Dienstag, 9. Februar 2021

[Gemeinsam Lesen] #204 mit "Drachentöter" und "Was von uns bleibt"

 


Gemeinsam Lesen ist eine Aktion von Schlunzen-Bücher. Dabei soll man immer das Buch (oder bei mir eher die Bücher 😅) vorstellen, dass man aktuell liest.
Dabei gibt es 3 Fragen, die jede Woche gestellt werden und eine, die immer wechselt. :) Ich bin neugierig auf viele neue Bücher und Fragen ;)

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?



Ich lese gerade "Drachentöter (Carim 1)" von Lena Knodt und höre "Was von uns bleibt (The Brooklyn Years 1)" von Sarina Bowen.

Klappentext (Carim 1): Drachen töten. Das ist es, was Carim kann. Das ist es, was Carim liebt und seit Jahren tut. Als er auf einer Jagd ein brütendes Weibchen tötet, greift er ohne zu zögern nach dem letzten, unbeschadeten Ei. Doch er kommt nicht dazu, es zu verkaufen denn der Drache schlüpft. In seiner unstillbaren Machtgier erkennt der junge Mann all die Möglichkeiten, die sich ihm nun bieten und schmiedet einen boshaften Plan. Denn wenn die Bestie ihm erst einmal gehorchte, würde jeder Mann vor ihm kriechen ... [Cover-/Textquelle: Eisermann]

Klappentext (Brooklynn Years 1): Leo Trevi will nur zwei Dinge im Leben: endlich über seine große Liebe Georgia hinwegkommen und nach dem College ein erfolgreicher NHL-Spieler werden. Doch bereits am ersten Tag bei den Brooklyn Bruisers, seinem neuen Eishockeyverein, scheint beides gewaltig schiefzugehen! Der Coach will ihn nicht in seinem Team haben, und die Pressesprecherin ist niemand anderes als Georgia Worthington - seine Ex-Freundin, die sein Herz auch nach all den Jahren noch fest im Griff hat ... [Cover-/Textquelle: Lyx]


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Carim 1: "Der Sieg war überwältigend." (S. 107/256)
 
Brooklyn Years 1: "Georgia grinste in der Dunkelheit wie eine Irre und wollte den großen, verschwitzten Mann, der auf ihr zusammengebrochen war, gar nicht wieder loslassen." (S. 295/389)


3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Carim 1: Ich wollte mal wieder High Fantasy lesen und das hab ich auf meinem Ebook-SuB gefunden. Naja ... bisher haut mich das Buch nicht vom Hocker. Es ist okay, aber so richtig will sich kein schneller Lesefluss einstellen. Ich zieh ständig andere Bücher vor, weil sie mich mehr packen können. Ich schätze, die anderen Bände werde ich wohl nicht lesen.
 
Brooklyn Years 1: Wie eigentlich alle Bücher von Sarina Bowen lese ich auch dieses wieder mit einer Freundin und wir mögen es beide^^ die Protas sind toll und auch der Eishockeypart macht total viel Spaß. Ich finds schon traurig, dass wir im letzten Abschnitt sind und das Buch dann schon wieder vorbei ist.


4. "Das musst du unbedingt lesen!" - Liest du Bücher auf Empfehlung?
 
Das kommt tatsächlich darauf an, wer diese Empfehlung ausspricht. Ich hab befreundete Bloggerinnen, deren Empfehlungen ich immer vertraue - die kennen meine Lesevorlieben und wissen, bei welchen Punkten ich zur Mecker-Queen mutiere^^ die können dann gut einschätzen, ob es was für mich ist oder nicht.
Bei gehypten Büchern liest man diese Empfehlung ja auch oft ... darauf höre ich so gut wie nie^^ Hypes und ich sind schwierig und deswegen bin ich bei solchen Aussagen immer sehr vorsichtig. Aus dem Grund hab ich bisher auch noch nichts von Sarah J. Maas gelesen. Mal davon abgesehen, dass jeder andere Vorlieben hat und ich es deswegen immer ein bisschen kritisch sehe, solch eine Aussage allgemein in den Raum zu stellen.


