Donnerstag, 16. Juni 2016

[Rezension] Monica Murphy - Lily. So sexy (Sisters in Love 3)


Autorin: Monica Murphy
Titel: Lily - So sexy
Reihe: Sisters in Love 3
Genre: Erotik
Verlag: Heyne
Seiten (TB): 400






Zum Inhalt: Ich bin einfach davongelaufen. Dieses Mal weit weg, so dass mich auch meine jüngeren Schwestern Violet und Rose nicht einholen können. Auf Hawaii kennt niemand die Chaotin Lily Fowler. Und ich genieße jede Minute. Nun sind alle böse auf mich, und ich weiß nicht, an wen ich mich noch wenden kann … außer Max.

Meine Meinung: krönender Abschluss einer genialen Reihe :D

Der dritte Teil handelt von der ältesten Schwester Lily. Man wird in die Geschichte hineingeworfen und einem ist schnell klar, dass hier was passiert ist, von dem der Leser noch nichts weiß. :)
Das Buch ist geprägt von Spannung und natürlich kommt auch sehr viel Erotik vor. Jedoch finde ich die Erotik nicht störend, im Gegenteil sie ist genau richtig dosiert und es wird nie langweilig ;)
Die Enthüllungen waren doch schon ein wneig schockierend, wobei mich bei einer gewissen Personen so gar nichts mehr wundert.
Das Ende war einfach nur schön :)

Die Hauptcharaktere sind Lily und Max. Ich habe die beiden von Anfang an in mein Herz geschlossen. Sie sind an sich sehr unterschiedlich und passen dennoch perfekt zusammen. :)
Am meisten überrascht hat mich eigentlich Lilys Charakter, da man sie so aus den anderen Bänden gar nicht kennt. :)
Natürlich treffen wir auch Rose, Violet, Caden und Ryder wieder :D

Der Schreibstil der Autorin ist flüssig und lässt sich sehr schnell lesen. Gepickt mit der Spannung und den Erotikszenen wird das Buch zu einem Highlight :D
Die Geschichte ist abwechselnd aus der Sicht von Lily und Max erzählt.

Mein Fazit? Klare Leseempfehlung :D Und nicht nur für das Buch, sondern für die ganze Reihe :D <3

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen