Samstag, 2. Dezember 2023

Queere Buchchallenge 2024


Vielleicht habt ihr sie in den letzten Jahren schon mal gesehen. 2019 wurde sie zum ersten Mal von Like a dream ausgerichtet - in den Jahren danach ist immer mal wieder gewandert und hat auf verschiedenen Blogs, die sich u.a. mit queeren Büchern beschäftigen, Halt gemacht. 2023 hat sie bei Same nature ein zu Hause gefunden und 2024 wird sie nun bei mir einen Zwischenstop einlegen 😊

Es ist die erste Challenge, die ich ausrichten werde und irgendwie macht mich das gerade ein bisschen nervös. Was quatsch ist, denn ich lege die Regeln fest, nach den es hier läuft 😅 aber trotzdem. Ich freue mich jedenfalls auf viele Teilnehmer und einen spannenden Austausch 💙

 

Welche Bücher zählen zur Challenge?

Der Titel der Challenge sagt es eigentlich schon - es geht um queere Bücher. Aber was genau definiere ich jetzt als "queere Bücher"? Hier mopse ich mir mal die Erklärung, die Juliane von Like a dream damals verwendet hat und die als gute Zusammenfassung empfinde: 

Romane mit LGBTIQ+ Charakteren (sprich lesbisch, schwul, bi, transgender, intersexuell und alle Facetten, die sonst noch zum queeren Spektrum zählen). Das können Haupt- und Nebenfiguren sein, allerdings sollte die queere Komponente schon eine Rolle spielen (sprich keine schwulen Onkel, die außer kurzer Nennung im Buch keine Rolle spielen).

 Im Zweifel einfach nachfragen, wenn ihr euch unsicher seid. 

Jedes Buch ab 200 Seiten zählt (bei Hörbüchern bitte die gedruckte Seitenzahl als Referenz nehmen). Mangas und Comics können gerne auch für die Aufgaben verwendet werden, sofern sie die Seitenregel erreichen.

Regeln und Anmeldung

Die Challenge startet am 01.01.2024 und endet am 31.12.2024. Der Einstieg ist das ganze Jahr über möglich, es zählen dann aber nur alle danach gelesenen Bücher.

Anmelden könnt ihr euch mit eurer Challenge-Seite - ob ihr die auf einem Blog angelegt, auf Lovelybooks oder einer anderen Plattform, oder auf Social Media ... das ist mir egal. Wichtig ist nur, dass ich das auch ohne einloggen einsehen kann und ihr den Beitrag regelmäßig aktualisiert. 

Wie auch schon die letzten Jahre gibts wieder ein Punktesystem. Für jedes gelesene Buch gibts einen Punkt. Eine Rezension ist nicht zwingend notwendig, bringt aber einen Bonuspunkt, da Autoren und Verlage davon profitieren. Zusätzlich gibts auch noch Bonuspunkte - es lohnt sich also, die Aufgaben zu erfüllen.

  • 12 Aufgaben = 2 Bonuspunkte
  • 24 Aufgaben = 3 Bonuspunkte
  • 36 Aufgaben = 5 Bonuspunkte
Ob es am Ende der Challenge einen Gewinn geben wird, halte ich für den Moment mal noch offen. Es ist aber nicht unwahrscheinlich, dass der fleißigste Sammler etwas bekommt.

Das Challenge-Banner könnt ihr gerne für euren Beitrag verwenden.

Ich wünsche euch ganz viel Freude und Spaß beim Lesen der Bücher und Erledigen der Aufgaben 😊


Die Aufgaben

Lies ein Buch ... 

  1.  dessen Cover einen Regenbogen hat
  2.  mit einem Cover, das dir besonders gut gefällt
  3.  auf dessen Cover magische Symbole abgebildet sind
  4.  ohne "e" im Titel
  5.  mit einem englischen Titel
  6.  dessen Titel genau 4 Worte hat (Reihentitel zählen nicht, Untertitel zählen mit)
  7.  das ein Q,X,Y,Z im Titel hat
  8.  das im Selfpublishing oder bei einem Kleinverlag erschienen ist
  9.  das in einem großen Verlagshaus erschienen ist
  10.  das 2024 erschienen ist
  11.  von einem/einer dir bisher unbekannten AutorIn
  12.  dessen Autorenname ein Pseudonym ist
  13.  von deinem/deiner LieblingsautorIn
  14.  mit mehr als 500 Seiten (Print)
  15.  das ins Deutsche übersetzt wurde
  16.  einen Reihenband (kann auch der 1. einer Reihe sein)
  17.  das du geschenkt bekommen hast
  18.  von deinem SuB (Stapel ungelesener Bücher)
  19.  aus einem Genre, in dem du sonst eher selten unterwegs bist
  20.  mit einem queerem Thema, dass du normalerweise eher nicht liest
  21.  in dem Zitate oder andere Texte als Einleitung für Kapitel oder andere Abschnitte abgedruckt sind
  22.  das im Sommer spielt
  23.  das in der Zukunft spielt
  24.  in dem ein Mord geschieht
  25.  das dich zum Lachen gebracht hat
  26.  das auf dem/am Meer spielt
  27.  mit dem Trope "Best Friends to Lovers"
  28.  ohne Happy End
  29.  das dir beim Lesen eine Gänsehaut beschert hat
  30.  in dem es um eine schulische Einrichtung geht (College, Uni, Internat, etc)
  31.  mit fantastischen Elementen
  32.  das nicht in Deutschland oder den USA spielt
  33.  mit einer weiblichen Protagonistin
  34.  in dem der Name des Protagonisten mit "K" anfängt
  35.  das verfilmt wurde (Film oder Serie)
  36.  das du gemeinsam mit jemand anderem gelesen hast (bitte nennen)
 
