Dienstag, 5. Februar 2019

[Gemeinsam Lesen] #112



Gemeinsam Lesen ist eine Aktion von Schlunzen-Bücher. Dabei soll man immer das Buch (oder bei mir eher die Bücher 😅) vorstellen, dass man aktuell liest.
Dabei gibt es 3 Fragen, die jede Woche gestellt werden und eine, die immer wechselt. :) Ich bin neugierig auf viele neue Bücher und Fragen ;)

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?


Ich lese gerade "Das Schiff der Toten (Magnus Chase 3)" von Rick Riordan und "Dämmerung des Widerstandes (Die rogodanischen Schriften 1)" von Tim J. Radde und "Gold und Schatten. Das erste Buch der Götter" von Kira Licht.

Klappentext (Magnus Chase 3): Der fiese Gott Loki hat sich nach jahrtausendelanger Gefangenschaft von seinen Fesseln befreit und rüstet zum letzten Kampf! Er bemannt Naglfari, das legendäre Schiff der Toten, mit Zombies und Riesen, um den Weltuntergang Ragnarök einzuläuten. Klar, dass Magnus und seine Freunde das nicht zulassen können. Auf der Suche nach dem Schiff der Toten durchsegeln sie verschiedene Welten und müssen gegen wütende Meeresgötter, brutale Riesen und feuerspeiende Drachen antreten. Doch der gefährlichste Feind bleibt Loki selbst … [Cover-/Textquelle: Carlsen]

Klappentext (Die rogodanischen Schriften 1): In der Hauptstadt Jerobina liegt ein junger Mann bewusstlos auf der Straße. Gerettet von einem magisch Begabten versucht er, seinen Lehrmeister aus den Fängen der königlichen Stadtwache zu retten. Durch ihre Befreiungsaktion rücken sie in den Fokus des Herrschers und einer geheimen Macht. Der Krieger Endrael wird so durch die Vergangenheit seiner ihm unbekannten Eltern und die Verbundenheit zu seinem Ausbilder in einen aufkommenden Krieg zwischen den loyalen Schergen des Königs und einem wachsenden Widerstand verwickelt. Die Freunde entdecken einen drohenden Schlagabtausch, aus dem es kein Entrinnen zu geben scheint ... Endrael muss sich bewusst werden, ob er sich dem Kampf nach Gerechtigkeit widmen will oder den Pfad der Rache einschlägt. [Cover-/Textquelle: Tim J. Radde]

Klappentext (Gold und Schatten): Seit Livias 16. Geburtstag gehen seltsame Dinge mit ihr vor. Plötzlich kann sie die Stimmen von Pflanzen hören und mit ihnen reden. Auch der Umzug nach Paris vor ein paar Wochen hat nichts daran geändert. Zum Glück kann Livia sich ablenken, als sie den draufgängerischen und geheimnisvollen Maél kennenlernt und sich Hals über Kopf in ihn verliebt. Er verbringt seine Zeit am liebsten in den verbotenen Katakomben der Stadt. Was Livia noch nicht weiß: Er ist niemand geringeres als der Hadessohn – und sie eine Nymphe, deren Hilfe er dringend braucht … [Cover-/Textquelle: one]


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Magnus Chase 3: "Die Vorstellung, in die Ouse gezogen zu werden, kam mir noch weniger komisch vor." (S. 171)

Die rogodanischen Schriften 1: "Der Mann zählte selbst nach." (S. 116/303)

Gold und Schatten: -


3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Magnus Chase 3: Weiter gehts mit Reihenvervollständigung. Auch der dritte Band hat mich schon wieder in seinen Bann gezogen. Liest sich einfach locker weg und bringt mich immer wieder zum schmunzeln. Ich habe mit Alex auch schon eine/n Lieblingscharakter/in gefunden (ja, das muss so sein, da er/sie beide Geschlechter ist ... sie ist ein Ergi, falls es jemand googlen möchte^^). Ich lass mich mal überraschen, was noch passieren wird.

