Samstag, 27. Februar 2021

Neuerscheinungen Kleinverlage & Selfpublisher Februar 21

Eigentlich mache ich keine Neuerscheinungsposts mehr. Man sieht die Beiträge auf so vielen Blogs und es war mir irgendwann einfach auch zu viel Aufwand, da immer aktuell zu sein.
Aber ... nun ja, wenn man ein bisschen mehr Zeit zum nachdenken hat, kommt man eben doch wieder auf andere Ideen 😅 

Also kommt jetzt doch wieder ein Neuerscheinungspost ... ABER er bezieht sich eben nicht auf die Programme der Großverlage, die man bei vielen anderen Blogs nachschauen kann. Ich halte nach Büchern von Selfpublishern und Kleinverlagen Ausschau. Bei denen gibts oftmals keine ewig lange vorgeplanten Vorschauen und oftmals kommen Bücher auch mal spontaner. Diese sind dann in den Vorschauen eben nicht treten und deswegen möchte ich diesen Büchern hier mal ein bisschen mehr Aufmerksamkeit widmen 😊 daher auch der Neuerscheinungsbeitrag am Ende des Monats.

Anmerkung am Rande: es besteht absolut kein Anspruch auf Vollständigkeit, der Masse auch gar nicht machbar. Aber wenn ihr Bücher kennt, postet sie doch gerne auch in die Kommentare.

Reihenauftakte


 
Jo Hallberg - Die Rückkehr der Diebin (Waldlandchroniken 1)

04.02.2021 // High Fantasy // 282 Seiten

Worum gehts?
Leanne floh als Kind aus der Gewalt der Geister des Waldes und schwor, ihre alte Heimat niemals wieder zu betreten. Zusammen mit ihrer Freundin Ellin reist sie seitdem durch die Königreiche von Hamnar: tagsüber treibt sie Handel, nachts stiehlt sie magische Artefakte aus den Schatzkammern der Burgherren oder Tempel der Priester. Auf einem ihrer Raubzüge tappt sie in eine Falle und landet im Kerker eines sadistischen Burgherren, der sie vor die Wahl stellt: Sie kann ihr Leben und das ihrer Freundin retten, wenn sie in die Festung eines Feindes eindringt und dessen Kriegsbeute stiehlt. Doch dafür muss sie ihren Schwur brechen und das Waldland durchqueren. Wie kann sie den Wald betreten, ohne die Dämonen, die einst das Volk ihrer Vorfahren auslöschten, erneut zu wecken? Mächte, älter als die Sagen der Menschen, erwarten begierig ihre Rückkehr. Jeder Schritt auf ihrem Weg bringt sie näher an ihre eigene unheilvolle Vergangenheit, aber ebenfalls an den Ausbruch eines Krieges, der das Waldvolk vernichten kann. (© Jo Hallberg)

 


 
Yvie Eckhart - The lies you didn't tell (Annie & Garret 1)

21.02.2021 // New Adult // 363 Seiten

Worum gehts?
Annie Deluca ist einundzwanzig, Studentin und geht zum Häkelkurs.
Ihr Leben ist langweilig. Zumindest bis zu dem Tag, an dem sie Garret Heart begegnet. Der gefeierte Star der Fernsehserie Olympos entwickelt ein gefährliches Interesse an ihr – und Annie kann sich nicht gegen seine Anziehungskraft wehren.
Doch ist er wirklich das, was sie will? Und was ist Wahrheit und was Lüge? (© Yvie Eckhardt)

 

Fortsetzungen

 

 
Mark Stehle - Königreich der Nacht (Dunkler Herrscher 3)

19.02.2021 // High Fantasy // 523 Seiten

Worum gehts?
Seit Jahrhunderten herrschen die Königin der Vampire und ihre Brut über die Ödnis jenseits der Sechs Reiche. Nun aber schickt sich der gefallene Paladin Menden an, ihrer Grausamkeit ein für alle Mal ein Ende zu bereiten. Der Schleier der Vergangenheit beginnt sich zu lüften, als immer mehr Geheimnisse über die Dunklen Fürsten und eine von langer Hand geplante Verschwörung ans Tageslicht kommen. Und während Blutmagier und Totenbeschwörer, aber auch edle Helden, ihn aufzuhalten versuchen, droht nicht nur Menden selbst, sondern ganz Thersia vom unbarmherzigen Ringen zwischen Gut und Böse zerrissen zu werden. Das Herz eines Kriegers, dämmernd zwischen Licht und Dunkelheit. Die lange Nacht naht. Doch ein Funke verbleibt. (© Eisermann Verlag)

 

 
Nadine Erdmann - Das Manifest (Die Totenbändiger 13)

28.02.2021 // Dark Fantasy-/Mystery-/Thriller-Mix // 146 Seiten

Worum gehts?
Sky, Connor, Gabriel und Matt begeben sich nach Northumberland, um endlich Kenwicks Manifest in die Hände zu bekommen. Was werden die Aufzeichnungen ihnen enthüllen?
Währenddessen bleibt ihr Ausflug nach Newfield in London nicht unbemerkt und Carlton beschließt, dass es Zeit wird, andere Geschütze aufzufahren, um seine Gegner in ihre Schranken zu weisen … (© Greenlight Press)

 

 
Mark Stehle - Königreich der Nacht (Dunkler Herrscher 3)

08.02.2021 // Fantasy // 304 Seiten

Worum gehts?
Der Kampf zwischen Göttern und Vampyren geht in die dritte und letzte Runde. Jetzt, da Venus in den Händen der Vampyre ist, erwacht die Dunkle Dreiheit, der auch der Wächter-Vampyr Mandale angehört. Ihm schenkte die Liebende des Lichts einst ihr Herz. Doch Mandale ist ein anderer geworden, und er soll ihr eine Wimper entlocken. Freiwillig gegeben gewährt diese dem, der sie auffängt, einen Wunsch. Damit wäre Vulcanos Sieg greifbar. Wird Venus ihre Wimper für Mandale geben und damit das Chaos entfachen? Und wird Mandale in Kauf nehmen, dass die Goldene Göttin fällt, und so über Licht und Dunkelheit auf Erden entscheiden? (© Shadodex. Verlag der Schatten)

 

 
Marah Woolf - Sister of the night (HexenSchwestern 3)

02.02.2021 // Fantasy // 595 Seiten

Worum gehts?
Vianne und ihre Schwestern konnten aus Morada fliehen, aber die Gefahr, in der die Welt der Menschen schwebt, ist längst nicht gebannt. Regulus’ Rache wird furchtbar sein, daher müssen sie versuchen, ihm zuvorzukommen.
Nachdem der Grimoire ihrer Großmutter ihnen eine geheime Botschaft offenbart hat, begibt Vianne sich auf eine gefahrvolle Reise. Denn die Zukunft der Welt liegt in der Vergangenheit. (© Marah Woolf)

 

 
Erin J. Steen - Nichts bleibt ohne Folgen (High Fashion Mystery 2)

26.02.2021 // Mystery/Krimi // 135 Seiten

Worum gehts?
Das muss nicht nur Novalee feststellen, als sie einem Impuls nachgibt, der so gar nicht ihrem üblichen Verhaltensmuster entspricht. Auch Schmuckdesignerin Quinn denkt sich nichts Böses, als sie beschließt, ein Geheimnis zu bewahren. Aber selbst das harmloseste Geheimnis besitzt das Potenzial, sich gegen seinen Träger zu wenden. (© Erin J. Steen)

 

 
Lenia von der Weide - Drei Herzen, eine Liebe (Secret Feelings 2)

25.02.2021 // New Adult/Queer/Threesome // 250 Seiten

Worum gehts?
Ich habe gesagt, dass ich es will. Eine Nacht zu dritt. Und es war mehr, als ich je zu träumen gewagt hätte. Ehrlich gesagt, wäre es alles gewesen.
Aber mit dem nächsten Morgen kommen die ersten Fragen. Sie prasseln auf mich ein. So heftig, dass ich fliehen muss. Weg von all dem, was sich richtig anfühlt und gleichzeitig schrecklich falsch. Mein Herz weiß nicht, für wen oder was es sich entscheiden soll. Es droht an der Zerrissenheit zu brechen.
Bis ein Gedanke neue Hoffnung bringt. (© Lenia von der Weide)

 

Einzelbände


 
Kaye Pearson - Fatality. Craving his madness

13.02.2021 // Romantischer Thriller // 182 Seiten

Worum gehts?
Ein Sturm zieht mich in sein Leben.
Mason hat mich in seiner Gewalt und dafür sollte ich ihn hassen. Stattdessen drängt mich alles in seine Richtung. Doch der Ausweg, den er mir bietet, garantiert mir einen Platz in der Hölle. Plötzlich bin ich gezwungen, ihm trotz allem zu vertrauen ...
Sie weiß zu viel.

Dennoch bringe ich es nicht über mich Riley aus dem Weg zu schaffen. Wenn ich nicht handle, fallen wir gemeinsam, denn meine Vergangenheit holt uns beide ein.
Bin ich ihr Untergang oder kann ich ihr Retter sein? (© Kaye Pearson)

 


 
Katie McLane - Never really me

25.02.2021 // Dark Romance // 272 Seiten

Worum gehts?
ETHAN
Ich bin das erfolgreiche Arschloch, das reihenweise Weiber flachlegt und sich ab und zu einen Adrenalinkick holt. Ein wunderbares Leben, könnte man meinen. Bis meine erste Liebe auftaucht und unsere verkorkste Vergangenheit heraufbeschwört. Und damit auch mein dunkelstes Geheimnis.
LILLIAN
Ich erkenne meinen Jugendfreund kaum wieder, purer Sex und Arroganz auf zwei Beinen. Er ist abscheulich zu mir, provokant ehrlich und ruchlos, will mich damit auf Distanz halten. Doch diesen Fehler werde ich kein zweites Mal begehen. Und davon kann mich auch die Dunkelheit in seinen Augen nicht abschrecken. (© Karie McLane)



 
Carolina Sturm - Wild Creek Love

28.02.2021 // New Adult // 412 Seiten

Worum gehts?
Kurz vor dem schönsten Tag ihres Lebens zerbricht Ellis Welt – sie erwischt ihren zukünftigen Bräutigam mit einer anderen Frau. Verletzt und voller Wut flüchtet sie und strandet auf der Wild Creek Ranch mitten in der texanischen Prärie.
Elli beschließt kurzerhand, zu bleiben und ihr Leben neu zu ordnen, doch sie hat die Rechnung ohne den Besitzer der Ranch
gemacht – Sam.
Der raue Cowboy mit den verboten schönen Augen weckt in ihr längst
vergessene Sehnsüchte. Seine geheimnisvolle Ausstrahlung bringt sie um den Verstand, sein feines Gespür für Pferde berührt ihr Herz. Nachdem er sich bei einem Zwischenfall schützend vor sie gestellt hat, erliegt Elli der Versuchung und gibt sich Sam hin. Gemeinsam verbringen sie eine Nacht voller Leidenschaft, die alles verändert. Elli hofft auf neues Glück, doch sie ahnt nicht, dass bereits eine dunkle Bedrohung über der idyllischen Ranch lauert.
Denn Sam trägt ein Geheimnis mit sich, von dem niemand etwas weiß. Als dann auch noch ihr Verlobter auftaucht, überschlagen sich die Ereignisse.
Elli gerät in Lebensgefahr und nur Sam kann sie retten. Doch dafür muss er sich seinen Dämonen stellen. (© Federherz Verlag)

 



 
Sabrina Schuh / Sylvia Rieß - Das Vermächtnis der Sidhe

13.02.2021 // Märchenadaption // 258 Seiten

Worum gehts?
In "Das Vermächtnis der Sidhe" stellen sich die Autorinnen Sylvia Rieß und Sabrina Schuh der großen Herausforderung, das Märchen der Gänsehirtin am Brunnen zu adaptieren und aus zwei völlig verschiedenen Perspektiven zu beleuchten. Während Rieß dem König aus dem Original eine neue Geschichte verleiht, entführt uns Schuh in die Fußstapfen der verstoßenen Prinzessin. Ihr Geschichten sind zwei und doch eins unabhängig lesbar und in sich abgeschlossen, ergeben sie dennoch erst gemeinsam ein Gesamtbild. Die Tränen der Sidhe - Sylvia Rieß Seit Jahren erhebt die Klatschpresse schwere Vorwürfe gegen Arthur König. Angeblich soll er seine jüngste Tochter aus dem Haus geworfen haben. Dabei weiß Arthur selbst nicht, was zum Bruch zwischen ihnen führte. Nur eins ist sicher: Flora kann oder will nicht gefunden werden. Doch als Arthur eine fatale Diagnose gestellt wird, begreift er, dass er nicht sterben kann, ohne Flora zumindest einmal wiederzusehen. Wie jedoch soll er sich diesen letzten Wunsch erfüllen, der selbst die Polizei seit sieben Jahren vor ein unlösbares Rätsel stellt? Das Herz der Sidhe - Sabrina Schuh An Floras 25. Geburtstag offenbaren ihre Onkel ihr ein unglaubliches Familiengeheimnis und drohen, sie umzubringen, wenn sie sich nicht für die Familie entscheidet. Völlig aufgelöst flieht Flora und läuft dabei Graf Theobald von Wasserfeld in die Arme, der ebenfalls auf der Abschussliste ihrer Onkel steht. Schon bald finden sich die beiden auf einer Flucht quer durch Europa wieder, die nur ein einziges Ziel hat: gegen unsterbliche Wesen bestehen und überleben. (© Sylvia Rieß/Sabrina Schuh)



 

Kommentare:

  1. Hallo Andrea,
    eine sehr schöne Idee auch die kleineren Verlage und Selfpublisher in den Mittelpunkt zu rücken :) Ich schaue insgesamt nicht sooo häufig in die ganzen Vorschaulisten, damit die Wunschliste nicht ständig explodiert. Es reicht shcon, wenn man beim Stöbern auf den Blogs dann über tolle Bücher stolpert.
    Dass ich die Totenbändiger liebe, muss ich an der Stelle vermutlich nicht erwähnen? :D
    Aber auch die Reihe von Marah Woolf macht mich neugierig, ich habe von ihr schon Bücher gelesen, die ich sehr mochte. Und "Die Rückkehr der Diebin" klingt auch interessant. :)
    Hach ja, da weiß ich wieder, warum ich Neuerscheinungsposts nicht mag :P
    Liebe Grüße
    Dana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Erstaunlicherweise explodiert meine WuLi bei den Vorschauen nicht mehr ... nur die Liste an Bibobüchern, die ich ausleihen möchte^^ ich les am Ende aber auch nicht mal einen Bruchteil davon.

      Hehe^^ aber kann man auch mal wieder neue Bücher kennenlernen, die man sonst vielleicht gar nicht sieht ;)

      LG Andrea

      Löschen
  2. Hi Andrea,

    da ist für mich zum Glück nichts dabei :D
    Meine Wunschliste ist eh so lang und die Reihenfortsetzungen, die einziehen müssen, sprengen auch schön langsam den Rahmen *lach

    Bei "Im Bann der Finsternis", das sieht aus wie der Schnatz auf dem Cover :D

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach das kenne ich auch nur zu gut^^ wobei ich ja viel ausleihe, aber das ändert ja an der Lesemenge nichts^^

      Und jetzt wo du es sagst ... es hat tatsächlich was von einem Schnatz ;) ist mir vorher gar nicht aufgefallen^^

      LG Andrea

      Löschen

**Achtung**

Seit dem 25. Mai 2018 gilt eine neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Durch das Kommentieren eines Beitrags werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten wie Name, Email und IP-Adresse erhoben. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Beim Senden eines Kommentars werden diese Daten gespeichert. Mit dem Abschicken des Kommentars erkärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Informationen findest Du in den DATENSCHUTZRICHTLINIEN.