihe auch anfixen konnte :D ich hoffe, dass die anderen beiden Bände dich dann auch so überzeugen können :)

      LG Andrea

      Löschen
  4. Hei Andrea

    Ui, Endspurt in den Chroniken von Azuhr :) Freust du dich darauf oder geht es dir wie mir und du möchtest manchmal gar nicht Abschied nehmen?

    Dein anderes Buch habe ich letztens auf Insta gesehen. Es spricht mich ehrlich gesagt nicht so recht an - für mich klingt es nach Too Much. Und die Prota heisst Wassilissa, was ich irgendwie unschön für das Auge empfinde ^^

    Mein Beitrag

    Liebe Grüsse
    Katy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Beides eigentlich^^ ich hibbel dem Finale entgegen, aber ein bisschen Wehmut ist auch dabei ;)

      LG Andrea

      Löschen
  5. Hallo liebe Andrea,

    deine Bücher sagen mir leider beide nichts, hören sich aber sehr interessant an :-) Wenn ich Bücher parallel lese, dann immer aus verschiedenen Genre, weil ich Angst habe sonst durcheinander zu kommen.

    Hier geht es zu meinem Beitrag von "Gemeinsam Lesen", vielleicht hast Du ja mal Lust vorbei zu schauen :-D

    http://zeilenauslese.blogspot.com/2019/11/gemeinsam-lesen_12.html

    Ich wünsche dir noch einen schönen Tag.

    Liebe Grüße

    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist bei mir im Grunde auch so :) kommt aber auch öfter mal vor, dass es 2 Fantasy-Bücher sind - aber die müssen sich dann schon stark voneinander unterscheiden. Was hier ja auf jeden Fall gegeben ist^^

      LG Andrea

      Löschen
  6. Huhu Andrea,
    erstmal freut es mich, dass dich eines deiner Bücher aktuell so richtig packen konnte. Da wünsche ich dir auf den finalen Seiten noch viel Freude.

    Schade, dass dich das andere Buch nicht so begeistert und die einfach ins Geschehen geworfen wurdest. Ich hoffe es entwickelt sich dennoch besser.

    Auch wenn ich kein Buch aus dem Cassandra Clare Universum gekauft habe, habe ich zumindest ein Buch von ihr dabei, was ich gerade lese. Mal schauen in welchem Jahrzehtn ich dann auch mal bei den anderen Reihen von ihr ankomme :D

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So schön das eine, so schwer tue ich mit dem anderen. Ich weiß einfach nicht, was ich von dem zweiten Buch halten soll.

      ^^ ich werd aber vermutlich auch erst nächstes Jahr bei ihr aktuell sein^^ dieses Jahr schaffe ich es wohl eher nicht mehr.

      LG Andrea

      Löschen
  7. Hallo Andrea,

    Den 1. Band von "Die Chroniken von Azuhr" habe ich auch bei mir stehen und will den bald mal lesen. Freut mich, dass dir auch der 3. Band gefällt =) Viel Spaß noch beim Lesen.
    Von Cassandra Clare habe ich auch schon ein paar Bücher gelesen, allerdings kamen in letzter Zeit immer andere Bücher dazwischen.

    Liebe Grüße
    Mara

    AntwortenLöschen

**Achtung**

Ab dem 25. Mai 2018 gilt eine neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Durch das Kommentieren eines Beitrags werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten wie Name, Email und IP-Adresse erhoben. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Beim Senden eines Kommentars werden diese Daten gespeichert. Mit dem Abschicken des Kommentars erkärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Informationen findest Du in den DATENSCHUTZRICHTLINIEN.