Die rogodanischen Schriften 1: Das Buch tummelt sich leider noch eine Woche hier. Ich lese es eher nebenbei mal, da es mich bisher noch nicht wirklich fesseln konnte. Ich hab auch nach wie vor noch meine Probleme mit dem Stil - er liest sich doch etwas anstrengend. Ich würde mich auch wünschen, dass das Buch ein Ziel hat - ich weiß gerade nicht, warum die Protagonisten durch den Kontinent reisen ... klar, sie sind auf der Flucht, aber irgendwie fehlt doch insgesamt ein Ziel, worauf das ganze hinauslaufen soll.

Gold und Schatten: Das Buch erscheint erst Ende des Monats, aber ich habe das Glück, an der Leserunde der Lesejury teilzunehmen. Das Buch wird also in den nächsten Wochen öfter zu sehen sein 😉 ich werde vermutlich erst heute im Laufe des Tages beginnen, das Buch zu lesen, deswegen kann ich noch nichts sagen.


4. Welche Genres liest du absolut gar nicht und warum?

Horror - dafür bin ich wohl ein bisschen zu zart besaitet. Das ist einfach nicht meins.
Krimi - macht mir einfach keinen richtigen Spaß zu lesen. Die schaue ich ich mir dann doch lieber im Fernsehen an, da kann ich mich mehr begeistern. Einzige Ausnahme sind die drei ???, wobei ich die weniger dem Krimi zuordne, sondern eher einfach nur Detektiv-Geschichten.
Thriller - auch einfach nicht meins. Auch Jugendthriller nicht, die beiden, die ich bisher gelesen habe, konnten mich überhaupt nicht überzeugen.
Historische Romane - konnte mich bisher auch einfach nicht packen. Selbst wenn die Komponente Fantasy dazugekommen ist, war es nicht meins. Serien dagegen schaue ich davon recht gerne^^
Biografien - die interessieren mich einfach nicht.

Und dann lese ich das ein oder andere Untergenre nicht so gerne, aber wenn ich hier jeden einzelnen aufzählen würde, würde das einfach zu lange dauern.


Was lest ihr denn gerade?☺
  
 

Kommentare:

  1. Hallo Andrea,
    ich habe Meeresflüstern endlich beendet. Damit ist mein ältestes Buch weg vom SuB. :-)
    Von deinen Büchern kenne ich nur Magnus Chase vom Sehen her. Ich habe aber immer noch nicht an Percy Jackson und den Kane-Chroniken weitergelesen.
    Horror lese ich auch überhaupt nicht. Das ist mir aber gar eingefallen. Das Genre hätte ich auch nennen können.
    Krimis lese ich weniger, dafür mag ich Thriller. Ich bin ein Fan von Mary Higgins Clark. Ihre Thriller finde ich spannend.
    Historische Romane lese ich auch gerne. Mich interessieren da besonders die geschichtlichen Hintergründe. Ich lerne gerne etwas dazu. :-)
    Biografien lese ich ab und zu. Ich finde da besonders Reiseberichte von fernen Ländern spannend, weil ich mich nie dorthin trauen würde (wegen des langen Fluges).
    Ich wünsche dir noch viel Spaß beim Lesen.
    Liebe Grüße
    Tinette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Super :D

      So unterschiedlich kann das Leseverhalten sein ;) bei geschichtlichen Hintergründen "lese" ich meistens Wikipedia^^ meistens möchte ich das ja dann gleich wissen.

      LG Andrea

      Löschen
  2. Hey Andrea,

    vielen Dank für deinen Besuch und Kommentar bei mir :)
    Deine drei aktuellen Bücher kenne ich vom Sehen, gelesen habe ich sie selbst nicht.

    Thriller und historische Romane lese ich gern mal ♥

    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen
  3. Huhu,


    historische Romane lese ich eigentlich hin und wieder sehr gern. Die sind zwar teilweise recht brutal, aber sie haben auch was. Outlander 2 liegt noch hier rum und wartet darauf gelesen zu werden.

    LG Corly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei Outlander habe ich mal reingelesen und auch die erste Folge der Serie geschaut ... hat mich beides leider nicht so überzeugen können.

