Donnerstag, 7. Februar 2019

[Top Ten Thursday] Es lebe die Kunst



Der Top Ten Thursday, früher bei Steffis Bücherbloggeria, ist eine Aktion, bei der man jede Woche eine Liste zu einem bestimmten Thema erstellen soll - eben eine Top Ten ;)
Aktuell wird sie von Aleshanee von Weltenwanderer gehostet.

Heutiges Thema: 10 Bücher, in denen Kunst eine Rolle spielt



Tja ... kann ja eigentlich nicht so schwer sein. War es auch nicht ... aber die meisten Bücher, die mir spontan eingefallen sind, drehten sich nur um Musik. Also habe ich mich dann mal ein bisschen auf die Suche gemacht, um noch was anderes zu finden. Hat nur mäßig funktioniert^^


Yoar ... die Titel sagen es schon, hier gehts bei allen um Musik^^ Die Rock my-Reihe und Rock Kiss haben mir richtig gut gefallen, ich habe jeden Band verschlungen. Die Reihe von Teresa Sporrer habe ich dagegen noch nicht gelesen.



Silvesterliebe dreht sich ebenfalls um Musik, es geht meines Wissens nach um einen Rockstar. Bei Virtuosity gehts um ein Mädchen, das Geige spielt. Beim Mitreiser wird Zirkus thematisiert, was meiner Meinung nach auch Kunst ist. Alle drei habe ich bisher noch nicht gelesen^^



Bei der letzte Song gehts um einen Rockstar, der ein Geburtstagskonzert gibt und einen letzten Song präsentieren will. Bei Gezeichnet kann man es aus dem Titel schon erahnen, es geht um die Malerei. Die Zeitreise geht nach Holland zum Künstler Vermeer. In Wahre Helden spielt Kunst in Form von Graffiti eine Rolle (ich weiß, man kann sich darum streiten, ob das Kunst ist ... aber ist es eine Form der Malerei und es spielt für die Charaktere eine wichtige Rolle). In Just two hearts gehts nur indirekt um Kunst - eine Nebencharakterin ist Balletkünstlerin. Von ihr gibt es auch eine eigene Geschichte, die ich aber auf die Schnelle nicht mehr suchen konnte.


Welche Bücher kennt ihr, in denen Kunst eine Rolle spielt?







Kommentare:

  1. Hallo, eine schöne Liste, auch wenn ich nichts davon kenne. Ich habe auch zwei Bücher mit Rocksongs/Rockstars, beide aber aus dem Bereich Fantasy. Die drei ??? habe ich fürher sehr gerne gelesen, das ist aber sicher 40 Jahre her :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich lese die drei ??? nach wie vor sehr gerne :) und habe mir mal als Ziel gesetzt, alle Bände zu lesen^^

      LG Andrea

      Löschen
  2. Hallo Andrea,

    mit der Rockstar-Reihe von Theresa haben wir heute eine Gemeinsamkeit. Ich mochte die Reihe, wobei ich aktuell nicht mehr so viele Jugendbücher lese.
    Rockstars sind uns auch als erstes und in großer Menge eingefallen.

    Virtuosity habe ich vor etlichen Jahren gelesen. Habs nicht schlecht, aber auch nicht als Highlight in Erinnerung.

    Den Rest kenne ich nicht. Rock my heart und Rockkiss könnten in mein Beuteschema passen.

    Unser Beitrag

    Viele Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich auch nicht ... aber auf die Reihe bin ich noch neugierig ;)
      Rockstar-Geschichten gibt es aktuell ziemlich viele oder?

      LG Andrea

      Löschen
  3. Hallo Andrea,
    irgendwie habe ich gewusst, dass du die Rock me-Reihe erwähnen wirst. Gelesen habe ich sie nicht (werde ich wohl auch nicht). Die anderen Bücher sagen mir auch nichts, obwohl ich früher sehr gerne die drei ??? gelesen habe. Inzwischen höre ich mir nur noch die Hörspiele an (aber ich hätte das eine oder andere Hörspiel in Buchform ebenfalls erwähnen können, ich habe nur nicht daran gedacht)
    Liebe Grüße
    Martin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir sind die drei ??? auch nur zufällig in die Hände gefallen, weil ich gerade eins hier liegen habe. Da hätte ich aber auch noch eine ganze Menge mehr auf die Liste nehmen können ;)
      Die Hörspiele höre ich auch :)

      LG Andrea

      Löschen
  4. Hi Andrea!

    Mit Musik hätte ich mich echt schwer getan, sowas kommt in den Büchern, die ich lese, sehr selten vor. Das ist wirklich nur ein Hauptthema in Wintersong auf meiner Liste. Bei Sherlock ist sein Geigenspiel ja nur ein Nebeneffekt und bei der Krimireihe war es ein Protagonist, der ein Virtuose im Klavierspiel war. Ansonsten kenne ich gar nichts in die Richtung ;)

    Von deinen Büchern kenne ich heute mal wieder keins :D

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tja ... so unterschiedlich kann das in den Genre sein^^ ich finde es aber immer wieder spannend :)

      LG Andrea

      Löschen
  5. Hallo Andrea,

    schön Liste. Unsere Gemeinsamkeit hast du ja schon entdeckt :-)
    Die anderen Bücher in denen es um Musik geht möchte ich auch noch unbedingt lesen, da ich nur Gutes gehört habe. "Gezeichnet" muss ich mir gleich mal genauer ansehen, vielleicht ist das ja was für meine Wunschliste.

    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass ich dich auf ein Buch neugierig machen konnte :) es ist aber Teil einer Reihe, wenn ich mich recht entsinne der 4. Band.

      LG Andrea

      Löschen
  6. Huhu Andrea,
    ach die Rockstars und die Musik haben sich auch bei dir eingeschlichen :)
    Wobei Kunst in Form von Musik mit am einfachsten in Büchern zu finden sind. Gefühlt gibt es irgendwie immer mal wieder einen Charakter, der damit zu tun hat.

    Und die "Wahren Helden" sind auch mit dabei ♥

    Liebe Grüße und einen schönen Abend dir
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, den Eindruck habe ich auch^^ kommt aber auch ganz aufs Genre an ;) bei anderen taucht es so gut wie gar nicht auf^^

      LG Andrea

      Löschen
  7. Hallo Andrea,

    Von deiner Liste kenn ich nur Virtuosity. Das hab ich auch gelesen, aber daran hab ich heute gar nicht gedacht. Der Rest ist eher nicht mein Genre.

    Liebe Grüße,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Amdrea,

    Die drei ??? sind meine heimliche Leidenschaft, sowohl Hörspiele als auch Bücher, und "Der letzte Song" lief grade gestern auf spotify :-)

    Liebe Grüße
    Ponine

    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine sind sie es auch ;) die Hörspiele höre ich auch ganz oft nebenbei ;)

      LG Andrea

      Löschen
  9. Hallo Andrea, :)
    Musik ist bei mir auch vorherrschend und hier finde ich endlich mal eine Gemeinsamkeit: Die Rockstar-Reihe von Teresa Sporrer habe ich auch genannt. Ich habe die ersten drei Bände gelesen, die mir auch gut gefallen haben, bis auf einer der Bände, weil ich den Tick der Protagonistin nicht mochte. :D
    Ansonsten kenne ich Virtuosity vom Sehen her und finde das Cover echt schön. :)
    Und Zirkus würde ich definitiv auch mit zum Thema zählen. :)

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab sie ja noch nicht gelesen, bin aber sehr gespannt auf die Geschichten :)

      LG Andrea

      Löschen
  10. Hallo Andrea,

    heute habe ich mich extrem schwer getan mit dem Thema. Die meisten deiner Bücher kenne ich nur vom Sehen, aber der Mitreiser steht zumindest schonmal in meinem Regal. :) Gezeichnet sieht toll aus, das werde ich mir mal näher ansehen, zumal ich schon viel positives über die Autorin gehört habe.

    Liebe Grüße und einen schönen Abend,
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass ich dich mit einem der Bücher neugierig machen konnte :) es ist ein Reihenband, aber ich kann sie dir empfehlen ;)

      LG Andrea

      Löschen
  11. Hallo Andrea,

    ja die Rockkiss Reihe habe ich heute auch schon öfters gesehen. Virtousity fand ich ja auch sehr ansprechend und wollte es mal über Arvelle bestellen, dazu ist es dann aber doch nicht gekommen.

    Ich sehe gerade, dass du bei "Gold & Schatten" gut reingekommen bist. Ich bin auch schon so gespannt auf die Geschichte.

    Liebe Grüße
    Laura :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Yoar, bin da wirklich gut reingekommen. Wird eine kleine Geduldsprobe werden, immer zu warten ;)

      LG Andrea

      Löschen
  12. Hey,

    mir sind zuerst auch hauptsächlich Bücher zum Thema Musik eingefallen^^
    Von deiner Liste habe ich bisher "Rock my Heart", "Eine Nacht ist nicht genug" sowie "Just two hearts" gelesen; letzteres hatte für mich ja ein paar Schwächen, aber insgesamt hat es mir gefallen und die anderen beiden Bücher fand ich auch ziemlich gut - die jeweiligen Fortsetzungen will ich auf jeden Fall schon lesen. Den ersten Band der "Zeitenwanderer Chroniken" habe ich noch auf dem SuB und ich bin schon sehr gespannt darauf. "Wahre Helden" steht auf meiner Wunschliste und "Verliebe dich nie in einen Rockstar" hatte ich auch schon im Auge; "Silvesterliebe" werde ich mir mal genauer anschauen.

    Hab eine schönen Tag!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Andrea,

    wie du schon festgestellt hast, haben wir RockKiss gemeinsam.

    "Verlieb dich nie in einen Rockstar" hatte ich auch erst auf der Liste, habe es dann aber gegen ein anderes ausgetauscht, weil ich ein bisschen Abwechslung wollte. Außerdem fand ich Rock Kiss besser, obwohl mir der erste Teil von Teresa Sporrers Reihe noch ganz gut gefiel. Der zweite war dann nicht mehr so meins und da habe ich die Reihe dann abgebrochen.

    Die Reihe von Jamie Shaw möchte ich irgendwann auch noch beginnen.

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  14. Huhu Andrea,

    unsere Gemeinsamkeiten hast du ja bereits entdeckt und ich muss unbedingt nochmal hervorheben, dass du "Verliebe dich nie in einen Rockstar" bald lesen musst! Das Buch hat einen unfassbar genialen Humor und Unterhaltungswert.

    "Virtousity" habe ich auch gelesen, aber überhaupt nicht mehr daran gedacht. Ich habe aber schon fast vermutet, dass mir das ein oder andere Buch durch die Lappen gegangen ist.

    Mein erster Gedanke bei dem Thema, hat mich übrigens auch immer in Richtung Musik gezogen. Allerdings ist es auch einfach ein sehr schönes Thema, über das man schreiben kann. =)

    Ganz liebe Grüße
    Leni

    AntwortenLöschen

**Achtung**

Ab dem 25. Mai 2018 gilt eine neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Durch das Kommentieren eines Beitrags werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten wie Name, Email und IP-Adresse erhoben. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Beim Senden eines Kommentars werden diese Daten gespeichert. Mit dem Abschicken des Kommentars erkärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Informationen findest Du in den DATENSCHUTZRICHTLINIEN.