Mittwoch, 1. März 2017

[Lesemonat] Februar

Der neue Monat hat schon begonnen und ich finde endlich die Zeit, mir mal meine gelesenen Bücher aus dem vergangenen Monat anzuschauen 😊
Diesmal habe ich leider nicht so viele Bücher gelesen, da ich viel mit Prüfungen beschätigt war 😓😓
Es sind nur 7 Bücher gewesen, wobei 3 Ebooks dabei waren. Ansonsten war er durchwachsen, 2 Highlights waren dabei und 2, die mich nicht komplett überzeugen konnten.



Noch ein paar Statistiken für den Monat ☺
Gelesene Seiten: 2369
Seiten pro Tag: 86
Beendete Reihen: 1
Begonnene Reihen: 4
Fortgeführte Reihen: 2
Einzelbände: -

🌟🌟🌟🌟🌟


Die beiden Bücher haben mich echt geflasht 😊
"Im Blut ein Schwarzbär" ist definitiv der bisher beste Teil der Reihe - voller Spannung und Emotionen und mit einem dermaßen fiesen Ende, dass ich danach erstmal kein anderes 
Buch in die Hand nehmen konnte.
"Rock my Heart" war eine wunderschöne, absolut fesselnde Geschichte, die mich stellenweise tief berührt hat und sie war immer wieder für einen Lacher gut.



🌟🌟🌟🌟  


Die drei Bücher konnten mich alle überzeugen, hatten jedoch ein paar kleine Schwächen. 😊
"WG mit Biss" ist ein erfrischend anderer Vampirroman, der vor allem mit Witz, 
Humor und einer schönen Liebesgeschichte punktet.
"Gefangen" ist ein spannender Einstieg in die Zeitenwanderer-Reihe. Auch wenn ich nicht so der Fan von historischen Geschichten bin, hat mich das Buch überzeugt.
"Endgame" war ein im Großteil überzeugender Abschlussband der Reihe, der viele spannende Enwicklungen hatte, aber am Ende auch noch Fragen offen ließ. Außerdem fand ich den Klappentext sehr verwirrend, da er überhaupt nicht zum Buch passt. 



🌟🌟🌟


Beide Bücher fand ich okay, aber sie hatten doch ein paar Punkte, die mich nicht komplett überzeugen konnten. 
Die Idee von "Spark" fand ich richtig gut, aber irgendwie tritt die Geschichte für mich auf der Stelle und mir fehlte ein bisschen die Spannung. Auch die Protagonistin war nicht ganz so meins.
"Moment" war eine interessante Fortsetzung der Reihe, aber ich habe mich anfangs etwas schwer getan und irgendwie ist die Geschichte auch nicht richtig vorwärts gekommen. 

Vivien Summer - Spark (Die Elite 1)
Stephanie Eos - Moment (Atem der Engel 2)




Das war mein Monatsrückblick 😊 
Welche Bücher habt ihr denn so gelesen? Kennt ihr welche von denen, wie fandet ihr sie? ☺






1 Kommentar:

  1. Hey :)
    Also 7 Bücher in einem Monat, der generell der kürzeste ist und dann noch mit Prüfungen voll war, finde ich schon gut. Ich selber habe 'nur' 6 Bücher geschafft und hatte eigentlich die ganze Zeit Zeit zum lesen.
    Von deinen Büchern kenne ich keines, aber auf den ersten Blick würde mich so auch keins ansprechen.
    Ich hoffe, dass dein März dann ein wenig erfolgreicher wird und du zufriedener bist :D

    Liebe Grüße
    Isabell

    AntwortenLöschen