      LG Andrea

      Löschen
    2. schade, aber kann ich verstehen. Ist auch sehr speziell. ich mag die Serie lieber als die Bücher.

      Löschen
  4. Huhu Andrea,
    ach ja Magnus Chase, den muss ich auch noch lesen. Aber immerhin durfte der erste Band davon auch schon mal bei mir einziehen :D
    Deine anderen Bücher kenne ich leider nicht, aber das Cover von Gold und Schatten finde ich sehr ansprechend. Ich bin da mal auf deine Meinung gespannt :)

    Bei deiner Genre Auswahl geht es mir sehr ähnlich. Mit Horror und Thriller kann ich auch einfach so gar nichts anfangen. Da bin ich einfach zu ängstlich für :D

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gold und Schatten gefällt mir bisher auch schon wirklich gut :) liest sich locker flüssig weg.

      LG Andrea

      Löschen
  5. Hi Andrea,

    jey, ich bin auch bei der Leserunde dabei! Ich freue mich schon so auf die Geschichte und bin gespannt, wie sich die Mythologie in Paris entfalten wird. Das klingt auf jeden Fall ziemlich gut und meine Erwartungen sind hoch.
    Wir lesen während der Wochen sicher bei der Lesejury voneinander. Ich weiß noch nicht, ob ich diese Woche schon mit dem Titel starte. Über 4 Wochen erstreckt sich die Leserunde dieses Mal ja sehr lang. Mal sehen, wie ich es mache.

    Liebe Grüße
    Laura :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ah ... schön, freut mich, dass wir es gemeinsam lesen :D
      Ich hab jetzt angefangen, liest sich locker flüssig weg. Da wird das warten sich ein bisschen eine Geduldsprobe werden^^ aber da ich ja noch was anderes nebenbei lese, stört mich das nicht ganz so ;)

      LG Andrea

      Löschen
  6. Hey Andrea,

    Schade, dass dich die rogadanischen Schriften nicht begeistern können. Bei der LEserunde wüsche ich dir viel Spaß. Ich mag die Leserunden in der lesejury sehr gerne.
    Hätte ich mir mehr Gedanken gemacht, dann wäre mir zu Frage 4 sicher noch mehr eingefallen, aber ich hab da tatsächlich das erste Genre genommen, dass mir in den Sinn kam. Ich lese nur wenige Genres, aber ab und zu probiere ich auch mal was Neues aus.

    LG, Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag die auch ganz gerne, aber manchmal ist die Wartezeit immer eine kleine Geduldsprobe^^

      Ich versuche hin und wieder auch, was Neues auszuprobieren, aber meistens bleibe ich da auch nicht dran.

      LG Andrea

      Löschen
  7. Hey Andrea
    Das Buch "Gold und Schatten" will ich mir auch noch holen. Ich habe leider bei Lovelybook und Lesejury die Buchverlosungen verpasst.

    Mein Update Post


    LG Barbara

    My Book&Serie&Movie Blog

    AntwortenLöschen
  8. Hey Andrea,
    danke für dein Kommentar und sorry, dass ich erst so spät antworte. Ich habe es einfach nicht eher geschafft, bei mir ist momentan halt so viel los.
    Aber stimmt, unsere 4. Antwort ist recht ähnlich, wobei ich mir schon mal ganz gerne Thriller "antue". Allerdings habe ich nun schon länger keinen mehr gelesen und Horror ist soweit ich mich erinnere noch länger her. :)
    Ich wünsche dir eine schöne Woche.
    LG, Yvi

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Andrea,
    deine Auswahl ist interessant, aber halt nicht so derzeit meine Richtung. Und das ist auch gut so. Wäre schlimm, wenn wir alle den gleichen Lesegeschmack hätten.
    Liebe Grüße Hanne

    AntwortenLöschen

**Achtung**

Ab dem 25. Mai 2018 gilt eine neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Durch das Kommentieren eines Beitrags werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten wie Name, Email und IP-Adresse erhoben. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Beim Senden eines Kommentars werden diese Daten gespeichert. Mit dem Abschicken des Kommentars erkärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Informationen findest Du in den DATENSCHUTZRICHTLINIEN.