Donnerstag, 11. Oktober 2018

[Top Ten Thursday] Seitenzahlen



Der Top Ten Thursday, früher bei Steffis Bücherbloggeria, ist eine Aktion, bei der man jede Woche eine Liste zu einem bestimmten Thema erstellen soll - eben eine Top Ten ;)
Aktuell wird sie von Aleshanee von Weltenwanderer gehostet.

Heutiges Thema: 10 Bücher nach Seitenzahlen (1xx ... 1xxx)



Gar nicht so einfach 😅 die Liste mit meinen liebsten Büchern zu füllen, war doch zu schwierig^^ weil ich bei manchen Seitenzahlen gar keine habe. Also habe ich mal noch ein paar von meinem SuB hinzugefügt. Also ein bunter Mischmasch aus gelesenem und ungelesenem - wobei die ungelesenen überwiegen (ich bin gerade an nicht so viele Bücher rangekommen^^).


Kiera Cass - Selection Storys 2 - 186 Seiten

Warum auch immer, das Buch habe ich bisher noch nicht gelesen. Dabei hat es nicht mal viele Seiten, aber irgendwie ist es nicht geworden. Mal schauen, ob ich es dieses Jahr mal schaffe^^


Mira Valentin - Der Mitreiser und die Überfliegerin - 201 Seiten

Auch noch nicht gelesen. Aber irgendwie traue ich mich da auch nicht so richtig ran ... es soll ja eine etwas andere Geschichte sein. Ein bisschen skurril, aber auch zum nachdenken. 


Sarina Bowen/Elle Kennedy - Us. Du und ich für immer - 350 Seiten

Das Buch habe ich vor kurzem zum Geburtstag bekommen und es wird nicht sehr lange ungelesen bleiben, weil ich die Story unbedingt lesen will. Dafür muss ich davor aber noch flink Band 1 bestellen und abholen^^


Margaret Stohl - Icons. Dein Herz schlägt nur mit ihrer Erlaubnis - 415 Seiten

Auch noch ungelesen. Das Buch habe ich von einer Freundin bekommen, sie fand es nicht so besonders. Ich finde, es klingt spannend und bin einfach neugierig auf die Geschichte.


Soman Chainani - The School for Good and Evil. Eine Welt ohne Prinzen - 508 Seiten

Band 1 habe ich gelesen, den zweiten bisher noch nicht. Aber ich habe es bald vor, denn die Tochter einer Freundin hat so geschwärmt von den anderen Teilen, das ich doch ein wenig neugierig geworden bin.




Cassandra Clare - City of Glass - 721 Seiten

Ich liebe diese Reihe und habe alle Bände schon verschlungen. Meinen liebsten Teil könnte ich gar nicht benennen, sie haben mich alle fesseln können.


Raymond Feist - Dunkel über Sethanon - 670 Seiten

Das Buch habe ich - wie die ganze Reihe - sehr gemocht. Eine tolle High-Fantasy-Geschichte. Die anderen aus dem Universum muss ich auch unbedingt mal lesen ... aber das sind nicht gerade wenig^^


Cassandra Clare - Lord of Shadows - 830 Seiten

Auch noch ungelesen, aber aus einem ganz bestimmten Grund. Es soll ja einen megafiesen Cliffhanger haben und ich will dann einfach nicht mit dem Ende warten. Also lese ich das Buch erst, wenn ich auch Band 3 hier stehen habe^^


Anna Todd - After Love - 942 Seiten

Gelesen habe ich die Reihe schon. Yoar, war okay, aber irgendwie hätte man es auch ein bisschen kürzer halten können. Da ich mit 900 aber auch nichts anderes gefunden habe, musste es herhalten.





J.K. Rowling - Harry Potter und der Orden des Phönix - 1024 Seiten

Last but not least - es musste einfach hierhin (okay, ich hab auch kein anderes mit 1000 gefunden^^). Aber es ist eines meiner liebsten Bücher aus der Reihe und ich könnte es immer wieder lesen.






Welche Bücher kennt ihr schon?



Kommentare:

  1. Hallo Andrea, :)
    den ersten Band von The School for Good and Evil fand ich leider gar nicht gut. Aus dem Grund habe ich auch gar kein Interesse an dem zweiten Band.
    Von Cassandra Clares Reihe habe ich bisher nur ein Buch gelesen. Mir hat es ganz okay gefallen. City of Ashes und City of Glass habe ich noch ungelesen hier liegen.
    Harry Potter habe ich auch genommen. Das ist mir als 1.000 Seiten Buch auch als einziges eingefallen. :D Aber die Reihe ist sowieso sehr gut, von daher hätte ich mich wohl sowieso dafür entschieden. :)

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir sind zu mehr als 1000 Seiten tatsächlich mehrere eingefallen, aber die wären alle im 12xx-Bereich gewesen^^ aber gott sei dank ist mir HP noch eingefallen^^

      LG Andrea

      Löschen
  2. Hallo Andrea :)
    Eine schöne Liste hast du da zusammengestellt! Ich finde es auch gar nicht schlimm, wenn man SuB und gelesene mischt, die vom SuB möchte man ja auch noch lesen ;)
    Selection Story 2 subbt bei mir noch, nachdem ich Selection Story 1 nicht mehr sooo mega gut fand, habe ich da erst mal eine Pause eingelegt ;) Will das Buch dieses Jahr aber eigentlich auch noch lesen, um es dann abzuschließen.
    Der Mitreiser und die Überfliegerin habe ich gelesen und ich fand es so toll! Du hast recht, es ist eine etwas andere Story, nicht besonders gewöhnlich, aber mit sehr viel Tiefgang, nachdenklichen Momenten.... Man musss sich einfach auf die GEschichte einlassen und sich den Figuren öffnen, dann werden sie gewiss auch dein Herz erreichen :)
    Lg Dana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Geht mir genauso. Ich weiß wahrscheinlich auch gar nicht mehr alles. Zu lange her, dass ich die Reihe gelesen habe^^

      LG Andrea

      Löschen
  3. Hey,

    unsere Gemeinsamkeit mit "Lord of Shadows" hast du ja schon gesehen :) Ich fand beide Bände der Reihe wirklich gut und ich bin schon sehr gespannt auf Band 3, auch wenn ich befürchte, dass einige der Entwicklungen weniger positiv sein werden...
    Ansonsten habe ich noch "City of Glass" gelesen, was mein Lieblingsband der Reihe war, und natürlich "Harry Potter". Der fünfte Band ist nicht unbedingt mein Liebling (das ist Band 3), aber da ich alle Bände sehr gut fand, ist der Unterschied insgesamt nicht sehr groß.
    Die "Selection"-Reihe und "School for Good and Evil" stehen auf meiner Wunschliste; "Us. Du und ich für immer" beziehungsweise den ersten Teil werde ich mir mal genauer anschauen - ich fand ja die "Off Campus"-Reihe von Elle Kennedy richtig gut und die Bücher von Sarina Bowen stehen auf meiner Wunschliste.

    Noch einen schönen Tag!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Andrea!

    Ich hatte keine großen Probleme Bücher zu finden, wobei die kleinen Seitenzahlen schwierig waren, weil ich da einfach nicht so viel Auswahl hab, ich lese ja doch meiste eher dickere ^^

    Von School for good and evil hab ich nur den ersten Band gelesen, ich fands okay aber nicht so gut, um die Reihe weiterzulesen. Aber vielleicht wirds ja besser? Ich bin gespannt ob du ihn dieses Jahr noch liest :)

    Bei City of Bones hat mir der erste Band leider auch nicht so zugesagt bzw. gefallen hat er mir schon, aber ich hatte nie so richtig Lust, die Reihe weiterzulesen ...

    Harry Potter <3 Das kenne und liebe ich natürlich!

    Von Raymond Feist hab ich noch nichts gelesen, aber die Reihe begegnet mir oft und jeden scheint sie zu begeistern. Wenn meine Wunschliste nur nicht schon so lang wäre O.O :D

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auch gespannt^^ aber wahrscheinlich mogeln sich wieder ganz viele andere Bücher dazwischen^^

      Ne lange WuLi ... wer kennt das nicht^^

      LG Andrea

      Löschen
    2. Ja, das ist wirklich ein Kreuz oder? *lach* Es gibt so viele tolle Bücher die mich interessieren, aber man kommt mit dem Lesen einfach nicht hinterher :D

      Löschen
  5. Hallo Andrea,

    den Potter kann ich total nachvollziehen, deswegen ist er auch bei mir auf der Liste gelandet ;)

    Liebe Grüße
    Ponine
    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Andrea

    Deine Liste gefällt mir. Sie entschädigt mich für deinen fehlenden Spruch ;-)
    After Love hätte ich auch nennen können. Bei Lord of Shadows weiß ich nicht, ob man ihn lesen kann, wenn man die City of Glass Reihe nicht kennt.

