Dienstag, 30. Oktober 2018

[Gemeinsam Lesen] #100



Gemeinsam Lesen ist eine Aktion von Schlunzen-Bücher. Dabei soll man immer das Buch (oder bei mir eher die Bücher 😅) vorstellen, dass man aktuell liest.
Dabei gibt es 3 Fragen, die jede Woche gestellt werden und eine, die immer wechselt. :) Ich bin neugierig auf viele neue Bücher und Fragen ;)

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?



Ich lese gerade "Die weiße Königin (Die Chroniken von Azuhr 2)" von Bernhard Hennen

Klappentext (Die Chroniken von Azuhr 2): Auf der Insel Cilia eskaliert der Konflikt zwischen der Liga der Stadtstaaten und den Herzögen des Schwertwaldes. Die militärische Übermacht der Liga ist erdrückend, und die Hoffnung der Waldbewohner ruht auf einer alten Sage, dass in der Stunde der größten Not die Weiße Königin, die ehemalige Herrscherin des Waldes, zurückkehren wird. Doch wie groß muss die Not werden, bis sich dies erfüllt?
Milan Tormeno versucht, den Wirren des Krieges zu entgehen, denn in seinen Augen kämpft keine von beiden Seiten für eine gerechte Sache. Doch es droht eine weitere Gefahr: Überall auf der Insel erwachen Märengestalten zu neuem Leben. Erst allmählich begreift Milan, wie er dieser magischen Wesen Herr werden – und die Wirklichkeit verändern kann. [Cover-/Textquelle: TOR]


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Die Chroniken von Azuhr 2: "Rainulf zog an den Zügeln und brachte seinen Roten zum Stehen." (S.192)


3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Die Chroniken von Azuhr 2: Endlich kann ich den zweiten Band lesen 😀 Band1 fand ich wirklich richtig gut und ich hab mich schon wahnsinnig auf die Fortsetzung gefreut. Und ich muss sagen, dass mich das Buch auf sofort wieder in seinen Bann gezogen hat. Auch wenn ich mit Namen kurz Schwierigkeiten hatte, bin ich mittlerweile wieder drin und kann mich komplett auf die Handlung konzentrieren. Und da ging es schon heiß und blutig daher.


4. Halloween steht vor der Tür. Ein Fest, welches du feierst oder ein Tag wie jeder andere?

Ein Tag wie jeder andere auch.
Ich bin schon früher in meiner Kindheit nie um die Häuser gezogen oder habe mich verkleidet. Und heute fühle ich mich ein bisschen zu alt dafür. Aber ich beobachte gerne die Kinder und finde ihre Verkleidungen immer toll.


Was lest ihr denn gerade?☺
  
 

Kommentare:

  1. Hallöchen Andrea =)

    Ich ohffe, dass dich deine Fortsetzung auch weiterhin begeistern kann. Ich würde wahrscheinlich auch nicht auf die Idee kommen eine nKürbis auszuhöhlen, wenn ich kein Kind hätte, dass daran Freude hat =).

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn ich mal Kinder haben sollte (oder mein Bruder), dann würde ich bestimmt auch wieder Freude daran haben ;)

      LG Andrea

      Löschen
  2. Hallo,
    also, wenn Du vor meiner Tür stehen würdest, würde ich auch Dir was Süßes geben :-) Man ist nie zu alt, für irgendetwas finde ich. Man sollte das tun, wonach einem ist und es einem Freude bereitet :-)
    Von Bernhard Hennen habe ich noch nichts gelesen und ich muss gestehen, ich traue mich auch nicht daran. Ich bin nicht so der High End Fantasy Leser.
    Ich wünsche dir weiterhin viel Freude in deiner Fortsetzung.

    Ich habe diese Woche auch wieder mitgemacht --> Hier ist mein Beitrag

    Liebe Grüße
    Kati

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ... das ist aber lieb von dir <3 vielleicht kommt die Lust ja wieder, wenn ich mal selbst Kinder habe ;)

      LG Andrea

      Löschen
  3. Hallo :)
    Die Reihe möchte ich auch noch gerne lesen, aber bisher ist noch nicht mal Band eins bei mir eingezogen. Ich hoffe der zweite Teil kann dich ebenso wie der erste begeistern!
    Wir feiern heute Abend eine kleine Halloweenfeier, mit Verkleidungen.
    Hier ist mein Beitrag.
    Liebe Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen
  4. Huhu,

    von dem Autor hab ich schon einiges gelesen, aber das noch nicht.

    LG Corly

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Andrea,
    leider kenne ich die Reihe bisher gar nicht, aber ich hoffe, dass dich die Fortsetzung auch begeistern kann :)

    Mir geht es mit Halloween genauso. Früher hatte ich kein Interesse daran und heute binich definitiv zu alt dafür.

    Liebe Grüße und einen schönen Abend dir
    Sarah

    AntwortenLöschen
  6. Hey Andrea,

    Von Bernhard Hennen will ich auch noch mal was Lesen, aber man nimmt sich ja immer so viel vor. ;) Schön, dass du wieder gut in die Geschichte reingefunden hast. Viel Spaß noch beim Weiterlesen!

    LG, Moni

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Andrea
    Die Reihe möchte ich mal anfangen zu lesen. Ich habe schon einiges Gutes davon gehört.

    Ich werde auch nicht um die Häuser ziehen bzw. mich verkleidet. Ich werde nach meine Arbeit ein paar Halloween Filme oder Serien anschauen.

    Mein Update Post

    LG Barbara

    My Book&Serie&Movie Blog

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Andrea,

    danke für deinen Besuch!

    Dein Buch kenne ich nicht, es passt aber auch nicht so ganz in mein Beuteschema.

    Ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen!

    LG Chritsine

    AntwortenLöschen
  9. Hi Andrea,

    ich kenne den ersten Teil der Reihe vom sehen her, aber angesprochen hat mich die Handlung nicht.
    Ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen.

    Liebe Grüße
    Laura :)

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Andrea,

    ich habe neulich irgendwo mal eine Doku über Bernhard Hennen gesehen, die hatte mir super gefallen :) Aber gelesen habe ich noch nichts von diesem Autor :)

    liebe Grüße, Meike

    AntwortenLöschen

**Achtung**

Ab dem 25. Mai 2018 gilt eine neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Durch das Kommentieren eines Beitrags werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten wie Name, Email und IP-Adresse erhoben. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Beim Senden eines Kommentars werden diese Daten gespeichert. Mit dem Abschicken des Kommentars erkärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Informationen findest Du in den DATENSCHUTZRICHTLINIEN.