Donnerstag, 23. Januar 2020

[Top Ten Thursday] Endlich mal ein bisschen Winter


Der Top Ten Thursday, früher bei Steffis Bücherbloggeria, ist eine Aktion, bei der man jede Woche eine Liste zu einem bestimmten Thema erstellen soll - eben eine Top Ten ;)
Aktuell wird sie von Aleshanee von Weltenwanderer gehostet.

Heutiges Thema: 10 Bücher, deren Handlung im Winter oder im hohen Norden stattfindet


Hach was würde ich mih darüber freuen, wenn wir auch mal Winter hätten. Wird wohl aber eher nicht mehr werden, deswegen freue ich mich auf meinen Urlaub in 2 Wochen, da gehts dann endlich mal in die Berge und in den Schnee.
Ich fand die Aufgabe irgendwie schwer ... und hab dann leider ein bisschen geschummelt und die Bücher daran ausgesucht, ob da Schnee liegt oder sie um Weihnachten spielen - das liegt ja im Winter^^ ein 10. Buch wollte mir aber partout nicht mehr einfallen.


Karolyn Ciseau - Ein Herz aus Eis und Schnee
Ein Wintermärchen, passender gehts also nicht. Vor kurzem erst gelesen, hat mir wirklich gut gefallen.

Becky Albertalli & Adam Silvera - Was ist mit uns
Auch vor kurzem erst gelesen, die Handlung spielt um die Weihnachtszeit. Zumindest meine ich, mich daran zu erinnern^^ Wenn nicht, dann trügt mich mein Gedächtnis^^ jedenfalls hat mir das Buch gefallen.




Svea Lundberg - Nächte im Heu
Eine kleine, etwas versaute Weihnachtskurzgeschichte. Ich bin mir nicht mehr sicher, ob da auch Schnee lag^^ aber niedlich war sie auf jeden Fall.

Nadine Erdmann - Die Lichtstein-Saga 2
Die Handlung spielt im Hohen Norden von Interria. Kalt, ungemütlich und viel Schnee. Eine tolle Fortsetzung.



Svea Lundberg - Inbetween 3
Ich meine, dass es im Winter spielt. Zumindest auf jeden Fall in den skandinavischen Ländern, was ich jetzt einfach mal als hohen Norden zähle^^ hat mir richtig gut gefallen.

Nicola Doherty - Liebe, Schnee & andere Desaster
Ein Skiurlaub, logischerweise im Winter^^ Handlung war okay. Eben eine typische Liebesgeschichte für das jüngere Publikum.



Licia Troisi - Die Dominium-Saga 1
Spielt auf jeden Fall im hohen Norden der Welt und harter Winter ist auch dabei. Fand ich als Reihenauftakt auch wirklich gut.

Jana Goldbach - Iceland Tales 1
Spielt in Island, was ich jetzt auch einfach mal als hohen Norden zähle. Da ist ja auch öfters Winter. Hat mir gut gefallen, Band 2 dann eher nicht mehr so.





Sophie Fields - My Book Boyfriend
Die Protagonisten fahren in den Winterurlaub, natürlich auch mit ganz viel Schnee. Fand die Geschichte wirklich toll und wäre auch wahnsinnig gerne in solch einen Urlaub gefahren^^








Welche Bücher kennt ihr denn schon?







Kommentare:

  1. Guten Morgen Andrea,

    mh, also ich wünsche dir einen schönen Urlaub, gehöre aber selbst eher zu dem Lager, das froh ist, wenn wir nicht so einen starken Winter haben. Am Besten ist es für mich so wie jetzt, wenn es nur etwas kalt ist, auch wenn ich mich schon eher wieder auf den Frühlich freue. Schnee ist zwar schon ab und an schön anzusehen, aber da reicht eine Puderzuckerhaube, wenns mehr ist, machts zu viel Arbeit und nervt eher. Ich befürchte aber fast, dass der Winter nicht ausfallen, sondern eher später noch kommen wird...

    Von deinen Büchern kenn ich heute gar keins, nicht mal vom Sehen. Obwohl ein Herz aus Schnee und Eis sehr toll aussieht, das werde ich mir gleich mal näher ansehen.

    Hier geht’s zu meinem Beitrag

    Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankr dir :D per se mag ich jetzt auch keinen Schnee mehr haben, weil er zu viel Chaos macht. Aber irgendwie fühlt es sich so an, als hätten wir gar keinen Winter gehabt und deswegen freue ich mich eben so auf den Urlaub und Schnee ;)

      LG Andrea

      Löschen
  2. Guten Morgen, es wird wohl endlich Zeit, dass ich ein Buch von Nadine Erdmann lese. Sie wird ja hier oft erwähnt und die Bücher wollen unbedingt zu mir :) Das es eine zweite Serie von Licia Troisi gibt wusste ich garnicht. Die schaue ich mir auch mal an. Das wird wieder ein neuer Eintrag auf meiner Suchliste *seufz* Hab einen schönen Donnerstag. LG Grüße Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich hab sie öfter auf meinen Listen stehen^^ aber sie passt eben auch ständig^^
      Insgesamt gibts im deutsch glaube ich 6, von denen aber 2 definitiv nicht komplett übersetzt wurden. Wie es mit der Reihe hier weitergeht, ist auch noch nicht klar.

      LG Andrea

      Löschen
  3. Schönen guten Morgen!

    Davon kenne ich leider keins, aber der erste Band der Lichtstein Saga ist grade bei mir eingezogen!
    Die Eiskriegerin ist aber auch nicht schlecht - von dem Buch hatte ich bisher noch nie gehört ...

    Von Karolyn Ciseau hatte ich mal eins versucht, den ersten Band von dem Zweiteiler mit dem Kartenspiel auf dem Cover, ich weiß leider nicht mehr wie es hieß ^^ Aber das war nicht so meins leider.

    Auf jeden Fall eine schöne Auswahl :)

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den ersten Band von Eiskriegerin fand ich wirklich gut, Band 2 dann leider nicht mehr. Momentan ist auch nicht klar, ob Band 3 überhaupt noch übersetzt wird - momentan ist beim Verlag nichts geplant.

      Das Blatt des dunklen Herzens meinst du ;) ja, ich erinner mich an deine Rezension und finde es immer noch ein wenig schade, dass es dich nicht packen konnte. Aber Geschmäcker sind eben verschieden ;)

      LG Andrea

      Löschen
    2. Oh, also schon wieder ein Kandidat für nicht fertig übersetzte Reihen? :/

      Ja, genau! Das Blatt des dunklen Herzens war das! Woran es lag weiß ich auch nicht, denn an sich fand ich es ja gar nicht schlecht, aber ich hab einfach keinen Draht zur Geschichte gefunden, ich fand das auch sehr schade...

      Löschen
    3. Ich befürchte es leider :( die Aussage vom Verlag war, dass das Lektorat momentan nicht geplant ist ... ich weiß nicht, wie weit die Vorlauf haben, dieses jahr wird das Buch nicht mehr kommen. Und dann ist die Spanne fast schon wieder zu lang, als das es noch kommen würde.

      Manchmal ist das so :)

      Löschen
    4. Doof, vor allem wenn einem der Reihenauftakt richtig gut gefällt. Wenn dann so viel Zeit dazwischen liegt finde ich das auch extrem doof :/
      Ich warte auch schon 3-4 Jahre oder so ?! auf die Fortsetzung von Scott Lynch zu seiner Gentleman Bastard Reihe. Allerdings liegt es hier nicht am Verlag sondern am Autor *lach*

      Löschen
    5. Oha, das ist auch nicht gerade wenig :O aber so besteht zumindest die Chance, dass es noch kommt. Auch wenn es wirklich eine sehr lange Zeit ist.

      Löschen
  4. Hallo Andrea,
    von deinen Büchern kenne ich keines, aber MY BOOK BOYFRIEND habe ich mal auf meien WuLi gesetzt, das klingt sehr unterhaltsam (auch wenn es nicht unbedingt nach den Büchern klingt, die ich sonst lese, aber ich mag STOLZ UND VORURTEIL).
    Von Nadine Erdmann habe ich nur die Totenbändiger auf meinem ebook-Sub... gelesen habe ich von ihr noch nichts.
    Liebe Grüße
    Martin
    Mein Beitrag: https://bit.ly/2NTUiQ1

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, das Buch hatte auf jeden Fall seine unterhaltsamen Momente ;) ich mochte ja vor allem die Atmosphäre - sei es in Bezug auf die Protas oder einfach den Winter ;)

      LG Andrea

      Löschen
  5. Hallo Andrea,

    ich bin ja gar kein Winterfan und finde es nicht schlimm, wenn es nicht schneit. Diese ständig wechselnden, mildchen Temperaturen verbunden mit der durchgehenden Dunkelheit, weil die Sonne immer hinter den Wolken steckt, nervt mich allerdings auch.
    Ich wünsche dir schonmal einen schönen Urlaub.

    Du hast heute Iceland Tales mit Dana gemeinsam.

    Die anderen Bücher habe ich alle nicht gelesen. Allerdings hast du mir ja quasi Was ist mit uns bereits empfohlen, das behalte ich auch auf jeden Fall im Kopf.

    Das Cover von Ein Herz aus Eis und Schnee finde ich total toll.
    Und die Eiskriegerin wäre bestimmt auch was für mich, aber bisher habe ich es nicht geschafft, mal ein Buch der Autorin zu lesen, obwohl ich Bände von verschiedenen Reihen im Regal habe.

    Unser Beitrag

    Viele Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also dauerhaft Winter mag ich auch nicht so, aber zu Weihnachten und dann mal zum Skifahren sollte doch welcher da sein ;)
      Danke dir!

