Samstag, 22. April 2017

[Rezension] Anika Lorenz - Im Wesen ein Löwe (Heart against Soul 5)



Autorin: Anika Lorenz
Titel: Im Wesen ein Löwe
Reihe: Heart against Soul 5
1: Im Herzen ein Schneeleopard | 2: In der Seele ein Grauwolf | 3: In Gedanken ein Steinadler | 4: Im Blut ein Schwarzbär | 5: Im Wesen ein Löwe
Genre: Fantasy
Verlag: Carlsen Impress
Erscheinungsdatum:
Seiten (epub): 325
Preis: Ebook 3.99€



Zum Inhalt: **Folge dem Gebrüll der Löwen…**
Mit ihrer neuen Rolle fühlt sich Emma vollkommen überfordert. Zerrissen zwischen zwei Welten ist sie plötzlich nicht mehr nur Gejagte sondern auch Jägerin und die Last der Verantwortung, die auf ihr ruht, scheint sie zu erdrücken. Nichts wünscht sie sich sehnlicher, als die Unterstützung und die Liebe des Grauwolfs, der ihr Herz höherschlagen lässt. Doch nach seinem furchtbaren Verlust auf dem Schlachtfeld hat Nate sich verändert. Der einst so starke, junge Mann ist kaum noch wiederzuerkennen. Niemanden lässt er an sich heran, nicht einmal Emma – und dann verschwindet er spurlos… [Carlsen Impress]

Meine Meinung: Eine spannende und emotionale Fortsetzung :D

Nach dem Ende von Teil 4 bin ich froh, dass ich endlich Teil 5 lesen konnte. ;)
Und das Buch hat mich nicht enttäuscht - ich war mal wieder absolut gefesselt und gebannt von der Geschichte. :)
Am Anfang beginnt das Buch relativ ruhig und man bekommt einen Eindruck davon, wie Emma sich in ihrem neuen Leben zurecht finden muss. Dabei stehen ihr ihre Freunde zur Seite und ich fand es unglaublich toll, wie sie hinter Emma gestanden haben. :D
Das Buch wird auch geprägt von Nate's Suche ... an manchen Stellen war ich wirklich bedrückt über seinen Zustand, aber anderer Stelle habe ich seine Entschlossenheit bewundert. :)
Gegen Ende wird es richtig spannend und an mehreren Stellen war ich wahrlich überrascht über den Verlauf der Handlung. Obwohl ich immer meine Vermutungen hatte, hab ich nicht immer ins Schwarze getroffen. ;)
Das Ende war ... nun ich hatte erwartet, dass wieder etwas passiert und am Ende ein Cliffhanger steht ... und genau das ist auch passiert, aber ich hab ehrlich gesagt überhaupt nicht mit dem gerechnet.^^
Die Autorin schafft es immer wieder, mich zu überraschen ;)
Ich bin total gespannt, wie es im (leider) letzten Teil weiter gehen wird. :D

Protagonistin ist Emma. Sie steht vor einer schweren Aufgabe und ich bewundere ihre Stärke, mit der schwierigen Situation umzugehen. Ich habe mich gefreut, dass sie in diesem Band die Chance bekommen hat, ihre Liebe zu leben und Nate und sie hatten wunderschöne Momente <3
Nate ... er hat viele verschiedene Emotionen bei mir hervorgerufen - Trauer, Kopfschütteln, Rührung ... ich mag ihn einfach :D <3
Und dann sind da noch Liam, Lana, William und all die anderen, die wir aus den vorherigen Teilen schon kennen ... ich hab mich wahnsinnig gefreut, sie wieder zu treffen. :)
Wir lernen auch ein paar neue Charaktere kennen, aber bei manchen hab ich noch so meine Zweifel an ihrer Loyalität.

Der Schreibstil der Autorin ist flüssig und lässt sich sehr schnell lesen. Gepickt mit der Spannung und den emotionalen Momenten konnte mich die Fortsetzung überzeugen. Aber am Anfang war es mir ein wenig zu ruhig (vor allem verglichen mit dem 4. Teil).

Mein Fazit? Eine wundervolle Fortsetzung, die vor allem mit einer spannenden und emotionalen Handlung überzeugt :D
Die Autorin schafft es wieder einmal, mich mitzureißen und von der Geschichte zu fesseln <3


Vielen Dank an den Carlsen Verlag für das Rezensionsexemplar!





1 Kommentar:

  1. Hallo Andrea,

    das hört sich ja wirklich klasse an! Da werde ich mal nach gucken.

    Liebe Grüße
    Lilly

    AntwortenLöschen