Dienstag, 16. April 2019

[Gemeinsam Lesen] #121 mit "Lucian"



Gemeinsam Lesen ist eine Aktion von Schlunzen-Bücher. Dabei soll man immer das Buch (oder bei mir eher die Bücher 😅) vorstellen, dass man aktuell liest.
Dabei gibt es 3 Fragen, die jede Woche gestellt werden und eine, die immer wechselt. :) Ich bin neugierig auf viele neue Bücher und Fragen ;)

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?


Ich lese gerade "Lucian" von Isabel Abedi

Klappentext (Lucian): Es fühlt sich an wie ein Riss. Ein hauchfeiner Riss, tief in Rebeccas Innerem. Als ob ihr jemand mit der Pinzette ein Härchen ausgerupft hätte. Was bleibt: ein sonderbares Gefühl von Leere und der Angst. Doch dann taucht Lucian auf, wie aus dem Nichts. Ein Junge ohne Vergangenheit, jemand, der sich nicht erinnern kann, wer er ist oder wo er herkommt. Aber Lucian gibt Rebecca mit einem Mal das Gefühl, dass sie nicht mehr allein ist. [Cover-/Textquelle: Arena]


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Lucian: "Unsere Schwimmlehrerin Mrs Stratton hatte kurzes, weißblondes Haar, ein grobes Gesicht und breite Schultern." (S. 388)


3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Lucian: Das Buch rereade ich gerade. Vor einer Weile ist es mir beim TTT über den Weg gelaufen und da hatte ich spontan so Lust auf das Buch, dass ich es jetzt nochmal lese^^ an das Ende kann ich mich noch genau erinnern, aber ich musste feststellen, dass ich ansonsten nichts mehr weiß - also lese ich das Buch in Teilen sogar ohne Vorwissen, was wirklich Spaß macht und ich schon ein paar Mal von den Wendungen überrascht wurde 😊


4. Feiert ihr Ostern? Wenn ja, wie und was sind eure Wünsche fürs Osterkörbchen?

Also feiern ist definitiv das falsche Wort. Meistens sind wir immer je einen Tag bei den Großeltern und quatschen und genießen die Zeit zusammen. Neben Weihnachten ist es so ziemlich das einzige Fest, wo fast alle mal da sind und man auch mal die ganze Familie zusammen hat.

Wünschen und verschenken tun wir aber schon lange nichts mehr. Wobei meine Großeltern und meine Eltern mir immer etwas Kleines geben - meistens einen Schokoosterhasen. Das wars dann aber auch schon und es reicht mir. Die Zeit zusammen ist viel mehr Wert.


Was lest ihr denn gerade?☺
  
 

Kommentare:

  1. Guten Morgen

    Ich muss gestehen, ich habe noch nichts von Isabel Abedi gelesen! Ich hatte ihre Bücher schon öfters in der Hand, aber dann doch was anderes genommen. Dir aber viel Spass beim Reread.

    Wie du sagst, Zeit ist wesentlich mehr Wert, als alles, was in einem Osternest sein könnte :) Geniesst es!

    HIER geht es zu meinem Beitrag.

    Liebe Grüsse
    Katy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bisher habe ich auch nur das eine von ihr gelesen, auch wenn ich mir schon seit einer Weile vornehme, mal ein weiteres zu lesen^^

      LG Andrea

      Löschen
  2. Hallo Andrea,

    dein Buch klingt ja toll, das kannte ich bisher noch gar nicht. Das könnte aber bestimmt auch etwas für mich sein.

    Wie schön, dass ihr Ostern bei deiner Familie verbringt. Die Zeit miteinander ist ja auch eines der besten Geschenke :-)

    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass ich dich neugierig machen konnte :) vielleicht sehe ich es ja bald mal bei dir :)

      LG Andrea

      Löschen
  3. Huhu,

    von Lucian hab ich schon ewig was vorgeschwärmt gekriegt, aber irgendwie kann es mich nicht reizen.

    LG Corly

    AntwortenLöschen
  4. Hey Andrea,

    das klingt nach einem tollen und entspannten Osterfest. Ein bisschen Zeit mit der Familie werde ich auf jeden Fall auch verbringen.
    Dein Buch kenne ich nicht, aber schön, dass es dich auch beim 2. Mal noch überraschen kann. Viel Spaß weiterhin.

    LG, Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auch erstaunt, was man so alles vergessen kann^^ aber bei so vielen Büchern, die man konsumiert, ist das wahrscheinlich nicht so verwunderlich.

      LG Andrea

      Löschen
  5. Hallo Andrea,
    Lucian habe ich vor ein paar Jahren gelesen. Damals hat es mir richtig gut gefallen und war eins meiner Highlights. Ich habe einige Bücher von Isabel Abedi hintereinander gelesen, danach aber nie wieder. Dabei haben sie mir alle gut gefallen.
    Sonst feiern wir immer bei meinen Eltern. Mit Feiern meine ich in dem Fall, dass wir zusammensitzen und ein Kuchen-Lamm essen. :-) Dieses Jahr nicht, aber ich hoffe, ich bekomme trotzdem meine Schokolade. :-D Das ist bei uns so Tradition. Jeder bekommt seine Lieblings-Süßigkeit zu Ostern.
    Ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen und ein schönes Osterfest.
    Liebe Grüße
    Tinette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab bisher noch kein anderes Buch der Autorin gelesen, obwohl mir das hier richtig gut gefallen hat. Werde ich jetzt aber mal in Angriff nehmen.

      LG Andrea

      Löschen
  6. Huhu Andrea,
    dein aktuelles Buch kenne ich leider nicht, aber da du es rereadest spricht es zumindest dafür, dass es gut ist :)

    Mein Ostern sieht genauso aus wie deines. Ich finde es einfach schön mal nett zusammen zu sitzen :)

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehe ja^^ und ich rereade nicht wirklich viele Bücher^^ und wenn immer nur die gleichen.

      LG Andrea

      Löschen
  7. Hi Andrea,

    ach ja Lucian habe ich vor vielen Jahren auch so durchgesuchtet und fand es unglaublich gut. Damals hatte ich mir vorgenommen, es auch noch mal zu lesen, ich habe es bisher nur nie geschafft.

    Was mich gerade beim ersten Satz wundert, ist dass die Schwimmlehrerin Mrs. Stratton heißt und nicht "Frau". Die Geschichte spielt doch in Hamburg, wenn mich nicht alles täuscht.

    Liebe Grüße
    Laura

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist mir bei auch eher nur Zufall, weil ich es vor einer Weile beim TTT gesehen habe und kurz danach in der Bibo daran vorbeigelaufen bin^^

      Der erste Teil der Handlung spielt in Hamburg. Die Protagonistin zieht dann aber aufgrund von Umständen (die ich wegen Spoilern nicht näher erläuter^^) zu ihrem Vater in die USA.

      LG Andrea

      Löschen
  8. Hallo Liebes :*

    dein Buch kenne ich nicht, aber die Autorin sagt mir was vom Namen her.
    Viel Spaß noch beim rereaden.


    lg Dani

    https://www.blogbuchstabenzauber.de/2019/04/16/gemeinsam-lesen-3/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Buch würde dir bestimmt auch gut gefallen :)

      LG Andrea

      Löschen
  9. Hallo liebe Andrea,
    Bislang habe ich nur Whisper der Autorin gelesen, aber gand es auch richtig klasse.

    Meine Tante steckt uns auch noch immer ein wenig zu, aber die Zeit mit der Familie steht auf jeden Fall im Vordergrund.

    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist eines der Bücher, die ich mal noch lesen will. Ich habe bisher nur Lucian gelesen und kein weiteres.

      LG Andrea

      Löschen
  10. Hey :)
    Danke für deinen Besuch bei mir! Endlich komme ich auch dazu, bei allen vorbeizuschauen.
    Dein Buch kenne ich nichts, der Klappentext ist ehrlich gesagt auch nicht wirklich aussagekräftig, worum es geht. Aber schön, dass es dich sogar ein zweites Mal begeistern kann. Viel Spaß beim Lesen!
    Liebe Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, der Klappentext ist nicht wirklich aussagekräftig und fasst auch nicht mal im Ansatz, was sich alles hinter dem Buch verbirgt^^

      LG Andrea

      Löschen

**Achtung**

Ab dem 25. Mai 2018 gilt eine neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Durch das Kommentieren eines Beitrags werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten wie Name, Email und IP-Adresse erhoben. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Beim Senden eines Kommentars werden diese Daten gespeichert. Mit dem Abschicken des Kommentars erkärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Informationen findest Du in den DATENSCHUTZRICHTLINIEN.