Freitag, 1. Februar 2019

[Update-Post] Manga Lesenacht #6


Die Manga-Lesenacht ist eine Aktion von Lena von Awkward Dangos und findet immer am ersten Freitag im Monat statt.
Der Unterschied zu einer "normalen" Lesenacht? Hier geht es ausschließlich um Mangas, Comics und Graphic Novels. Ich freue mich auf einen spannenden Abend, einen gemeinsamen Austausch und natürlich viele neue Mangas, die ich dann auch alle noch lesen will 😉
Es besteht also die Gefahr einer explodierenden Manga-Leseliste (zumindest für mich^^)


Meine Leseplanung

Auf gehts in die nächste Runde der Lesenacht 😊 ich freu mich auf einen spannenden Abend.
Ich hab heute mal wieder ein paar Manga mehr auf meiner Liste stehen - aber ich hab nun mal gerne die Wahl und entscheide dann relativ spontan, was ich gerade lese 😏
Conan ist leider wieder nicht auf der Liste, da Band 67 nach wie vor entliehen ist ... ich hoffe dann auf den Rest des Februars^^ Aber dafür wird nebenbei wieder der Film auf Pro7 Maxx laufen ... also habe ich auch meine Portion Conan 😉



Updates

17:18

Der Beitrag geht jetzt online und ich fange dann gleich auch schon mal an. Ich mache ja in ca einer Stunden schon wieder eine Pause, da ich unbedingt die neue Conan-Folge schauen muss 😅
Ich werd wohl würfeln, womit ich anfange, denn ich kann mich gerade nicht entscheiden^^
Auf eine schöne, lesereiche Nacht 😉


19:45


So ... Conan geschaut und bis jetzt schon 3 Manga gelesen. D.Gray-man finde ich nach wie vor genial, aber ich brauche immer eine Weile, bis ich mich da wieder reingefunden habe. Band 19 war okay. Band 20 hat mich dann wieder überraschen können, wir lernen endlich mal die Vergangenheit von Kanda kennen. Zur Hölle mir Enra habe ich praktisch durchgesuchtet. Es hat mich so gefesselt, ich fand es richtig genial. Und ich bereue es, dass ich nicht mehr Bände mitnehmen konnte.
Ich dreh jetzt erstmal ne Runde und danach werde ich zur Abwechslung wohl ein bisschen Romance lesen.


21:39


Als nächstes habe ich die 3 Bände von Hiyokoi gelesen. Ist jetzt nix besonderes gewesen, aber ich fand die Geschichte irgendwie total niedlich. Und natürlich endet Band 9 ein bisschen mies ... da werde ich morgen wohl doch noch Band 10 hinterherlesen^^
Ich werde jetzt erstmal wieder ne Runde drehen.


23:29


Weiter gings mit Seraph of the End. Ich mochte die Anime schon und da ich wissen will, wie es danach weitergeht, lese ich nun auch den Manga. Liest sich gut, ich war auch sofort wieder drin und kann mich an vieles noch aus dem Anime erinnern. Wirkt nur ein bisschen kompakter. Macht aber trotzdem Spaß ;)
Ich werde jetzt versuchen, noch ein bisschen was zu lesen ... aber ich glaube nicht, dass es noch viel wird, meine Augen fallen immer wieder zu. Ich schaue dann morgen auf jeden Fall nochmal bei allen vorbei. Habt noch eine schöne Lesenacht 😊


Am nächsten Tag



Gestern Abend habe ich dann noch den ersten Band von Bloody Mary gelesen. Hat mir richtig gut gefallen, da bin ich auf jeden Fall gespannt, wie es weitergehen wird.
Den zweiten wollte ich auch noch in die Hand nehmen, aber dafür war ich dann doch viel zu müde. Bin auch beinahe sofort eingeschlafen.







Fragen von Lena

1) Wie viele Mangabände hast du heute gelesen?
Es waren 10 😁

2) Welcher Manga(band) hat dir heute am besten gefallen?
Den Platz teilen sich heute die ersten Bände von Zur Hölle mit Enra und Bloody Mary. Beide haben mir richtig gut gefallen, lasen sich flüssig weg und machen neugierig auf ihre Fortsetzungen.

3) Hat dich heute ein Manga enttäuscht?
Enttäuscht nicht direkt, aber der 19. Band von D.Gray-man hat mich nicht ganz so überzeugen können, vor allem in Vergleich zu Band 20 war er doch sehr verhalten.

4) Heutige Lieblingsszene?
Der Moment, wo sich Hiyorin und Yushin (ich glaube so hießen sie) aus Hiyokoi zum ersten Mal geküsst haben. Das war sooo niedlich 😊

5) Das schönste/interessanteste Cover, das du heute bei jemandem gesehen hast?
Ach ihr wisst doch, dass ich mir die nie genau anschaue^^ darauf lege ich keinen Wert.

6) Hast du heute einen neuen Manga bei einem anderem Teilnehmer entdeckt?
Ich hab so ein paar gesehen, die jetzt auf meiner Leseliste stehen. Mal schauen, irgendwann lese ich sie dann sicher auch noch.

7) Liest du auch Light Novels? Wenn ja, welche kannst du empfehlen?
Bisher noch nicht. Ich hab mich da noch nicht so richtig rangetraut ... vor allem weil ich ein bisschen Schiss habe, dass es dann genauso eskalieren wird wie bei den Mangas^^
 
 






Kommentare:

  1. Hi Andrea,
    da hast du aber einiges vor.
    Seraph of the End finde ich cool. Möchte ich mir eigentlich auch schon lange zulegen, aber irgendwas hält mich von ab.
    Viel Spaß beim lesen.

