Donnerstag, 24. Januar 2019

[Top Ten Thursday] Eine außergewöhnliche/besondere Schrift auf dem Cover



Der Top Ten Thursday, früher bei Steffis Bücherbloggeria, ist eine Aktion, bei der man jede Woche eine Liste zu einem bestimmten Thema erstellen soll - eben eine Top Ten ;)
Aktuell wird sie von Aleshanee von Weltenwanderer gehostet.

Heutiges Thema: 10 Bücher mit einer außergewöhnlichen/besonderen Schrift auf dem Cover



Oh je ... schwierig, schwierig. Ich achte ja schon nicht so aufs Cover, ich bin nicht der Coverkäufer. Aber auf die Schrift achte ich gleich noch weniger^^
Und selbst nach einem langen Durchschauen meiner Bücher/Ebooks bin ich nicht so richtig auf etwas außergewöhnliches gestoßen. Also habe ich mich mal für die entschieden, die ich nicht allzu oft gesehen habe 😅
Voll hab ich die Liste nicht bekommen ... nur 5 Bücher stehen auf meiner Liste.


Bei den Kane-Chroniken mag ich einfach den Schriftzug. Ich fand damals beim lesen der Reihe auch, dass er irgendwie gut zum Buch gepasst hat.
Bei Dreams of Gods and Monsters mag ich einfach die Schnörkel in der Schrift. Sicher, da gibts viele Bücher mit, aber die sehen alle ein bisschen anders aus und das hier ist mir als erstes vor die Nase gehüpft.
Auch bei Krähenjagd mag ich einfach den Stil - kommt ja (so zumindest mein Eindruck) nicht so häufig vor, dass so eine Schrift verwendet wird.
Und jetzt hat sich hier mit D.Gray-man noch ein Manga eingeschlichen^^ aber er ist heute der einzige, wo ich wirklich sage, dass ich die Schrift außergewöhnlich finde. Hab ich ansonsten noch nirgends gesehen und sie passt auch wirklich gut in die Zeit, in der die Geschichte spielt.




Das Buch hat mir Aleshanee gezeigt, als wir uns auf ihrer FB-Seite über das Thema unterhalten haben 😅
Die Schrift gefällt mir richtig gut, dieses nach hinten gehen verleiht dem irgendwie eine dreidimensionale Wirkung.
Escape Romms finde ich total spannend. Vom Klappentext her klingts echt gut ... aber Thriller sind nicht so meins. Naja, bin noch etwas unschlüssig^^






Kennt ihr schon eines der Bücher?







Kommentare:

  1. Hallo Andrea,
    wie du bei uns gelesen hast, war es für uns ja auch nicht so ganz einfach, meistens blende ich das Cover irgendwie dann beim Lesen auch aus, außer es ist wirklich richtig toll. Aber besodners wenn man viele eBooks liest, hat man es ja auch nicht ständig vor Augen udn es prägt sich nicht so ein, als wenn man ein Print in der Hand hält. :)
    Die Bücher in deiner Auswahl schauen auf jeden FAll toll aus, gelesen habe ichd avon aber bisher nichts.
    Lg Dana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, bei Ebooks achte ich kaum auf das Cover und dann ja noch weniger auf die Schrift^^ aber ich präge es mir insgesamt auch nicht so oft ein.

      LG Andrea

      Löschen
  2. Hi Andrea!

    Ah, Escape Room :D Ja, das Cover hat was und die Schrift ist auch außergewöhnlich! Mir gefällt es auch total gut.
    Ich hab sowas mit dieser langgezogenen Perspektive in die Tiefe - keine Ahnung wie man das nennt *lach* - in den letzten Wochen ja schon öfter gesehen, ich find das echt gut!

    Die Schrift von "Dreams of God and Monsters" find ich auch toll, da mag ich auch die Cover sehr gerne, von der ganzen Reihe. Die hab ich auch gelesen und ich mochte sie sehr <3

    Die Schrift von den Kane Chroniken mag ich auch - alledings hab ich von dem Autor noch nichts gelesen. Dabei sind ja sehr viele von ihm begeistert, aber bisher konnten sie mich einfach noch nicht so reizen ^^

    Schön dass du doch noch ein paar Cover gefunden hast!

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab diese langgezogene Perspektive bisher auf Buchcovern noch gar nicht gesehen^^

      LG Andrea

      Löschen
  3. Hallo Andrea,
    die Aufgabe fand ich heute auch erst nicht einfach. Nachdem ich mich aber durch mein Bücherregal durch geschaut habe, hab ich überraschenderwiese noch einige Titel gefunden.

