Dienstag, 2. Oktober 2018

[Gemeinsam Lesen] #97



Gemeinsam Lesen ist eine Aktion von Schlunzen-Bücher. Dabei soll man immer das Buch (oder bei mir eher die Bücher 😅) vorstellen, dass man aktuell liest.
Dabei gibt es 3 Fragen, die jede Woche gestellt werden und eine, die immer wechselt. :) Ich bin neugierig auf viele neue Bücher und Fragen ;)

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?


Ich lese gerade "Engelsblut (Gilde der Jäger 3)" von Nalini Singh und "Thug. In seinen Fängen (Dirty, Rich und Thug 3)" von Sarah Saxx.


Klappentext (Engelsblut): Vampirjägerin Elena Deveraux und ihr Geliebter, der ebenso attraktive wie tödliche Erzengel Raphael, sehen sich - kaum nach New York zurückgekehrt - einer neuen Bedrohung gegenüber. Ein Vampir hat eine Mädchenschule überfallen und ein Blutbad angerichtet. Aber das ist erst der Anfang. Immer mehr Vampire werden von einem unkontrollierbaren Blutdurst erfasst. Und dann scheint der Wahnsinn auch auf Raphael überzuspringen. Die Zeichen sind eindeutig: Eine uralte, bösartige Macht aus Raphaels Vergangenheit ist zurückgekehrt. Kann Elena ihren Geliebten retten? [Cover-/Textquelle: Lyx/Bastei Lübbe]

Klappentext (Thug): Thug ist in allen Belangen ungebunden. Er bevorzugt unverbindlichen Sex und bleibt auch bei seinen Drogengeschäften lieber sein eigener Boss. Denn dass Abhängigkeit zum Tod führen kann, hat er oft genug bei Junkies erlebt. Aber da ist diese Frau, die weder aus seinem Kopf noch aus seinem Leben verschwindet. Sie will ihn ködern, von seinen beruflichen Erfahrungen profitieren, ihn an sich binden – und Thug tut alles, um das zu verhindern. Gegen manche Kräfte ist jedoch auch er machtlos …
Viel zu früh und unvorbereitet übernimmt Jane die Geschäfte ihres verstorbenen Vaters. Sie ist gezwungen, sich in einer Männerdomäne zu behaupten, der sie vor Jahren den Rücken gekehrt hat. Den Respekt ihrer Feinde muss sie sich hart erkämpfen, das Vertrauen von Verbündeten verdienen. Doch auf welcher Seite steht Thug, der sich mit aller Macht gegen den Verlust seiner Unabhängigkeit wehrt, obwohl er bereits ihren Körper besessen hat und nun auch noch dabei ist, in ihr Herz vorzudringen …? [Cover-/Textquelle: Sarah Saxx]



2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Engelsblut: "Du wirst mich rufen." (S. 359)

Thug: "Ich beugte mich näher zu ihm." (S. 156/319)


3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Engelsblut: Runde 3 ... leider habe ich es auch in der letzten Woche nicht geschafft, das Buch zu beenden (das Praktikum hat einfach zu viel Zeit geklaut). Aber diese Woche werde ich es definitiv schaffen - immerhin bin ich krank geschrieben und habe dementsprechend ganz viel Zeit. Aber es geht jetzt auch aufs Finale zu und ich will unbedingt wissen, wie es enden wird.

Thug: Auf Thugs Geschichte war ich definitiv neugierig, weil man ihn in den vorangegangenen Bänden immer nicht so richtig einschätzen konnte. Aber ich mag ihn - vor allem, weil er einfach mal ein bisschen ruppig ist und sich nicht so schnell alles gefallen lässt. Ich bin auch hier neugierig, wie es weitergehen wird.


4. Wenn ihr ein Buch zu eurem Leben machen könntet, welches wäre das und warum?

Oh je ... da es ja auch in Büchern fast immer Dramen, Kriege oder andere Probleme gibt, bevorzuge ich doch das echt Leben. Es ist auch schön, so wie es ist.

Gerne würde ich aber mal in die Welt von Herr der Ringe verschwinden - aber nicht, um mitzukämpfen, sondern um durch Mittelerde zu wandern und die Welt zu erkunden 😉 das würde dann wohl nur in einer Zeit des Friedens funktionieren.


Was lest ihr denn gerade?☺
  
 

Kommentare:

  1. Huhu,

    Mittelerde zu erkunden wäre natürlich klasse.

