Mittwoch, 15. Juni 2016

[Rezension] Jacqueline Vellguth - #Folge deinem Herzen



Autorin: Jacqueline Vellguth
Titel: #Folge deinem Herzen
Reihe: -
Genre: Liebesroman







Zum Inhalt: Jung, engagiert und auf dem besten Weg, eine erfolgreiche New Yorker Tierärztin zu werden, hat Sara beschlossen, ihrer besten Freundin das ultimative Geburtstagsgeschenk zu machen. Die Sache hat dummerweise nur einen Haken – als Gegenleistung muss sie sich auf ein Date mit dem berühmten Vlogger und Frauenheld BigJake einlassen. Was für andere der Hauptgewinn wäre, ist für Sara ein Stelldichein mit ihrer größsten Angst.
Was steckt hinter ihren Gefühlen und kann sie nach der Begegnung mit Jake tatsächlich einfach weitermachen wie bisher?

Meine Meinung: witzig, spannend und romantisch schön :D <3



Die Story finde ich richtig schön, man wird in die Geschichte geworfen und weiß sofort, dass man einen liebenswürdigen Hauptcharakter haben wird. Sara hat mich in ihren Bann geschlagen und ich habe die Geschichte mit viel Spannung verfolgt. Ich finde, dass das Buch viele schöne Höhepunkte hat. Natürlich finden sich auch traurige Szenen darin, aber die gehören einfach dazu und machen das Buch auch zu dem Highlight, was es für mich ist. :)

Die Hauptcharaktere sind Sara und Jake und ich habe beide von Anfang an in mein Herz geschlossen. Ihre Geschichte ist auch geprägt von ihrer Vergangenheit und ich finde es wahnsinnig rührend, wie sie sich gegenseitig helfen. :)
Und dann sind da noch Edison und Rocky, die kann man einfach nur lieben :D

Der Schreibstil der Autorin ist flüssig und lässt sich sehr schnell lesen. Gepickt mit Spannung, Humor und viel Liebe wird das Buch für mich zu einem Bestseller. :)
Die Geschichte ist überwiegend aus der Sicht von Sara geschrieben, zwischendrin auch mal aus der Sicht von Jake. Was ich mit am schönsten fand, waren die Emails der beiden, teilweise habe ich richtig lachen müssen. :)

Mein Fazit? Klare Leseempfehlung :D <3

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen