Donnerstag, 10. August 2017

[Top Ten Thursday] 10 Bücher, von denen du nicht dachtest, dass sie dir gefallen könnten

Die liebe Steffi von Steffis Bücherbloggeria hat sich den Top Ten Thursday ausgedacht und ich werde gerne wieder daran teilnehmen :) Jede Woche gibt es ein Thema, zu dem man eine Bücherliste erstellt.


Heutiges Thema: 10 Bücher, von denen du nicht dachtest, dass sie dir gefallen könnten
Das ist mal ein sehr interessantes Thema, auch wenn ich erst ein bisschen Suchen musste, bis ich die Bücher gefunden habe 😊😅



Jennifer L. Armentrout - Dreh dich nicht um 

Ich lese eigentlich überhaupt keine Thriller ... und ich mache es auch heute noch nicht. Aber es ist ein Buch JLA, also habe ich ihm eine Chance gegeben und was soll ich sagen ... es hat mich gefesselt und ich habe es in einem Rutsch verschlungen. Sicher, es ist auch kein Hardcore-Thriller, aber für mich trotzdem Neuland 😊 
*Rezi*

Chris P. Rolls - Highspeed Love

Ein Buch aus dem Genre Gay-Romance. Ich fand es spannend, fesselnd und voller Emotionen. Und es hat ein bisschen den Startschuss gegeben und ich stehe dem Genre mittlerweile sehr offen gegenüber. Ich habe nicht erwartet, dass es mich so mitreißt 😊 
*Rezi*

J. Vellguth - #Folge Deinem Herzen

Mein erstes Buch aus dem Bereich New Adult ... irgendwie hatte ich mich damals immer von dem Genre fern gehalten, es hat mich nicht gereizt. Aber der Klappentext hat mich angesprochen und dann habe ich es gelesen und geliebt 😉
*Rezi

Nadine Erdmann - Mind Ripper (Cyberworld 1)

Mein erstes Buch aus dem Genre Science Fiction ... war auch überhaupt nicht meins, aber Cover und Klappentext haben mich angesprochen und was soll ich sagen ... ich liebe diese Reihe 💖
*Rezi*
 

Derek Landy - Der Gentlement mit der Feuerhand (Skulduggery Pleasant 1)

Ich muss gestehen, dass ich ein bisschen komisch geschaut hatte, als ich den Klappentext gelesen habe und es um ein Skelett geht ... aber was solls, ich habs gelesen und ich liebe die Reihe sehr. 
Vor allem den Witz und Humor 😉
*Verlag

Bernhard Hennen - Die Ordensburg (Elfenritter 1)

High Fantasy ... als ich angefangen habe zu lesen, konnte ich damit nix anfangen, aber die Reihe hat mich echt dazu bekehrt. Ich habe sie geliebt 💗
*Verlag

Geneva Lee - Secret Sins. Stärker als das Schicksal

Da ich von Geneva Lee ihre Royal-Reihe kannte, hatte ich so meine eigenen Vorstellungen von dem Buch. Aber es hat mich mit einer Tiefgründigkeit und Emotionalität überrascht und gefesselt 😊
*Rezi*

Kresley Cole - Poison Princess (Teil 1)

Der Klappentext hat mich nicht so wirklich gereizt, aber eine Freundin hat mich so lange zugequatscht, bis ich nachgegeben habe und die Bücher gelesen habe. Es war das Beste, was ich tun konnte, die Reihe ist so genial 😊 
*Rezi*

Anastasia Donavan - Halte mich (Ain't nobody 1)

Ein Buch über schwere Themen (Magersucht, Missbrauch, Gewalt) - ich hätte nicht erwartet, dass es mich so mitreißt und fesselt, es ist sehr emotional und tiefgründig Es ist definitiv eines meiner Jahreshighlights 💕 
*Rezi*

Anna Fischer - Herz in Reparatur

Das Cover ist meins und der Klappentext ist auch eher Durchschnitt - aber ich war doch sehr überrascht über den Humor, den das Buch hatte und ich habe es in einem Rutsch gelesen 😊
*Rezi*


Und welche Bücher sind es bei euch?

