Freitag, 1. Juni 2018

[Lesemonat] Mai 2018

Hin und wieder bin ich doch überrascht, wie viele Bücher man doch in einem Monat schaffen kann 😅 die letzten 4 bin ich ja nie wirklich an die 10 rangekommen, dafür habe ich sie diesen Monat gleich mal gewaltig überschritten ... fragt mich nicht, woher die Zeit dafür kam 🙈 Auffällig ist aber auch, dass ich im Mai nicht ganz so viele Mangas gelesen habe wie sonst. Anscheind besteht da wohl ein Zusammenhang^^ (okay, das wusste ich schon vorher, aber es dann hier auch mal zu sehen, ist doch was anderes). Außerdem habe ich mein Manga-Jahresziel erfolgreich geknackt^^
Insgesamt war der Monat aber sehr durchwachsen, wobei diesmal wenigestens 2 Beinahe-Highlights dabei waren 😊



gelesene Bücher: 15
davon Prints: 9
davon Ebooks: 6
Gelesene Seiten: 4943
Seiten pro Tag: ca. 160
Beendete Reihen: 4
Begonnene Reihen: 4
Fortgeführte Reihen: 4
Einzelbände: 3
gelesene Bücher vom SUB: 4
Manga: 13
gelesene Manga-Seiten: 2644




Herzflüstern war eine total süße und mitreißende Geschichte. So viele Emotionen und sehr realistisch geschrieben ... ich hab das Buch durchgesuchtet und konnte nicht mehr aufhören.
Bedrohliche Liebe war ein spannender Reihenauftakt, der mich vor allem mit seiner Welt, den Charakteren und der Story gefesselt hat.

Katharina B. Gross - Herzflüstern. Julian &  Markus




Aurafeuer war ein spannender und interessanter Reihenauftakt. Eine Welt voller Magie und einige bekannte Größen machen das Buch echt genial und ich bin gespannt, wie es weitergehen wird.
Essenzstab war eine interessante Fortsetzung. Die beiden Handlungsstränge waren spannend und haben für einige Enthüllungen, aber auch Cliffhanger gesorgt^^
Bis der letzte Takt verklingt war ein schöner Abschluss der Reihe. Es gab einige tolle Momente mit der ganzen Band, die eigentliche Liebesgeschichte zwischen Abe und Sarah fand ich aber etwas verhalten (vor allem im Vergleich zu den Vorgängern).
Ersehnt war eine spannende Forsetzung. Da ich die Reihe gerade rereade, kannte ich einige Wendungen schon, aber es war trotzdem nochmal schön, die Zusammenhänge zu verstehen.
Eiskalte Sehnsucht war eine spannende Fortsetzung, die ich innerhalb eines Tages verschlungen habe. Und hatte einen derbe fiesen Cliffhanger, sodass ich bald Teil 3 lesen werde^^ #TeamRoth
Entfesselt ist ein toller Abschlussband mit einer interessanten und spannenden Geschichte. 

Jennifer L. Armentrout - Eiskalte Sehnsucht (Dark Elements 2)




Ein interessanter Reihenauftakt, der aber nicht mit meinen Lieblingen des Autors mithalten konnte. Es gab spannende Wendungen, aber mir fehlte irgendwie der Knaller. Apollo ist aber definitiv eine Erheiterung :D

Rick Riordan - Das verborgene Orakel (Die Abenteuer des Apollo 1)








 Das Finale der Chroniken der Verbliebenen fand ich insgesamt okay. Die Handlung konnte mich erst aber der Mitte packen, das Ende war nicht ganz meins, aber dennoch gut. Immerhin habe ich mit der Prota meinen Frieden geschlossen.
Königlich vergessen fand ich besser als seinen Vorgänger, aber so richtig überzeugen konnte er mich nicht. Die Handlung fand ich etwas verwirrend und manche Wendungen sorgten eher für Kopfschütteln.





Als die Bücher flüstern lernten klang ser vielversprechend, aber leider bin ich von Anfang an nicht wirklich in das Buch reingekommen. Mir hat über weite Strecken auch der rote Faden gefehlt, sodass ich die Reihe nicht weiterlesen werde.
Auch das Finale der Königlich-Reihe konnte mich nicht packen. Die Story enthielt mir zu viele Intrigen und das Ende war einfach nur verwirrend. Mit der Protagonistin bin ich bis zum Schluss nicht warm geworden.

Dana Müller-Braun - Königlich verloren (Königlich 4) 


Außer Wertung

Ich habe mal wieder ein paar Bücher der drei ??? gelesen. Beide fand ich wirklich gut und spannend. Sie haben auch mal wieder für einige lustige Momente gesorgt.

Die drei ??? und der Eisenmann
Die drei ??? - Insel des Vergessens


Mangas

Diesen Monat habe ich ja nicht ganz so viele Mangas gelesen wie in den vergangenen. Aber dennoch habe ich bei einer Reihe wenigstens sichtbare Fortschritte gemacht 😅
Außerdem stelle ich gerade fest, dass ich mein Manga-Jahresziel von 100 Manga diesen Monat geknackt habe ... aktuell ist der Stand für dieses Jahr nämlich 100 😂

Gosho Aoyama - Detektiv Conan 40-49
Kozue Chiba - Liebesbrief mit Links
Kai Tsurugi - Black Knight 1-2


Yoar, das war mein Lesemonat. Ich hoffe, dass der Juni ebenso erfolgreich wird und vielleicht auch mal wieder ein richtiges Highlight dabei ist 😉

Welche Bücher habt ihr denn so gelesen? Kennt ihr vielleicht eines von meinen?


Kommentare:

  1. Hey,

    da hattest du ja einen guten Lesemonat - zwar waren auch ein paar Bücher dabei, die dir nicht so gut gefallen haben, aber dafür auch ein paar ziemlich gute Bücher... und du hast dein Manga-Jahresziel geknackt :)
    "Bedrohliche Liebe" habe ich gerade erst gelesen und das Buch hat mir auch gut gefallen. Gerade das Ende macht neugierig auf mehr und ich bin schon gespannt auf den zweiten Band. "Herzflüstern" habe ich auch sehr gerne gelesen. "Aurafeuer" und "Essenzstab" fand ich ebenfalls fesselnd und interessant.
    Schade, dass "Das verborgene Orakel" dich nicht vollständig begeistern konnte; für mich kam das Buch auch nicht an "Percy Jackson" heran, aber ich fand es trotzdem sehr gut und ich freue mich auf Band 2. Apollo ist definitiv ein ... interessanter Charakter.

    Hab einen schönen Lesemonat Juni!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei "Bedrohliche Liebe" bin ich auch sehr gespannt auf die Fortsetzung. Gott sei dank müssen wir nicht mehr ganz so lange darauf warten ;)

      "Das verborgene Orakel" kam für mich auch nicht an meinen Favoriten (Kane-Chroniken) ran, aber neugierig bin ich trotzdem ;) Apollo find ich irgendwie genial^^

      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  2. Hey Andrea,

    du hattest auch einen tollen Lesemonat. Ich kenne leider keines deiner gelesenen Bücher, aber mit "Die Abenteuer des Apollo" habe ich auch schon geliebäugelt. Ich glaube, die Reihe möchte ich nun auch demnächst mal lesen. :D

    Ich wünsche dir einen tollen Lesemonat Juni mit vielen schönen Büchern!

    Liebe Grüße
    Corinna

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Andrea!

    Das war ja wieder ein sehr lesereicher Monat! Die Bewertungen sind ja sehr gemischt, aber allgemein waren sie ja alle doch recht gut, das freut mich :)

    Die Reihe Das Erbe der Macht, da hab ich - glaub ich - vier Teile gelesen. Am Anfang hat es mich noch begeistert, aber dann wurde mir alles doch zu schnell und oberflächlich abgehandelt, deshalb hab ich nicht mehr weitergelesen.
    Ich hoffe, dich können die Fortsetzungen mehr begeistern :)

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Andrea,
    da sind ja wirklich einige Bücher zusammengekommen. Schade, dass dich nicht alle überzeugen konnten.
    Die Könglich-Reihe, tjaaa... es hatte so gut angefangen. Zwar hat mit der letzte Band wieder besser gefallen, als die zwei davor, das Ende habe ich allerdings auch nicht wirklich verstanden - die ganzen Zusammenhänge Insidia-PG waren sehr wirr und habe ich dann völlig ausgeblendet. Drum herum gefiel mir die spannende Geschichte.
    Glanz der Dunkelheit war für mich auch ein passender Abschluss.
    Die Dark Elements-Reihe liegt bei mir schon etwas zurück, aber ich fand sie wirklich toll.
    Die Prinzessin der Elfen schlummert noch auf meinem Reader. Ich bin gespannt :)
    Viele Grüße und einen erfolgreichen Juni
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte gehofft, dass mich das Finale von Königlich noch mal packen kann ... aber mir war es dann doch einfach zu viel Wirrwarr :(

      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  5. Hallo Andrea,
    du hattest aber einen sehr erfolgreichen Lesemonat :)
    15 Bücher ist eine verdammt hohe Zahl. Mein Lesemonat sah eher mau aus. Und ich muss den Beitrag auch immer noch schreiben.

    Das Erbe der Macht hab ich auch letzten Monat gelesen. Da bin ich sogar eine Episode weiter, da ich ja die Gebundene Ausgabe habe ^^
    Auch Dark Elements war bei mir dabei :)

    Liebe Grüße und einen schönen Samstag
    Sarah :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Frag mich auch nicht, wann ich die Bücher alle gelesen habe^^ eigentlich hab ich ja noch so viel nebenbei gemacht^^

      Ja ich hab schon gesehen, dass du bei "Erbe der Macht" weiter bist als ich ;) aber ich les die Bände ja auch immer nur zwischendurch und nicht direkt hintereinander ;)

      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  6. Hallo Andrea,

    da hast du echt viel gelesen. Ich habe gerade mal ein Drittel der Bücher geschafft.

    Ich werde mir deine Rezension zu "Als die Bücher flüstern lernten" anschauen. Hatte zum Buch die Leseprobe gelesen und fand diese nicht schlecht. Mal sehen ob es auf meine Wunschliste wandert oder nicht.

    Ich wünsche dir einen lesereichen Monat Juni und würde mich über einen Besuch bei meinem Monatsrückblick freuen.

    LG Tina von Tina's Leseecke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei "Als die Bücher flüstern lernten" gehen die Meinungen ziemlich auseinander. Ich hatte bisher eigentlich nur gute Meinungen gelesen und war dann doch etwas enttäuscht, dass es mich so gar nicht wirklich packen wollte.

      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen

**Achtung**

Ab dem 25. Mai 2018 gilt eine neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Durch das Kommentieren eines Beitrags werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten wie Name, Email und IP-Adresse erhoben. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Beim Senden eines Kommentars werden diese Daten gespeichert. Mit dem Abschicken des Kommentars erkärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Informationen findest Du in den DATENSCHUTZRICHTLINIEN.