      Von Eiskriegerin ist der erste Band wirklich gut, den zweiten fand ich nicht so berauschend. Leider ist momentan noch nicht klar, ob Band 3 überhaupt noch übersetzt wird.

      LG Andrea

      Löschen
  6. Hallo liebe Andres

    Wir haben leider keine Gemeinsamkeit. :-)))))))
    "Ein Herz aus Eis und Schnee" schaue ich mir mal genauer an.

    Liebe Grüße,
    Gisela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Irgendwie wundert mich das nicht ;) aber freut mich, dass ich dich wenigstens auf ein Buch neugierig machen konnte ;)

      LG Andrea

      Löschen
    2. Wie heißt es so schön? Die Hoffnung stirbt zuletzt 🤣 Wenn wir jemals eine Gemeinsamkeit haben sollten, wird gefeiert. Blogfete 😜👍

      Liebe Grüße von der Gisela vom lesehimmel

      Löschen
  7. Huhu Andrea,
    Wir haben heute My Bookboyfriend gemeinsam.
    Zudem hätte ich auch an das Buch ein Herz aus Eis und Schnee denken können. Das ist mir aber dann doch nicht mehr eingefallen.

    Auf den zweiten Teil der Lichtsteinsaga freue ich mich auch immer noch riesig. Ich werde wohl jetzt auch demnächst mir das E-Book zulegen. Die Print Version scheint ja weiterhin nicht zu kommen:/

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, es war naheliegend, weil ich es eben auch erst vor kurzem gelesen habe^^ aber ich hab bestimmt auch was ganz einfaches vergessen^^

      Soweit ich von Nadine gehört habe, wird sie bald kommen. Muss nochmal genauer schauen, was sie gesagt hatte.

      LG Andrea

      Löschen
  8. Huhu, ich habe die Eiskriegerin gelesen, ich mochte auch den zweiten Teil sehr. Die anderen Bücher kenne ich bisher noch nicht. Schöne Auswahl hast du :) Liebe Grüße Julia
    https://buechersalat.de/2020/01/top-ten-thursday-10-buecher-im-winter-oder-hohen-norden/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der zweite Band konnte mich von der Reihe nicht so wirklich packen. Ich finde es ja schade, dass momentan immer noch nicht klar ist, ob Band 3 noch übersetzt wird.

      LG Andrea

      Löschen
  9. Hallo Andrea,

    von deinen Büchern kenne ich keines, wir lesen doch zu unterschiedliche Genres.
    Eigentlich ist es ein Ding, dass du scheinbar ein Winterfan bist, und es dir doch schwer fiel, die 10 Titel zu finden. Da müssten doch ganz viele Winter-Bücher bei dir zu finden sein. Für deinen Urlaub im Schnee wünsche ich dir viel Spaß. Vielleicht packst du ja noch ein Winterbuch mit ein. :-)

    lg Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auch wenn ich Winterfan bin, lese ich doch relativ selten Bücher, in denen der Winter eine Rolle spielt^^ keine Ahnung warum^^
      Danke dir!

      LG Andrea

      Löschen
  10. Huhu Andrea,

    leider kenne ich keins der Bücher. Aber einige Cover sind toll.

    LG Corly

    AntwortenLöschen
  11. Hi Andrea,
    ich fand es auch schwierig und bin so vorgangen wie du. Skandinavien habe ich auch mal zum hohen Norden gezählt. Wäre auch doof, wenn nur der Nordpool zählen würde.^^ Dazu würde mir, außer die Biografie des Weihnachtsmanns, kein Buch einfallen. :D
    Von deinen Titel habe ich mal wieder keines gelesen, kenne die meisten aber dank deines Blogs.
    Liebe Grüße
    Laura

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wüsste eigentlich kein einziges Buch, was am Nordpol spielt^^ auf die Idee wäre ich gar nicht mal gekommen.

      LG Andrea

      Löschen
  12. Hallo Andrea,
    ich fand die Aufgabe auch schwierig. Ohne Wunschliste hätte ich komplett passen müssen.
    Von deinen vorgestellten Büchern kenne ich Iceland Tales. (Ich finde, Island zählt auf jeden Fall zum hohen Norden:-)) Die Reihe steht auf meiner Merken-Liste. Ich bin mir noch unsicher. Island finde ich als Handlungsort immer faszinierend, aber trotzdem will ich erst mal in die Leseprobe reinschnuppern.
    Die Eiskriegerin hört sich interessant an. Ich denke, da wird meine Wunschliste um ein weiteres Buch anwachsen. :-)
    Liebe Grüße
    Tinette

    AntwortenLöschen

**Achtung**

Ab dem 25. Mai 2018 gilt eine neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Durch das Kommentieren eines Beitrags werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten wie Name, Email und IP-Adresse erhoben. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Beim Senden eines Kommentars werden diese Daten gespeichert. Mit dem Abschicken des Kommentars erkärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Informationen findest Du in den DATENSCHUTZRICHTLINIEN.