Was lest ihr denn gerade?☺
  
 

Kommentare:

  1. Hey Andrea,

    Mit den Empfehlungen mache ich das ähnlich wie du. Manchmal lasse ich mich von Hypes mit anstecken. Das geht mal gut und mal eher nicht. Sarah J. Maas habe ich auch noch nicht gelesen. Da gibt es allerdings tatsächlich beides. Manche boykottieren die Autorin auch, weil die Bücher toxische Beziehungen enthalten sollen.
    Schade, dass Carim nicht so gut ist. Der Klappentext klingt nach einer Person, die man wohl nicht unbedingt mögen wird, aber ich war echt gespannt auf deine Meinung und ob das funktioniert. Anscheinend nicht... Bei deinem Buddy Read wünsche ich dir weiterhin viel Spaß. Anscheinend gibt es ja weitere Bücher in der Reihe, die ihr gemeinsam verschlingen könnt.

    LG, Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab sie bisher tatsächlich auch ein bisschen boykottiert ... aber eher weil ich meine eigenen Erwartungen runterschrauben muss, damit ihre Bücher sie auch erfüllen können.

      Ich fürchte, ich werde Carim abbrechen. Mir fehlt einfach komplett die Motivation dafür und ich mag mich auch einfach nicht quälen.

      LG Andrea

      Löschen
    2. Also ich habe von dem Boykott über toxische Beziehungen gehört. Gerade, was die Reihe "Ein Reich der sieben Höfe" betrifft. Aber, wenn frau* sich nicht an ein paar Abschnitten aufhängt, dann erfährt frau* im Laufe der Geschichte auch, dass diese toxische Beziehung keinen Bestand haben wird. ;)

      Löschen
  2. Guten Morgen Andrea,

    mein letztes High-Fantasy Buch war "Reiterin der Wahrheit" bzw. davon dann den 3. Teil "Bewahrer der Magie" indem ich momentan auch eher feststecke obwohl es mir sehr gefällt und ich es deshalb erst einmal zur Seite gepackt habe.

    Momentan lese ich auch ein gehyptes Buch, allerdings habe ich es vor Erscheinungstermin erhalten, kam aber leider erst jetzt dazu es zu lesen.

    Bei Empfehlungen kommt es mir vor allem auf den Klappentext an. Ich würde sogar ein neues Genre ausprobieren. Meist leihe ich mir dann aber diese Bücher aus.

    Winterliche Grüße
    Celi von Tintenschwestern

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab auch ein paar Hypes, die ich total mitgehe. An manchen komme ich dann eben auch nicht vorbei. Aber insgesamt bin ich da doch sehr skeptisch.

      LG Andrea

      Löschen
  3. Morgen Andrea,

    Ich liebe die Bücher von Sarina Bowen. Sie hat einfach so einen tollen Schreibstil.
    Ich wünsche dir noch viel Spaß dabei :)

    Liebe Grüße
    Melanie von Gedankenchaotins Lesewelt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hat sie auf jeden Fall :D und es macht so viel Spaß, sie gemeinsam zu lesen :D

      LG Andrea

      Löschen
  4. Moin Andrea,

    bei mir gibt es niemandem, dessen Urteil ich blind vertraue, deshalb höre ich grundsätzlich nicht auf Empfehlungen. Wenn ich allerdings plane ein Buch zu lesen bzw wenn mich eins reizt, dann interessieren mich Meinungen anderer. Und die können dann auch entscheidend dazu beitragen ob ich es schlussendlich kaufe oder nicht.

    Deine beiden Bücher kenne ich nicht - Das zweite könnte was für mich sein - da erste eher nicht.

    Wünsch Dir Durchhaltevermögen oder eine schnelle Abbruchentscheidung für das erste ;-)

    https://nordlichtliest.de/2021/02/09/gemeinsam-lesen-48/

    LG Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wird wahrscheinlich eher die Abbruchentscheidung^^ hab auch schon ein neues Ebook angefangen, auch wenn ich heute kaum zum lesen gekommen bin. Und Carim reizt mich gerade leider gar nicht.