    Liebe Grüße Tanya

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich werde sicher nicht alles schaffen, aber ich habe einfach gerne die Wahl ;)

      Von Seraph of the End kenne ich schon den Anime und wollte unbedingt wissen, wie es danach weitergeht. Deswegen fange ich jetzt auch den Manga an ;)

      LG Andrea

      Löschen
  2. Huhu Andrea,

    du hast ja eine Menge vor! Hiyokoi möchte ich auch schon lange lesen und das Cover von "Zur Hölle mit Enra" sieht ja toll aus!
    Wahnsinn, dass du schon drei Manga geschafft hast.

    Liebe Grüße,
    Robin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab gerne die Wahl, mal schauen, wie viele ich diesmal davon schaffe ;)
      Die Cover von "Zur Hölle mit Enra" gefallen mir auch wirklich gut. Ich will dort sofort weiterlesen^^

      Ich lese relativ flink ... wenn ich einmal drin bin^^ vielleicht schaffe ich es diesmal, eine zweistellige Anzahl zu lesen ;)

      LG Andrea

      Löschen
    2. Zweistellig wäre natürlich mal was :D
      Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Erfolg und eine tolle Lesenacht! ^-^

      Ganz liebe Grüße,
      Robin

      Löschen
    3. Ich bin auf einem guten Weg ;) ich hoffe, dass ich auch so lange durchhalte^^

      Löschen
  3. Hey Andrea,

    freut mich zu hören, dass die Zur Hölle mit Enra so gut gefallen hat! Die Reihe fand ich auch super, schade, dass sie mit vier Bänden schon zu Ende war. Und die Zeichnungen sind auch toll, so ein toller Mix für einen Shojo!

    Viele liebe Grüße
    Ani

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ... das wusste ich bisher gar nicht :O ach schade, aber dann freue ich mich fast ein bisschen mehr auf die noch folgenden 3 Bände ;)

      LG Andrea

      Löschen
  4. Huhu Andrea,

    schön, dass du wieder dabei bist! ♥ Hiyoko und Seraph of the End... puh, habe ich ewig nicht weitergelesen und bin mir nicht sicher, ob ich es tun werde. :/ Eigentlich mochte ich beide am Anfang recht gerne.

    Liebe Grüße & viel Spaß heute Abend!
    Lena ♥♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist schade :/ aber ich kenne das, manchmal hat man eigentlich nicht mehr so richtig die Lust drauf, auch wenn es einem gefallen hat.

      LG Andrea

      Löschen
  5. Hallo Andrea
    Ich habe heute auch die neue Detektiv Conan Folge angeschaut. :) OH du liest heute kein Conan Manga??

    Die Manga Reihen "Lebe deine Liebe" & "Hiyoko" sind wirklich richtig sweet. <3
    Mein Update Post


    LG Barbara

    My Book&Serie&Movie Blog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich würde ja sehr gerne, aber ich komme an den Band halt nicht ran. Ich tue mein möglichstes für die nächste Lesenacht ;)

      LG Andrea

      Löschen
  6. "D.Gray-man" habe ich irgendwann mal angefangen zu lesen und mochte die Reihe eigentlich auch, aber sie war mir dann zu lang. :'D
    "Zur Hölle mit Enra" habe ich schon öfter gesehen, aber bisher hat es mich nie so angesprochen. :O Aber was du schreibst, klingt ja schon spannend.

    LG Alica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde es auch erstaunlich, was die da noch alles rausziehen^^ vor allem wenn man bedenkt, wo das mal angefangen hat. Manchmal finde ich es auch ein wenig unübersichtlich.

      Vielleicht hab ich dich ja überzeugen können ;)

      LG Andrea

      Löschen
    2. Ich kann ja mal schauen, was in meiner Bibo so angeboten wird. :) Aber ich glaube, die hatten v.a. One Piece (was ich aber auch mal weiter lesen könnte). ^^

      "Hiyokoi" interessiert mich auch. Der Größenunterschied ist mal echt was anderes im Manga. :D

      Löschen
    3. One Piece hat meine auch, aber damit konnte ich mich bisher nie so richtig anfreunden. War einfach nicht meins.

      Oh ja, da hast du recht. Ich finde es einfach spannend, wobei schon sehr darauf rumgeritten wird.

      Löschen
  7. Hallo Andrea,
    es freut mich, dass dir "Zur Hölle mit Enra" auch so gut gefällt wie mir. Ich mag die Reihe sehr. Trotzdem muss ich auch noch den vierten Lesen, aber den wollte ich mir dann doch aufheben bis der fünfte erscheint.

    Zu "Hiyokoi" hab ich eine ähnliche Meinung. DIe Geschichte hat eigentlich nichts besonderes an sich, aber sie ist ganz niedlich und man kann es ganz gut mal zwischendurch lesen.

    Liebe Grüße und viel Spaß heute Abend
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ani meinte weiter oben, dass die Reihe nur 4 Bände hat ... dann könntest du ihn also schon lesen ;) ich bin aber auf jeden Fall gespannt, wie es weitergehen wird.

      Jap, das beschreibt es ganz gut. Sie liest sich locker flüssig weg und unterhält einen :)

      Löschen
    2. Oh das finde ich ja bei "Zur Hölle mit Enra" schon fast schade. Das ist mal ne Reihe, wo ich mir ein paar mehr Bände wünschen würde :D
      Aber dann wird der Band wohl bald gelesen :)

      Löschen

**Achtung**

Ab dem 25. Mai 2018 gilt eine neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Durch das Kommentieren eines Beitrags werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten wie Name, Email und IP-Adresse erhoben. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Beim Senden eines Kommentars werden diese Daten gespeichert. Mit dem Abschicken des Kommentars erkärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Informationen findest Du in den DATENSCHUTZRICHTLINIEN.