Dienstag, 3. Oktober 2017

[Gemeinsam Lesen] #51




Gemeinsam Lesen ist eine Aktion von Schlunzen-Bücher. Dabei soll man immer das Buch (oder bei mir eher die Bücher 😅) vorstellen, dass man aktuell liest.
Dabei gibt es 3 Fragen, die jede Woche gestellt werden und eine, die immer wechselt. :) Ich bin neugierig auf viele neue Bücher und Fragen ;)

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?


Ich lese gerade ... tja, gar nichts ehrlich gesagt 😅 Ich habe heute "Bitterfrost (Mythos Academy Colorado 1)" von Jennifer Estep beendet und mir noch kein neues Buch ausgesucht


Klappentext: Doch ist der Kampf gegen Lokis Schnitter wirklich vorüber? Auf der Mythos Academy in Colorado geschehen besorgniserregende Ereignisse, aber nur wenige erkennen die Zeichen. Rory Forseti ist eine von ihnen. Trotz ihres jungen Alters hat sich die Spartanerin bereits im Kampf gegen Loki bewiesen. Dennoch ist sie eine Außenseiterin an ihrer Schule, denn ihre Eltern waren Schnitter – Verbrecher im Dienste Lokis. Rorys Vorsätze, endlich Freunde zu finden, werden über den Haufen geworfen, als sie Zeugin eines Mordes wird. Und wie sich herausstellt, stecken auch noch Lokis Schergen dahinter! Rory kann nicht zulassen, dass erneut Menschen durch die Schnitter leiden. Als eine Spezialeinheit sie für den Kampf gegen den Feind rekrutiert, gibt es für Rory kein Zurück mehr. [Cover-/Textquelle: Piper]


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Bitterfrost: ... da ich nicht spoilern will, gibts heute mal keinen 😉


3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?


Bitterfrost: Gelesen habe ich das Buch binnen weniger Tage und es hat mich in seinen Bann gezogen. Rory ist eine echt tolle Protagonistin :)


4. Wie steht ihr Selfpublishern gegenüber? Lest ihr selbstaufgelegte Bücher?

Die kurze Antwort: offen und ja

Die lange Antwort: Ich finde, dass sich unter den Büchern von Selfpublishern manchmal schöne Schätze verstecken und mich stört es überhaupt nicht, dass die Bücher selbstaufgelegt sind. Selbst Selfpublisher haben ihren Anspruch an ein Buch und bisher hat mich noch keins komplett enttäuscht. Sicher, bei manchen ist noch viel Potenzial da, aber das entwickelt sich mit der Zeit und ich freue mich dann immer, wenn man so einen Prozess beobachten und vielleicht auch begleiten kann.
Ein Selfpublisher-Buch ist für mich genauso viel Wert wie ein Verlagsbuch und von daher lese ich sie auch ganz gerne mal 😊
Klar, es gibt keine Garantie für ein gutes Buch, aber ich finde, dieses Garantie haben Verlagsbücher auch nicht. Und somit stehe ich dem ganzen relativ offen gegenüber :)



... welches Buch sich dahinter verbirgt, kann ich nächste Woche endlich auflösen 😉😉
Aber so viel sei gesagt ... es war genau das spannende, fesselnde, verzickte Finale, was ich mir gewünscht habt 😊


Welches Buch lest ihr denn gerade?☺
  

 

Kommentare:

  1. Huhu,

    meist achte ich auch einfach nicht drauf ob es Selfbublisher ist oder so. Ich lese einfach was ich in die Finger kriege.


    LG corly

    AntwortenLöschen
  2. Hallöle Andrea :)

    Mit der Mythos Academy Reihe hatte ich so meine Schwierigkeiten im ersten Band, deshalb hatte ich auch nicht weitergelesen, aber die Black Blade Trilogie von Jennifer Estep hat mit großartig gefallen :)

    Liebste Grüße
    Tina ♥

    AntwortenLöschen
  3. Das hast du wirklich gut gelöst, mit dem beendeten Buch. Werd ich mir auf jeden Fall mal merken, wenn ich so ein Fall habe.