    LG Corly

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Andrea,

    Mittelerde wäre echt cool. Aber ich habe mich für eine andere Welt entschieden :)

    Mein Beitrag

    Ganz liebe Grüße aus Tirol
    Marie

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Andrea,
    ich kenne die Gilde der Jäger vom Sehen her. Von der Autorin habe ich, glaube ich, ein anderes Buch auf meinem SuB. Jetzt fällt mir aber nicht ein, welches. Ich glaube, das war irgendwas mit einem Rockstar.
    Das andere Buch sagt mir nichts. Ich glaube aber auch, das wäre eher nichts für mich.
    Ich habe extra kein "gefährliches" Buch ausgesucht. Ich hätte fast Jurassic Park genannt. Aber dann dachte ich, das ist wohl keine gute Idee. Man weiß ja, was schiefgegangen ist. :-)
    Liebe Grüße
    Tinette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Autorin hat auch eine Rockstar-Reihe, also könnte das durchaus sein ;)

      Ich hab lange überlegt, ob ich ein "ungefährliches" finde, aber irgendwie ist mir da keins eingefallen^^ da gehe ich lieber in Friedenszeiten nach Mittelerde ;)

      LG Andrea

      Löschen
  4. Hallo Andrea,

    deine Bücher kenne ich bisher noch nicht. Also "Die Gilde der Jäger" nur vom sehen. Von der Autorin kenne ich bisher nur die Rockstar-Reihe, die fand ich ganz gut. Aber an dieses Genre habe ich mich bisher noch nicht rangetraut :-)

    Dir noch viel Spaß beim Lesen.

    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Andrea,

    wie wärs erst verbringen wir eine Weile in Hogwarts und dann machen wir eine Wanderschaft durch Mittelerde? :D

    LG Anjelika von
    Chilly´s Buchwelt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Au ja ... das klingt nach einem wirklich guten Plan :D
      Wann gehts los? ;)

      LG Andrea

      Löschen
  6. Hallo Andrea,
    Herr der Ringe ist eine sehr gute Wahl. Die Mittelerde zu erkunden würde wahrscheinlich sehr viel Spaß machen :)

    Liebe Grüße und einen schönen Abend dir
    Sarah

    AntwortenLöschen
  7. Hey Andrea,

    Mein aktuelles Buch muss man auch nicht unbedingt kennen. Es ist Science-Fiction und es ist aus dem Jahre 1950.
    Von beiden Autorinnen habe ich schon gehört und von Sarah Saxx habe ich sogar den ersten Teil der Reihe gelesen. Konnte mich aber nicht so überzeugen, dass ich die Reihe weiterlesen wollte.Schön, dass dich die Reihe bisher überzeugen konnte. Ich wünsche dir noch viel Spaß beim weiterlesen und drücke ganz fest die Daumen, dass du das Buch von Nalini Singh jetzt endlich beenden kannst.
    Herr der Ringe ist sicher eine beliebte Wahl für einen Ausflug. Ich hab es selber nie gelesen oder gesehen, aber kennen tut man es doch irgendwie.

    LG, Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hätte nicht gedacht, dass es schon so alt ist :O

      Das Buch von Nalini Singh habe ich inzwischen beendet. Der Showdown hatte es nochmal in sich ;)

      LG Andrea

      Löschen
  8. Guten Abend
    Erstmal ich wünsche die gute Besserung noch.

    Die Reihe "Gilde der Jäger" möchte ich auch sehr gerne lesen. Ich komme irgendwie nicht dazu das ich die Leseprobe zum 1. Band lese. Ich habe einfach so viele BÜcher auf meinem Sub liegen.

    Bei der Mittelerde bin ich sofort dabei. Vorallem in den Hobbits Dorf.


    Mein Update Post

    LG Barbara

    My Book&Serie&Movie Blog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön <3

      Oh ja ... das Hobbit Dorf würde ich auch gerne mal sehen. Wobei ich mich dann klein machen müsste, ich würde in meiner Größe eher nicht durch die Tür passen^^

      LG Andrea

      Löschen
  9. Alles Gute und von Nalini Singh habe ich hier auch noch ein Buch auf meinem SuB liegen.
    Liebe Grüße Hanne

    AntwortenLöschen
  10. Hi Andrea,

    gute Besserung! Das einzig "Gute am Kranksein" ist wohl die Zeit, die man lesend im Bett verbringen kann. Es sei denn, man fühlt sich selbst dazu nicht wohl genug. Ich hoffe, so schlimm ist es bei dir nicht.

    Ich muss ja sagen, dass mich die Bücher von Sarah Saxx (was für ein Pseudonym) so gar nicht ansprechen.

    Liebe Grüße
    Laura :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön <3 es geht noch, ich versuche viel zu lesen. Immerhin habe ich das Buch von Nalini Singh inzwischen beendet und ein neues schon zur Hälfte durch^^

      LG Andrea

      Löschen

**Achtung**

Ab dem 25. Mai 2018 gilt eine neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Durch das Kommentieren eines Beitrags werden automatisch über Blogger (Google) personenbezogene Daten wie Name, Email und IP-Adresse erhoben. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Beim Senden eines Kommentars werden diese Daten gespeichert. Mit dem Abschicken des Kommentars erkärst Du Dich damit einverstanden. Weitere Informationen findest Du in den DATENSCHUTZRICHTLINIEN.