 
Liste der TeilnehmerInnen 


 
 
 
Meine gelösten Aufgaben

4.       Nadine Erdmann - Neue Wirklichkeit (Haunted Hunters 1)
19.     Cordelia Kingsbridge - Cash Plays (Die Pik-Seven-Morde 3)
20.     Tracy Wollf & Nina Croft - Star Bringer (Band 1)

16 Kommentare:

  1. Guten Morgen!

    Direkt gesehen und natürlich gerne auf meiner Challengeseite verlinkt!
    Zum Mitmachen reicht mein Lese-Repertoire wahrscheinlich nicht. Es kommen zwar ja mittlerweile viele queere Figuren in Büchern vor, aber bei meinen eher immer in Nebencharakteren bzw. spielt es keine wirklich große Rolle in den Geschichten...

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank fürs Verlinken <3
      Schade, aber verständlich. Die queere Komponente sollte irgendwie ja auch Thema sein und das ist es bei vielen Büchern ja nicht. Auch wenn ich es super finde, dass sie nun vermehrt mit dabei sind.

      Löschen
  2. Hi Andrea,

    das hört sich super an und ich bin gerne mit dabei - ich hab sogar schon die ersten Bücher im Kopf!
    Eine Challenge-Seite ist erstellt und ich werde vermutlich auch auf StoryGraph noch eine Challenge öffentlich machen - natürlich mit Verlinkung zu deinem Blog!

    Liebe Grüße
    Celina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es freut mich, dass du mit dabei sein wirst :D und noch besser, wenn du schon passende Bücher im Kopf hast :D Viel Freude!

      Löschen
  3. Huhu :)

    Also die Idee finde ich toll, aber das einzige Buch, wo ich mich dran erinnern kann es gelesen zu haben, war "Make me feel real". Bestimmt gab es noch ein paar Nebencharaktere, an die ich gerade nicht denke, aber eigentlich mag ich solche Geschichten gerne, besonders in Film und Serienform. Bei Büchern ist das irgendwie immer an mir vorbeigegangen.
    Also kann ich nicht wirklich teilnehmen, aber ich werde vorbeischauen, was die Teilnehmer so für Empfehlungen haben :) Die Aufgabenliste ist auf jeden Fall nicht ohne xD

    Liebe Grüße und viel Erfolg bei der Challenge,
    Tascha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Buch kenne ich bisher noch gar nicht, muss ich nachher erstmal rechechieren.
      Ich drücke die Daumen, dass du ein paar spannende Bücher für dich finden wirst :)

      Löschen
    2. Es ist auch schon ein paar Jährchen alt und ich selbst bin durch eine Blogtour darauf aufmerksam geworden. Wirklich schade, dass das Buch nicht mehr Aufmerksamkeit bekommt, denn es ist eines meiner absoluten Lieblingsbücher: witzig, sanft und lebensbejahend :D Ich kann es wirklich nur empfehlen

      Löschen
  4. Hallo, ich bin auch gerne wieder dabei.
    Challengeseite folgt dann noch

    AntwortenLöschen
  5. Hallo ich nehme auch gerne nächstes Jahr wieder teil. Vielen Dank fürs ausrichten.
    Meine Challengeseite:

    https://www.facebook.com/100006015308672/posts/2316865331857288/?mibextid=rS40aB7S9Ucbxw6v

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freue mich, dass du mit dabei bist :) und wünsche dir viel Freude beim Bewältigen der Aufgaben :D

      Löschen
  6. Huhu Andrea,
    ich bin sehr gerne bei der Challange dabei. Mittlerweile tummeln sich doch so einige queere Geschichten in meinen SuB Büchern ^^

    https://bibliophilieofbooks.blogspot.com/2023/12/challanges-quere-buchchallenge-2024.html

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freue mich, dass du mit dabei bist :) und wünsche dir viel Freude beim Bewältigen der Aufgaben :D

      Löschen
  7. Das klingt nach einer interessanten Challenge.
    Habe eine Challengeseite erstellt und hoffe, dass ich die ein oder andere Aufgabe gelöst bekomme :D
    https://diabooks78veranstaltungen.blogspot.com/2023/12/challenge-queere-buchchallenge-bei.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freue mich, dass du mit dabei bist :) und wünsche dir viel Freude beim Bewältigen der Aufgaben :D

      Löschen
  8. Hallo Andrea,

    endlich habe auch ich es geschafft meine Challenge-Seite einzurichten. Ich bin also mit von der Partie und freue mich auf die Challenge. Danke, dass sie 2024 bei dir sein darf. Hier der Link zu meiner Challenge-Seite:

    https://www.like-a-dream.de/queere-buchchallenge-2024/

    Viele Grüße und einen guten Start ins neue Jahr,
    Juliane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freue mich, dass du mit dabei bist :) und wünsche dir viel Freude beim Bewältigen der Aufgaben :D

      Löschen

**Achtung**

Seit dem 25. Mai 2018 gilt eine neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Durch das Kommentieren eines Beitrags werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten wie Name, Email und IP-Adresse erhoben. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Beim Senden eines Kommentars werden diese Daten gespeichert. Mit dem Abschicken des Kommentars erkärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Informationen findest Du in den DATENSCHUTZRICHTLINIEN.