Samstag, 20. Februar 2021

[Mein SuB kommt zu Wort] #2

  

Hallöchen, hier spricht wieder Subs. Ich bin der SuB von Andrea und hab mir mal den Laptop geschnappt, um bei der Aktion mitzumachen. Sie stammt von Annas Bücherstapel und rückt uns ungelesene Bücher mal in den Vordergrund. Die Aktion findet immer zum 20. des Monats statt und besteht aus 3 wiederkehrenden und einer wechselnden Frage. Na dann ... auf gehts.

1. Wie groß bist du aktuell? (Du darfst entscheiden, ob du nur Print oder Ebook & Print zählst)

Aktuell bin ich 68 Prints (-7) und 64 Ebooks (+-0) groß. Weniger Prints sehe ich auf jeden Fall als einen Fortschritt an. Wobei man dazu sagen muss, dass bei den Prints auch welche ausgezogen sind und bei den Ebooks eigentlich immer ein großes Kommen und Gehen herrscht.


2. Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen - zeig mir deine drei neusten Schätze auf deinem Stapel!


Im Februar sind bisher nicht so viele Bücher eingezogen. Und ich bin sehr stolz auf Andrea, dass sie von den 3 gezeigten auch 2 schon gelesen hat. Elbendunkel 2 hatte ihr gut gefallen, Lug & Spuk wurde sehnsüchtig erwartet und sofort verschlungen. Moon Sentinel steht wohl in der Warteschleife.


3. Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil es gelesen wurde? War es eine SuB-Leiche, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Rezi-Exemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen?


Zuletzt verlassen hat mich diese schnucke Büchlein. Es wurde Anfang des Jahres selbst gekauft und ist ein Sequel zu Andreas erster gelesener Gayromance. Da konnte sie wohl nicht anders *Augen verdreh* Aber wenigstens lags hier nicht lange. Es hat ihr wirklich gut gefallen.


4. Lieber SuB, der Februar ist der kürzeste Monat im Jahr - das sollten wir mit besonders langen Titeln ausgleichen! Stelle uns deine längsten Titel vor, die auf deinen Stapeln schlummern.

Rückblick zum Januar: Die Legende von Greg 2 hat Andrea noch nicht gehört. Hab ich jetzt aber auch nicht erwartet, das Jahr ist ja noch lang^^

Kommen wir zur aktuellen Aufgabe ... ähm ja ... also eigentlich wäre das Januar-Hörbuch da auch wieder passend, weil es mit Abstand den längsten Titel hat. Aber das wäre ja langweilig, also hab ich mal andere Bücher gesucht. Geworden sind es diese beiden, die Andrea auch wegen einer Challenge lesen muss. Und jep, das soll jetzt ein symbolischer Tritt in den Hintern sein, Andrea.





Kommentare:

  1. Hallo Subs,
    das nenne ich doch mal einen guten SuB-Abbau. :)

    Bei deinen Neueinzügen tummelt sich ja auch spannendes. Auf Lug und Spuk dürfte Andrea sich ja riesig freuen. Ich meine in Erinnerung zu haben, das sie auf die neusten Bände davon immer hinfiebert.

    Elbendunkel dürfte ja auch schon wieder beendet sein richtig?
    Wenn Sarah mal so fleißig mit den SuB-Büchern wäre.

    Liebe Grüße
    Sarahs Sub Gustav

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hat Andrea sich auch riesig gefreut und es auch gleich verschlungen ;) hab ich aber auch nicht anders erwartet.
      Elbendunkel ist meines Wissens nach beendet.

      LG Andrea

      Löschen
  2. Hallo Subs, :)
    sieben weniger ist auf jeden Fall eine Ansage. Ich bringe es auf eines. :D Aber immerhin.^^
    Beide Bücher bei Frage 4 mit einer Reise.^^ Die Reise mit der gestohlenen Bibliothek hat nicht nur einen tollen Titel, sondern auch ein großartiges Cover. :)

    Liebe Grüße
    Marinas SuB Leo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bringe Andrea schon dazu, dass es weniger werden^^ ich will ja schrumpfen und da muss sie schon was tun. Jetzt müsste es nur noch bei den Ebooks klappen.

      LG Andrea

      Löschen
  3. Hallo Andrea

    Bei den Ebooks geht es mir ähnlich. Da sammeln sich bei mir schneller Bücher an, als bei Prints, aber dafür sortiere ich nach ein paar Jahren auch rigoroser einige Ebooks ungelesen aus, was ich bei Prints wohl eher weniger machen würde. :D

    "Die Rise mit der gestohlenen Bibliothek" kannte ich noch gar nicht, aber der Titel und das Cover haben mich direkt neugeirig gemacht. Das Buch muss ich mir mal genauer anschauen. :)

    Liebe Grüsse
    Mel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ebooks aussortiert hab ich bisher tatsächlich noch nicht, könnte ich aber mal machen. Da müsste ich nur mal einige in die Cloud laden, dann können sie vom Gerät ja auch runter. Ich sortiere da eher bei den Prints aus^^

      Freut mich, dass ich dir was Neues zeigen konnte. Mein Genre ist so ein Buch ja nicht so ganz, aber eine Freundin hat es mir geschenkt und da möchte ich es jetzt auch mal lesen.

      LG Andrea

      Löschen
  4. Hallo Subs, hallo Andrea,

    deine beiden vorgestellten Bücher für die Februar-Aufgabe sagen mir nichts, aber ich habe sie Vanessa gezeigt und sie sagt ihr sagt Die Reise mit der gestohlenen Bibliothek dunkel was, aber sie weiß gerade nicht genau woher. Damals hatte sie es als nicht so interessant verworfen, aber irgendwie reizt es sie jetzt doch...und was soll ich sagen? Sie hat es direkt auf ihre Wunschliste gepackt. Mal gucken, ob es hier nicht auch zeitnah einzieht. Danke für den "Vorschlag" ;)!
    Liebe Grüße
    SuBy (& Vanessa)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehe, gern geschehen^^ auch wenn das eigentlich nicht so die Intention war^^

      LG Subs

      Löschen
  5. Hi Subs,

    jetzt komme ich endlich zu einem Gegenbesuch vorbei!

    Sieben Prints weniger ist schon viel, wow, auch wenn ein paar Bücher vllt einfach so ausgezogen sind.

    Die "Elbendunkel" Reihe möchte Alica irgendwann auch noch lesen. Sonst sagt ihr keines der Bücher etwas.

    Die beiden neuen Bände bei der Aufgabe 4 klingen beide interessant. Wir sind gespannt, welches Andrea lesen wird. :)

    LG Heltmut, SuB von Alica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, bei den Prints klappts super, bei den Ebooks müssen wir noch arbeiten^^

      Also lesen wird sie beide ... ich weiß nur nicht, ob beide sie auch überzeugen werden^^

      LG Subs

      Löschen

**Achtung**

Seit dem 25. Mai 2018 gilt eine neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Durch das Kommentieren eines Beitrags werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten wie Name, Email und IP-Adresse erhoben. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Beim Senden eines Kommentars werden diese Daten gespeichert. Mit dem Abschicken des Kommentars erkärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Informationen findest Du in den DATENSCHUTZRICHTLINIEN.