Mittwoch, 12. Mai 2021

[Rezension] M.D. Hirt - Bloody Marry Me 1+2

 

Autorin: M.D. Hirt
Titel: Blut ist dicker als Whiskey // Rache schmeckt süßer als Blut
Reihe: Bloody Marry Me 1+2
Genre: Urban Fantasy
Verlag: Carlsen Impress
Erscheinungsdatum: 26.07.18 // 30.08.18
Seiten (Ebook): 255 // 253
Preis: je Print 12.99€; je Ebook 3.99€




Als die Kunststudentin Holly einen der begehrten Gästeplätze bei den wichtigsten Music and Movie Awards der ganzen Welt gewinnt, wird ein Traum für sie wahr. Doch der droht sich schnell in einen Albtraum zu verwandeln, als sie von den Bedingungen erfährt, die an diese Chance geknüpft sind. Denn dafür muss sie die erfolgreiche Band »Bloody Mary« auf Tour begleiten und die besteht komplett aus Vampiren. Nichts fürchtet sie mehr, als Nacht für Nacht, Seite an Seite mit vier unverschämt gut aussehenden, übermenschlich starken und blutdürstigen Wesen um die Welt zu reisen. Aber was tut man nicht alles für die Erfüllung seiner Träume… [Cover-/Textquelle: Carlsen Impress]

Endlich mal wieder eine SuB-Leiche befreit. Und ich war überrascht, wie flüssig sich das Buch weggelesen hat. Der Stil der Autorin gefällt mir wirklich gut. Die Handlung fand okay, wenn ich so rekapituliere, dann ist nicht so wahnsinnig viel passiert und ich habe auch noch kein Gefühl für die Dimensionen, die es in dem Buch gibt. Die Protagonisten fand ich okay, aber so ganz haben sie mich noch nicht in ihren Bann ziehen können. Schön fand ich es, dass man von einigen Vampiren Eindrücke von ihrem bisherigen Leben bekommen hat. Gewünscht hätte ich mir noch ein paar Bandmomente, die Musik war gar nicht so präsent wie gedacht. Am Ende kommt noch ein fieser Cliffhanger, da wollte ich unbedingt weiterlesen. Was mich tatsächlich richtig gestört hat, war die Kommasetzung. Manche Sätze musste ich durchaus mehrfach lesen, bis ich deren Aussage verstanden habe.


Band 2 knüpft direkt an die Ereignisse am Ende von Band 1 an. Die Handlung hat mich hier ein wenig mehr fesseln können, denn es passiert auch mehr. Man bekommt viele Eindrücke von der Welt der Vampire und ihre Eigenheiten und erfährt auch mehr über Ray. Trotzdem würde ich mir einfach noch ein wenig mehr wünschen. Zwischendurch passiert nämlich manchmal auch nichts. Die Protagonisten gefallen mir nach wie vor gut und bisher zerrt niemand an meinen Nerven. Zum Ende hin kommt es zu einer wirklich dramatischen Wendungen, die ich schon ein bisschen erahnt habe. So ganz ist mir die Tragweite dessen aber noch nicht bewusst geworden. Wenn ihr ehrlich bin, hätte es nach dem Band auch gut zu Ende sein können - ein paar kleine Punkte sind noch offen, aber das würde mich gar nicht so stören. Gespannt bin ich aber trotzdem, wie es weitergeht. Was mich auch in diesem Band wieder extrem gestört hat, ist die Kommasetzung.


_________________________________________________________

👉 Ihr wollt andere Meinungen?
*Ich übernehme keine Haftung für die Inhalte auf den verlinkten Seiten*

Band 1: Bambinis Bücherzauber | Corinnas World of Books | Booksline

Kommentare:

  1. Huhu Andrea,

    ich wollte die Bücher erst nicht lesen, Rockstar-Vampire, das klang nach so viel Klischee. Allerdings war ich total positiv überrascht, sowohl von der Story als auch von dem starken Schreibstil. Ja, manchmal passiert nicht so viel und manchmal sind die Figuren ein wenig schräg - aber gerade das fand ich letztlich doch total spannend, wie unterschiedlich und teils skurril die Charaktere sind. Die Folgebände haben noch ein paar Überraschungen zu bieten ;)

    Viele Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich war auch positiv überrascht, wenn ich auch nicht ganz zufrieden bin^^ aber das bin ich meistens nie. Ich lasse mich auf jeden Fall überraschen, was in den nächsten Bänden noch kommen wird :)

      Löschen

**Achtung**

Seit dem 25. Mai 2018 gilt eine neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Durch das Kommentieren eines Beitrags werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten wie Name, Email und IP-Adresse erhoben. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Beim Senden eines Kommentars werden diese Daten gespeichert. Mit dem Abschicken des Kommentars erkärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Informationen findest Du in den DATENSCHUTZRICHTLINIEN.