    "Doe Kane-Chroniken" hab ich auch dabei :)

    Die Idee einen Manga zu wählen finde ich toll. Das hätte mir die Sache auch deutlich erleichtert :D

    Liebe Grüße und einen schönen Abend dir :)
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn ich die Muse gehabt hätte, hätte ich noch weiter unter den Mangas geschaut. Da wäre ich sicher eher noch fündig geworden^^

      LG Andrea

      Löschen
  4. Hallo Andrea,

    hihi, das Thema Coverjunkie hatten wir ja wirklich gestern erst, wobei es durchaus stimmt, dass das Cover beim Lesen in den Hintergrund rückt. Aber wenn ich so auf meine Bücher schaue und sie anhimmeln kann... 🙈😂

    Escape Room hätte ich auch fast genommen, das sieht wirklich richtig gut aus und die gesamte Optik finde ich ziemlich gut. Dreams of Gods and Monsters steht immer noch auf meiner Wuli hier sind Cover und Schrift genau mein Beuteschema. :)

    Hab einen schönen Abend!

    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  5. Hi Andrea,

    Escape Room haben wir ja heute gemeinsam, die anderen Bücher kenn ich wiederum gar nicht. Heute entdecke ich irgendwie total viele für mich neue Bücher!

    LG
    Bettina

    AntwortenLöschen
  6. Huhu Andrea,

    ja, wirklich schwer das heutige Thema. Die Schriften finde ich gut :) Gelesen hab ich von den Büchern Escape Room. Die Idee und der Anfang waren echt gut, in der Umsetzung hatte es leider doch ein paar Schwächen. Dreams of God and Monsters liegt noch auf dem SuB und die Kane Chroniken möchte ich ja irgendwann mal lesen.

    Liebe Grüße,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Andrea,
    von deinen Büchern kenne ich keines, allerdings habe ich gerade auch schon "Escape Room" entdeckt und es ist auf meiner Wunschliste gelandet.
    Was die Schriften angeht, gefällt mir die von "Dreams of Gods and Monsters" am besten. :)
    Hab ein schönes Wochenende.
    Alles Liebe
    Dörte

    AntwortenLöschen
  8. Huhu =)
    Naja man kann nicht immer 10 Bücher haben, deine Auswahl ist auch so super =) Krähenjagd gefällt mir am besten. Diese altenglsiche Schrift von D Gray-man hatte ich auch erst überlegt mit zu nehmen. Also nicht von D Gray-Man sondern von "Das buch ohne Namen" das hat dieselbe Schrift, allerdings dachte ich dann doch, dass es die häufiger gibt, im historischen Bereich wahrscheinlich. Vielleicht ist es auch nur mein eidnruck, weil ich selbst diese Schriftart auf meinem PC habe xD Hübsch anzusehen ist sie aber auf jeden Fall =D

    LG Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wusste gar nicht, dass es noch andere Bücher mit dieser altenflischen Schrift gibt. Zumindest ist mir bisher noch nix vor die Nase gelaufen^^

      LG Andrea

      Löschen
  9. Hey,

    von deinen Büchern habe ich bisher nur "Escape Room" gelesen; ich fand das Thema auch sehr interessant, aber bei der Umsetzung muss ich sagen, dass mir ein wenig die Spannung gefehlt hat. Trotzdem hat das Buch mir insgesamt gut gefallen. Was genau an Thrillern ist denn nicht so deins? Vielleicht kann ich dir sagen, ob das Buch trotzdem etwas für dich sein könnte^^
    Ansonsten kenne ich von deiner Liste nur die "Kane-Chroniken" - den ersten Band will ich im Februar lesen.

    Noch einen schönen Tag!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich komm insgesamt nicht so mit Thrillern klar ... frag mich nicht, aber ich hab irgendwie nicht so richtig Freude beim lesen. Vielleicht sollte ich es einfach mal versuchen.

      LG Andrea

      Löschen
    2. Hey,

      entschuldige die verspätete Antwort :|
      Es gibt einfach Genre, die einem nicht liegen :) Mir geht es mit Horror oder unnötig blutigen Büchern so... das spricht mich einfach nicht an. Meiner Meinung nach war "Escape Room" nicht besonders heftig und auch nicht aufwühlend, aber ich lese einige Bücher aus dem Genre, also kann ich das leider eher schlecht beurteilen.

      Liebe Grüße,
      Kerstin

      Löschen

**Achtung**

Ab dem 25. Mai 2018 gilt eine neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Durch das Kommentieren eines Beitrags werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten wie Name, Email und IP-Adresse erhoben. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Beim Senden eines Kommentars werden diese Daten gespeichert. Mit dem Abschicken des Kommentars erkärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Informationen findest Du in den DATENSCHUTZRICHTLINIEN.