    Liebe Grüße,
    Gisela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jein ... es sind andere Hauptcharaktere, aber es spielt zeitlich nach den Ereignissen aus den Chroniken der Unterwelt und bezieht sich und wieder mal darauf.
      Ist schwer zu sagen^^

      LG Andrea

      Löschen
  7. Hallo Andrea,
    ich habe nur unsere Gemeinsamkeit Harry Potter gelesen. City of Glass lag schon bereit, damit ich es als Nächstes lese. Aber dann habe ich doch einen Rückzieher gemacht und zu dünneren Büchern gegriffen.
    Die After-Reihe habe ich nach Teil 1 abgebrochen. Das war mir zu viel Hin und Her. Das hätte ich nicht noch 3 Bände durchgestanden. :-)
    Von der Selection-Reihe habe ich nur die "Hauptbände" gelesen.
    Die Reihe Die dunklen Mächte steht auf meiner Wunschliste. Ich will sie unbedingt lesen, aber erst, wenn ich endlich die Chroniken der Unterwelt beende. Und da habe ich ja noch ein paar Teile vor mir. ;-)
    Liebe Grüße
    Tinette

    AntwortenLöschen
  8. Hallöchen Andrea,

    vielen Dank für deinen Besuch bei mir gestern ♥
    Selection Storys habe ich damals auch gelesen, aber meiner Meinung nach hätte man auch gut drauf verzichten können ^^

    Das Buch von Mira Valentin habe ich auch im Regal stehen, leider noch ungelesen. Ich hab so viel Gutes über die Talente-Reihe gehört, die möchte ich auch unbedingt noch lesen.

    Der erste Band der After-Reihe steht auch im Regal, ebenfalls ungelesen...

    Harry Potter hingegen hab ich damals natürlich gelesen ^^ Aber ich muss sagen, dass es mir zum Ende hin mit den Horkruxen einfach zu langatmig wurde...

    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Andrea,

    ich kenn zwar nicht so viele Bücher aus deiner Liste, aber zumindest ein paar^^. Harry Potter 5 haben wir ja gemeinsam. Die beiden Bücher von Cassandra Clare hab ich auch gelesen. Sonst hab ich noch den ersten Teil der School of Good and Evil auf dem SuB und von Selection hatte ich mal den ersten Teil gelesen, aber die Reihe dann nicht mehr weiterverfolgt (obwohl mir der erste Teil gefallen hatte).

    Liebe Grüße,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
  10. Hey Andrea,

    deine Liste sieht auch gut aus. ;) Ich kenne die Selection-Storys nicht, weil mir solche Kurzgeschichten meist zu viel kosten. Aber die Reihe habe ich gelesen und sie hat mir gut gefallen. Mit "Us" wünsche ich dir viel Spaß, die beiden Bücher waren echt toll! Und mit Cassandra Clare haben wir ja beinahe eine Gemeinsamkeit. "Lady Midnight" liegt auch noch auf meinem SuB - Emma und Julian fand ich nicht so toll, deshalb habe ich das Buch wohl noch nicht gelesen. Ich interessiere mich mehr für die Updates über Alec, Magnus, Simon und Izzy. :D

    Liebe Grüße,
    Jenny

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Andrea,
    erst kürzlich habe ich "City of glass" gelesen, aber leider hat es mir bei weitem nicht so gut gefallen, wie der erste Band. Jetzt überlege ich, ob ich die Reihe überhaupt fortsetze.
    "Selection Stories" möchte ich auch noch lesen. Ich war von der Geschichte so gebannt, das ich neugierig darauf bin.
    Last but not least: Harry Potter habe ich natürlich auch gelesen und geliebt.
    Von den anderen Büchern habe ich zwar zum größten Teil schon gehört, gelesen habe ich sie allerdings nicht.
    Hab einen schönen Tag.
    Alles Liebe
    Dörte

    AntwortenLöschen

**Achtung**

Ab dem 25. Mai 2018 gilt eine neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Durch das Kommentieren eines Beitrags werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten wie Name, Email und IP-Adresse erhoben. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Beim Senden eines Kommentars werden diese Daten gespeichert. Mit dem Abschicken des Kommentars erkärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Informationen findest Du in den DATENSCHUTZRICHTLINIEN.