    Einen schönen Feiertag noch :-)

    AntwortenLöschen
  4. Hey Andrea :)

    Bitterfrost habe ich auch hier stehen und werde es Ende Oktober in einer Leserunde lesen. :D Bin ja mal gespannt, ob ich so lange stark bleiben kann. :D

    LG
    Anni

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Andrea :)

    Oh, und jetzt hatte ich schon die Hoffnung, dass ich endlich erfahre, welches Buch sich hinter deinem Top-Secret verbirgt. Da muss ich mich wohl noch eine Woche gedulden ;) Ich stehe den Büchern von Selfpublishern auch ganz offen gegenüber, auch wenn ich vergleichsweise selten ein selbst herausgegebenes Buch lese.

    Ich wünsche dir einen schönen Feiertag 😊

    Liebe Grüße,
    Lisa von Prettytigers Bücherregal (Blog & Facebook)

    AntwortenLöschen
  6. Huhu Andrea,

    um dein aktuelles Buch bin ich auch schon mehrmals drumherum geschlichen. Ich könnte mir auf jeden Fall vorstellen, dass das irgendwann mal in mein Regal landet. :)

    LG, Yvi

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Andrea,
    dein Buch steht auf meiner Wunschliste.
    Deine Antwort auf Frage 4 unterschreibe ich direkt.
    Ich bin gespannt auf nächste Woche und die Auflösung.
    LG Christine

    AntwortenLöschen
  8. Hi Andrea,

    von der Autorin habe ich bisher noch nichts gelesen. Dann viel Spaß beim Auswählen der neuen Lektüre.

    Da bin ich ja mal gespannt, welches Buch du in den letzten Wochen so geschickt angeteasert hast. :D

    Viele Grüße
    Laura :)

    AntwortenLöschen
  9. Hallöchen Andrea,

    dein Buch kenne ich nicht, klingt aber interessant. Wäre vielleicht auch was für mich. Ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen, mit welchem Buch du auch immer weitermachst. :)

    Schön, dass du Selfpubishern gegenüber so offen bist. Ich finde auch, dass man da wahre Schätze entdecken kann.

    Liebste Grüße und noch einen schönen Feiertag!
    Deine Myna

    AntwortenLöschen
  10. Hallo :)

    Bitterfrost habe ich noch nicht gelesen, aber ich mag es noch lesen.
    Bei SPler sind wir ja einer Meinung, mir gefallen die Bücher auch oft sehr gut.

    Lg Kerstin

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Andrea,

    da machst du ja allen Lust das Buch zu lesen bzw. gleich die ganze Reihe :)

    Ganz liebe Grüße aus Tirol
    Marie

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Andrea

    Viel Spaß bei deiner aktuellen Lektüre.Ups, den hattest du bereits :-))))

    Zu Frage 4: Auch ich habe Schätze auf meinem Reader. Den Mist habe ich vor ein paar Wochen gelöscht.

    Liebe Grüße,
    Gisela

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Andrea,
    von der Autorin habe ich bisher noch Frostkuss gelesen, konnte mich leider nicht so überzeugen.

    Ich wünsche dir noch gutes Gelingen bei der auswahl deines nächsten Buches.:)

    Einen schönen Feiertag und liebe Grüße,
    Apathy

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Andrea,

    vielen Dank für Deinen Besuch auf meinem Beitrag. Jetzt habe ich etwas Zeit und Ruhe zum Stöbern.

    Ich habe da etwas andere Erfahrungen gemacht, grundsätzlich stimme ich Dir bei der vierten Frage zu. Nur bin ich inzwischen etwas vorsichtiger. Ich mag den Frust einfach nicht :-)

    Ich wünsche Dir noch viel Vergnügen mit Deinen Büchern, liebe Grüße, Elke!

    AntwortenLöschen
  15. Hey Andrea! :D

    Bitterfrost klingt wirklich gut! :D Allerdings muss ich erstmal die anderen Bände der Mythos Academy lesen bevor ich dieses Buch lese. Leider bin ich nämlich noch nicht über den ersten Band hinausgekommen :( Ich bin gespannt, welches "Top Secret" Buch du uns demnächst präsentieren wirst! :D

    Mit den Selfpublishern sehe ich es ähnlich wie du. Manche SP Bücher sind wahre Schätze und die Qualität einer Geschichte hat prinzipell nichts damit zu tun, ob jemand sein Buch über einen Verlag veröffentlicht oder es selbst tut.

    Ich wünsche dir noch einen schönen Feiertag! :D

    Liebe Grüße
    Coco

    AntwortenLöschen
  16. Hey Andrea
    BOA du bist schon damit fertig. Das ist krass. Stöbere noch bei anderen Blogs vorbei und ich werde noch ein Blog Beitrag vorbereiten für Morgen.

    Nachher wird das Buch "Bitterfrost" weiter gelesen.


    Ich stimme dir bei deine Antwort dazu. Es ja nicht nötig das es unbedingt ein Verlag mit dabei sei muss. Hauptsache das Buch gefällt mir und der Schreibstil von den Autoren & Autorinnen gefällt mir.

    Hier ist der mein Beitrag zur der „Gemeinsam Lesen“:
    https://mybookseriemovieblog.blogspot.de/2017/10/gemeinsam-lesen-6.html
    LG Barbara

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Andrea!

    Danke für deinen besuch bei mir! Schade, da lag ich also mit meinem Tipp zum Top Secret Buch falsch.

    Ich fidne auch, das sich unten Selfpublisherbüchern einige Schätze verstecken.

    romantische-Seiten

    Viele Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
  18. Hallöchen Andrea =)

    Na toll! Jetzt kann ich an nichts anderes denken, als an dein Top Secret Buch! Was für ein Finale ist das? =)

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  19. Hi Andrea,

    Bitterfrost steht weit oben auf meiner Wunschliste. Ich steh total auf Jennifer Estep :)
    Ich werde auf SPler einfach nicht aufmerksam, daher habe ich bisher auch noch keine gelesen. Aber ich werde mich demnächst mal schlau machen, wenn alle nur gutes zu berichten wissen :)

    Viele Grüße,
    Sabz

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Andrea

    Ich bin auch schon ganz gespannt was sich hinter dem "Top Secret"-Buch versteckt :)

    Was die Selfpublisher-Bücher angeht da stimme ich Dir total zu. Es gibt da genauso gute oder halt nicht so gute wie auch bei Verlagsbüchern.

    Grüße, Sabrina

    AntwortenLöschen
  21. Hey Andrea,

    Schön, dass du so positive Erfahrungen mit Selfpublishern gemacht hast. Bei historischen Romanen bin ich da ehrlich gesat doch etwas skeptisch, aber vielleicht werde ich ja überrascht.

    Viel Spaß auch beim Anfangen eines neuen Buches. Ich hoffe, du hast etwas tolles gefunden.

    LG, Moni

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Andrea,

    von Jennifer Estep habe ich bisher noch nichts gelesen, das solte ich vielleicht mal nachholen. :)
    Auf dein Top Secret-Buch bin ich schon sehr gespannt. :)

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Andrea,

    danke für deinen Besuch :) Mein Gegenbesuch erfolgt leider etwas spät, da ich die Tage flach lag. Aber besser spät als nie.

    Die Reihe von Jennifer Estep sagt mir natürlich etwas, aber gelesen hab ich sie nicht und ich glaube sie ist auch nicht mein Geschmack.

    Wie du schon bei mir gesehen hast, lese ich eigentlich keine Bücher von SP. Gerade lese ich mein erstes und bin ehrlich gesagt auch nicht so zufrieden :D

    Liebe Grüße & einen schönen Start in die Woche
    Jacki von Liebedeinbuch

    AntwortenLöschen

**Achtung**

Ab dem 25. Mai 2018 gilt eine neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Durch das Kommentieren eines Beitrags werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten wie Name, Email und IP-Adresse erhoben. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Beim Senden eines Kommentars werden diese Daten gespeichert. Mit dem Abschicken des Kommentars erkärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Informationen findest Du in den DATENSCHUTZRICHTLINIEN.