Sonntag, 7. Mai 2017

[Lesemonat] April

Der neue Monat hat schon begonnen, also ist es Zeit für meinen Lesemonat April 😊
Ich habe insgesamt 11 Bücher gelesen ... obwohl ich mich gerade frage, wann ich das geschafft habe 😅



Auf dem Foto mit den Prints fehlt Secrets Sins, das habe ich zurzeit an meine Mama verliehen 😊


Noch ein paar Statistiken für den Monat ☺
Prints: 6
Ebooks: 5
Gelesene Seiten: 4398
Seiten pro Tag: 146,6
Beendete Reihen: -
Begonnene Reihen: 2
Fortgeführte Reihen: 7
Einzelbände: 2


🌟🌟🌟🌟🌟


Paper Prince war eine geniale Fortsetzung der Reihe. Ich finde, die Sichtwechsel zwischen Ella und Reed haben das Buch echt bereichert und das Ende war ja mal sowas von Cliffhanger. 😅
Superbia war ebenfalls eine geniale Fortsetzung, die mich von Anfang gefesselt hat
und wahnsinnig viele überraschende und rührende Momente hatte. 😍
Secret Sins war ein unglaublich berührendes und erschreckend reales Buch,
ich hätte nicht erwartet, dass die Autorin sowas schreiben kann. 😊
Auch Rock my Body war eine unglaublich gute und fesselnde Fortsetzung.
Ich liebe die Charaktere und die Handlung war überraschend und wahnsinnig fesselnd. 💛
Auf The Secrets of Yonderwood habe ich mich wahnsinnig gefreut und das Buch hat mich von Anfang an begeistert - Spannung, Emotionen, Nervenkitzel pur! 💖





🌟🌟🌟🌟  


Blog Love war eine schöne Geschichte für zwischendurch, es hat mich gefesselt und
ich habe es in einem Rutsch gelesen. Aber irgendwie fehlte das gewisse Etwas 😊
Im Wesen ein Löwe war eine wahnsinnig tolle Fortsetzung der Reihe, allerdings war er von der Spannung her nicht ganz so genial wie sein Vorgänger. Dennoch liebe ich es. 💙
Die Auslese 2 war eine tolle Fortsetzung, die aber nicht ganz an die Spannung von Teil 1 heranreicht. Dennoch fand ich es fesselnd und es hatte etliche überraschende Momente. ☺





🌟🌟🌟 


Die Dunkelmagierin klang vom Klappentext her echt interessant, aber das Buch selbst
fand ich gerade anfangs ziemlich zäh. Nachdem ich mir endlich mal die Namen gemerkt habe
und die Karte halbwegs im Kopf hatte, ging es auch mit der Geschichte besser und
ich fand das Ende doch interessant ☺





🌟🌟


Fire war für mich ein totaler Flop. Nachdem mich Teil 1 schon nicht komplett überzeugen konnte, wollte ich der Reihe noch eine Chance geben ... leider hat sie das Buch nicht genutzt.
Ich fand es langweilig und zäh. Es ist nicht wirklich was passiert und ich fand Malia einfach
nur unglaublich naiv (und das nervte extrem) 😕
Die Reihe breche ich an der Stelle ab!


Vivien Summer - Fire (Die Elite 2)


👉 Außer Wertung


Die Auslese 1 habe ich zur Auffrischung nochmal gelesen, damit ich danach die
 nächsten beiden Teile lesen kann. Deswegen wird es hier unter "Außer Wertung" geführt,
weil ich es schon mal rezensiert habe. 😊




Das war mein Monatsrückblick 😊 
Welche Bücher habt ihr denn so gelesen? Kennt ihr welche von denen, wie fandet ihr sie? ☺






1 Kommentar:

  1. Hallo liebe Andrea :)

    "Die Dunkelmagierin" würde mich auch reizen, schade, dass es dich nicht von Anfang an packen konnte ;) Immerhin scheint der Schluss gut gewesen zu sein. Die Paper Trilogie steht auch noch auf meiner Wunschliste, die Bücher werden ja derzeit so gehyped, dass ich richtig neugierig auf die Geschichte bin!

    Liebe Grüße,
    Lisa von Prettytigers Bücherregal

    AntwortenLöschen