      LG Andrea

      Löschen
  5. Huhu Andrea,

    also nun mal ehrlich. Asche auf dein Haupt, dass du Frau Maas noch keine Chance gegeben hast. *lach
    Ich war ja anfangs auch skeptisch, da der Hype um ihre Bücher echt enorm ist. Muss aber auch ehrlich gestehen, dass sie mich komplett in ihren Bann ziehen konnte. Warum? Detailreicher Weltenaufbau, komplexe und ehrliche Charaktere, und super Storytelling.
    Ich hatte mit ihrer zweiten Reihe "Das Reich der sieben Höfe" angefangen und mich danach erst an ihr Erstlingswerkepos "Throne of Glass" getraut.
    Ihr neuester Streich "Crescent City" ist phänomenal!
    Aber natürlich musst du selsbt entscheiden, was du lesen möchtest. ;)

    "Carim" hat mich vom Cover her total angesprochen, doch die Klappentext hat mich nicht richtig packen können. Ich hoffe aber, dass du bald besser vorankommen wirst mit dem Buch.

    Dein zweites Buch ist mir wieder zu sehr nur Romance, da bin ich immer skeptisch und befürchte alte Klischees anzutreffen, die dann nicht aufgebrochen werden. ;)

    Lesen auf Empfehlung? | Gemeinsam Lesen №21

    Cheerio
    RoXXie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Witzigerweise meinte eine Freundin, dass Reich der sieben Höfe wahrscheinlich meine Mecker-Queen reizen wird^^ ich bin gespannt, denn ich wollte mit der Reihe beginnen.

      LG Andrea

      Löschen
    2. Falls du dich entscheiden solltest, die Reihe zu lesen und der Meinung bist, auf eine toxische Beziehung zu treffen, dann mag da wohl etwas Wahres dran sein.

      Doch es bedarf den zweiten Band, um weiter zu blicken. 😉
      Ach, und angepriesenes 4. Buch ist laut originaler englischer Ausgabe ein Zwischenband, also #3.5. Warum dtv es als 4. Band verkauft, keine Ahnung. Der wirkliche 4. Teil erscheint nächste Woche im englischen Original und im Herbst auf Deutsch. 😉

      Löschen
    3. Die Diskussionen um den 4. Band hab ich mitbekommen. Muss man nicht verstehen, warum dtv das so gemacht hat.

      Löschen
  6. Huhu Andrea,

    diesmal kenne ich von deinen Büchern leider keine, aber rein von der beschreibung finde ich Carim - Drachentöter interessant, auch wenn ich glaube das ich den prota eher hasse, weil ich auf der Seite der Drachen stehe XD

    Tintengrüße von der Ruby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehe^^ ich stehe aber auch eindeutig auf der Seite der Drachen. Man hört eher davon, dass er der Drachentöter ist, erlebt aber nicht so viel davon.

      LG Andrea

      Löschen
  7. Hallo Andrea,

    Bücher von Sarina Bowen mag ich total gerne, bisher ist mir keines untergekommen, welches ich nicht mochte. Das andere kenne ich nicht, aber das ist auch nicht wirklich was für mich.

    Mit gehypten Büchern kann ich selten was anfangen, wenn ich sie doch lese, dann meistens wenn der Hype schon lange vorbei ist und quasi keiner mehr darüber spricht. (: Ansonsten muss bei Empfehlungen, der Klappentext und das Genre passen, ansonsten ignoriere ich sowas total.

    Liebe Grüße
    Jessie von Hallöchen Barbara,

    dein Buch kenne ich vom Sehen her, aber es reizt mich nicht es zu lesen. Viel Spaß noch beim Buddy Read.

    Empfehlungen lese ich ganz gerne mal, aber nur wenn der Klappentext und das Genre für mich passen.

    Liebe Grüße
    Jessie von Just some Bookstories

    AntwortenLöschen

**Achtung**

Seit dem 25. Mai 2018 gilt eine neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Durch das Kommentieren eines Beitrags werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten wie Name, Email und IP-Adresse erhoben. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Beim Senden eines Kommentars werden diese Daten gespeichert. Mit dem Abschicken des Kommentars erkärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Informationen findest Du in den DATENSCHUTZRICHTLINIEN.