Kommentare:

  1. Guten Morgen Andrea,

    mir gehts bei dir auch so, dass viele Bücher nicht in mein Genre fallen. Den Armentrout-Thriller hat mich schon öfters mal angelacht und die Reihe von Erdmann liegt noch auf dem Sub.

    Liebe Grüße und schönen Donnerstag,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Andrea,

    Von 'Dreh dich nicht um' und 'Secret Sins' war ich auch echt positiv überrascht, aber ich hatte bei den beiden Autorinnen nichts anderes erwartet. Deswegen stehen die Bücher bei mir nicht auf der Liste.

    Mein heutiger Beitrag

    Liebste Grüße,
    Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Andrea,

    "Secret Sins" hätte ich auch auf meine Liste geben sollen. Ich kannte den ersten Teil der "Royal Serie" und der hat mir überhaupt nicht gefallen. Aber die Geschichte war einfach großartig. Eines meiner Highlights im Jahr 2017.

    J. Vellguth habe ich gerade im Juli gelesen. "Das Päckchen" einfach eine geniale Feel-Good Geschichte.

    Liebe Grüße aus Tirol
    Marie

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Andrea,

    vielen Dank für deinen Besuch!
    Ich kenne deine Bücher alle gar nicht, obwohl ich das Skelett-Buch schon öfter in der Hand hatte, als ich noch in der Bibliothek gearbeitet habe.

    Viele Grüße,
    Sabz

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Andrea,

    danke für den Besuch bei mir.
    Von deinen Büchern kenne ich keins.
    Ich hatte vor Jahren mal "die Elfen" von Bernhard Hennen gelesen und das fand ich nicht so toll. Vielleicht ist das aber auch einer der Autoren, denen ich noch mal eine zweite Chance geben sollte.
    LG und einen schönen Donnerstag
    Elisa

    AntwortenLöschen
  6. Huhu,

    Poison Princess haben wir heute gemeinsam.

    Stimmt. Bernhard Hennen habe ich gar nicht mehr dran gedacht. Ich fand seine Elfenromane alle gut bis auf Drachenelfen. Das hat mich auch überrascht.

    Hier ist mein Beitrag:

    https://lesekasten.wordpress.com/2017/08/10/ttt-96-10-ueberraschend-gute-buecher/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Andrea
    Dreh dich nicht um habe ich auf meiner Wunschliste,aber war mir immer unsicher ob ich es wirklich lesen möchte.Alle anderen kenne ich nicht von deiner Liste.
    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Andrea,
    von deiner Liste ist mir im Rahmen des TTTs bereits Secret Sins über den Weg gelaufen. Da spricht mich das Cover ja schon an.
    Ansonsten kenne ich nur Bernhard Hennen, obwohl ich nicht weiß, ob ich schon mal was von ihm gelesen habe.
    Auch das Cover von Derek Landy verspricht viel...das könnte meinen Geschmack treffen.
    Liebe Grüße
    Martin

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Andrea,

    Geneva Lee konnte mich mit "Royal" nicht überzeugen, aber "Secret Sins" ist eines meiner Highlights aus diesem Jahr geworden.
    Ein klasse Buch!

    Ich wünsche Dir einen schönen Donnerstag!

    Liebe Grüße
    Selina

    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
  10. Hey :)
    Wir haben keine Gemeinsamkeiten und auch von deinen gelisteten Büchern habe ich keines gelesen.
    Skulduggery Pleasant möchte ich zu gegebener Zeit auch mal unbedingt lesen, weil man von der Reihe ja nur gutes hört.
    Secret Sins spricht mich vom Cover her an und das werde ich mir mal genauer ansehen.

    Liebe Grüße
    Isabell

    AntwortenLöschen
  11. Hey,

    von deiner Liste habe ich "Mind Ripper" gelesen und wie dir hat es mir gut gefallen. Ich bin schon gespannt auf den Rest der Reihe. Ansonsten habe ich "Poison Princess", "Highspeed Love" und "Skulduggery Pleasant" auf der Wunschliste. Es ist immer schön, wenn man durch ein gutes Buch zu neuen Genres kommt :)

    Noch einen schönen Tag!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  12. Hi Andrea,
    eine ziemlich düster anmutende Liste. Zumindest von den Covern her. Ich kenne nur die wenigsten, gelesen habe ich keines. Mal sehen, wie das nächste Woche ausschaut.
    Liebe Grüße
    Laura :)

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Andrea!

    Jaaa, da sieht man mal wieder: man sollte doch öfters mal was ausprobieren :D

    Skulduggery ♥ SO GENIAL! Als ich das mit dem Skelett gelesen habe wusste ich sofort: das mag ich!!! Lustigerweise fand ich den ersten Band okay, war aber noch nicht so Feuer und Flamme. Allerdings hat sich das dann im Laufe der Reihe sehr gesteigert! Ich liebe es sehr!

    Genauso wie seine neue Reihe Demon Road *.*

    Vor Science Fiction scheuen sich ja auch viele, ich weiß gar nicht wieso :D Auch da gibt es tolle Bücher, wie wohl in jedem Genre ...
    Natürlich hat man seine Vorlieben, aber ab und zu darf man ruhig auch mal über seinen Tellerrand schauen :)

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Andrea,
    ich kann verstehen, dass man ab und an mal probiert und dann auch mal zu anderen Genre greift ;) Wenn man damit dann auch noch Glück hat, umso besser. Das Buch von Chris P. Rolls würde mir bestimmt auch gefallen, bei "Herz in Reperatur" wäre ich definitiv auch skeptisch, aber vermutlich auch zu skeptisch, um es zu versuchen ;)
    Lg Dana

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Andrea

    "Dreh dich nicht um" von Jennifer L. Armentrout habe ich mir vorgestern bestellt und ich bin schon ziemlich gespannt darauf. Was Thriller angeht bin ich eigentlich nur im Jugendbereich unterwegs.

    "Skulduggery Pleasant" finde ich klasse, auch wenn es mit jedem Band düsterer und brutaler wurde und ich freue mich, das es bald weiter geht :)

    Grüße, Sabrina

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Andrea!

    Wo du so viele Bücher aus meiner Liste kanntest, kenne ich kein einziges aus deiner :D

    Skulduggery und Secret Sins stehen aber auf meiner Wunschliste und von Poison Princess liegt der zweite Band bereits auf meinem SuB. Den habe ich mal irgendwann als Mängelexemplar mitgenommen. Jetzt muss nur noch Band 1 her und dann mag ich die Reihe auch unbedingt mal lesen :)

    LG Jessy

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Andrea :)

    Wie ich sehe hast du Poison Princess gelesen. Bei mir steht es auf meiner WuLi ♥

    Ich wünsche ein schönes Wochenende

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  18. Hallihallo Andrea :)

    "Skulduggery Pleasant - Der Gentlement mit der Feuerhand" subbt bei mir auch noch munter vor sich hin, auch wenn ich schon öfter gelesen habe, dass die Reihe richtig gut sein soll ;) Die anderen Bücher kenne ich leider nicht, aber bei dem Buch von Jennifer L. Armentrout wäre ich anfangs auch skeptisch gewesen!

    Liebe Grüße,
    Lisa von Prettytigers Bücherregal

    AntwortenLöschen
  19. Hallöchen,

    ich lese Thriller auch sehr selten und greife auch dann eher zu Jugenthriller- Dreh dich nicht um steht auf meiner WuLi. Ich kann dir die Jugendthriller von Ursula Poznanski empfehlen.

    Viele Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen