Sonntag, 30. Juli 2017

[TAG] The Versatile Blogger Award




Die liebe Charleen von Charleen's Traumbibliothek hat mich getaggt.
Vielen Dank an der Stelle dafür ❤

Und da sie die Beschreibung so schön formuliert hat, übernehme ich die einfach mal 😅
Bei diesem TAG geht es darum, euch sieben Fakten über mich zu verraten, bei denen ich glaube, dass sie euch interessieren.
Puuhhh ... na das kann ja heiter werden 🙈😅

Fakt 1: Ich bin ein Serienjunkie. Aber irgendwie muss ich dabei auch gestehen, dass mich die Serien, die momentan richtig gehypt werden, gar nicht so reizen. Die einzige gehypte Serie, die ich aktuell schaue, ist Shadowhunters. Ansonsten schaue ich die Neuverfilmung von MacGayver und Animes. Die fesseln mich irgendwie mehr und die Folgen sind in der Regel auch nicht so lang (nur 20-25 Minuten).
Wenn ihr ein paar Anmie-Empfehlungen wollt: Fruits Basket, Fairy Tail, Inuyasha, Free!, D.Gray Man, Detektiv Conan
Was ich ansonsten liebe: Once upon a time, Die Musketiere, Shadowhunters, Navy CIS LA

Fakt 2: Ich spiele sehr gerne - aber nicht die bekannten PC-Spiele, sondern Wimmelbilder. Ich weiß nicht, ob ihr die kennt, wenn nicht dann googelt es einfach mal, ihr seht schnell, was ich meine.
Ich liebe diese Spiele und könnte manchmal stundenlang an einem spielen, sie sind eine echt tolle Ablenkung.
Ich sollte wohl auch meiner Oma danken, sie versorgt mich regelmäßig mit Spielen und ich schwöre, sie ist süchtiger danach als ich ;)

Fakt 3: Früher bin ich für mein Leben gerne geschwommen. Bis zu meinem Abi habe ich es als Leistungssport gemacht und ich hatte meine wahnsinnige Freude daran. Ein paar Erfolge hatte ich natürlich auch. Auch wenn sie nicht unbedingt die namenhaftesten waren, war ich immer glücklich darüber (ich war immer mehrfache Kreismeisterin ;) ) Aber während des Abis fehlte mir leider die Zeit und da habe ich aufgehört. Naja ... heute schwimme ich immer noch gerne und bin auch öfters mal in der Schwimmhalle, aber es nur noch ein Freizeitspaß. Aber die Liebe dazu ist geblieben. :)

Fakt 4: Ich liebe puzzeln ... und je mehr Teile, desto besser ;) Ich finde das echt wahnsinnig entspannend und ich kann dabei genauso gut abschalten wie beim lesen. Gleichzeitig kann ich dabei aber auch sehr nachdenken.
Es gibt zum Puzzeln auch ne lustige Geschichte: Es war die Fußball-WM 2014 in Brasilien und Deutschland stand ja im Finale. Ich habe mit Freunden bei ner Freundin geschaut und ehrlich gesagt war ich wohl die einzige, die das Spiel langweilig fand^^ Also hab ich mir das Puzzel von ner Freundin genommen. Und während alle fast verzweifelt sind, war ich die Ruhe in Person.^^

Fakt 5: Ich schreibe momentan auch an einer eigenen Geschichte. Wobei schreiben schon zu viel gesagt ist, es ist bisher nur eine Idee, die langsam Form annimmt. Ob ich sie je veröffentlichen werde, weiß ich nicht ... aber momentan würde ich eher nein sagen.

Fakt 6: Wie jeder Büchernarr habe auch ich so meine Macken^^
Hier mal ein paar Beispiele:
  • HC lese ich grundsätzlich ohne Umschlag (der darf doch nicht kaputt gehen!)
  • bei TBs darf ich nur ganz vorsichtig lesen, damit keine Leserillen entstehen
  • Prints nehme ich mit in einer Buchtasche mit nach draußen, der Schnitt darf ja nicht fleckig werden
  • mir Bücher schenken ... lieber nicht^^ ich kann das Buch ja schon gelesen haben und ehe ich vielleicht noch was doppelt habe, nehme ich doch lieber den Gutschein ;)

Fakt 7: Zum Schluss mal noch was lustigeres: ich werde aufgrund meiner Größe von fast 1,80m meistens älter geschätzt als ich bin. Die meisten schauen dann immer komisch, wenn ich ihnen sage, dass ich erst 22 bin^^ Aber ich mag meine Größe ;)


So ... das waren jetz mal ein paar Fakten über mich. Ich hoffe, ihr habt ein bisschen was Neues über mich erfahren 😊

Ich nutze natürlich auch die Chance, ein paar von euch zu taggen:

Jacqueline von Cookie's Lesewelt
Ann-Sophie von Reading is like taking a journey

Vielleicht habt ihr ja Lust mitzumachen ❤



Kommentare:

  1. Toller Beitrag! Wir sind uns echt so ähnlich :D Zum Beispiel auch in den Macken mit Büchern ;)
    Ich habe früher wahnsinnig gerne Wimmelbilder gespielt!!! Ich finde das total großartig! ALso ich sag nicht nein, wenn du mir eins deiner collen Spiele mal ausleihen würdest :D
    Ich freue mich schon so, dass ich dich dann immer mit zum schlimmen schleppen kann ;)

    Hab einen tollen Tag <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Annso :)

      Wie gut, dass meine Oma mir ein paar Spiele geschenkt hat, die leihe ich dir gerne mal aus ;)

      Zum schwimmen schleppen? das klingt ja fast, als würdest du mich zwingen^^ keine Sorge, ich komm schon freiwillig mit ;)

      Ich wünsche dir auch einen schönen Sonntag :D

      LG Andrea

      Löschen
  2. Huhu Andrea,

    das sind wirklich interessante Fakten. Vielen Dank, dass du mitgemacht hast.
    Es ist toll, dass du so eine Schwimmerin bist bzw. warst.
    Wimmelbilder habe ich auch ne Zeit lang geliebt. Irgendwie machen die aber süchtig :D
    Ich lese HC auch immer ohne Schutzumschlag und TB ganz vorsichtig, damit keine Leserillen entstehen. Ich ärgere mich immer, wenn ich meiner Mama ein Buch leihe, und sie mit Leserillen wieder bekomme :(

    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Charleen :)

      Ja, Wimmelbilder machen richtig süchtig^^ Wobei ich aktuell gestehen muss, dass nach einem Spiel immer erstmal eine Pause bei mir kommt und ich dann ein paar Wochen nicht Spiele. Das ist aber auch ein bisschen von meiner Zeit abhängig.

      Ich leihe meiner Mama auch öfter mal Bücher und sage ihr jedes Mal, dass sie vorsichtig lesen soll ... so langsam klappt das auch, aber bei manchen Büchern lassen sich Leserillen auch einfach nicht vermeiden.

      LG Andrea

      Löschen
  3. Huhu Andrea :)

    Das sind wirklich interessante Fakten :)
    Schön zu wissen das du auch selber schreibst, ich schreibe nämlich auch selber und zwar am liebsten von Hand und immer wenn ich es dann auf den PC übertragen will fehlt mir leider die Motivation :/

    Bei HB machte ich auch immer den Schutzumschlag weg, da er mir beim lesen irgendwie immer nervt, da ich immer das Gefühl habe das er mir unter den Händen wegrutscht.

    Liebe Grüße und eine schöne Woche
    Teresa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Teresa :)

      Ich schreibe aktuell auch lieber von Hand. Finde ich irgendwie angenehmer als immer am PC zu sitzen^^

      Oh ja ... mir rutscht der auch immer weg ... und dann geht er meistens kaputt, also mache ich ihn immer ab ;)

      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen